Hauptregion der Seite anspringen
zurück zu den Kriterien | zurück zum Krankenkassentest

Baby-Bonus

Krankenkassentest: Baby-Bonus
Baby-Bonus
Wird ein Kind geboren, kommen eine Reihe zusätzlicher finanzieller Belastungen, zum Beispiel für die Ausstattung und notwendige Anschaffungen auf die Eltern zu. Einige gesetzliche Krankenkassen gewähren unmittelbar nach der Geburt eines Kindes eine Barprämie als so genannten Baby-Bonus, Baby-Geld oder Babybegrüßungsgeld.



Für den Test wurde wie folgt bewertet:

3 Sterne - ab 150 EUR Baby-Bonus gibt es für Vorsorge während der Schwangerschaft und U1 – U6 sowie Schutzimpfungen im 1. Lebensjahr
2 Sterne - 100 - 149 EUR Baby-Bonus gibt es für Vorsorge während der Schwangerschaft und U1 – U6 sowie Schutzimpfungen im 1. Lebensjahr
1 Stern - 99 EUR Baby-Bonus gibt es für Vorsorge während der Schwangerschaft und U1 – U6 sowie Schutzimpfungen im 1. Lebensjahr

Testergebnisse sortieren nach:
  • Bewertung von BERGISCHE Krankenkasse mit 3 Sternen
    Die BERGISCHE zahlt im Rahmen des FlexiBonus² einen Babybonus aus. Der Kunde erhält eine Geldprämie in Höhe von bis zu 150 € für Vorsorge-Untersuchungen, Neugeborenen-Hörscreening und Schutzimpfung.
  • Bewertung von BIG direkt gesund mit 3 Sternen
    Es gibt einen Babybonus in Höhe von 200 EUR, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: Vorsorgeuntersuchungen U1-U6, Schwangerenvorsorge gem. § 24d SGB V durch die Kindsmutter, Schutzimpfungen im ersten Lebensjahr des Kindes gem. Schutzimpfungsrichtlinie, BIGversichert ab Geburt.
  • Bewertung von BKK exklusiv mit 3 Sternen
    Wenn Mutter und Neugeborenes Kind in der BKK exklusiv versichert sind, kann ein Mutter & Kind Bonus in Höhe von bis zu 240,00 erlangt werden, wenn alle im Rahmen der Schwangerschaft vorgesehenen Vorsorgemaßnahmen für die Mutter durchgeführt (Kopie Mutterpass) wurden (100,00 Euro), für das Kind die U1 – U6 in Anspruch genommen wurden (50,00 Euro) und alle im 1. Lebensjahr des Kindes vollständig durchzuführenden Impfungen erledigt sind (10,00 Euro je Impfung für 9 vorgesehene Impfungen).
  • Bewertung von BKK firmus mit 3 Sternen
    Beim Baby-Bonus erhalten Versicherte für das Einhalten der Vorsorgemaßnahmen während der Schwangerschaft sowie die U1-U6-Untersuchungen jeweils 100 Euro, also 200 Euro gesamt. Wird darüber hinaus noch ein Geburtsvorbereitungskurs nachgewiesen, erhöht sich der Bonus auf insgesamt 250 Euro
  • Bewertung von BKK Freudenberg mit 3 Sternen
    Bei der BKK Freudenberg gibt es einen Baby-Bonus Fit4Baby von bis zu 258 EUR für die vollständige Teilnahme an den Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen bis zur Vollendung des 33. Lebensmonats.
  • Bewertung von BKK HMR mit 3 Sternen
    Nimmt man mit dem Neugeborenen an allen Kinderuntersuchungen für das erste Lebensjahr teil, erhält man einen Baby-Bonus in Höhe von 200 EUR.
  • Bewertung von BKK Melitta Plus mit 3 Sternen
    Mütter erhalten einen zusätzlichen Baby-Bonus von 150 Euro (200 EUR bei Mehrlingsgeburten) (Bedingung: Kind wird ab der Geburt bei der BKK Melitta Plus angemeldet, die Mutter hat alle im Mutterpass vorgesehenen Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen wahrgenommen, die Mutter hat regelmäßig an einem Geburtsvorbereitungskurs teilgenommen, bei dem Kind wurden die Vorsorgeuntersuchungen U1 – U3 durchgeführt und die Mutter hat an einem Rückbildungsgymnastik-Kurs teilgenommen.
  • Bewertung von BKK Public mit 3 Sternen
    BKK BABYPLUS - 200 EURO BONUS FÜR SCHWANGERE UND IHR BABY Den BKK BabyPlus Bonus in Höhe von 200 Euro können Sie erhalten, wenn die Mutter an allen Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien teilgenommen hat und für das bei der BKK versicherte Baby die Gesundheitsuntersuchungen U1 und U 2 einschließlich aller speziellen Früherkennungsuntersuchungen während der ersten 10 Lebenstage nachgewiesen wurden.
  • Bewertung von BKK Technoform mit 3 Sternen
    50 Euro für die Mama im Rahmen Bonusprogramm Topfit und bis zu 100 Euro für Neugeborene im Rahmen Bonusprogramm Youngfit
  • Bewertung von BKK VBU mit 3 Sternen
    Die BKK VBU bezahlt einen Babybonus von 190 EUR, sofern das Kind bei der BKK VBU versichert ist, die Mutter alle gesetzlich empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft wahrgenommen hat und beim Kind die U1 bis U6 sowie alle empfohlenen Schutzimpfungen durchgeführt wurden.
  • Bewertung von DAK-Gesundheit mit 3 Sternen
    Die Babys können im ersten Lebensjahr 445 Euro als Baby-Bonus erreichen. Die DAK belohnt allein die U-Untersuchungen inkl. dem Neugeborenen-Hörscreening mit 350 Euro. Hier muss die Mutter keine Vorsorge etc. betrieben haben.
  • Bewertung von Heimat Krankenkasse mit 3 Sternen
    Willkommensprämie in Höhe von 200 Euro für neugeborene Kinder, die von Geburt an bei der Heimat Krankenkasse versichert sind.
  • Bewertung von IKK - Die Innovationskasse mit 3 Sternen
    Bis zu 300 Euro Willkommensbonus gibt es bei der IKK. Den ersten Bonus in Höhe von 100 Euro erhält man, sofern die vorgesehenen Früherkennungsuntersuchungen zur Schwangerenvorsorge wahrgenommen wurden. Die zweiten 100 Euro erhält die werdende Mama sofern Sie zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen (z. B. Toxoplasmosetest, FisH-Test) in Anspruch genommen hat. Den Willkommensbonus für das Baby in Höhe von 100 Euro erhält man im 1.Lebensjahr des Kindes. Dabei ist es völlig unerheblich, ob das Kind über die Mama oder den Papa bei der IKK versichert wird. Das Kind muss auch nicht ab Geburt bei der IKK versichert sein.
  • Bewertung von IKK Brandenburg und Berlin mit 3 Sternen
    Für einen gesunden Start ins Leben unterstützt die IKK BB Sie und Ihr Kind mit dem Bonusprogramm und honoriert wichtige Gesundheitsleistungen mit einem Betrag bis zu 150 Euro. )(Vorsorgeuntersuchungen (U1-U6) je 20 EUR, vollsändiger Impfschutz 10 EUR, Kinderkurs mit Elternteilnahme (Babyschwimmen, PEKIP)20 EUR)
  • Bewertung von IKK classic mit 3 Sternen
    Für die Vorsorge während der Schwangerschaft und die U1-U6 sowie Schutzimpfungen im 1. Lebensjahr und die erste zahnärztliche Früherkennungsuntersuchung erhalten Mutter und Kind insgesamt 190 Euro Bonus.
  • Bewertung von mhplus BKK mit 3 Sternen
    Der Baby-Bonus ist mit einer Geldprämie bis zu 160,00 Euro besonders attraktiv für unsere jungen Familien! Jede der vier Maßnahmen hat einen Wert von 40,00 Euro. Folgende Maßnahmen belohnt der Baby-Bonus: + Durchführung aller Vorsorge-Untersuchungen während der Schwangerschaft + Regelmäßige Teilnahme am Rückbildungs-Gymnastikkurs + Durchführung der Früherkennungs-Untersuchungen U1 bis U6 + Durchführung aller empfohlenen Schutzimpfungen im ersten Lebensjahr
  • Bewertung von Novitas BKK mit 3 Sternen
    Die Novitas BKK gewährt im 1. Lebensjahr einen Baby-Bonus in Höhe von bis zu 150 EUR (Impfungen und U1-U6).
  • Bewertung von SECURVITA Krankenkasse mit 3 Sternen
    Die SECURVITA Krankenklasse zahlt einen Babybonus (sog. "Babyvorsorge") in Höhe von 200 Euro für die Mutter und das neugeborene Kind.
  • Bewertung von TUI BKK mit 3 Sternen
    Der BKK BabyPlus Bonus beträgt maximal 200 Euro. - die Mutter erhält 100 Euro, wenn sie an allen Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien teilgenommen hat - für das bei der BKK versicherte Baby gibt es ebenfalls 100 Euro, wenn die Gesundheitsuntersuchungen U1 und U 2 einschließlich aller speziellen Früherkennungsuntersuchungen während der ersten 10 Lebenstage nachgewiesen wurden
  • Bewertung von VIACTIV Krankenkasse mit 3 Sternen
    Bonus "Schutzengel": Die VIACTIV Krankenkasse zahlt ein Babybonus in Höhe von 200 Euro für die Bestätigung der ersten sechs Vorsorgeuntersuchungen (U1 - U6) des Nachwuchses.
  • Bewertung von AOK Hessen mit 2 Sternen
    Bei Erfüllung der Kindervorsorgeuntersuchungen U1 bis U 6 sowie der Schutzimpfungen kann über den AOK Kinderbonus ein Bonus in Höhe 100 EUR ausgezahlt werden.
  • Bewertung von AOK Sachsen-Anhalt mit 2 Sternen
    Über das normale Bonusmodell kann man auch den Baby-Bonus erhalten. 50 EUR Bonus gibt es, wenn die Schwangerschaftsvorsorge erfüllt ist und weitere 50 EUR Bonus, wenn die Untersuchungen U1-U6 beim Kind durchgeführt wurden.
  • Bewertung von BKK DürkoppAdler mit 2 Sternen
    Mit einem Bonus in Höhe von max. 100 Euro belohnt die BKK DürkoppAdler die weiblichen Versicherten, die an allen vorgesehenen Vor- und Nachsorgeuntersuchungen teilnehmen
  • Bewertung von BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER mit 2 Sternen
    Mitglieder erhalten einen Bonus von bis zu 100 Euro in bar oder wahlweise einen doppelten Bonus von 200 Euro auf dem Gesundheitskonto, wenn sie ihre neugeborenen Kinder ab Geburt bei der Kasse zur Versicherung anmelden, deren Teilnahme an den nach § 26 Abs. 1 SGB V für das erste Lebensjahr vorgesehenen Kinderuntersuchungen nachgewiesen, die Schutzimpfungen für das erste Lebensjahr vollständig in Anspruch genommen haben und die vollständige Schwangerschaftsvorsorge oder Rückbildungsgymnastik nachweisen.
  • Bewertung von BKK Herkules mit 2 Sternen
    Eltern können einmalig einen Babybonus in Höhe von 120 Euro erhalten, wenn beide Elternteile bei der BKK Herkules versichert sind, an einem Geburtsvorbereitungskurs teilgenommen haben und das Kind die empfohlenen Früherkennungsuntersuchungen U 1 bis U 4 wahrgenommen hat. Bei der Versicherung nur eines Elternteils wird ein Bonus von 100 EURO gewährt.
  • Bewertung von BKK SBH mit 2 Sternen
    Baby-Bonus bei Nachweis aller durchgefürten U-Untersuchungen sowie Impfstatus über 100 €.
  • Bewertung von BKK Wirtschaft & Finanzen mit 2 Sternen
    Ab 2020 gibt es 100 EUR bei Nachweis von U1 bis U4 + Schutzimpfungen.
  • Bewertung von Continentale Betriebskrankenkasse mit 2 Sternen
    Die Continentale BKK zahlt bis 115 Euro Baby-Bonus für die Teilnahme an Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen während der Schwangerschaft und der ersten 12 Lebensmonate des Kindes.
  • Bewertung von energie-BKK mit 2 Sternen
    Bei der energie-BKK kann man für Babys in 1 Lebensjahr 67 Euro Baby-Bonus erhalten. (U1-U6, FU1 + FU2, 9 x RKI-Impfungen im Ersten Lebensjahr, 17 Maßnahmen). Für die 10 Vorsorgeuntersuchungen gemäß Mutterschutzrichtlinien während der Schwangerschaft gibt es 46 Euro. Insgesamt gibt es also max. 113 Euro.
  • Bewertung von IKK gesund plus mit 2 Sternen
    Für die Teilnahme an allen gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft und die Untersuchungen U1 bis U3 sowie die erste Grundimmunisierung des Neugeborenen zahlt die IKK gesund plus einen Baby-Bonus von 100 Euro.
  • Bewertung von KNAPPSCHAFT mit 2 Sternen
    Einen Bonus „junge Familie“ gibt es für die regelmäßige Vorsorge während der Schwangerschaft in Höhe von 100 EUR.
  • Bewertung von SIEMAG BKK mit 2 Sternen
    Die SIEMAG BKK unterstützt Mütter, die Schwangerschaftsvorsorge betrieben haben, die erforderlichen Kinderuntersuchungen U1 bis U4 gemacht und das Neugeborene von Anfang an bei der SIEMAG BKK versichert haben. Nach der Rückbildungsgymnastik gibt es den "Bonus für Mutter und Kind" in Höhe von 100 Euro.
  • Bewertung von SKD BKK mit 2 Sternen
    Alle Neugeborenen erhalten einen einmaligen Babybonus in Höhe von 100 Euro.
  • Bewertung von vivida bkk mit 2 Sternen
    Teilnahme an den Bonusprogrammen für Kinder der vivida bkk ab dem ersten Lebenstag möglich. Aktiv-Bonus = 50 Euro PLUS Vorsorge-Bonus = je erfüllte Leistung 5 Euro. Ein Baby kann im ersten Lebensjahr einen Bonus in Höhe von 125 Euro als Barprämie erhalten.
  • Bewertung von AOK Nordost mit 1 Stern
    Im Rahmen des AOK-Kinderbonus werden im ersten Lebensjahr folgende Maßnahmen bonifiziert: - U1 bis U6 20,- EUR - Impfungen 20,- EUR - Kinderzahnvorsorge 5,- EUR - Kurs Eltern-Kind-Sport 15,- EUR Gesamt sind bis zu 60,- EUR möglich.
  • Bewertung von BKK Diakonie mit 1 Stern
    60 EUR gibt es für die vollständige Teilnahme an den Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen U1 bis U6.
  • Bewertung von BKK VDN mit 1 Stern
    Auch im Geburtsjahr erhalten Kinder einen Bonus, wenn sie mindestens eine Kinderuntersuchung durchführen. Weitere Maßnahmen erhöhen den Bonus auf maximal 50 €.
  • Bewertung von BKK ZF & Partner mit 1 Stern
    Baby-Bonus: 50 € für alle Vorsorge-Untersuchungen während der Schwangerschaft
  • Bewertung von HEK-Hanseatische Krankenkasse mit 1 Stern
    Die HEK bietet einen Baby-Bonus "Kids plus" in Höhe von 30 Euro.
  • Bewertung von hkk mit 1 Stern
    Schon hkk-versicherte Babys erhalten einen Bonus von wahlweise 30 EUR Sofortbonus oder 50 EUR Gesundheitsguthaben für Leistungen wie z. B. PEKIP-, DELFI-Kurse uvm. Dafür sind lediglich der Nachweis einer U-Untersuchung, Neugeborenenhörscreening sowie eine durchgeführte Impfung erforderlich.
  • Bewertung von IKK Südwest mit 1 Stern
    Die IKK Südwest gewährt einen einmaligen Bonus in Höhe von bis zu 60 EUR als sofortige Geldprämie bei Nachweis von 2 Vorsorgemaßnahmen, z. B. für die Inanspruchnahme der empfohlenen Kindervorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen.
  • Bewertung von KKH Kaufmännische Krankenkasse mit 1 Stern
    Über den KKH Bonus erhalten Babys für die Vorsorgeuntersuchungen U1-U6 eine Geldprämie in Höhe von 35 Euro oder ein Gesundheitsbudget von 70 Euro, welches z. B. für diverse Babykurse eingesetzt werden kann.
  • Bewertung von SBK mit 1 Stern
    Über das Programm SBK-Babyglück erhalten Versicherte einen Bonus von 50 EUR für Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft und bis zum ersten Geburtstag des Kindes.
  • Bewertung von Techniker Krankenkasse mit 1 Stern
    Die Techniker Krankenkasse zahlt einen Baby-Bonus für Vorsorgeuntersuchungen (U1-U6) + Zahnvorsorge + Schutzimpfungen im 1. Lebensjahr
  • Bewertung von AOK PLUS mit 0 Sternen
    AOK PLUS pro junior - Mit dem "Kindergesundheitssparbuch" für die ganze Familie können für das Kind bis zu 120,- EUR Gesundheitsbonus im Kalenderjahr für nachgewiesene Gesundheitsmaßnahmen gutgeschrieben werden. Darüber hinaus gibt es zusätzlich einen attraktiven Treuebonus. So können ohne Risiko bis zum 18. Geburtstag des Kindes bis zu 3.000,- EUR angespart und zum Auszahlungszeitpunkt in z.B. ein Auto oder den Führerschein investiert werden.
  • Bewertung von Mobil Krankenkasse mit 0 Sternen
    Zuschuss im Bonusprogramm für zusätzliche Gesundheitskosten bis zu 270,00 Euro
  • Bewertung von WMF BKK mit 0 Sternen
    Ein Bonus wird ab der Geburt gewährt. Die Teilnahme am Gesundheitspass ist ab 0 Jahre möglich und führt bei Nachweis bestimmter Vorsorgeuntersuchungen zur Auszahlung eines Bonus.
  • Bewerten Sie uns 4,8 / 5
    https://www.krankenkasseninfo.de

    7886 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

    <