Hauptregion der Seite anspringen
zurück zu den Kriterien | zurück zum Krankenkassentest

Allergiebettwäsche

Krankenkassentest: Kostenübernahme für Allergiebettwäsche
Kotsenübernahme für Allergiebettwäsche
Allergiebettwäsche (Encasing) sind milbendichte Bettzwischenbezüge, die über Kissen, Bettdecke und Matratze gezogen werden und dadurch das Austreten von Milbenkot verhindern. Viele Krankenkassen bezahlen Encasing bei ärztlicher Bescheinigung.

Für den Test wurde wie folgt bewertet:

3 Sterne - Kostenübernahme ab 75 Euro je Set, wenn der Arzt ein Rezept mit der Diagnose „Hausstaubmilbenallergie“ ausstellt oder Kostenübernahme im Rahmen eines Gesundheitskontos ab 500 Euro insgesamt für verschiedene Leistungen
2 Sterne - anteilige Kostenübernahme 50 - 74 Euro je Set oder ab 37,50 Euro für 2 Sets (auch für den Partner), wenn der Arzt ein Rezept mit der Diagnose „Hausstaubmilbenallergie“ ausstellt oder Kostenübernahme im Rahmen eines Gesundheitskontos ab 300 Euro insgesamt für verschiedene Leistungen
1 Stern -anteilige Kostenübernahme bis 49 Euro je Set, wenn der Arzt ein Rezept mit der Diagnose „Hausstaubmilbenallergie“ ausstellt oder Kostenübernahme im Rahmen eines Gesundheitskontos unter 300 Euro insgesamt für verschiedene Leistungen.


Testergebnisse sortieren nach:
  • Bewertung von AOK Baden-Württemberg mit 3 Sternen
    Bei einer Hausstaubmilbenallergie, umgangssprachlich auch Hausstauballergie, kann die AOK Baden-Württembergim Einzelfall die Kosten für spezielle Bettwäsche für Allergiker tragen. Voraussetzung ist u.a. eine ärztliche Verordnung für Milbenbettwäsche.
  • Bewertung von AOK Bayern mit 3 Sternen
    Bei einer Hausstauballergie, übernimmt die AOK Bayern die Kosten für spezielle Bettwäsche für Allergiker. Voraussetzung ist, dass eine Hausstaub-Milben-Allergie ärztlich attestiert wird. Über die AOK-Vertragspartner ist die Bettwäsche für den Versicherten kostenfrei und kein Eigenanteil zu entrichten. Bei selbst bezogenen Produkten ist eine Erstattung von maximal je 76 EUR (incl. MWST und Versand) möglich.
  • Bewertung von AOK Bremen/Bremerhaven mit 3 Sternen
    Die AOK Bremen/Bremerhaven übernimmt die Kosten für einen Matratzenbezug, einen Kissenbezug und einem Bettdeckenbezug bei bestimmten Anbietern in voller Höhe. Es muss keine gesetzliche Zuzahlung geleistet werden.
  • Bewertung von AOK Hessen mit 3 Sternen
    Die AOK Hessen schließt Kooperationen mit qualifizierten Lieferanten. Zusammen mit dem Versicherten wird ein geeigneter Anbieter ausgewählt. Auf dieser Grundlage werden die Kosten für die antiallergenen Zwischenbezüge bis zur Höhe des vereinbarten Preises übernommen.
  • Bewertung von AOK Niedersachsen mit 3 Sternen
    Die AOK Niedersachsen übernimmt nach ärztlicher Verordnung und entsprechender Indikation die Kosten zu festgelegten Höchstsätzen für antiallergene Bettausstattungen. Dies können im Einzelfall Matratzenbezüge, Bettdeckenbezüge und Kopfkissenbezüge in verschiedenen Größen sein.
  • Bewertung von AOK Nordost mit 3 Sternen
    Bei einer Hausstaubmilbenallergie, umgangssprachlich auch Hausstauballergie, kann die AOK im Einzelfall die Kosten für spezielle Bettwäsche für Allergiker tragen. Das sind antiallergene Zwischenbezüge für Betten und Matratzen, sogenannte Encasings. Voraussetzung ist unter anderem eine ärztliche Verordnung für Milbenbettwäsche.
  • Bewertung von AOK NORDWEST mit 3 Sternen
    Die AOK NordWest übernimmt die Kosten für antiallergene Zwischenbezüge, im Einzelfall auch für 2 Sets, bei Ehebetten. Sofern Kinder betroffen sind, die in einem gemeinsamen Zimmer mit ihren Eltern schlafen, sowie bei Trennungskindern, die sowohl im Haushalt der Mutter und des Vaters schlafen. Für die Standard Bettwäsche werden bis zu 70 € bezahlt, für Sondergrößen bis zu maximal 140 € übernommen.
  • Bewertung von AOK PLUS mit 3 Sternen
    Die AOK PLUS erstattet für Antiallergene Bettzwischenbezüge (Matratze, Decke und Kissen) 100% der Kosten bis maximal 100 Euro je Set.
  • Bewertung von AOK Rheinland-Pfalz/Saarland mit 3 Sternen
    Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland erstattet für ihre Versicherten antiallergene Bettzwischenbezüge, sofern ein ärztliches Attest für eine Hausstaubmilbenallergie nachgewiesen wird.
  • Bewertung von AOK Rheinland/Hamburg mit 3 Sternen
    Bei einer Hausstaubmilbenallergie kann die AOK Rheinland/Hamburg im Einzelfall die Kosten für spezielle Bettwäsche für Allergiker tragen. Das sind antiallergene Zwischenbezüge für Betten und Matratzen, sogenannte Encasings. Voraussetzung ist unter anderem eine ärztliche Verordnung für Milbenbettwäsche.
  • Bewertung von Audi BKK mit 3 Sternen
    Die Audi BKK übernimmt - die Kosten in Höhe der Vertragspreise, - eine Ausstattung, welche eine Mindesthaltbarkeit von 10 Jahre hat, - auch die Versorgung für den nicht-allergischen (Ehe-)Partner oder nicht allergische Geschwister, wenn sich die Kinder ein Schlafzimmer teilen. Einfach die Verordnung an die Audi BKK weiterleiten, unter Angabe der Bett-Maße. Ein Vertragspartner der Audi BKK übernimmt dann die Versorgung.
  • Bewertung von BARMER mit 3 Sternen
    Sofern eine entsprechende ärztliche Verordnung vorliegt, übernimmt die BARMER die Kosten für die Zwischenbettbezüge (Kopfkissen-, Oberbett- und Matratzenbezug) in Höhe der mit unseren Kooperationspartnern vereinbarten Preise. In den von der BARMER gezahlten Preisen ist ein eventuell notwendiger Austausch aufgrund von Verschleiß oder eines Defektes für zehn Jahre enthalten, sofern der Defekt nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurde. Falls sich die Versicherten nach der Beratung bewusst für ein anderes Produkt entscheiden (z. B. anderes Material) sind die daraus entstehenden Mehrkosten selber zu zahlen. Die Ausstattung des Bettes für die nichtallergische Partnerin oder den nichtallergischen Partner ist möglich, wenn dies ärztlich verordnet wird. Darüber hinaus können keine Kosten für eine Zweitausstattung, zum Beispiel für einen Zweitwohnsitz, übernommen werden.
  • Bewertung von Bertelsmann BKK mit 3 Sternen
    Die Bertelsmann BKK trägt die Kosten bei Bestellung über den Vertragspartner Allcon abzgl. des gesetzlichen Eigenanteils in Höhe von 5 Euro.
  • Bewertung von BIG direkt gesund mit 3 Sternen
    Die BIG übernimmt die Kosten für allergendichte Bettzwischenbezüge (Encasings). Die Versicherten erhalten die Bezüge ganz unkompliziert direkt von einem Vertragspartner der BIG. Die BIG übernimmt auch die Kosten für eventuelle Partnerversorgung im Ehebett und Doppelversorgung für Kinder im selben Kinderzimmer.
  • Bewertung von BKK Akzo Nobel Bayern mit 3 Sternen
    Kostenübernahme gibt es bei den Partnern der BKK Akzo Nobel Bayern abzgl. Zuzahlung.
  • Bewertung von BKK EUREGIO mit 3 Sternen
    Die BKK EUREGIO gewährt einen Zuschuss von 40 Euro pro Set zu den Anschaffungskosten eines Encasings-Sets für sich selbst und eine weitere in demselben Zimmer schlafenden Person. Ein Encasings-Set besteht aus einem Kissenbezug, einem Bezug für die Bettdecke und einem Matratzenbezug. Eine erneute Bezuschussung ist frühestens nach Ablauf des fünften auf die Erstattung folgenden Kalenderjahres möglich.
  • Bewertung von BKK Faber-Castell & Partner mit 3 Sternen
    Mit einer entsprechenden ärztlichen Verordnungen übernimmt die BKK Faber-Castell & Partner spezielle Bettwäsche für Allergiker. Die Bezüge werden in Wunschmaßen beim Kooperationspartner bestellt und direkt nachhause geliefert.
  • Bewertung von BKK firmus mit 3 Sternen
    Allergie Bettwäsche ist grundsätzlich aufzahlungsfrei. Bei Sondergrößen der Bettwäsche bis zu max. 37,90 €
  • Bewertung von BKK Freudenberg mit 3 Sternen
    Allergie Bettwäsche ist für Kinder nach ärztlicher Verordnung kostenfrei.
  • Bewertung von BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER mit 3 Sternen
    Die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER übernimmt 100% der Kosten bis zu einem Betrag von 80 Euro.
  • Bewertung von BKK Herkules mit 3 Sternen
    Kostenübernahme von 35 € für jedes Set Bettwäsche. Bei einem Vertragsanbieter erhalten Versicherte die Bettwäsche kostenfrei, abzüglich der gesetzlichen Zuzahlung.
  • Bewertung von BKK Pfalz mit 3 Sternen
    Die BKK Pfalz beteiligt sich gerne an den Kosten für Ihre Allergiker-Bettwäsche. Sie benötigen dazu lediglich eine Verordnung Ihres Arztes. Wenn Sie diese Verordnung zur BKK Pfalz schicken, mailen oder faxen, erhalten Sie von dem Kooperationspartner Produktproben, unter denen Sie sich das Passende aussuchen können. Selbstverständlich sind alle diese Produkte qualitativ hochwertig und haben in Tests mit „sehr gut“ abgeschnitten. Nachdem Sie sich für ein Produkt entschieden haben, teilen Sie der BKK Pfalz nur noch die Maße von Matratze, Bettbezug und Kissen mit. Wir übernehmen für Sie die Bestellung und Sie bekommen die Bettwäsche direkt nach Hause geliefert. Ehepartner oder eheähnliche Gemeinschaften erhalten selbstverständlich eine Partnerversorgung, wenn dies auf der Verordnung vermerkt ist.
  • Bewertung von BKK VBU mit 3 Sternen
    Die BKK VBU stellt ihren Versicherten bei entsprechender Indikation (z.B. Hausstaubmilbenallergie) Allergiezwischenbettbezüge zur Verfügung.
  • Bewertung von BKK VerbundPlus mit 3 Sternen
    Die Kosten für Allergie Bettwäsche werden übernommen.
  • Bewertung von BKK Wirtschaft & Finanzen mit 3 Sternen
    Versicherte der BKK W&F haben im Rahmen einer besonderen Mehrleistung einmal jährlich Anspruch auf medizinisch notwendige Antiallergiezwischenbezüge.
  • Bewertung von Continentale Betriebskrankenkasse mit 3 Sternen
    Die Continentale BKK übernimmt die Kosten für Allergiebettwäsche. Dies gilt auch für Ehe/Lebenspartner*innen.
  • Bewertung von energie-BKK mit 3 Sternen
    Bei Allergie-Zwischenbezüge (Encasings) übernimmt die energie-BKK die Versorgung bei normalen Bettgrößen für ein Set, Für Übergrößen können Mehrkosten entstehen. Eine Neuversorgung ist vorgesehen, wenn die Bezüge verschlissen sind. (Haltbarkeit der Bezüge in der Regel 5-10 Jahre).
  • Bewertung von IKK Brandenburg und Berlin mit 3 Sternen
    Die IKK BB hat einen Vertrag mit qualifizierten Anbietern von allergendichten Bettzwischenbezügen abgeschlossen. Betroffene Versicherte erhalten zunächst nach Feststellung der Hausstaub-Allergie von ihrem behandelnden Arzt eine Verordnung für allergendichte Bezüge. Diese Verordnung senden Sie direkt zusammen mit den benötigten Abmaßen und Ihrer Telefonnummer (für Rückfragen) an einen der Vertragslieferanten.
  • Bewertung von IKK classic mit 3 Sternen
    Bei der IKK Classic lassen Sie sich Ihre Hausstaubmilbenallergie ärztlich bescheinigen und können dann die Kostenübernahme beantragen.
  • Bewertung von IKK gesund plus mit 3 Sternen
    Kosten werden für Zwischenbezüge für Matratzen, Kopfkissen und Bettdecke übernommen, wenn eine entsprechende ärztliche Verordnung mit der Begründung einer gesicherten Hausstaubmilbenallergie vorliegt.
  • Bewertung von IKK Südwest mit 3 Sternen
    Jeder Versicherte mit einer leistungsbegründenden Diagnose (Hausstaubmilbenallergie) hat Anspruch auf Allergiebettwäsche. Sie benötigen dazu eine ärztliche Verordnung mit Angabe der leistungsbegründenden Diagnose.
  • Bewertung von mhplus BKK mit 3 Sternen
    Encasings - Übernahme von speziellen Kunststoff-Überzüge für Matratzen
  • Bewertung von Mobil Krankenkasse mit 3 Sternen
    Die Mobil Krankenkasse übernimmt die Versorgung mit ärztlich verordneten antiallergenen Matratzen-, Kissen- und Bettzwischenbezügen, sogenannten Encasings. Die Versorgung erfolgt über Vertragspartner.
  • Bewertung von pronova BKK mit 3 Sternen
    100% Kostenübernahme bei Lieferung durch die pronova BKK
  • Bewertung von Salus BKK mit 3 Sternen
    Die Kosten werden zu 100% übernommen,
  • Bewertung von SECURVITA Krankenkasse mit 3 Sternen
    Im Rahmen eines Vertrages übernimmt die SECURVITA Krankenkasse die Kosten für die Allergie Bettwäsche.
  • Bewertung von Techniker Krankenkasse mit 3 Sternen
    Wenn Sie an einer Hausstaubmilbenallergie leiden, zahlt die TK die Ausstattung von Matratze, Oberbett und Kopfkissen mit speziellen Zwischenbezügen.
  • Bewertung von VIACTIV Krankenkasse mit 3 Sternen
    Besondere Verträge für die sogenannten Encasings (antiallergene Bettzwischenbezüge) für Erwachsene, Kinder und Babys. Die Produkte sind vom TÜV geprüft und haben einen ÖKO TEX Standard 100.
  • Bewertung von vivida bkk mit 3 Sternen
    Die vivida bkk übernimmt die Kosten für spezielle Allergiker-Bettwäsche (je Set in Höhe von 119 Euro). Lediglich eine kleine Zuzahlung fällt an. Liegt eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung vor, können Sie sich direkt an den Leistungserbringer wenden. Dieser rechnet dann direkt mit der vivida bkk ab.
  • Bewertung von WMF BKK mit 3 Sternen
    Die WMF BKK übernimmt die Kosten für die allergie Bettwäsche. Voraussetzung ist eine ärztliche Verordnung.
  • Bewertung von AOK Sachsen-Anhalt mit 2 Sternen
    Die AOK Sachsen-Anhalt zahlt alle 10 Jahre einen Zuschuss in Höhe von 50 Euro für ein dreiteiliges Allergiebettwäscheset (Kissen- und Bettdeckenzwischenbezug und ein Matratzenbezug), wenn Ihre behandelnde Ärztin oder Ihr behandelnder Arzt ein Rezept mit der Diagnose „Hausstaubmilbenallergie“ ausstellt.
  • Bewertung von bkk melitta hmr mit 2 Sternen
    Pro Set übernimmt die bkk melitta hmr einen Betrag von 40,00 € (Partnerversorgung ist möglich, also max. 2 Sets). Voraussetzung: Verordnung vom Arzt mit der Diagnose Haustaubmilbenallergie
  • Bewertung von BKK PFAFF mit 2 Sternen
    Die Kosten für Allergiebettwäsche werden in Höhe von 65 Euro übernommen.
  • Bewertung von BKK ProVita mit 2 Sternen
    Bei einer ärztlichen Verordnung zahlt die BKK ProVita einen einmaligen Zuschuss von maximal 50,00 € für den Erwerb einer antiallergenen Standard-Ausführung (Kissen-, Decken- und Matratzenbezug).
  • Bewertung von BKK SBH mit 2 Sternen
    Die BKK SBH beteiligt sich an den Kosten für Allergikerbettwäsche mit 50 €. Dazu ist eine ärztliche Verordnung vom Kassenarzt einschließlich der Diagnose Hausstaubmilbenallergie notwendig. Bei einer Bestellung über Ihre BKK SBH zahlen Sie keinerlei Eigenbeteiligung.
  • Bewertung von hkk mit 2 Sternen
    Die hkk übernimmt 90% der Kosten für Allergiebettwäsche (Encasings). Der Eigenanteil beträgt 10% ab dem 18. Lebensjahr (min. 5 EUR, max. 10 EUR).
  • Bewertung von R+V Betriebskrankenkasse mit 2 Sternen
    Die R+V BKK übernimmt die Kosten für ein komplettes Set (Matratzenbezug, Bettbezug und Kissenbezug) in Höhe von 37,50€. Für den Ehemann/ Lebenspartner wird ebenfalls ein Set in gleicher Höhe übernommen.
  • Bewertung von SBK mit 2 Sternen
    Die SBK übernimmt die Kosten für die Allergiebettwäsche (100% zu max. 50 €) und außerdem die Kosten für die Matratzenzwischenbezüge (100% zu max. 21,90 €)
  • Bewertung von BERGISCHE Krankenkasse mit 1 Stern
    Die BERGISCHE zahlt auf Antrag an Versicherte, die unter einer Milbenallergie leiden, für die Versorgung mit antiallergenen Matratzenbezügen (sog. Encasings) einen Zuschuss in Höhe von 20 € pro Bezug. Versicherte haben Anspruch auf den Zuschuss für sich selbst und weitere in demselben Zimmer schlafende Personen nach Vorlage einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung eines Allergologen. Ein Anspruch auf eine erneute Versorgung entsteht nach Ablauf eines Zeitraums von 10 Jahren seit der vorherigen Anschaffung. Der Anspruch kann nur für eine Wohnanschrift (Hauptwohnsitz) geltend gemacht werden.
  • Bewertung von BKK DürkoppAdler mit 1 Stern
    Die BKK_DürkoppAdler übernimmt nach Einreichung einer ärztlichen Verordnung die Kosten für Allergiebettwäsche (milbenabweisende Zwischenbezüge) in Höhe von 40 Euro pro Set.
  • Bewertung von BKK Linde mit 1 Stern
    Die BKK Linde gewährt einen Kostenzuschuss für milbenabweisende Zwischenbezüge in Höhe von maximal 34,90€ pro Set.
  • Bewertung von BKK24 mit 1 Stern
    Antiallergische Bettwäsche bei Hausstaubmilbenallergie wird von der BKK24 übernommen. Die Höhe der Kostenübernahme beträgt maximal 39,00 € je Set.
  • Bewertung von DAK-Gesundheit mit 1 Stern
    Wenn Ihr Arzt bei Ihnen einen Hausstaubmilbenallergie diagnostiziert hat, übernimmt die DAK die Kosten einer antiallergenen Bettausstattung. Sie benötigen lediglich eine ärztliche Verordnung. Die Höhe der Kostenübernahme für ein komplettes Set ist auf 40 Euro begrenzt.
  • Bewertung von HEK-Hanseatische Krankenkasse mit 1 Stern
    Die Kosten für Allergie Bettwäsche werden zu 100 %, max. 40 Euro, bei Vorliegen einer Hausstaubmilbenallergie übernommen.
  • Bewertung von IKK - Die Innovationskasse mit 1 Stern
    Die IKK - Die Innovationskasse bezuschusst ein "Set Zwischenbezüge" in Höhe von 39,50 Euro über den entsprechenden Vertragspartner.
  • Bewertung von KNAPPSCHAFT mit 1 Stern
    Wenn eine Hausstaubmilbenallergie vorliegt, übernimmt die KNAPPSCHAFT bei Vorlage einer entsprechenden Verordnung bis zu 40,00 Euro für Allergie Bettwäsche.
  • Bewerten Sie uns 4,8 / 5
    https://www.krankenkasseninfo.de

    9748 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

    <