Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2018-12-14T23:51:44+00:00 zurück zur Testübersicht

BKK firmus im Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern

BKK firmus

Gottlieb-Daimler-Str. 11
28237 Bremen
Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern Kassensiegel BKK firmus

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz der BKK firmus beträgt 15,2% (14,6% + 0,6%).

Service

2 Sterne
16 Servicestellen, aber nicht überall
3 Sterne
Kennwortgeschützte Online-Geschäftsstelle gibt es (https://kv365.bkk-firmus.de)
3 Sterne
1. Arzneimittelberatung für Schwangere und Stillende unter 0541-331410
2. Mitgliedermagazin mit regelmäßigen Familien-Themen
3. Krankenhaus- und Arzt-Suchportal online
4. Internet-Plattform mit vielen Themen rund um Gesundheit & Familie ("Gesundheit online").

Schwangerschaft

3 Sterne
Die BKK firmus gewährt ihren Versicherten, die Anspruch auf Maßnahmen der künstlichen Befruchtung für das Verfahren ICSI oder IVF haben, zusätzlich zu den gesetzlichen Regelungen einen Zuschuss für max. drei weitere Behandlungsversuche. Der Zuschuss beträgt für jeden Versicherten und Behandlungsversuch 500 EUR.

So kann man mit einem Zuschuss von bis zu 3.000 EUR rechnen, wenn beide Partner bei der BKK firmus versichert sind.
1 Sterne
Im Rahmen des Ersttrimester-Screenings (bei Vorliegen einer Risikoschwangerschaft) (Erstattung 100 EUR insgesamt für Schwangerschaftsleistungen je Schwangerschaft).
1 Sterne
B-Streptokokken-Test - Die Durchführung des Tests findet in der 35.-37. Schwangerschaftswoche statt (Erstattung 100 EUR insgesamt für Schwangerschaftsleistungen je Schwangerschft).
1 Sterne
Triple Test wird bezahlt bei Vorliegen einer Risikoschwangerschaft (Erstattung 100 EUR insgesamt für Schwangerschaftsleistungen je Schwangerschft).
1 Sterne
Toxoplasmose-Test - Die Schwangere ist einer besonderen Infektionsgefahr mit dem Erreger ausgesetzt (z.B. bestimmter Kontakt mit Tieren)(Erstattung 100 EUR insgesamt für Schwangerschaftsleistungen je Schwangerschft).
1 Sterne
Feststellung der Antikörper auf Ringelröteln – bei besonderen Personengruppen (z. B. Tagesmüttern, Erzieherinnen, Lehrerinnen)(Erstattung 100 EUR insgesamt für Schwangerschaftsleistungen je Schwangerschft).
3 Sterne
Der Geburtsvorbereitungskurse für den Partner wird mit maximal 100 EUR pro Schwangerschaft übernommen.
3 Sterne
BKK firmus bezahlt 300,- EUR pro Schwangerschaft für die Hebammen-Rufbereitschaft, wenn die Rufbereitschaft zwischen Beginn der 37. Schwangerschaftswoche und dem Entbindungstermin vereinbart wurde.
1 Sterne
Kostenübernahme für Folsäure bis zu einer Höhe von max. 20,- EUR je Schwangerschaft
3 Sterne
Kooperation mit Vita34:
Gewinnung von Stamm- und Vorläuferzellen aus Nabelschnur- und Plazenta-Restblut in Arzneimittelqualität sowie Einlagerung von Nabelschnurblut für 5 Jahre zur Eigen- und Fremdtherapie (intrafamiliär) in einem flächendeckenden Netz von 750 kooperierenden Entbindungseinrichtungen in ganz Deutschland.

Die Versicherten der BKK firmus bekommen für o.g. Maßnahmen einen Vorteil von 200,- EUR gewährt.

Kinder

3 Sterne
250 EUR gibt es für:
1. Inanspruchnahme aller im Rahmen einer Schwangerschaft vorgesehenen Maßnahmen durch die werdende Mutter.
2. Nachweis der Teilnahme an einem Rückbildungsgymnastik-Kurs.
3. Nachweis der Kindervorsorgeuntersuchungen U1 -U6
1 Sterne
Kapuzenhandtuch
1 Sterne
30 EUR / Jahr gibt es für Osteopathie für Babys
„Clever für Kids“ ist ein Angebot für alle Kinder und Jugendliche von Geburt an bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. In dieser Zeit wird das Kind mit einem umfassenden Leistungspaket von insgesamt sieben erweiterten Untersuchungen bestens versorgt.