Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-05-26T01:28:28+00:00 zurück zur Testübersicht

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland im Krankenkassentest für Selbstständige

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Virchowstr. 30
67304 Eisenberg
Krankenkassentest für Selbstständige Kassensiegel AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

geöffnet in:

Bild leeres Kreuz Baden-Württemberg
Bild leeres Kreuz Bayern
Bild leeres Kreuz Berlin
Bild leeres Kreuz Brandenburg
Bild leeres Kreuz Bremen
Bild leeres Kreuz Hamburg
Bild leeres Kreuz Hessen
Bild leeres Kreuz Mecklenburg-Vorpommern
Bild leeres Kreuz Niedersachsen
Bild leeres Kreuz Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild leeres Kreuz Sachsen
Bild leeres Kreuz Sachsen-Anhalt
Bild leeres Kreuz Schleswig-Holstein
Bild leeres Kreuz Thüringen

Zusatzbeitrag

2 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland beträgt mit Krankengeld (14,6% + 0,90 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 160,94 €
Höchstbeitrag: 703,31 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 0.90 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 154,71 €
Höchstbeitrag: 676,09 €

Service

3 Sterne
„Meine AOK“ (rps.meine.aok.de) Online-Kundencenter der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland
0 Sterne
Auf Wunsch ist die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland bei der Vermittlung von Arztterminen behilflich.
3 Sterne
Dokumentenübermittlung in elektronischer Form ist möglich

Zahnvorsorge

0 Sterne
Im Rahmen des AOK-Zahnersatz-Wahltarifs erhalten Versicherte der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland jährlich 50 EUR für die Professionelle Zahnreinigung (PZR). Zusätzlich erhalten Teilnehmer am AOK-Prämienprogramm 50 EUR für die PZR.

Sehhilfen

1 Sterne
Übernahme der Kosten erfolgt auch für das zweite Brillenglas, auch wenn die Indikation nur für ein Auge vorliegt.

Vorsorge

2 Sterne
Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland übernimmt für Versicherte unter 35 Jahren alle zwei Jahre 40 EUR für die Hautkrebsfrüherkennung inkl. der Auflichtmikroskopie (80 % des Rechnungsbetrages).

Impfungen

2 Sterne
Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland übernimmt die Kosten für empfohlene Impfungen (STIKO/Auswärtiges Amt) inkl. der Malariaprophylaxe bis zu 150 EUR jährlich. Erstattet werden 80% des Rechnungsbetrages.

Prävention

Mit dem „AOK-Schwangerschaftskonto“ werden für zusätzliche Leistungen bei Schwangerschaft und Geburt bis zu 120 EUR je Schwangerschaft übernommen. Erstattet werden 80 % des Rechnungsbetrages.

Bonusmodelle

1 Sterne
Wer im Sportverein oder Fitnesstudio regelmäßig aktiv ist, an AOK-Gesundheitskursen teilnimmt, die empfohlenen Früherkennungsuntersuchungen oder Schutzimpfungen wahrnimmt, kann Punkte sammeln und diese Punkte später gegen Sachprämien eintauschen. Durch regelmäßiges Trainieren im Fitnessstudio erhalten AOK-Kunden eine Barprämie in Höhe von 50 EUR jährlich. Zusätzlich können AOK-Kunden über das AOK-Prämienprogramm bis zu 100 EUR für die professionelle Zahnreinigung und ambulanten Naturheilverfahren/alternativer Medizin erhalten (zweckgebundene Prämien).

Wahltarife

1 Sterne
Der AOK-Bonus-Wahltarif EXTRA ist ein Kombination aus Grundbonus, Gesundheitsbonus und Zusatzbonus. Damit der Einsatz überschaubar bleibt, ist die jährliche Eigenbeteiligung je nach Tarifstufe begrenzt. Je nach Tarifstufe erhält man mit dem AOK-Bonus-Wahltarif EXTRA bis zu 600 EUR jährlich.