AOK Hessen

Die Krankenkasse "AOK Hessen" über sich

Die AOK Hessen ist immer für ihre Versicherten da – in allen Lebenslagen und in jedem Lebensalter. Vorsorge, Früherkennung, Leistungen im Krankheitsfall, Rehabilitation, Bewegungsangebote, Versicherungstarife und Dienstleistungen: Die AOK Hessen hat viel zu bieten. Das wissen mehr als 1,6 Millionen Menschen in Hessen zu schätzen.

Für Sie müssen Leistung und Qualität stimmen? Bei der AOK Hessen bekommt man beides. Die AOK setzt sich für ein qualitätsgesichertes und umfangreiches Leistungsangebot ein – von A wie „ambulante ärztliche Versorgung“ oder „Arzneimittel“ bis Z wie „Zahnersatz“ oder „Zusatzversicherung“. Übrigens: Davon profitieren auch Kinder und nicht-erwerbstätige Ehepartner, die kostenfrei mitversichert sind.



Mit der AOK Hessen können Sie als Familie gesund leben. Denn Familien liegen ihr besonders am Herzen. Sie hilft Ihnen mit den Leistungen, den Familienalltag bzw. die Schwangerschaft entspannter zu erleben. Experten am Telefon beraten Sie gerne rund um die Uhr. Zum Angebot gehören zudem erweiterte Serviceleistungen wie bspw. unsere Arzneimittelberatung in der Schwangerschaft oder Erste-Hilfe-Kurse am Baby.

Gesund leben lohnt sich – auch finanziell. Daher bietet Ihnen die Gesundheitskasse besondere Versorgungsangebote und Tarife. Mit dem AOK-Wahltarif „Selbstbehalt“ können Sie bis zu 360 Euro im Jahr sparen, mit dem „BONUS fit“ bis zu 100 Euro – und dabei noch etwas für die eigene Gesundheit tun. Der „AOK Kinderbonus“ bringt langfristig sogar noch mehr Ersparnis und mit dem „Meine Leistung plus“ können Sie individuell bestimmte Extra-Leistungen finanzieren.

Überzeugen sie sich von weiteren Gründen, die für die AOK Hessen sprechen. Persönlich in den 53 Beratungscentern, online und telefonisch unter 0800 00 00255 rund um die Uhr. Gerne können Sie sich auch auf Facebook und Twitter austauschen.

Informationen
Hauptverwaltung
Basler Straße 2
61352 Bad Homburg
Geöffnet in:
Hessen

Mitglieder:
1.230.753 (01.10.2017)
Versicherte:
1639475 (01.10.2017)
Geschäftsstellen:
53
Vorstand:
Detlef Lamm, (Stellv. Dr. Michael Karner)
Betriebsnummer:
OST 45118687
WEST 45118687
Kassentyp:
AOK

Highlights

  • Telefonische Beratung

    Die AOK-Kundenberatung ist bei Fragen zu Service, Leistungen oder Mitgliedschaft unter 0800 00 00 255 kostenfrei  24 Stunden an 365 Tagen für Sie da!

  • AOK - Gesundheitskonto

    Als Versicherter bei der AOK Hessen stehen Ihnen auf ihrem persönlichen Gesundheitskonto 400 Euro jährlich für Gesundheitsleistungen zur Verfügung. Mit diesem Geld können Sie nach Wunsch ein zusätzliches Leistungsangebot nutzen, das Ihnen noch mehr Sicherheit bietet. Auch Ihre AOK-versicherten Familienangehörigen haben jeweils ein eigenes Gesundheitskonto.

    • Check-up 35 schon ab dem 25. Lebensjahr in Anspruch nehmen.
    • Hautkrebs-Screening ab dem 18. Lebensjahr.
    • Homöopathie: ärztliche Behandlung und Arzneimittel
    • Lachgas-Sedierung bei der Entfernung von Weisheitszähnen bis zum 26. Lebensjahr.
    • Mamma Care: Kurs zur Brustselbstuntersuchung.
    • Osteopathie beim anerkannten Osteopathen
    • Reiseschutzimpfungen: Jetzt noch gesünder ins Ausland
    • Zahnversiegelung: bei fester Zahnspange bis zum 17. Lebensjahr
  • AOK Gesundheitskurse

    Die AOK Hessen bezuschusst zwei Gesundheitskurse in Höhe von bis zu 300 Euro pro Kalenderjahr. Zusätzlich bietet die AOK Hessen eigene Kurse in der Nähe aus den Bereichen Entspannung, Ernährung und Bewegung. Für AOK-Versicherte sind diese natürlich kostenlos.

    Zusätzlich bietet die AOK Hessen einige Onlineprogramme in den Bereichen Entspannung und Bewegung an. Außerdem werden AOK liveonline Kurse im Bereich Stressbewältigung, Gewichtsreduzierung und Raucherentwöhnung angeboten.

  • AOK-Clarimedis

    Unabhängige Ärzte und erfahrene Fachleute stehen den Versicherten 24 Stunden am Tag unter einer kostenlosen Hotline-Nummer unter 0800/1265265 Rede und Antwort.

  • AOK-Partner-Studio

    Die AOK Hessen arbeitet mit exklusiven AOK-Partner-Studios zusammen. Dort erhalten AOK-Mitglieder viele Vergünstigungen.

  • AOK-Reisewelt

    Die AOK Gesundheitskasse bietet Ihnen gemeinsam mit dem Reiseveranstalter GPS Reisen besondere Fit- und Wohlfühlreisen zu Top-Preisen. Sie beinhalten immer zusätzliche attraktive Gesundheitsangebote und Extras am Zielort, die bei Wellnessurlauben sonst oft viel Geld extra kosten. Hier einige Beispiele: Massagen, Yoga oder Entspannungskurse, Nordic Walking Schnupperkurse oder Einführung in Aquafit.   

  • Hebammenrufbereitschaft

    Je näher es auf die Geburt zugeht, desto stärker steigt die Anspannung bei werdenden Müttern. Mit der Rufbereitschaft ist Ihre vertraute Hebamme rund um die Uhr für Sie erreichbar - drei Wochen vor und zwei Wochen nach dem errechneten Geburtstermin kann die Hebammenrufbereitschaft in Anspruch genommen werden. Die Kosten für die Rufbereitschaft Ihrer persönlichen Hebamme erstatten wir bis zu einem Betrag von 250 Euro je Schwangerschaft.

  • zusätzliche Leistungen rund um die Geburt

    Für jede Schwangerschaft können bis zu 100 Euro für zusätzliche Vorsorgetests und Leistungen rund um die Geburt erstattet werden. Dazu zählen: Doppler-Untersuchung, Familienzimmer für Begleitperson, Zusätzliche Vorsorgetests (B-Streptokokken-Test, Feststellung der Antikörper Ringelröteln/Windpocken, PH-Wert-Testhandschuhe, Zytomegalie-Test), Geburtsvorbereitungskurs für eine AOK-versicherte Begleitperson.

     

  • Arzneimittelberatung für Schwangere und Stillende

    Die AOK arbeitet mit dem Beratungszentrum für Embryonaltoxikologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin zusammen. Die Berater geben gern telefonisch Auskunft über die Verträglichkeit von Medikamenten. Mit einem Anruf können sich Frauen Sicherheit darüber verschaffen, welche Medikamente sie während der Schwangerschaft oder Stillzeit einnehmen dürfen. Alternativ besteht die Möglichkeit, Fragen über ein Kontaktformular auf embryotox.de zu stellen.

    Kostenfreie Rufnummer: 0800 8 265 265

  • AOK-Wahltarife

    Mit unseren Wahltarifen profitieren Sie als AOK Versicherte von erweiterten Leistungen und sparen bares Geld, von der Auslandsreiseversicherung bis zum Zahnzusatz. Geldwerte Vorteile bieten wir bei unseren Bonusprogrammen sowie dem Selbstbehalttarif – je nach Wahl bis zu 360 Euro im Jahr.

  • AOK FamilienProgramm

    Die AOK steht Eltern mit Rat und Tat zur Seite. Dieser besondere Service umfasst ein breites Beratungs- und Informationsangebot rund um die Gesundheit Ihres Kindes.

  • Ärztliche Zweitmeinung

    Bei Krebserkrankungen, planbaren Operationen an der Wirbelsäule, bei Hüft- oder Kniegelenkersatz, bei rheumatischen Beschwerden oder kardiologischen Symptomen können Sie kostenlos die Meinung eines renommierten Spezialisten einholen.

  • AOK Ratgeberforen

    Gesundheitsexperten aus den Bereichen Eltern und Kind, Ernährung, Fitness, Partnerschaft, Pflege und Nichtrauchen beraten in unseren Foren und geben Anregungen.

  • Künstliche Befruchtung

    Die AOK unterstützt Ehepaare, die sich für eine künstliche Befruchtung entscheiden, wenn sie auf herkömmlich biologischem Weg keine Kinder bekommen können. Kommt der Arzt zu dem Schluss, dass eine künstliche Befruchtung erforderlich ist und die Erfolgschancen ausreichend sind, übernimmt die AOK Hessen bei verheirateten Paaren für die ersten drei Versuche die gesamten Kosten – 50 Prozent mehr als gesetzlich vorgesehen. Voraussetzungen dafür sind: Die Frau ist zwischen 25 und 40 Jahren und der Mann zwischen 25 und 50 Jahren alt. Außerdem müssen die Samen- und Eizellen der Ehepartner verwendet werden.

     

  • Private Zusatzversicherung

    Die AOK bietet ihren Mitgliedern private Zusatzversicherungen und Bonusprodukte an, die gesetzliche Leistungen sinnvoll ergänzen. Die Angebote reichen von Auslandsreisekrankenversicherungen über erweiterte Pflegeleistungen bis hin zu ambulanten Ergänzungstarifen, zum Beispiel Zuschüssen zum Zahnersatz, Sehhilfen wie Brillen oder Heilpraktikerbehandlung. Auch stationäre Ergänzungsversicherungen wie Chefarztbehandlung, Zweibettzimmer, Krankenhaustagegeld- und Krankentagegeldversicherungen sind möglich.