Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2018-08-17T18:31:20+00:00 zurück zur Testübersicht

IKK classic im Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern

IKK classic

Tannenstraße 4 b
01099 Dresden
Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern Kassensiegel IKK classic

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

0 Sterne
Der Beitragssatz der IKK classic beträgt 16,0% (14,6%+1,4%). Ab 01.05.18 senkt sie den Beitragssatz auf 15,8%.

Service

3 Sterne
dichtes Geschäftsstellennetz mit bundesweit rund 250 Geschäftsstellen
3 Sterne
Internetfiliale mit geschütztem Versichertenbereich (Login-Bereich).
2 Sterne
1. Spezielle Broschüren zum Thema Schwangerschaft und Geburt
2. Persönlicher Erinnerungsservice an Vorsorgeuntersuchungen des Kindes

Schwangerschaft

3 Sterne
Die IKK classic übernimmt neben dem gesetzlichen Anspruch bis zu 500 Euro des Eigenanteils, wenn beide Ehepartner bei der IKK classic versichert sind. Wenn nur ein Ehepartner IKK classic-versichert ist, wird bis zu 250 Euro des Eigenanteils übernommen.
1 Sterne
Die IKK classic erstattet zusätzliche Ultraschalluntersuchungen (den Feinultraschall (zwischen der 19. und 22. SSW) und Ultraschalluntersuchungen außerhalb der gesetzl. Vorsorge) (im Rahmen der erweiterten Vorsorgeleistungen für Schwangere von max. 100 EUR je Versicherter pro Kalenderjahr).


1 Sterne
Die IKK classic erstattet die Nackenfaltenmessung während der Schwangerschaft (im Rahmen der erweiterten Vorsorgeleistungen für Schwangere von max. 100 EUR je Versicherter pro Kalenderjahr).
1 Sterne
Die IKK classic erstattet zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft bis zu einer Höhe von max. 100 Euro je Versichertem pro Kalenderjahr (u.a. B-Streptokokken-Screening)
1 Sterne
Die IKK classic erstattet den Triple-Test (im Rahmen der erweiterten Vorsorgeleistungen für Schwangere von max. 100 EUR je Versicherter pro Kalenderjahr).
1 Sterne
Die IKK classic erstattet zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft bis zu einer Höhe von max. 100 Euro je Versichertem pro Kalenderjahr (u.a. Toxoplasmose-Test)
2 Sterne
Die IKK classic übernimmt die Kosten für die Hebammen-Rufbereitschaft einer freiberuflichen Hebamme bis zu 250 EUR pro Schwangerschaft.
3 Sterne
Die IKK classic übernimmt für schwangere Versicherte alle ärztlich verordnete nicht verschreibungspflichtigen apothekenpflichtigen Arzneimittel mit den Wirkstoffen Eisen, Folsäure und/oder Magnesium als Monopräparate oder Kombinationspräparate, bis zu 100,- EUR je Kalenderjahr.
Die IKK classic erstattet ärztlich verordnete Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und Folsäure bis zu einer Höhe von max. 100 Euro je Versichertem pro Kalenderjahr.

BabyCare: hilft durch eine fundierte Analyse der persönlichen Lebensgewohnheiten und Vorerkrankungen sowie durch Aufklärung und Information mögliche Risiken einer Schwangerschaft zu erkennen und einer Frühgeburt entgegen zu wirken. Es steht ein Handbuch zur Verfügung, ein persönlicher Fragebogen, eine Rezeptbroschüre, ein Tagebuch und bei Bedarf ein Paket ph Wert Teststreifen.

Kinder

2 Sterne
Babys erhalten einen Bonus von 60,00 EUR beim Nachweis von drei Vorsorgeuntersuchungen U1-U6).
1 Sterne
Kirschkernkissen, Babysocken, Babylätzchen oder Greiflinge
1 Sterne
Die IKK classic erstattet bis zu 160 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 4 Sitzungen zu je 40 EUR begrenzt.
2 Sterne
Mit ärztlicher Verordnung und Kostenvoranschlag erfolgt eine Prüfung und es kann ein Zuschuss von 43,50 EUR je Größe und Overall für zwei Stück bezuschusst werden. Es erfolgt keine Begrenzung auf eine Stückzahl im Jahr, sondern nach Körpergröße des Kindes. Verträge mit entsprechenden Leistungsanbietern existieren.
Die IKK classic übernimmt die Kosten für Neugeborenen-Hörscreening zu 100%.