Hauptregion der Seite anspringen
zurück zur Testübersicht

IKK gesund plus im Krankenkassentest

IKK gesund plus

Umfassungsstr. 85
39124 Magdeburg
  • Großer Krankenkassentest

    Unser großer Test enthält über 80 Checkpunkte in den Bereichen Service, Beitrag, Leistungen, Bonus und Wahltarife. Die Testnote ermöglicht Ihnen eine Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses einer Krankenkasse. Berücksichtigt werden vergleichbare Unterschiede bei den freiwilligen Leistungen, der Kundenbetreuung, den besonderen Versorgungsformen sowie den finanziellen Vorteilen und Einsparmöglichkeiten für die Versicherten.

  • Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern
    Wer Nachwuchs plant oder bereits erwartet, wünscht sich vor allem starke Leistungen rund um die Geburt. Unser Test für Schwangere und junge Eltern zeigt an, welche Krankenkasse hier die besten Standards und die meisten Extras bietet - zum Wohle Ihrer Familie.
  • Krankenkassentest für Auszubildende
    Auszubildende benötigen eine eigene Krankenversicherung und haben die Wahl. Unser Test für Azubis vergleicht den Beitragssatz und ausgesuchte Leistungen der Krankenkassen, die für junge Menschen beim Start in ein eigenes Leben wichtig sein können.
  • Krankenkassentest für Studierende
    Wer studiert und älter als 24 Jahre ist, muss sich selbst in einer Krankenkasse versichern. Unser Test für Studis bietet hier wertvolle Orientierungshilfe bei der Suche nach der richtigen Krankenkasse im Studium.
  • Krankenkassentest für Selbstständige
    Selbstständige zahlen den vollen Beitragssatz für die Krankenkasse. Neben einem günstigen Beitragssatz bei gleichen oder besseren Leistungen schätzen sie passgenaue Wahltarife - zum Beispiel für Krankengeld oder Beitragsrückerstattung. Unser Spezialtest legt genau dort die Messlatte an.
  • Alle Checkpunkte anzeigen

Alle Ergebnisse im Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Auszubildende

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Selbstständige

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Schwangere und Junge Familien

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Studierende

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz der IKK gesund plus beträgt 15,2% (14,6% + 0,6% proz. Zusatzbeitrag).
3 Sterne
Ab 01.10.19 beträgt der Beitrag für Studenten (KV + PV) 103,19 € (unter 23 jährige) bzw. 105,05 € (über 23 jährige kinderlose Studenten). Studenten, die das 30. Lebensjahr vollendet haben oder schon länger als 14 Semester studieren, bezahlen in der IKK gesund plus 144,02 € (mit Kinder) bzw. 146,61 € (ohne Kinder).
3 Sterne
Der Beitragssatz der IKK gesund plus für Azubis beträgt 15,2% (14,6% + 0,6% proz. Zusatzbeitrag).
3 Sterne
Der Beitragssatz der IKK gesund plus beträgt mit Krankengeld (14,6% + 0,60 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 157,83 €
Höchstbeitrag: 689,70 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 0.60 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 151,60 €
Höchstbeitrag: 662,48 €

Service

2 Sterne
dichtes Geschäftsstellensystem (aber nur in Sachsen-Anhalt und Bremen/Bremerhaven)
3 Sterne
Nach der Anmeldung im Webcenter kann man täglich 24 h die Vorteile der Internetfiliale der IKK gesund plus nutzen.
3 Sterne
Rund um die Uhr ist die 0800 8579840 erreichbar.
3 Sterne
Infomedikk – die medizinische Beratungshotline ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0180 2 455726 (6 Cent pro Anruf, Mobilfunk max. 42 Cent pro Minute) erreichbar.
3 Sterne
In Sachsen-Anhalt, Bremen und Bremerhaven sowie Cuxhaven werden Hausbesuche angeboten
3 Sterne
Nutzen Sie die Arzttermin-Hotline der IKK gesund plus. Die IKK bemüht sich, für Sie einen zeitnahen passenden Termin zu vereinbaren. Sparen Sie Zeit bei der Suche des Arztes, bei der Organisation des Termins und erhalten Sie schnellstmöglich eine medizinische Behandlung.
3 Sterne
Wer glaubt, Opfer einer falschen Diagnose oder Therapie geworden zu sein, kann sich an die IKK gesund plus wenden. Die IKK-Experten beraten und helfen die nötigen Unterlagen zu beschaffen und klären, ob die Beschwerde Aussicht auf Erfolg hat.
3 Sterne
Auf Anfrage wird eine Quittung erstellt.
3 Sterne
Zentrales Beschwerdemanagement, welches über die Beschwerdehotline, Homepage oder jede Geschäftsstelle kontaktiert werden kann.
3 Sterne
Dokumentenübermittlung in elektronischer Form wird akzeptiert. AU-Schein upload über die Onlinegeschäftsstelle
1 Sterne
Bewerbungstipps und-hilfen sowie Vorlagen und Tests gibt es über das Jugendportal www.spleens4you.de
Zweitmeinungsverfahren, Kontakt per Skype, 2te Zahnarztmeinung
2 Sterne
1. Online-Portal für die Berufsvorbereitung www.spleens4you.de 2. Sprechzeiten für Studenten direkt auf dem Campus der Uni
1 Sterne
Die IKK-Muntermacher-App bietet Informationen zu altersspezifisch relevanten Impfungen und Vorsorgeuntersuchungen aus dem Leistungskatalog der IKK gesund plus, diese werden für den Smartphone-eigenen Kalender schnell und einfach verfügbar aufbereitet.
3 Sterne
1. Internetseite für (werdende) Familien unter www.ikk-muntermacher.de 2. Vorsorge APP IKK Muntermacher für iOS und Android mit U-Vorsorge- und Impfplaner sowie vielen nützlichen Infos zur umfassenden Gesundheitsvorsorge der ganzen Familie 3. Erinnerungsmailings für die U-Untersuchungen an die Eltern mit weiterführenden Infos.

Schwangerschaft

3 Sterne
Die IKK erstattet zusätzlich zu den in § 27 a SGB V geregelten Ansprüchen die Kosten für einen vierten Behandlungszyklus zur künstlichen Befruchtung in Höhe von maximal 300,- EUR. Die Leistung setzt voraus, dass beide Ehegatten bei der IKK versichert sind.
1 Sterne
Kosten für 3-D oder Farbdoppler-Ultraschall werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 125 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Nackenfaltenmessung werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 125 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Streptokokken-Test werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 125 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Triple-Test werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 125 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Toxoplasmosetest werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 125 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Kosten für Antikörperbestimmung auf Ringelröteln und Windpocken werden übernommen (80% des Rechnungsbetrages, max. 125 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft).
1 Sterne
Wenn der Ehegatte oder Lebenspartner ebenfalls bei der IKK gesund plus versichert ist, übernimmt die IKK auch für diesen einen Kurs zur Geburtsvorbereitung (80% des Rechnungsbetrages, max. 125 EUR insgesamt für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere je Schwangerschaft). Bei Teilnahme erfolgt weiterhin die Auszahlung einer Prämie von 35 EUR über das Bonusprogramm.
2 Sterne
Die IKK gesund plus bezuschusst die Hebammen-Rufbereitschaft in der 37. bis 42. Schwangerschaftswoche mit bis zu 250 Euro.
3 Sterne
Die IKK gesund plus übernimmt nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie, wenn eine ärztliche Verordnung auf Privatrezept vorliegt (100 % bis 100 EUR).

Kinder

2 Sterne
Für die Teilnahme an allen gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft und die Untersuchungen U1 bis U3 sowie die erste Grundimmunisierung des Neugeborenen zahlt die IKK gesund plus einen Baby-Bonus von 100 Euro.
1 Sterne
Marken-Babyflasche
3 Sterne
U10, U11, J2, im Alter von 9 bis 12 Jahren zusätzlich eine Früherkennungsuntersuchung bei einem Facharzt für Orthopädie
3 Sterne
Die IKK gesund plus erstattet bis zu 360 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 6 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 80% des Rechnungsbetrags, jedoch max. 60 EUR pro Sitzung.
3 Sterne
Kinder bis zur Vollendung des 10. Lebensjahres erhalten Neurodermitis-Overall, -Body, -Armschützer etc. bei Vorlage einer ärztlichen Verordnung. (100 % Erstattung für max. 2 Versorgungen jährlich).
3 Sterne
Erstattung der Kosten für ärztl. auf Privatrezept verordnete nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel zur Behandlung der Neurodermitis (wenn med. notwendig).
IKK-Kinderlotse - hausarztzentrierte Versorgung für Kinder und Jugendliche bis Vollendung des 18. Lebensjahres. CRP-Schnelltest zur rationalen Antibiotikatherapie

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne
Haushaltshilfe wird auch geleistet, wenn Versicherten wegen Krankheit die Weiterführung des Haushalts nicht möglich ist, ohne dass die Voraussetzungen des § 38 Abs. 1 SGB V vorliegen und die IKK die Kosten der Behandlung trägt. Voraussetzung ist, dass ein Kind im Haushalt lebt, das das bei Beginn der Haushaltshilfe das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist und eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht weiterführen kann. Der Anspruch besteht für längstens 6 Wochen je Kalenderjahr für maximal 4 Stunden pro Tag.
3 Sterne
Haushaltshilfe wird auch geleistet, wenn Versicherten wegen Krankheit die Weiterführung des Haushalts nicht möglich ist, ohne dass die Voraussetzungen des § 38 Abs. 1 SGB V vorliegen und die IKK die Kosten der Behandlung trägt. Voraussetzung ist, dass ein Kind im Haushalt lebt, das das bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist und eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht weiterführen kann. Der Anspruch besteht für längstens 6 Wochen je Kalenderjahr für maximal 4 Stunden pro Tag.

Naturheilverfahren

3 Sterne
Die IKK gesund plus erstattet bis zu 360 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 6 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 80% des Rechnungsbetrags, jedoch max. 60 EUR pro Sitzung.
3 Sterne
Über die vertragsärztliche Versorgung mit Homöopathie hat die IKK gesund plus mit den Kassenärztlichen Vereinigungen in Sachsen-Anhalt und Bremen Verträge geschlossen. Für Versicherte, die in anderen Bundesländern homöopathische Leistungen in Anspruch nehmen, kann eine Erstattung in Höhe der vertraglichen Vergütungssätze erfolgen.
3 Sterne
Die IKK gesund plus übernimmt nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie, wenn eine ärztliche Verordnung auf Privatrezept vorliegt (100 % bis 100 EUR).

Zahnvorsorge

0 Sterne
Versicherte können 30 EUR über das Bonusmodell erhalten.
0 Sterne
Unter 18-jährige Versicherte können 30 EUR über das Bonusmodell erhalten.

Sehhilfen

Vorsorge

1 Sterne
Die IKK gesund plus bezuschusst die Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs für Versicherte von 14 - 34 Jahren bei einem Arzt mit Kassenzulassung (100 % der Kosten, alle 2 Jahre max. 30 EUR).
1 Sterne
Die IKK gesund plus bezuschusst die Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs für Versicherte nach Vollendung des 14. Lebensjahres bei einem Arzt mit Kassenzulassung (100 % der Kosten, alle 2 Jahre max. 30 EUR).
2 Sterne
Die IKK erstattet 80 Prozent des Rechnungsbetrages jedoch nicht mehr als 120 Euro pro Behandlungstag.
2 Sterne
Die IKK gesund plus leistet im Rahmen des Mehrleistungspaketes einen Zuschuss zu den Kosten der sportmedizinischen Untersuchung und Beratung in Höhe von 80 % des Rechnungsbetrages, jedoch nicht mehr als 60,00 EUR. Bei medizinischer Notwendigkeit werden ebenfalls die Kosten für das Belastungselektrokardiogramm, die Lungenfunktionsuntersuchung und die Laktatwertbestimmung getragen. Hierfür erstatten die IKK max. 120,00 EUR je Behandlungstag. Sofern die zusätzlichen Untersuchungen am selben Tag, wie die sportmedizinische Untersuchung und Beratung erfolgen, wird der Zuschuss von maximal 60,00 EUR auf den Betrag von 120,00 EUR angerechnet.
1 Sterne
Brustkrebsfrüherkennungsprogramm für Versicherte mit familiärer Vorbelastung: umfassende, frühzeitige Vorsorgeleistungen in dafür spezialisierten Zentren (u.a. Charité, die Unikliniken Göttingen und Leipzig sowie die Medizinische Hochschule Hannover)
2 Sterne
Die IKK gesund plus bietet ihren Versicherten zwischen 40 und 49 Jahren einmal jährlich einen Stuhltest an, der besser ist als der in der Regelversorgung verwendete Stuhltest. Der Test kann unkompliziert über ikk-gesundplus.de direkt nach Hause bestellt werden.
3 Sterne
Die IKK gesund plus übernimmt für 9-14jährige Mädchen und Jungen die Kosten für eine Impfung gegen die Viren. Wurden Impfungen versäumt, sollten diese spätestens bis zum 18. Geburtstag nachgeholt werden. Auch in diesen Fällen übernimmt die IKK gesund plus die Kosten der Impfung. Darüber hinaus können sich auch junge Männer und Frauen ab 18 Jahren impfen lassen. Die IKK gesund plus übernimmt im Rahmen ihrer Leistungen die Kostenerstattung für einen Impfstoff für junge Männer ab 18 Jahren. Voraussetzung hierfür ist das Vorliegen eines Privatrezeptes und einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung. Weiterhin besteht die Immunisierung aus insgesamt drei Impfungen und muss bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres erfolgt sein. Junge Frauen ab 18 Jahren können sich ebenfalls impfen lassen. Hierbei muss jedoch je nach Alter der Impfstoff unterschieden werden. Voraussetzung für eine Kostenübernahme ist auch hier das Vorliegen eines Privatrezeptes und einer ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung. Weiterhin besteht die Immunisierung aus insgesamt drei Impfungen.
3 Sterne
Die IKK gesund plus zahlt einen Zuschuss von 16,- EUR kalendertäglich. Der Zuschuss für chronisch kranke Kleinkinder im Alter von 1 – 5 Jahren beträgt 25,- EUR kalendertäglich.

Impfungen

2 Sterne
Die IKK gesund plus übernimmt über die gesetzlich zu leistenden Schutzimpfungen hinaus auch die Kosten für Schutzimpfungen, die wegen eines nicht beruflich bedingten Auslandsaufenthaltes erforderlich werden (Auslandsreiseschutzimpfungen). Davon ausgenommen ist jedoch die Malariaprophylaxe. Die Kosten des Impfstoffes werden in voller Höhe übernommen. Die ärztlichen Leistungen werden in Höhe gemäß der vereinbarten Vertragssätze bezahlt. (von max. 7,47 EUR für eine 1-fach Impfung bis max. 20,04 für eine 6-fach Impfung)
2 Sterne
Die IKK gesund plus übernimmt für Azubis auch die Kosten für Schutzimpfungen, die wegen eines nicht beruflich bedingten Auslandsaufenthaltes erforderlich werden (Auslandsreiseschutzimpfungen). Davon ausgenommen ist jedoch die Malariaprophylaxe.
3 Sterne
Der Grippeschutz wird bei Auszubildenden bezahlt.

Spezielle Leistungen

0 Sterne
Versicherte können 50 EUR über das Bonusmodell erhalten.

Prävention

2 Sterne
Zuschüsse zu Gesundheitsreisen bedürfen der vorherigen Genehmigung durch die IKK. Die Versicherte bezahlen zunächst den Gesamtbetrag und erhalten nach Kursende eine Teilnahmebescheinigung zur Abrechnung mit der IKK gesund plus.
2 Sterne
Die IKK ermöglicht jedem Versicherten pro Kalenderjahr grundsätzlich die Teilnahme an 2 Präventionsmaßnahmen aus verschiedenen Handlungsfeldern und unabhängig von den im Vorjahr genutzten Kursangeboten. Für Leistungen der primären Prävention, haben Versicherte ab einem Betrag von 25,00 EUR eine Eigenbeteiligung in Höhe von 10 v.H. zu entrichten. Bei Teilnahme erfolgt die Auszahlung einer Prämie von 20 EUR über das Bonusprogramm.
2 Sterne
Die IKK gesund plus bezahlt bis zu 2 Präventionsmaßnahmen pro Kalenderjahr. Für Leistungen von Fremdanbietern ist die Höhe der Erstattung abzüglich der Eigenbeteiligung von 10% ab einem Betrag von 25,00 EUR auf maximal 80,00 EUR je Maßnahme begrenzt.
Für zusätzliche Vorsorgeleistungen für Schwangere werden 80% des Rechnungsbetrages, max. 125 EUR je Schwangerschaft bezahlt.

Bonusmodelle

3 Sterne
Im Bonusprogramm der IKK gesund plus für alle Erwachsenen ab 18 Jahren gibt es bereits bei Erfüllung einer Aktivität Geld ausbezahlt. Max. 300 EUR Bonus kann man erhalten.
Teilnahmeberechtigt am Bonusprogramm ikk aktiv plus sind alle Versicherten der IKK gesund plus.
3 Sterne
Kinder zwischen 2 und 12 Jahren können im eigenen Bonusprogramm bis 100 EUR erhalten und Jugendliche zwischen 13 bis 17 Jahren 200 EUR.
3 Sterne
Im Bonusprogramm der IKK gesund plus für Rentner gibt es bereits bei Erfüllung einer Aktivität Geld ausbezahlt. Max. 300 EUR Bonus kann man erhalten.
2 Sterne
Im Bonusprogramm der IKK gesund plus können Azubis zwischen 13 bis 17 Jahren 200 EUR erhalten.
3 Sterne
Im Bonusprogramm der IKK gesund plus für Studenten ab 18 Jahren gibt es bereits bei Erfüllung einer Aktivität Geld ausbezahlt. Max. 300 EUR Bonus kann man erhalten.

Wahltarife

3 Sterne
Für die Teilnahme am Selbstbehalttarif erhält man je Kalenderjahr eine Prämie, wenn man bereit ist, sich an den anfallenden Gesundheitskosten zu beteiligen. Jahreseinkommen 20.000 EUR: Prämie 150 EUR, Selbstbehalt 200 EUR, max. Risiko 50 EUR, Jahreseinkommen 30.000 EUR, Prämie 300 EUR, Selbstbehalt 400 EUR, max. Risiko 100 EUR.

DMP, Hausarztmodell

1 Sterne
Die IKK gesund plus bietet ihren Versicherten in Sachsen-Anhalt sowie Bremen und Bremerhaven ein Programm zur Hausarztzentrierten Versorgung an. Teilnehmer erhalten weiterhin alle 2 Jahre einen erweiterten Gesundheits check-up.
3 Sterne
Für die Teilnahme an einem DMP-Programm erhält man als Bonus 25 Prozent der geleisteten gesetzlichen Zuzahlungen erstattet.