Hauptregion der Seite anspringen
zurück zur Testübersicht

AOK Bayern im Krankenkassentest

AOK Bayern

Carl-Wery-Str. 28
81739 München
  • Großer Krankenkassentest

    Unser großer Test enthält über 80 Checkpunkte in den Bereichen Service, Beitrag, Leistungen, Bonus und Wahltarife. Die Testnote ermöglicht Ihnen eine Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses einer Krankenkasse. Berücksichtigt werden vergleichbare Unterschiede bei den freiwilligen Leistungen, der Kundenbetreuung, den besonderen Versorgungsformen sowie den finanziellen Vorteilen und Einsparmöglichkeiten für die Versicherten.

  • Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern
    Wer Nachwuchs plant oder bereits erwartet, wünscht sich vor allem starke Leistungen rund um die Geburt. Unser Test für Schwangere und junge Eltern zeigt an, welche Krankenkasse hier die besten Standards und die meisten Extras bietet - zum Wohle Ihrer Familie.
  • Krankenkassentest für Auszubildende
    Auszubildende benötigen eine eigene Krankenversicherung und haben die Wahl. Unser Test für Azubis vergleicht den Beitragssatz und ausgesuchte Leistungen der Krankenkassen, die für junge Menschen beim Start in ein eigenes Leben wichtig sein können.
  • Krankenkassentest für Studierende
    Wer studiert und älter als 24 Jahre ist, muss sich selbst in einer Krankenkasse versichern. Unser Test für Studis bietet hier wertvolle Orientierungshilfe bei der Suche nach der richtigen Krankenkasse im Studium.
  • Krankenkassentest für Selbstständige
    Selbstständige zahlen den vollen Beitragssatz für die Krankenkasse. Neben einem günstigen Beitragssatz bei gleichen oder besseren Leistungen schätzen sie passgenaue Wahltarife - zum Beispiel für Krankengeld oder Beitragsrückerstattung. Unser Spezialtest legt genau dort die Messlatte an.
  • Alle Checkpunkte anzeigen

Alle Ergebnisse im Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Auszubildende

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Selbstständige

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Schwangere und Junge Familien

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Studierende

Zusatzbeitrag

1 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Bayern beträgt 15,7% (14,6%+1,1%).
1 Sterne
Ab 01.10.19 beträgt der Beitrag für Studenten (KV + PV) 106,91€ (unter 23 jährige) bzw. 108,77€ (über 23 jährige kinderlose Studenten). Studenten, die das 30. Lebensjahr vollendet haben oder schon länger als 14 Semester studieren, bezahlen in der AOK Bayern 149,21 € (mit Kinder) bzw. 151,80 € (ohne Kinder).
1 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Bayern für Azubis beträgt 15,7% (14,6%+1,1%).
1 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Bayern beträgt mit Krankengeld (14,6% + 1,10 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 163,02 €
Höchstbeitrag: 712,39 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 1.10 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 156,79 €
Höchstbeitrag: 685,16 €

Service

3 Sterne
Persönlich und nah mit ca. 250 Geschäftsstellen in Bayern und vor Ort
3 Sterne
Kennwortgeschützte Online-Geschäftsstelle gibt es (das Onlineportal „Meine AOK“)
3 Sterne
24 Stunden, 7 Tage die Woche ist die AOK Bayern unter der Telefonnummer 0800 0026524 089 22844050 erreichbar!
3 Sterne
Clarimedis: kostenfrei anrufen unter 0800 1 265265. Ein Expertenteam aus Fachärzten, Pflegekräften und Pharmakologen beantwortet medizinische Fragen der Kunden verständlich und kompetent.
3 Sterne
Vor Ort erhalten die Kunden der AOK Bayern eine persönliche Beratung rund um das Thema Gesund und ihren Anliegen. Im Krankheitsfall unterstützen unsere Experten aktiv unsere Kunden zu den Leistungen, möglichen weiteren Hilfen und Behandlungsoptionen.
3 Sterne
Tatkräftige Unterstützung und fachkundige Beratung der Versicherten bei vermuteten Behandlungs/-Pflegefehlern unter der kostenfreien Service-Telefonnummer: 0800 2 652293.
3 Sterne
Versicherte der AOK Bayern können Ihre Patientenquittung im Onlineportal "Meine AOK" einsehen. Den Versicherten werden die letzten 36 Monate angezeigt.
3 Sterne
Die Versicherten der AOK Bayern können Lob und Kritik vor Ort, über die kostenlose Hotline (0800 2 651050), online über das Kontaktformular oder per E-Mail unter Info@service.by.aok.de anbringen.
3 Sterne
Sichere Übermittlung von sensiblen Unterlagen wie Krankmeldungen und Rechnungen erfolgt über das Onlineportal oder per E-Mail.
3 Sterne
1. Musteranschreiben für die Bewerbung, Musterlebenslauf, 2. Leitfaden für Telefongespräche, 3. Einstellungs-Schnupper-tests, 4. Online-Vortrag zur Vorbereitung auf Telefoninterviews, schriftliche Auswahltests, Vorstellungsgespräche und Assessment-Center, 5. Tipps und Tricks zum Berufseinstieg, 6. Beratung durch Schulservice vor Ort Der Azubi-Extraservice versorgt junge Erwachsene per E-Mail, Brief, über die sozialen Medien oder am Telefon über die gesamte Ausbildungszeit mit wichtigen Infos, Gesundheitstipps und Veranstaltungshinweisen. Das persönliche Gespräch vor Ort steht unter dem Motto „Von Azubis für Azubis“: AOK-Auszubildende beraten junge Versicherte zu Service und Leistungen der Gesundheitskasse.
Arztsuche, Krankenhaussuche, Medikamente im Test, Arzneimittel in der Schwangerschaft Kinder- und Jugendarztvertrag, Gesundheitskurse vor Ort, Onlineprogrammen: Rückenfit, Abnehmen mit Genuss, Stress im Griff, AOK-Apps: Vorsorge, Relax, Arztsuche mit der Arzt-App, „Gesund-Genießen“. AOK Pflegeberatung, AOK-Selbsthilfe-Navigator, Gesundheitsnavigator (Arzt/Krankenhaus/Pflege), eGK: Foto online – schnell, sicher und kostenfrei! Ärztliche Zweitmeinung bei der Diagnose Krebs und Ärztliche Zweitmeinung vor dem Einsatz eines künstlichen Kniegelenkes.
3 Sterne
1. Studentengeschäftsstellen in Bayern - teilweise auch auf dem Hochschulgelände oder in Campusnähe 2. AOK Studierendenberater: spezialisiert auf Fragen und Bedürfnisse von Studierenden (z.B. Versicherungsbescheinigung, Studienbeginn, Gesundheit), 3. AOK-Events auf dem Campus 4. Informationen für Studierende (https://bayern.aok.de/zielgruppen-ebene-b/studierende/) 5. AOK Magazin „On“ 6. Ebooks 7. AOK-liveonline: Coachings rund um Gesundheit, Ausbildung und Studium (www.aok.de/bayern/studium/coaching) 8. Aktionsplattform „Mit dem Rad zur Uni“ (www.mit-dem-Rad-zur-Uni.de) 9. Betreuung ausländischer Studenten in Fremdsprachen 10. Web-Seminar „Working and studying in Germany” für ausländische Studenten AOK-Studenten-Service: Studierende finden ihren persönlichen AOK-Berater entweder in einer Geschäftsstelle direkt am Campus oder in der Nähe. Die Experten helfen bei Fragen rund um den Krankenversicherungsschutz, zum Beispiel beim Jobben im Studium, Umzug, Wechsel der Hochschule oder bei Auslandsaufenthalten. Darüber hinaus liefern sie wichtige Informationen, Angebote und Gesundheitstipps für die gesamte Studienzeit. Plattform aok on, Willkommenspaket für Studienbeginner undKarrierepaket (EasyJob-Paket)
3 Sterne
1. AOK-Berater begleiten durch die Ausbildung und kümmern sich um alle Fragen zur Versicherung. 2. Azubi-Service: Informationen zu Ausbildungsbeginn, Zwischenprüfung und zum Ausbildungsende. 3. AOK-liveonline – für Azubis: Kostenloses Online-Coaching während der Ausbildung, Vorträge: Lernstress & Zeitmanagement (max. 30 Teilnehmer), Seminare: Sei dein eigener Coach (max. 16 Teilnehmer). 4. Webinar „Fit für die Prüfung – kompakt“. 5. AOK Magazin „On“ 6. Seminare und Aktionen an Berufsschulen (AOK Schulservice) Xtra-Services siehe HYPERLINK "http://www.aok-on.de"www.aok-on.de: Expertenforum, Zeugnis-Check, Motivationstest, Web-Profil, Free-SMS-Service Für kostenfreie Nutzung ist eine Registrierung notwendig
3 Sterne
1. AOK Schwangerschafts-App („AOK Schwanger“, Baby App („AOK Baby“) 2. AOK-Baby-Telefon 0800 1 265265 3. Hebammensuche in Zusammenarbeit mit GelbeSeiten 4. telefonische Arzneimittelberatung für Schwangere und Stillende in Zusammenarbeit mit Beratungszentrum Embryotox 0800 1 265265 5. ASB-Kurs „Baby- und Kleinkindernotfälle“ AOK-APPs: Schwanger und Vorsorgen, Babytelefon 0800 1 26265, Arzneimittelberatung für Schwangere, Partnerbegleitung bei der Geburtsvorbereitung, Mehr Vorsorgeleistungen, ,AOK-Expertenforum Eltern & Kind , AOK-Expertenforum Ernährung

Schwangerschaft

3 Sterne
Die AOK Bayern zahlt einen Zuschuss zu einer zusätzlichen Maßnahme der künstlichen Befruchtung in Höhe von 50 Prozent, wenn beide Ehepartner bei der AOK Bayern versichert sind (bei jeder gesetzlich möglichen Versuchsreihe ein zusätzlicher Versuch).
1 Sterne
Die AOK Bayern übernimmt die Kosten bis zu 15 EUR für einen Toxoplasmose-Test je Schwangerschaft (Erstattung im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos).
1 Sterne
Zusätzlich übernimmt die AOK Bayern die Kosten eines Partner-Geburtsvorbereitungskurses für den Ehemann bzw. Lebenspartner der werdenden Mutter, sofern beide bei der AOK versichert sind (Erstattung 80% der Kosten, max. 75 EUR im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos)
2 Sterne
Die AOK Bayern übernimmt die Kosten bis zu 250 EUR für die Rufbereitschaft einer zugelassenen, freiberuflichen Hebamme in den letzten Wochen der Schwangerschaft. Die Rufbereitschaft muss eine 24-stündige Erreichbarkeit und die sofortige Bereitschaft zur mehrstündigen Geburtshilfe umfassen.
1 Sterne
Die AOK Bayern erstattet die Kosten für apothekenpflichtige Folsäure, Magnesium- und Eisenpräparate, wenn diese von einem zugelassenen Vertragsarzt während der Schwangerschaft über ein Privatrezept verordnet wurden. Erstattet werden Präparate, die nur aus einem der drei Wirkstoffe oder aus einer Kombination der drei Wirkstoffe untereinander bestehen (keine Kombinationen mit anderen Wirkstoffen, keine Nahrungsergänzungsmittel) (Erstattung von max. 100 EUR pro Kalenderjahr im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos). Die AOK Bayern erstattet 80% der Kosten für homöopathische Arzneimittel - bis zu einem Beitrag von 30 EUR pro Kalenderjahr (Erstattung im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos), wenn sie von einem Vertragsarzt mit homöopathischer Zusatzqualifikation verordnet wurden.

Kinder

1 Sterne
Der AOK-Babykoffer wird als hochwertiges Präsent nach der Geburt eines Kindes an AOK-versicherte Mitglieder kostenfrei ausgegeben. Der Koffer beinhaltet insbesondere auf Mutter und Kind abgestimmte Beilagen und Proben (z.B. Stilleinlagen, Kindercreme etc.) und enthält Informationen zu Leistungen.
3 Sterne
Die AOK beteiligt sich an den Kosten für einen Neurodermitis Overall für Kinder, wenn dieser vertragsärztlich verordnet wurde.
Die AOK Bayern hat zahlreiche Angebote rund um Ernährung, Bewegung und Entspannung, z.B. Yoga für Kinder, autogenes Training für Kinder. JolinchenKids als bundesweites AOK-eigenes Programm für Kindertagesstätten, das die Gesundheit von Kita-Kindern, Eltern und Erzieherinnen stärken will
Die AOK Bayern erstattet 80% der Kosten für homöopathische Arzneimittel - bis zu einem Beitrag von 30 EUR pro Kalenderjahr (Erstattung im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos), wenn Sie von einem Vertragsarzt mit homöopathischer Zusatzqualifikation verordnet wurden. Kinder- und Jugendarztvertrag zur erweiterten Vorsorge von der Geburt bis zum Erwachsenwerden. Die AOK Bayern bietet mit dem Qualitätsvertrag zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen und Tests an, z. B. 1-2-3-Brei, Hörtests, Sehtests und Tests zur Sprachentwicklung.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne
Die AOK Bayern unterstützt ihre Versicherten – neben einer stationären Behandlung – auch im Fall akuter schwerer Erkrankung oder wegen akuter Verschlimmerung einer Krankheit für längstens 52 Wochen bei der Haushaltsführung, wenn die Weiterführung des Haushalts nicht möglich ist und im Haushalt ein Kind lebt, das noch nicht 14 Jahre alt ist.

Naturheilverfahren

0 Sterne
Osteopathie wird von der AOK Bayern nicht als Satzungsleistung angeboten.
0 Sterne
Homöopathie wird bei der AOK Bayern nicht als Satzungsleistung angeboten.
1 Sterne
Die AOK Bayern erstattet 80% der Kosten für homöopathische Arzneimittel - bis zu einem Beitrag von 30 EUR pro Kalenderjahr (Erstattung im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos), wenn Sie von einem Vertragsarzt mit homöopathischer Zusatzqualifikation verordnet wurden.

Zahnvorsorge

1 Sterne
Erstattung von max. 40 EUR pro Kalenderjahr für Versicherte ab 18 Jahren (im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos)

Sehhilfen

Vorsorge

1 Sterne
AOK-Versicherte können bereits ab dem 18 Lebensjahr an einem Hautscreening teilnehmen (Erstattung 80% der Kosten bis max. 25 EUR jedes 2. Kalenderjahr im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos).
1 Sterne
Die AOK Bayern übernimmt die Kosten für Brustkrebsvorsorge und Ultraschalluntersuchung der Eierstöcke und Gebärmutter bei Frauen zwischen 25 und 54 Jahren (ab 30 Jahren ist die Brustkrebsvorsorge Regelleistung) (Erstattung 80% der Kosten bis zu 50 EUR einmal pro Kalenderjahr im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos).
2 Sterne
Darmkrebsvorsorge ab 25 Jahren bei familiärem Risiko. Die AOK bietet mit dem Projekt FARKOR Versicherten ab dem Alter von 25 Jahren mit einem familiären Darmkrebsrisiko die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Vorsorgeuntersuchung - denn rechtzeitig erkannt, ist Darmkrebs heilbar! FARKOR ist die Abkürzung für „Vorsorge bei familiärem Risiko für das kolorektale Karzinom.
1 Sterne
Eine vor dem 18. Geburtstag begonnene Immunisierung kann bis zur Vollendung des 19. Lebensjahres über Versicherten-Karte komplettiert werden.
3 Sterne
Höhe des Zuschusses pro Tag zu den übrigen Kosten (d.h. zusätzlich zu den Kosten für Behandlungen und Anwendungen): 16,00 EUR Zuschuss pro Tag für chronisch kranke Kleinkinder: 25,00 EUR

Impfungen

1 Sterne
Die Reiseschutzimpfungen gegen FSME und Polio (bei Reisen in Endemiegebiete) können über die AOK-Gesundheitskarte in Anspruch genommen werden. Die AOK Bayern übernimmt 80% der Kosten des Impfstoffes für die Reiseimpfungen Hepatitis A, Hepatitis B, Gelbfieber, Tollwut, Typhus und die Malariaprophylaxe, (Erstattung bis zu 100 EUR pro Kalenderjahr im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos).
1 Sterne
Die Reiseschutzimpfungen gegen FSME und Polio (bei Reisen in Endemiegebiete) können über die AOK-Gesundheitskarte in Anspruch genommen werden. Die AOK Bayern übernimmt 80% der Kosten des Impfstoffes für die Reiseimpfungen Hepatitis A, Hepatitis B, Gelbfieber, Tollwut, Typhus und die Malariaprophylaxe, (Erstattung bis zu 100 EUR pro Kalenderjahr im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos).
3 Sterne
Grippeschutzimpfung ist ohne Altersbegrenzung möglich.
3 Sterne
Grippeschutzimpfung ist auch für Azubis ohne Altersbegrenzung möglich.

Spezielle Leistungen

Prävention

2 Sterne
Im Rahmen von Kompaktangeboten werden zwei zertifizierte Kurse zu jeweils max. 75 Euro übernommen.
3 Sterne
Gesundheitskurse, die von der AOK Bayern selbst durchgeführt werden, können kostenlos besucht werden.
1 Sterne
Kurse von Fremdanbietern werden bis zu 75 EUR pro Kurs bezuschusst (Erstattung im Rahmen des 250 EUR-Budgets des Gesundheitskontos). Es können maximal 2 Kurse pro Jahr auf Kosten der AOK Bayern in Anspruch genommen werden.
Über das Gesundheitskonto „Mehr Vorsorge für mich“ kann man Leistungen bis zu 250 EUR pro Kalenderjahr in Anspruch nehmen, die über die gesetzlichen Leistungen hinausgehen. „Mehr Vorsorge für mich“ im Überblick: 100 EUR können Versicherte für erweiterte Leistungen ausgeben, z.B. Frauenvorsorge, Leistungen für Schwangere und Partner, professionelle Zahnreinigung, Versiegelung der Prämolaren, homöopathische Arzneimittel, Reiseimpfungen oder Hautscreening; 150 EUR gibt es für Gesundheitskurse.

Bonusmodelle

1 Sterne
Das Prämienprogramm der AOK Bayern belohnt Versicherte für gesundheitsbewusstes Verhalten mit Punkten, die gegen 70 Prämien eingetauscht werden können.
Das AOK-Prämienprogramm ist nicht nur für Mitglieder der AOK Bayern, sondern auch für ihre mitversicherten Angehörigen (ab 15 Jahren) gedacht.
1 Sterne
Mitversicherte Kinder unter 15 Jahren können mit einem eigenen Scheckheft für das Stammmitglied Punkte sammeln.
1 Sterne
Das Prämienprogramm der AOK Bayern belohnt auch Rentner für gesundheitsbewusstes Verhalten mit Punkten, die gegen 70 Prämien eingetauscht werden können.
1 Sterne
Im AOK-Prämienprogramm gibt es ab 800 Punkten Sachprämien.
1 Sterne
Das Prämienprogramm der AOK Bayern belohnt Studenten für gesundheitsbewusstes Verhalten mit Punkten, die gegen 70 Prämien eingetauscht werden können.

Wahltarife

1 Sterne
Mit dem AOK-Bonustarif haben AOK-Versicherte die Chance auf eine attraktive finanzielle Belohnung. Als Startkapital erhält man jährlich einen Grundbonus entsprechend der gewählten Tarifstufe (max. 230 EUR). Dieser kann jährlich um weitere 70 EUR bei gesundheitsbewusstem Verhalten (z.B. Fitnesstest) erhöht werden. Sofern über drei Jahre weder ein Arztbesuch mit Folgerezept noch ein stationärer Krankenhausaufenthalt benötigt wurden, erhalten AOK-Versicherte eine Zusatzprämie von max. 300 EUR ausbezahlt.
3 Sterne
Mit dem AOK-Bonustarif haben selbstversicherte Studenten die Chance auf eine attraktive finanzielle Belohnung. Der Bonus setzt sich zusammen aus einem Grundbonus und einem Bonus für gesundheitsbewusstes Verhalten und beträgt bis zu 150 EUR jährlich. Sofern über drei Jahre weder ein Arztbesuch mit Medikamentenrezept noch ein stationärer Krankenhausaufenthalt benötigt wurden, erhalten Studenten eine Zusatzprämie von 150 EUR ausbezahlt.
3 Sterne
Als Startkapital erhalten im AOK-Bonus-Wahltarif Azubi mit geringem Einkommen jährlich einen Grundbonus entsprechend von 80 EUR.

DMP, Hausarztmodell

3 Sterne
Die AOK Bayern bietet einen Hausarztvertrag an.
1 Sterne
Die AOK Bayern bietet ihren Kunden, die an einer bestimmten chronischen Krankheit leiden, spezielle Behandlungsprogramme an. Diese Programme heißen AOK-Curaplan.