Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2018-12-09T03:09:14+00:00 zurück zur Testübersicht

DAK-Gesundheit im Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern

DAK-Gesundheit

Nagelsweg 27 -31
20097 Hamburg
Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern Kassensiegel DAK-Gesundheit

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

0 Sterne
Der Beitragssatz der DAK-Gesundheit beträgt 16,1% (14,6%+1,5%).

Service

3 Sterne
Die DAK-Gesundheit besitzt mit mehr als 320 Geschäftsstellen bundesweit ein dichtes Geschäftsstellennetz.
3 Sterne
DAK-Gesundheit Versicherte können sich für "Meine DAK" registrieren.
3 Sterne
1. Geschulte Elternberater informieren von der Schwangerschaft bis zur Elternzeit
2. Schwangerschaftskalender sowie eine Schwangerschafts-Checkliste und eine Baby-Checkliste mit wertvollen Informationen
3.Einen Erinnerungsservice für Vorsorgeuntersuchungen
4. Kostenfreie Onlinecoachings zum besseren Umgang mit Stress, gesünderer Ernährung und mehr Bewegung auch während der Schwangerschaft

Schwangerschaft

3 Sterne
Für die ersten drei durchgeführten Kinderwunschbehandlungen übernimmt die DAK Gesundheit 100 % der vertragsärztlichen Leistungskosten der künstlichen Befruchtung, wenn beide Ehepaare bei der DAK Gesundheit versichert sind.
3 Sterne
Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen, etwa einen 3D- oder 4D-Ultraschall, können auf Wunsch durchgeführt werden. Im Rahmen der 9 Plus Leistungen erstattet die DAK Gesundheit bis zu 100 EUR für zusätzliche Untersuchungen.
Bei Teilnahme am bundesweiten Selektivvertrag Willkommen Baby! erhalten die Kunden zwei zusätzliche Ultraschalluntersuchungen. Eine in der Frühschwangerschaft (zwischen der 5. und 8. SSW) und eine nach dem 3. Basisultraschall (zwischen der 33. und 37. SSW). .
1 Sterne
Im Rahmen der 9 Plus Leistungen erstattet die DAK Gesundheit bis zu 100 EUR für zusätzliche Untersuchungen (u.a. Nackenfaltenmessung) während der Schwangerschaft.
1 Sterne
Im Rahmen der 9 Plus Leistungen erstattet die DAK Gesundheit bis zu 100 EUR für zusätzliche Untersuchungen (u.a. B-Streptokokken-Test) während der Schwangerschaft.
1 Sterne
Im Rahmen der 9 Plus Leistungen erstattet die DAK Gesundheit bis zu 100 EUR für zusätzliche Untersuchungen (u.a. Triple-Test) während der Schwangerschaft.
1 Sterne
Im Rahmen der 9 Plus Leistungen erstattet die DAK Gesundheit bis zu 100 EUR für zusätzliche Untersuchungen (u.a. Toxoplasmose-Test) während der Schwangerschaft.
1 Sterne
Im Rahmen der 9 Plus Leistungen erstattet die DAK Gesundheit bis zu 100 EUR für zusätzliche Untersuchungen während der Schwangerschaft.
1 Sterne
Die DAK-Gesundheit erstattet für die Begleitperson (Vater des Kindes welcher auch bei der DAK versichert ist), die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs mit bis zu 90 EUR im Rahmen eines Gesamtbudgets von 180 EUR/Kalenderjahr.
2 Sterne
Bei außerklinischen (Geburtshäuser)
oder Hausgeburten oder bei Kliniken mit Belegstationen werden die Kosten bis zu 250 EUR für die Hebammen-Rufbereitschaft bezahlt.
1 Sterne
Im Rahmen der 9 Plus Leistungen erstattet die DAK Gesundheit bis zu 100 EUR für nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel für Schwangere (Monopräparat mit den Wirkstoffen Eisen, Jod und Folsäure).

Kinder

1 Sterne
Die DAK Gesundheit bietet eine Babymappe mit wertvollen Informationen inkl. einem Latz an und einen Babykalender für das erste Lebensjahr.
1 Sterne
Die DAK-Gesundheit erstattet bis zu 3 Sitzungen zu je 40 EUR pro Kalenderjahr im Rahmen eines Gesundheitskontos. Über das Gesundheitskonto gibt es max. 180 EUR/Jahr für ausgewählte Leistungen, u.a. auch für Osteopathie für Babys.
1 Sterne
Die DAK-Gesundheit übernimmt die Kosten für einen Neurodermitis Overall bis maximal 32 EUR.
Die DAK Gesundheit übernimmt die Kosten für ein Amblyopiescreening bei (Klein-) Kindern (Bayern).