Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-04-21T04:08:22+00:00 zurück zur Testübersicht

AOK Hessen im Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern

AOK Hessen

Basler Straße 2
61352 Bad Homburg
Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern Kassensiegel AOK Hessen

geöffnet in:

Bild leeres Kreuz Baden-Württemberg
Bild leeres Kreuz Bayern
Bild leeres Kreuz Berlin
Bild leeres Kreuz Brandenburg
Bild leeres Kreuz Bremen
Bild leeres Kreuz Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild leeres Kreuz Mecklenburg-Vorpommern
Bild leeres Kreuz Niedersachsen
Bild leeres Kreuz Nordrhein-Westfalen
Bild leeres Kreuz Rheinland-Pfalz
Bild leeres Kreuz Saarland
Bild leeres Kreuz Sachsen
Bild leeres Kreuz Sachsen-Anhalt
Bild leeres Kreuz Schleswig-Holstein
Bild leeres Kreuz Thüringen

Zusatzbeitrag

2 Sterne
Der Beitragssatz der AOK in Hessen beträgt 15,5% (14,6%+0,9%).

Service

3 Sterne
dichtes Geschäftsstellennetz
3 Sterne
Meine AOK - Das Online-KundenCenter der AOK
3 Sterne
1. AOK Baby Telefon 2. Arzneimittelhotline für Schwangere 0800/8265265 (kostenfrei) 3. Die AOK Schwangerschafts-APP erinnert werdende Mütter an Vorsorgeuntersuchungen und gibt Tipps für eine gesunde Schwangerschaft für Android-und Apple Smartphones. 4. Vorsorgeerinnerungsservice bei Kinderuntersuchungen 5. AOK-Ratgeberforum „Eltern & Kind“

Schwangerschaft

3 Sterne
100% der mit dem Behandlungsplan genehmigten Kosten werden erstattet, wenn beide Ehepartner bei der AOK Hessen versichert sind.
1 Sterne
3D- oder Farbdoppler-Ultraschall (Kostenübernahme im Rahmen des Schwangerschaftspakets; für alle zusätzlichen Leistungen für Schwangere werden bis zu 100 EUR pro Schwangerschaft bezahlt).
1 Sterne
B-Streptokokken-Test wird bezahlt (für alle zusätzlichen Leistungen für Schwangere werden bis zu 100 EUR pro Schwangerschaft bezahlt).
3 Sterne
Bei Schwangeren mit Infektionsverdacht wird der Toxoplasmose-Test bezahlt.
1 Sterne
Feststellung der Antikörper gegen Ringelröteln und Windpocken wird bezahlt (für alle zusätzlichen Leistungen für Schwangere werden bis zu 100 EUR pro Schwangerschaft bezahlt).
1 Sterne
Geburtsvorbereitungskurs für eine AOK-versicherte Begleitperson wird bezahlt (für alle zusätzlichen Leistungen für Schwangere werden bis zu 100 EUR pro Schwangerschaft bezahlt).
2 Sterne
Je Geburt werden Kosten bis zu einem Betrag von 250 EUR übernommen.
0 Sterne
Nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel in der Schwangerschaft (Mono- oder Kombinationspräparate mit den Wirkstoffen Eisen, Magnesium und/oder Folsäure) werden über das Programm „Meine Leistung plus“ bis zu einem Betrag von 125 EUR übernommen.
pH-Wert-Testhandschuhe, Zytomegalie-Test, B-Streptokokken-Test, 3D- oder Farbdoppler-Ultraschall, Geburtsvorbereitungskurs, Feststellung der Antikörper gegen Ringelröteln und Windpocken sowie Unterbringung einer bei der AOK Hessen versicherten Begleitperson im Familienzimmer der stationären Einrichtung. Für alle zusätzlichen Leistungen für Schwangere werden bis zu 100 EUR pro Schwangerschaft bezahlt.

Kinder

2 Sterne
Bei Erfüllung der Kindervorsorgeuntersuchungen U1 bis U 6 sowie der Schutzimpfungen kann über den AOK Kinderbonus ein Bonus in Höhe 100 EUR ausgezahlt werden.
1 Sterne
Die AOK Hessen übernimmt im Rahmen des Gesundheitskonto die Kosten für max. 3 Osteopathie-Sitzungen pro Kalenderjahr. Es werden 100 % des Rechnungsbetrages, jedoch nicht mehr als 50 EUR pro Sitzung (max. 150 EUR) erstattet .
3 Sterne
Kostenübernahme Neurodermitis-Overalls (2 Stück im Kalenderjahr)
Exklusiv und kostenfrei für AOK-Versicherte „Erste Hilfe Kurs am Baby und Kleinkind“ Babyschwimmen, Babymassage, PEKiP – Oder Delfi-Programm können über das Bonusprogramm „Meine Leistung plus“ mit bis zu 125 EUR übernommen werden. Homöopathische ärztliche Behandlung sowie homöopathische Arzneimittel mit bis zu 240 Euro im Rahmen des Gesundheitskonto.