Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2018-12-09T13:09:46+00:00 zurück zur Testübersicht

IKK gesund plus im Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern

IKK gesund plus

Umfassungsstr. 85
39124 Magdeburg
Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern Kassensiegel IKK gesund plus

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz der IKK gesund plus beträgt 15,2% (14,6% + 0,6% proz. Zusatzbeitrag).

Service

2 Sterne
dichtes Geschäftsstellensystem (aber nur in Sachsen-Anhalt und Bremen/Bremerhaven)
3 Sterne
Nach der Anmeldung im Webcenter kann man täglich 24 h die Vorteile der Internetfiliale der IKK gesund plus nutzen.
3 Sterne
1. Internetseite für (werdende) Familien unter www.ikk-muntermacher.de
2. Vorsorge APP IKK Muntermacher für iOS und Android mit U-Vorsorge- und Impfplaner sowie vielen nützlichen Infos zur umfassenden Gesundheitsvorsorge der ganzen Familie
3. Erinnerungsmailings für die U-Untersuchungen an die Eltern mit weiterführenden Infos.

Schwangerschaft

1 Sterne
Kosten für 3-D oder Farbdoppler-Ultraschall werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 100 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Nackenfaltenmessung werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 100 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Streptokokken-Test werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 100 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Triple-Test werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 100 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Toxoplasmosetest werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 100 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Antikörperbestimmung auf Ringelröteln und Windpocken werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 100 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
0 Sterne
Bei Teilnahme erfolgt die Auszahlung einer Prämie von 35 EUR über das Bonusprogramm.
2 Sterne
Bis 250,00 EUR gibt es bei geplanter Geburt im Geburtshaus.
3 Sterne
Die IKK gesund plus übernimmt nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie, wenn eine ärztliche Verordnung auf Privatrezept vorliegt (100 % bis 100 EUR).

Kinder

2 Sterne
Für die Teilnahme an allen gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft und die Untersuchungen U1 bis U3 sowie die erste Grundimmunisierung des Neugeborenen zahlt die IKK gesund plus einen Baby-Bonus von 100 Euro.
1 Sterne
Marken-Babyflasche
3 Sterne
Die IKK gesund plus erstattet bis zu 360 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 6 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 80% des Rechnungsbetrags, jedoch max. 60 EUR pro Sitzung.
2 Sterne
Kinder bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres erhalten Neurodermitis-Overall, -Body, -Armschützer etc. bei Vorlage einer ärztlichen Verordnung. (100 % Erstattung für max. 2 Versorgungen jährlich).
Amblyopiescreening