Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-09-16T16:25:54+00:00 zurück zur Testübersicht

AOK Rheinland/Hamburg im Azubi Krankenkassentest

AOK Rheinland/Hamburg

Kassernenstr. 61
40213 Düsseldorf
Azubi Krankenkassentest Kassensiegel AOK Rheinland/Hamburg

geöffnet in:

Bild leeres Kreuz Baden-Württemberg
Bild leeres Kreuz Bayern
Bild leeres Kreuz Berlin
Bild leeres Kreuz Brandenburg
Bild leeres Kreuz Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild leeres Kreuz Hessen
Bild leeres Kreuz Mecklenburg-Vorpommern
Bild leeres Kreuz Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild leeres Kreuz Rheinland-Pfalz
Bild leeres Kreuz Saarland
Bild leeres Kreuz Sachsen
Bild leeres Kreuz Sachsen-Anhalt
Bild leeres Kreuz Schleswig-Holstein
Bild leeres Kreuz Thüringen

Zusatzbeitrag

1 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Rheinland/Hamburg für Azubis beträgt 15,7% (14,6%+1,1%).

Service

3 Sterne
meine.aok.de – Das Online-Portal der AOK Rheinland/Hamburg
3 Sterne
Auf dem Jugendportal www.aok-on.de/rh finden Berufsstarter unter dem Bereich „Azubi“ hilfreiche Informationen, die speziell auf den Karrierestart junger Auszubildender zugeschnitten sind. Über den Link https://rh.aok-on.de/karrierekompass.html bekommt man zudem gebündelte Infos rund um das Thema Ausbildung und die Suche nach einem Ausbildungsplatz. Ein spezielles kostenfreies Online Bewerbungstraining unter dem Motto „Richtig bewerben-Stressfrei ans Ziel“ gibt zudem hilfreiche Tipps und Tricks aus erster Hand; Mitmachen ist bequem von zuhause aus über einen Online-Chat live möglich.
3 Sterne
1. Es werden zielgruppengerechte Online-Seminare mit den Themen „Work-Life-Balance“ und „Sei Dein eigener Coach“ sowie Seminare für Ausbildungsberufe aus der Gesundheits-bzw. Pflegebranche, im Handwerk oder im Hotel angeboten. 2. Die AOK Rheinland/Hamburg bietet Seminare zur Prüfungsunterstützung und Stressbewältigung vor einer Prüfung an. Speziell für Berufe die das Thema Sozialversicherung umfassen bietet die AOK sowohl online als auch vor Ort in Seminare zum Thema „Fit für die Prüfung“ an. Hier werden u. a. zahlreiche Hilfestellungen zur Prüfungsvorbereitung und zum Zeitmanagement gegeben. 3. Es gibt ein Ausbildungsnachweisheft mit vielen wertvollen Tipps rund um den gesunden Berufsalltag.

Zahnvorsorge

2 Sterne
Mitglieder und Versicherte zwischen 16 und 25 Jahren haben gemäß §12f der Satzung der AOK Rheinland/Hamburg Anspruch auf die Erstattung einer professionellen Zahnreinigung pro Jahr. Die Kosten werden in voller Höhe erstattet, wenn die Zahnreinigung in der Zahnklinik der AOK Rheinland/Hamburg durchgeführt wird. Bei anderen Zahnarztpraxen ist der Leistungsanspruch auf 35 EUR pro Jahr begrenzt. Zusätzlich kann über das Bonusmodell der AOK Rheinland/Hamburg "AOK Gesundheitskonto" ein Zuschuss in Höhe von 60 EUR erstattet werden.

Sehhilfen

Vorsorge

0 Sterne
Die sportmedizinische Untersuchung gehört zu den ausgewählten Gesundheitsleistungen, die über das Bonusmodell der AOK Rheinland/Hamburg "AOK Gesundheitskonto" finanziert werden kann (Teilnahme am Gesundheitskonto notwendig, max. bis 500 EUR).

Impfungen

3 Sterne
Die AOK Rheinland/Hamburg übernimmt die Kosten für Reiseschutzimpfungen zu 100 Prozent, sofern die Impfungen durch die STIKO für das Reiseland empfohlen werden. Dies gilt bei privaten Auslandsreisen. Die geleisteten Zuzahlungen für die Impfungen werden erstattet (bis maximal 100 EUR im Jahr). Der Vorteil für die AOK-Kunden besteht darin, dass die Leistung von Vertragsärzten erbracht und direkt über die Versichertenkarte abgerechnet wird.
3 Sterne
Die Kosten für Grippeschutzimpfungen werden zu 100 Prozent für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 0 und 18 Jahren übernommen.

Spezielle Leistungen

0 Sterne
Versicherten erhalten bei Teilnahme am Bonusmodell der AOK Rheinland/Hamburg "AOK Gesundheitskonto" einen Zuschuss in Höhe von bis zu 500 Euro.

Bonusmodelle

3 Sterne
Beim AOK Gesundheitskonto belohnt die AOK Rheinland/Hamburg Azubis für die Teilnahme an Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen, Impfungen, Teilnahme an Präventionsmaßnahmen oder Engagement im Vereinssport. Die Teilnehmer erhalten bei einem Nachweis von drei Gesundheitsmaßnahmen eine Geldprämie in Höhe von 125 EUR.

Wahltarife

3 Sterne
Mit dem Wahltarif vigo bonus plus können Azubis mit einem jährlichen Einkommen von 18.000 EUR oder weniger in den ersten beiden Jahren 150 EUR und im dritten Jahr 300 EUR erstatten lassen, wenn sie keine eigenbeteiligungsrelevanten Leistungen in Anspruch nehmen. Ab dem vierten Jahr beträgt die maximale jährliche Auszahlung 200 EUR. Alle wichtigen Vorsorgeuntersuchungen können weiterhin kostenlos in Anspruch genommen werden.