Hauptregion der Seite anspringen
zurück zur Testübersicht

IKK - Die Innovationskasse im Test

IKK - Die Innovationskasse

Lachswehrallee 1
23558 Lübeck
IKK - Die Innovationskasse
  • Großer Krankenkassentest

    Unser großer Test enthält über 80 Checkpunkte in den Bereichen Service, Beitrag, Leistungen, Bonus und Wahltarife. Die Testnote ermöglicht Ihnen eine Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses einer Krankenkasse. Berücksichtigt werden vergleichbare Unterschiede bei den freiwilligen Leistungen, der Kundenbetreuung, den besonderen Versorgungsformen sowie den finanziellen Vorteilen und Einsparmöglichkeiten für die Versicherten.

  • Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern
    Wer Nachwuchs plant oder bereits erwartet, wünscht sich vor allem starke Leistungen rund um die Geburt. Unser Test für Schwangere und junge Eltern zeigt an, welche Krankenkasse hier die besten Standards und die meisten Extras bietet - zum Wohle Ihrer Familie.
  • Krankenkassentest für Auszubildende
    Auszubildende benötigen eine eigene Krankenversicherung und haben die Wahl. Unser Test für Azubis vergleicht den Beitragssatz und ausgesuchte Leistungen der Krankenkassen, die für junge Menschen beim Start in ein eigenes Leben wichtig sein können.
  • Krankenkassentest für Studierende
    Wer studiert und älter als 24 Jahre ist, muss sich selbst in einer Krankenkasse versichern. Unser Test für Studis bietet hier wertvolle Orientierungshilfe bei der Suche nach der richtigen Krankenkasse im Studium.
  • Krankenkassentest für Selbstständige
    Selbstständige zahlen den vollen Beitragssatz für die Krankenkasse. Neben einem günstigen Beitragssatz bei gleichen oder besseren Leistungen schätzen sie passgenaue Wahltarife - zum Beispiel für Krankengeld oder Beitragsrückerstattung. Unser Spezialtest legt genau dort die Messlatte an.
  • Alle Checkpunkte anzeigen

Alle Ergebnisse im Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Auszubildende

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Selbstständige

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Schwangere und Junge Familien

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Studierende

Zusatzbeitrag

1 Sterne
Der Beitragssatz der IKK - Die Innovationskasse beträgt 15,9% (14,6% + 1,3%).
1 Sterne
Der Beitrag für Studenten der IKK - Die Innovationskasse(KV + PV) beträgt 109,57€ (unter 23 jährige) bzw. 111,45€ (über 23 jährige kinderlose Studenten).
1 Sterne
Der Beitragssatz der IKK - Die Innovationskasse beträgt für Azubis 15,9% (14,6% + 1,3%).
1 Sterne
Der Beitragssatz der IKK - Die Innovationskasse beträgt mit Krankengeld 15,9%(14,6% + 1,3%) und ohne Krankengeld 15,3%(14,0% + 1,3%).

Service

0 Sterne
15 ServiceCenter + 10 Servicepoints
3 Sterne
In Ihrem persönlichen Online-Servicecenter der IKK können Sie unabhängig von den Öffnungszeiten viele Ihrer Anliegen mit der IKK direkt online klären.
3 Sterne
Unsere Hotline 0800 455 7378 (gebührenfrei) ist 365 Tage rund um die Uhr erreichbar.
3 Sterne
Über ein Team von Spezialisten gibt es kompetente Beratung zu ausgewählten Gesundheitsthemen.
3 Sterne
Die IKK berät in über 18 Servicecentern mit kompetenten Krankenversicherungsspezialisten in allen Fragen der Kranken- und Sozialversicherung. Daneben berät die IKK ihre Kunden im Betrieb oder zu Hause nach individueller Terminvereinbarung.
3 Sterne
Als Teilnahmer am IKK-Bonusprogramm profitieren Sie von einem leistungsfährigen Patienten-Rechtsschutz - ohne zusätzliche Kosten. Der Rechtsschutz hilft Ihnen bei der Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen aufgrund ärztlicher Behandlungs- und Aufklärungsfehler.
3 Sterne
Eine Beschwerdestelle wird angeboten.
3 Sterne
IKK-Service-App Mit der IKK App kann man bequem seine neue Adresse, Telefonnummer bekannt geben. Zudem ist auch das hochladen und runterladen von Unterlagen möglich. Die AU kann man ebenfalls hochladen.
3 Sterne
1. Auf www.your-spleens.de macht die IKK jungen Versicherten fit für Schule, Jobsuche und Ausbildung und geben zudem Tipps&Tricks für das Bewerbungsschreiben sowie dem Vorstellungsgespräch. 2. Auf der IKK-Azubibörse findet man freie Ausbildungsstellen. 3. Die IKK versendet auf Wunsch kostenfrei Azubi Unterlagen wie Berufsstart Perfekt, Leistungen ohne Ende. 4. Über unser prämiertes Jugendmagazin iHochZwei (4x im Jahr) erhalten die Versicherten zwischen 16-30 Jahre Einblicke zu inspirierenden Menschen mit guten Ideen und interessante Themen zur Gesundheit.
- persönlich: in MV und SH Servicecenter/Servicepoints oder auf Wunsch bei Ihnen zu Hause - digital: ausgezeichnetes IKK Onlinekundenzentrum, Facebook, Instagram, Twitter, Youtube - gebührenfreie Servicenummer: 0800/4557378 - kompetente Online-Beratung rund um die Uhr - Rückrufservice im Internet - auf Wunsch rufen wir Sie an! - Newsletter aktuelles in Kürze 4x im Jahr - Vorsorge-Erinnerungsservice kostenlos - Digitale Gesundheitsangebote - Kostenlose Patienten-Rechtsschutzversicherung - Mehrleistung bei Zahnbehandlungen für Kinder - Arbeitgeber Portal - Meister deine Gesundheit - Arbeitgeber Newsletter – spezielle Inhalte für Arbeitgeber 2x im Jahr - kostenlose regionale Seminare für Arbeitgeber und Webinare - IKK Versicherte können die auf unserer Website zur Verfügung stehenden Online-Formulare wie z.B. die Anforderung einer Mitgliedsbescheinigung, Anforderung einer Versicherungszeitenbescheinigung oder Anforderung einer Bescheinigung über Arbeitsunfähigkeitszeiten unmittelbar am Bildschirm ausfüllen und sofort per Mausklick absenden. Dadurch sparen Sie Kosten für ein Telefonat oder einen Brief. Die Daten werden natürlich verschlüsselt an die IKK übertragen und somit vor dem Zugriff Unbefugter gesichert oder nutzen Sie ab sofort die IKK-Service-App.
Betriebliche Gesundheitsförderung persönlich oder digital: Alle wollen es, doch keiner hat Zeit dafür: Betriebliche Gesundheitsförderung wird gerade in kleinen und mittleren Unternehmen häufig vernachlässigt. Volle Auftragsbücher und hoher Termindruck sorgen insbesondere bei Handwerkern für zu wenig Prävention. Die IKK kennt die berufsbedingten Belastungen und Gegebenheiten in den unterschiedlichen Branchen sehr genau und hält umfangreiche passgenaue Unterstützungsangebote bereit: Finanzieller Bonus für Arbeitgeber und Versicherte Wurde die Betriebliche Gesundheitsförderung umfassend und erfolgreich durchgeführt, erhalten die teilnehmenden Betriebe und die im Betrieb beschäftigten IKK-Versicherten einen finanziellen Bonus : Die im Betrieb beschäftigten Versicherten der IKK erhalten einen Betrag von 100 Euro. Der Arbeitgeber erhält 100 Euro für jeden im Betrieb beschäftigten Versicherten der IKK. Betriebliche Gesundheitsförderung mit der IKK zahlt sich doppelt aus. Sie haben die Wahl: Ob vor Ort im Betrieb, online mit GESUNA@work oder beides clever kombiniert - wir unterstützen Sie bei der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Aber egal, wie Sie sich entscheiden, der Bonus bleibt gleich: Je 100 Euro gibts für Mitarbeiter und Arbeitgeber von der IKK.
3 Sterne
1. IKK-Versicherte-Studenten erhalten Beglaubigung von Zeugniskopien an den jeweiligen Standorten der IKK. 2. Über das Jugendmagazin iHochZwei (4x im Jahr) erhalten die Versicherten zwischen 16-30 Jahre Einblicke zu inspirierenden Menschen mit guten Ideen und interessante Themen zur Gesundheit. 3. Auf www.your-spleens.de macht die IKK die jungen Versicherten fit fürs Studium und gibt zudem Tipps&Tricks mit Lernstress umzugehen. Bei Thema "Stress" unterstützen wir unsere IKK-Versicherten-Studenten auch ganz besonders durch die Kenkou-App.
3 Sterne
1. IKK-Versicherte-Azubis erhalten Beglaubigung von Zeugniskopien an den jeweiligen Standorten der IKK. 2. Über das Jugendmagazin iHochZwei (4x im Jahr) erhalten die Versicherten zwischen 16-30 Jahre Einblicke zu inspirierenden Menschen mit guten Ideen und interessante Themen zur Gesundheit. 3. Auf www.your-spleens.de macht die IKK die jungen Versicherten fit für die Ausbildung und gibt zudem Tipps&Tricks mit Lernstress umzugehen. Bei Thema "Stress" unterstützen wir unsere IKK-Versicherten-Azubis auch ganz besonders durch die Kenkou-App.
3 Sterne
1. Persönliche Beratung während der Schwangerschaft und Stillzeit durch kompetente Dipl. Oecotrophologen der IKK rund um das Thema gesunde Ernährung sowie Bewegung, Stress, Sucht in der Schwangerschaft. 2. PlanBaby Programm zur Unterstütung von Paaren, gesund schwanger zu werden. 3. BabyCare-App bzw. BabyCare: Tipps zur Geburtsvorbereitung und wertvolle Informationen über die Entwicklung des Kindes im jeweiligen Schwangerschaftsmonat. 4. Einladungsservice für U-Untersuchungen erinnert die Eltern über die bevorstehenden Untersuchungen mit weiterführenden Infos.

Schwangerschaft

3 Sterne
Die IKK übernimmt bei der künstlichen Befruchtung als besondere Zusatzleistung in Höhe von maximal drei Versuchen (IVF oder ICSI) bis zu 100%. Ein Behandlungsplan muss vor der Behandlung genehmigt werden.
1 Sterne
Erweiterter Ultraschall wird bezahlt (im Rahmen des Gesundheitskontos bis zu insg. 100 EUR).
1 Sterne
Screenings auf B-Streptokokken wird bezahlt (im Rahmen des Guthabens bis zu insg. 100 EUR).
1 Sterne
Toxoplasmose-Test wird bezahlt (im Rahmen des Guthabens bis zu insg. 100 EUR).
0 Sterne
Im Rahmen des IKK-Bonusprogramms wird der Geburtsvorbereitungskurs für Männer in Höhe von bis zu 150 Euro im Kalenderjahr bezahlt.
2 Sterne
Die IKK übernimmt die Rufbereitschaftspauschale für Hebammen bis zu 250 Euro.
- Künstliche Befruchtung – Kostenübernahme von bis zu 100 % - Plan Baby – Unterstützung bei der Planung einer gesunden Schwangerschaft - Baby Care/ BabyCare-App – Ein Programm zur Vermeidung von Frühgeburten, steht jetzt auch digital allen IKK-Versicherten-Schwangeren kostenfrei zur Verfügung - Alternative Füllstoffe für Schwangere erstatten wir jährlich bis zu 50 EUR im Rahmen des Guthabens - Hebammen-Rufbereitschaft – bis 250 Euro pro Jahr - SCHWANGERSCHAFTS-VORSORGE: - Erweiterte Vorsorge für Schwangere bis zu 100 Euro für: FisH-Test, Toxoplasmosetest, B-Streptokokken-Screening - Kostenübernahme des Geburtsvorbereitungskurses des Partners über das IKK-Bonusprogramm in Höhe von bis zu 150 Euro pro Jahr möglich - Baby-Bonus und Vorsorgebonus für Schwangere– Willkommensbonus bis zu 300 Euro - Übernahme der Meningokokken-B-Impfung zu 100 % - Alternativmedizin: Übernahme der Osteopathie-Behandlungen bis 150 Euro pro Jahr - NUK Trinkflasche als Willkommensgeschenk zur eigenen Gesundheitskarte für Neugeborene - Nach der Entbindung haben IKK-versicherte Mütter Anspruch auf zwei Kontrolluntersuchungen beim Frauenarzt, und zwar in der 1. und der 6. bis 8. Woche nach der Geburt. Zusätzlich übernimmt die IKK die Kosten für eine Nachbetreuung durch die Hebamme für 12 Wochen. Darüber hinaus erstattet die IKK die Kosten für Rückbildungs-Gymnastikkurse und die Versicherte erhält nach erfolgreicher Teilnahme einen Gymnastikball oder Rubberband als Extra-Bonus. - Nach dem Motto "Mama werden, Frau bleiben" erhalten werdende Mamas ab sofort bei der IKK - Die Innovationskasse eine besondere Betreuung: Mit der Keleya-App begleiten wir Schwangere individuell und digital in der Schwangerschaft bis zur Geburt. Wertvolle Tipps in Form von Videos, Audio-Inhalten, Workouts und Rezepten sowie ein digitaler Geburtsvorbereitungskurs bereiten die Schwangeren auf eine gute und sichere Geburt vor. Die Nutzung von Keleya ist für schwangere Versicherte der IKK - Die Innovationskasse kostenlos.

Kinder

3 Sterne
Bis zu 300 Euro Willkommensbonus gibt es bei der IKK. Den ersten Bonus in Höhe von 100 Euro erhält man, sofern die vorgesehenen Früherkennungsuntersuchungen zur Schwangerenvorsorge wahrgenommen wurden. Die zweiten 100 Euro erhält die werdende Mama sofern Sie zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen (z. B. Toxoplasmosetest, FisH-Test) in Anspruch genommen hat. Den Willkommensbonus für das Baby in Höhe von 100 Euro erhält man im 1.Lebensjahr des Kindes. Dabei ist es völlig unerheblich, ob das Kind über die Mama oder den Papa bei der IKK versichert wird. Das Kind muss auch nicht ab Geburt bei der IKK versichert sein.
1 Sterne
Die IKK begrüßt ihre jüngsten Versicherten mit einer Nuk-Trinkflasche. Dieses wird nach der Geburt an die Mutter oder den Partner für das Kind überreicht.
2 Sterne
Bis zur Vollendung des 8. Lebensjahres wird bei einer Krankenhausbehandlung des Kindes auf die Prüfung einer medizinisch notwendigen Mitaufnahme verzichtet.
3 Sterne
Über den HZV- (Hausarztzentrierte Versorgung) Vertrag besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme der zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen für Kinder durch die IKK. Ganz einfach durch Vorlage der eGK. Die Eltern müssen einfach bei ihrem Kinderarzt die Teilnahme an der HZV vereinbaren.
1 Sterne
4 Sitzungen pro Kalenderjahr bis zu 150 Euro pro Kalenderjahr, bei approbierten Ärzten und auf ärztliche Veranlassung durch qualifizierte Heilpraktiker oder Physiotherapeuten
3 Sterne
Neurodermitis-Overalls werden bezuschusst. Der Eigenanteil liegt bei 20,00 EUR.
- Glattflächenversiegelung, Fissurenversiegelung für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre in Höhe von je 50 Euro im Rahmen des IKK-Guthabens - TeleClinic: Online-Kinderarzt 24/7 schnell und bequem erreichbar - im Rahmen der DiGAs (digitale Gesundheitsanwendungen) bezuschusst die IKKr jährlich bis zu 350 Euro für digitales Sprachtraining bei Kindern im Vorschul.-bzw. Grundschulalter
- Kostenübernahme und Erinnerungsservice von umfassenden Vorsorgeuntersuchungen - TeleClinic: Online-Kinderarzt 24/7 schnell und bequem erreichbar

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne
Sind üblicherweise die Kosten für vier Wochen zu übernehmen, leistet die IKK in begründeten Fällen für ihre Versicherten bis zu 26 Wochen!
1 Sterne
Die IKK erbringt auch dann Haushaltshilfe, wenn das im Haushalt lebende Kind bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Naturheilverfahren

1 Sterne
Die IKK übernimmt je Kalenderjahr und Versicherten (für alle Personengruppen) für vier Sitzungen, maximal 150 Euro, jedoch nicht mehr als die tatsächlich entstandenen Kosten.

Zahnvorsorge

3 Sterne
Die IKK übernimmt die Kosten für eine PZR in Höhe von bis zu 100 Euro im Jahr: 1. Professionelle Zahnreinigung bei dem Zahnarzt Ihres Vertrauens durchführen 2. Rechnung mit Zahlungsnachweis einreichen 3. Die IKK erstattet den Rechnungsbetrag bis zu einem Höchstbetrag von 100 Euro im Jahr auf Ihr Konto. Zusätzlich haben Versicherte ab 16 Jahren die Möglichkeit, über das IKK- Bonusprogramm für weitere professionelle Zahnreinigungen bis zu 150 Euro im Jahr zurück zu erhalten.
3 Sterne
100,00 Euro für jeden Versicherten + 150,00 Euro gibt es im Rahmen des Bonusprogramms für Versicherte ab 16 Jahren.
Fissurenversiegelung für Kinder und Jugendliche und Glattflächenversiegelung für Kinder und Jugendliche werden jeweils mit bis zu 50 EUR im Rahmen des IKK-Guthabens jährlich übernommen.

Sehhilfen

Vorsorge

3 Sterne
Hautkrebs-Screening über den gesetzlichen Rahmen hinaus gibt es bei der IKK bereits ab 0 Jahren, alle 2 Jahre.
3 Sterne
Bei der IKK bereits ab 0 Jahren, alle 2 Jahre.
2 Sterne
Die Brustkrebsvorsorge wird jährlich bei Frauen ab 30 Jahre übernommen. Zusätzlich bieten wir unseren IKK-Versicherten-Frauen das Programm QuaMaDi an, es ist ein gemeinsames Projekt von Krankenkassen und Ärzten in Schleswig-Holstein mit dem Ziel, die Brustkrebs-Diagnostik zu verbessern. Versicherte der IKK, die ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben, können an diesem Programm zusätzlich kostenfrei teilnehmen.
Die IKK übernimmt die Impfung für Frauen und Männer bis zum vollendeten 26. Lebensjahr. Die IKK übernimmt zu 100 % die Kosten, auch das Arzthonorar.
1 Sterne
Die IKK zahlt zu den Kosten der Unterkunft, Verpflegung und Kurtaxe sowie den Fahrkosten einen Zuschuss von pauschal 100,00 EUR bei der Leistungsdauer von mindestens 14 bis 20 Kalendertagen bzw. 150,00 EUR bei einer Leistungsdauer ab 21 Kalendertagen.
2 Sterne
Der Zuschuss für chronisch kranke Kleinkinder beträgt 21,00 Euro kalendertäglich.

Impfungen

3 Sterne
Gemäß Empfehlung Stiko i.V. mit den Empfehlungen des Auswärtigen Amtes werden private Reiseimpfungen zu 100 % übernommen. Die IKK übernimmt die Kosten des Impfstoffes als auch der Arztleistung in voller Höhe. Die Leistung wird als Sachleistung zur Verfügung gestellt, so dass die Versicherten hierfür nicht mehr in Vorleistung treten müssen. Der Impfstoff wird danach auf einem Kassenrezept verordnet, das der Versicherte in der Apotheke zu unseren Lasten einlösen kann. Auch die Arztleistung des Impfens wird direkt über die elektronische Gesundheitskarte mit uns abgerechnet. Zusätzlich wird auch die Malariaprophylaxe zu 100 % übernommen.
3 Sterne
Gemäß Empfehlung Stiko i.V. mit den Empfehlungen des Auswärtigen Amtes werden private Reiseimpfungen zu 100 % übernommen. Die IKK übernimmt die Kosten des Impfstoffes als auch der Arztleistung in voller Höhe. Die Leistung wird als Sachleistung zur Verfügung gestellt, so dass die Versicherten hierfür nicht mehr in Vorleistung treten müssen. Der Impfstoff wird danach auf einem Kassenrezept verordnet, das der Versicherte in der Apotheke zu unseren Lasten einlösen kann. Auch die Arztleistung des Impfens wird direkt über die elektronische Gesundheitskarte mit uns abgerechnet. Zusätzlich wird auch die Malariaprophylaxe zu 100 % übernommen.
3 Sterne
Generell wird die Grippeschutzimpfung (lt. STIKO - Ständige Impfkommission) empfohlen und ist für alle Personengruppen kostenfrei. Die Kosten werden direkt über die elektronische Gesundheitskarte mit der IKK abgerechnet.
3 Sterne
Generell wird die Grippeschutzimpfung (lt. STIKO - Ständige Impfkommission) empfohlen und ist für alle Personengruppen kostenfrei. Die Kosten werden direkt über die elektronische Gesundheitskarte mit der IKK abgerechnet.

Prävention

3 Sterne
Präventionsreisen (auch mit Kindern möglich) - IKK-Kompaktkurse in Sterne-Hotels In Zusammenarbeit mit "AKON Aktivkonzept" bietet die IKK Versicherten, denen eine regelmäßige Teilnahme an mehrwöchigen Kursen am Wohnort aufgrund von privaten oder beruflichen Gründen nicht möglich ist (z.B. unregelmäßige Arbeitszeiten, familiäre bzw. private Belastungen, beispielsweise durch Betreuung von Kindern), bundesweit Präventionskurse in Sterne-Hotels an. In komfortablen Hotels in Deutschland und dem benachbarten Ausland werden zertifizierte Präventionskurse angeboten, für die die IKK ihren Versicherten bis zu 180 Euro erstattet. Viele verschiedene Kurskombinationen zu Themen der Ernährung, Bewegung und Entspannung werden in den schönsten Urlaubsregionen von der See bis zu den Alpen angeboten: Beispielsweise Yoga in den Alpen, Ernährung im Mittelgebirge oder Nordic Walking am Strand. Speziell für junge Familien ist dabei das Angebot von Kinderbetreuung gedacht: Während die Kinder betreut werden, können die Eltern ganz entspannt etwas für die eigene Gesundheit tun. Link: https://www.die-ik.de/leistungen/vorsorgeleistungen/praeventionsreisen Vorteile - 180 Euro Kostenerstattung - Gesundheit kompakt im Rahmen eines Kurzurlaubs - Halb- oder Vollpension in Sterne-Hotels
3 Sterne
Die IKK bietet Ihren Versicherten kostenfrei eigene Präventionskurse an.
2 Sterne
Die IKK beteiligt sich zusätzlich pro Kalenderjahr an zwei Gesundheitskursen zu den Themen: Bewegung, Ernährung, Stressbewältigung/Entspannung und Suchtmittelkonsum mit maximal 90 Euro pro Kurs, insgesamt bis zu 180 EUR im Jahr.
Jeder IKK-Versicherte (auch familienangehörige) hat ein jährliches Gesundheitsbudget von 350 Euro zur Verfügung.

Bonusmodelle

3 Sterne
Beim Bonusprogramm der IKK erhält man ab 16 Jahre: 120 Euro Gesundheitsprämie oder: 150 Euro als Zuschuss für Gesundheitsleistungen oder alle 3 Jahre 300 Euro für ein technisches Gerät mit Gesundheitsbezug oder jährlich bis zu 500 Euro für eine Berufsunfähkeits- und Pflegeversicherung
Das Bonusmodell gilt auch für Familienangehörige.
3 Sterne
Kinder-Bonus: Kinder bis 15 Jahre erhalten jährlich eine Gesundheitsprämie von bis zu 60 Euro
3 Sterne
Beim Bonusprogramm der IKK erhält man 100 Euro Gesundheitsprämie (ohne Nachweis aller regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen je Maßnahme/ Impfung 10 Euro bis zu 50 Euro möglich) oder: 150 Euro als Zuschuss für Gesundheitsleistungen.
2 Sterne
Beim Bonusprogramm der IKK erhält man 100 Euro Gesundheitsprämie (ohne Nachweis aller regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen je Maßnahme/ Impfung 10 Euro bis zu 50 Euro möglich) oder: 150 Euro als Zuschuss für Gesundheitsleistungen.
3 Sterne
Beim Bonusprogramm der IKK erhält man 100 Euro Gesundheitsprämie (ohne Nachweis aller regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen je Maßnahme/ Impfung 10 Euro bis zu 50 Euro möglich) oder: 150 Euro als Zuschuss für Gesundheitsleistungen.
3 Sterne
Beim Bonusprogramm der IKK erhält man ab 16 Jahre: 120 Euro Gesundheitsprämie oder: 150 Euro als Zuschuss für Gesundheitsleistungen oder alle 3 Jahre 300 Euro für ein technisches Gerät mit Gesundheitsbezug oder jährlich bis zu 500 Euro für eine Berufsunfähkeits- und Pflegeversicherung

Wahltarife

DMP, Hausarztmodell

3 Sterne
Um in den Genuss des Hausarztmodells zu kommen, schreiben sich Versicherte einfach bei Ihrem Hausarzt ein. Teilnehmen können alle Versicherten.
1 Sterne
Für folgende Diagnosen bietet die IKK IKKpromed-Programme an: Diabetes mellitus Typ 1 und 2, Asthma bronchiale, COPD (Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung), Brustkrebs, KHK (Koronare Herzerkrankung)

Nachhaltigkeit

<