Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2018-12-09T13:54:37+00:00 zurück zur Testübersicht

DAK-Gesundheit im Azubi Krankenkassentest

DAK-Gesundheit

Nagelsweg 27 -31
20097 Hamburg
Azubi Krankenkassentest Kassensiegel DAK-Gesundheit

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

0 Sterne
Der Beitragssatz der DAK-Gesundheit für Azubis beträgt 16,1% (14,6%+1,5%).

Service

3 Sterne
DAK-Gesundheit Versicherte können sich für "Meine DAK" registrieren.
3 Sterne
1. Die DAK-Gesundheit unterstützt Azubis auf www.dak.de/jugendseiten mit vielen nützlichen und interessanten Hinweisen und Tipps, rund um das Thema Bewerbung.
2. Die DAK-Gesundheit bietet Vorlagen für ein Bewerbungsschreiben und einen Lebenslauf an.
3. Azubi-Infotage mit Bewerbertraining und Bewerberknigge
4. Beratungen auf Azubi-Messen
3 Sterne
1. Mit dem Online-Coaching DAK Relax@Fit lernen Azubis, entspannter zu leben und mit Stress besser umzugehen.
2. Mit dem Beraterchat können sich Azubis bis 20 Uhr online beraten lassen
3. Die DAK-Gesundheit bietet Azubis die Möglichkeit Ihr Azubigehalt zu verwalten (Vorlage zur Haushaltsplanung)
4. Fremdsprachenhotline für ausländische Auszubildende
5. Die DAK-Gesundheit bittet allen Azubis eine „Checkliste zum Berufsstart“ an.
6. Kostenfreie Beglaubigungen von Zeugnissen
7. Automatische Beantragung des SV-Ausweises
8. Social Media: Facebook, Instagram, Snapchat, pinterest und Twitter

Zahnvorsorge

1 Sterne
Die DAK-Gesundheit übernimmt bei Ärzten die am DAKdent.net teilnehmen, 100% der Kosten für eine professionelle Zahnreinigung.

Bei nicht teilnehmenden Zahnärzten, erstattet die DAK-Gesundheit bis zu 60 EUR für die professionelle Zahnreinigung im Rahmen eines Gesundheitskontos.
Über das Gesundheitskonto gibt es max. 180 EUR/Jahr für ausgewählte Leistungen, u.a. auch für PZR.

Sehhilfen

0 Sterne
Im Rahmen des Bonusprogramms, bietet die DAK-Gesundheit einen zweckgebundenen Zuschuss für Sehhilfen an.

Vorsorge

1 Sterne
Alle 2 Jahre beteiligt sich die DAK-Gesundheit an den Kosten der sportmedizinischen Untersuchung mit 60 EUR je normaler Untersuchung und 120 EUR bei der ausgeweiteten Untersuchung im Rahmen eines eines Gesundheitskonto. Über das Gesundheitskonto gibt es max. 180 EUR/Jahr für ausgewählte Leistungen, u.a. auch für sportmedizinische Untersuchungen.

Impfungen

2 Sterne
Anspruch auf volle Kostenübernahme für:
Gelbfieber
Hepatitis A (Reisende in Regionen mit hoher Hepatitis A Prävalenz)
Hepatitis B (Individuelle Gefährdungsbeurteilung durch den Arzt)
Influenza
Mengingokokken
Tollwut
Typhus
FSME
Cholera

Anspruch auf 90 % Kostenübernahme der Gesamtrechnung für:
Japanische Enzephalitis
Malaria (Malaria-Prophylaxe)

Spezielle Leistungen

0 Sterne
Bei der DAK-Gesundheit erhalten Mitglieder bis zu 240 EUR innerhalb von 3 Jahren für die Teilnahme am Fitness-Studio.

Bonusmodelle

2 Sterne
Durch die Teilnahme am Bonusprogramm erhalten Versicherte für die Durchführung von Vorsorge- und Gesundheitsmaßnahmen eine jährliche Barprämie von bis zu 210 EUR. Die jährliche Barprämie von 210 EUR erhöht sich auf maximal 252 EUR zweckgebundene Prämie, beim Neuabschluss einer privaten Zusatzversicherung

Wahltarife

3 Sterne
Beim DAK Prämientarif gibt es für Azubis 100 EUR Prämie, sofern keine ärztlichen Leistungen in Anspruch genommen wurden. Vorsorge- und Präventionsleistungen sind natürlich ausgenommen.

Bei Teilnahme am DAK Fit & Cash, erhält der Kunde, bei Leistungsfreiheit 1/12 der kalenderjährlich gezahlten Beiträge zur Krankenversicherung.

DAK Fit & Travel ist ein interessanter Tarif für Azubis bei dem sie Fitnessstudiobeiträge bis zu 120 EUR, sowie eine Erstattung von bis zu 100 Euro für Schutzimpfungen bei Auslandsaufenthalten erhalten. Zudem erhalten die Kunden eine dreimonatige Auslandskrankenversicherung und die Möglichkeit sich bei unfallbedingten Krankenhausaufenthalten vom Chefarzt behandeln zu lassen und ein Einzelzimmer zu wählen.