Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2018-12-09T13:27:50+00:00 zurück zur Testübersicht

KKH Kaufmännische Krankenkasse im Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern

KKH Kaufmännische Krankenkasse

Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover
Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern Kassensiegel KKH Kaufmännische Krankenkasse

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

0 Sterne
Der Beitragssatz der KKH beträgt 16,1% (14,6%+1,5%).

Service

3 Sterne
110 Servicestellen
3 Sterne
Das Online-Servicezentrum der KKH ist ein exklusives Angebot für Versicherte.
3 Sterne
1. KKH Mutterpass-App
2. SMS-Schwangerschaftsservice
3. Erinnerungsservice für Vorsorgeuntersuchungen

Schwangerschaft

1 Sterne
Die KKH zahlt für KKH-versicherte Ehepaare über die gesetzliche Regelleistung hinaus einen Zuschuss zum Eigenbehalt einer IVF/ICSI-Behandlung in Höhe von 100 Euro je Behandlungsversuch, also maximal 300 Euro.
0 Sterne
Der erweiterte Ultraschall wird im Rahmen des Bonusprogramms KKH Bonus unterstützt. Bei Nachweis von drei gesundheitsbewussten Maßnahmen erhalten Versicherte ein Gesundheitsbudget von bis zu 60 Euro. Dies kann für ausgewählte Gesundheitsleistungen wie z. B. den erweiterten Ultraschall für Schwangere eingesetzt werden. Bei 6 Maßnahmen können bis zu 120 Euro, bei 9 Maßnahmen sogar bis zu 180 Euro Gesundheitsbudget in Anspruch genommen werden.
0 Sterne
Die Nackenfaltenmessung wird im Rahmen des Bonusprogramms KKH Bonus unterstützt. Bei Nachweis von drei gesundheitsbewussten Maßnahmen erhalten Versicherte ein Gesundheitsbudget von bis zu 60 Euro. Dies kann für ausgewählte Gesundheitsleistungen wie z. B. die Nackenfaltenmessung eingesetzt werden. Bei 6 Maßnahmen können bis zu 120 Euro, bei 9 Maßnahmen sogar bis zu 180 Euro Gesundheitsbudget in Anspruch genommen werden.
2 Sterne
Die KKH bezuschusst den Streptokokken-Test in der Schwangerschaft mit bis zu 20 Euro.
0 Sterne
Der Triple-Test wird im Rahmen des Bonusprogramms KKH Bonus unterstützt. Bei Nachweis von drei gesundheitsbewussten Maßnahmen erhalten Versicherte ein Gesundheitsbudget von bis zu 60 Euro. Dies kann für ausgewählte Gesundheitsleistungen wie z. B. den Triple-Test eingesetzt werden. Bei 6 Maßnahmen können bis zu 120 Euro, bei 9 Maßnahmen sogar bis zu 180 Euro Gesundheitsbudget in Anspruch genommen werden.
3 Sterne
Kostenübernahme des Toxoplasmose-Test erfolgt bei begründetem Infektionsverdacht.
0 Sterne
Die Zusatzdiagnostik zur Vorsorge in der Schwangerschaft wird im Rahmen des Bonusprogramms KKH Bonus unterstützt. Bei Nachweis von drei gesundheitsbewussten Maßnahmen erhalten Versicherte ein Gesundheitsbudget von bis zu 60 Euro. Dies kann für ausgewählte Gesundheitsleistungen wie z. B. die Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken eingesetzt werden. Bei 6 Maßnahmen können bis zu 120 Euro, bei 9 Maßnahmen sogar bis zu 180 Euro Gesundheitsbudget in Anspruch genommen werden.
0 Sterne
Der Geburtsvorbereitungskurs für den Partner wird im Rahmen des Bonusprogramms KKH Bonus unterstützt. Bei Nachweis von drei gesundheitsbewussten Maßnahmen erhalten Versicherte ein Gesundheitsbudget von bis zu 60 Euro. Dies kann für ausgewählte Gesundheitsleistungen wie z. B. den Geburtsvorbereitungskurs für Partner eingesetzt werden. Bei 6 Maßnahmen können bis zu 120 Euro, bei 9 Maßnahmen sogar bis zu 180 Euro Gesundheitsbudget in Anspruch genommen werden.
1 Sterne
Die KKH zahlt einen Zuschuss von bis zu 100 Euro.
0 Sterne
Arzneimittel auf dem "Grünen Rezept" werden im Rahmen des Bonusprogramms KKH Bonus unterstützt. Bei Nachweis von drei gesundheitsbewussten Maßnahmen erhalten Versicherte ein Gesundheitsbudget von bis zu 60 Euro. Dies kann für ausgewählte Gesundheitsleistungen wie z. B. Arzneimittel für Schwangere eingesetzt werden. Bei 6 Maßnahmen können bis zu 120 Euro, bei 9 Maßnahmen sogar bis zu 180 Euro Gesundheitsbudget in Anspruch genommen werden.

Kinder

2 Sterne
Über den KKH Bonus erhalten Babys für die Vorsorgeuntersuchungen U1-U6 eine Geldprämie in Höhe von 60 Euro oder ein Gesundheitsbudget von 120 Euro.
1 Sterne
Jedes Neugeborene erhält ein Begrüßungspaket mit einem Lätzchen/einer Wickelunterlage und wichtigen Informationen.
0 Sterne
Die Osteopathie wird im Rahmen des Bonusprogramms KKH Bonus unterstützt. Bei Nachweis von drei gesundheitsbewussten Maßnahmen erhalten Versicherte ein Gesundheitsbudget von bis zu 60 Euro. Dies kann für ausgewählte Gesundheitsleistungen wie z. B. Osteopathie für Babys eingesetzt werden. Bei 6 Maßnahmen können bis zu 120 Euro, bei 9 Maßnahmen sogar bis zu 180 Euro Gesundheitsbudget in Anspruch genommen werden.
2 Sterne
Die KKH erkennt die medizinische Notwendigkeit und übernimmt daher den Neurodermitis-Overall (als Kratzschutz) bei vorliegender Neurodermitis für Kinder bis Konfektionsgröße 134. Bei der Versorgung mit Neurodermitisoveralls haben Kinder einen Anspruch von max. zwei Ausstattungen je Größe.
Dentale Frühprävention: Volle Kostenübernahme von zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen für Kleinkinder bereits ab dem 6. Lebensmonat (gesetzlich ab dem 36. LM). Zuschuss für ambulante Vorsorgemaßnahmen für chronisch kranke Kleinkinder von 21 Euro je Tag