Hauptregion der Seite anspringen
zurück zur Testübersicht

Salus BKK im Test

Salus BKK

Siemensstraße 5 a
63263 Neu-Isenburg
  • Großer Krankenkassentest

    Unser großer Test enthält über 80 Checkpunkte in den Bereichen Service, Beitrag, Leistungen, Bonus und Wahltarife. Die Testnote ermöglicht Ihnen eine Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses einer Krankenkasse. Berücksichtigt werden vergleichbare Unterschiede bei den freiwilligen Leistungen, der Kundenbetreuung, den besonderen Versorgungsformen sowie den finanziellen Vorteilen und Einsparmöglichkeiten für die Versicherten.

  • Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern
    Wer Nachwuchs plant oder bereits erwartet, wünscht sich vor allem starke Leistungen rund um die Geburt. Unser Test für Schwangere und junge Eltern zeigt an, welche Krankenkasse hier die besten Standards und die meisten Extras bietet - zum Wohle Ihrer Familie.
  • Krankenkassentest für Auszubildende
    Auszubildende benötigen eine eigene Krankenversicherung und haben die Wahl. Unser Test für Azubis vergleicht den Beitragssatz und ausgesuchte Leistungen der Krankenkassen, die für junge Menschen beim Start in ein eigenes Leben wichtig sein können.
  • Krankenkassentest für Studierende
    Wer studiert und älter als 24 Jahre ist, muss sich selbst in einer Krankenkasse versichern. Unser Test für Studis bietet hier wertvolle Orientierungshilfe bei der Suche nach der richtigen Krankenkasse im Studium.
  • Krankenkassentest für Selbstständige
    Selbstständige zahlen den vollen Beitragssatz für die Krankenkasse. Neben einem günstigen Beitragssatz bei gleichen oder besseren Leistungen schätzen sie passgenaue Wahltarife - zum Beispiel für Krankengeld oder Beitragsrückerstattung. Unser Spezialtest legt genau dort die Messlatte an.
  • Alle Checkpunkte anzeigen

Alle Ergebnisse im Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Auszubildende

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Selbstständige

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Schwangere und Junge Familien

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Studierende

Zusatzbeitrag

1 Sterne
Der Beitragssatz der Salus-BKK beträgt 16,05%(14,6% + 1,45%).
1 Sterne
Der Beitrag für Studenten (KV + PV) beträgt 110,69€ (unter 23 jährige) bzw. 112,57€ (über 23 jährige kinderlose Studenten).
1 Sterne
Der Beitragssatz der Salus-BKK für Azubis beträgt16,05%(14,6% + 1,45%).
1 Sterne
Der Beitragssatz der Salus BKK beträgt mit Krankengeld 16,05%(14,6% + 1,45%) und ohne Krankengeld 16,05%(14,0% + 1,45%).

Service

1 Sterne
15 Geschäftsstellen
3 Sterne
Mit der Online-Geschäftsstelle der Salus BKK können viele Funktionen, die den Alltag erleichtern, genutzt werden, wie z.B. Anträge online stellen, Krankmeldungen bequem online einreichen, Persönliche Daten unkompliziert ändern, neue Gesundheitskarte anfordern, Mitgliedsbescheinigung und Auslandskrankenschein anfordern und direkt herunterladen.
2 Sterne
Mo-Fr 8 - 20 Uhr und Sa 9 – 13 Uhr ist die 0800-22 13 222 erreichbar.
3 Sterne
Über das kostenfreie Gesundheitstelefon stehen den Kunden der Salus BKK rund um die Uhr unabhängige Ärzte und medizinisches Fachpersonal zur Seite. Telefonnummer: 0800 1895001
3 Sterne
Die Salus BKK ist kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zu Ihrer Gesundheit - und sie ist gerade dann auch ein verlässlicher Ansprechpartner, wenn die Versicherten einmal krank werden. Dafür sorgen über 350 fachkundige und engagierte Mitarbeiter. Diese beraten sowohl am kostenfreien Kundentelefon, in den bundesweiten Service-Centern oder auch beim Versicherten zu Hause. Den persönlichen Ansprechpartner findenman mitsamt Telefonnummer auf der Homepage unter www.salus-bkk.de/ansprechpartner.
3 Sterne
Über das kostenfreie Gesundheitstelefon stehen den Kunden der Salus BKK rund um die Uhr Experten zur Seite, die nach Wunsch auch Fachärzte kontaktieren, um einen Arzttermin zu vermitteln. Telefon: 0800 18 95 001
3 Sterne
Unterstützung bei Behandlungsfehlern wird gewährt.
3 Sterne
Die Salus BKK nimmt Lob und Kritik über ein professionelles Beschwerdemanagement an: 0800 20 01 102
3 Sterne
Die App bietet den vollen Funktionsumfang der Online-Geschäftsstelle. So können Sie beispielsweise persönliche Daten ändern, Dokumente, wie Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, Einkommensnachweise und Rechnungen einreichen oder Anträge an uns stellen. Die Kommunikation mit der Salus BKK ist für Sie damit einfach, schnell und unbürokratisch. Die aktuellste Version bietet zudem auch die Beantragung der Bonusprämie an.
3 Sterne
1. Tipps für Anschreiben, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch 2. Sicherung der Schulzeiten bei der Rentenversicherung (Schulzeitbescheinigung) 3. Checkliste, was zum Berufsstart alles zu beachten ist
Pflegeberatung, Ärzte-, Krankenhaus-, Hebammen- und Pflegefinder.
Die betriebliche Gesundheitsförderung ist eine besondere Stärke der Salus BKK. Betriebliche Gesundheitsförderung umfasst alle gemeinsamen Maßnahmen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Die Salus BKK hilft dabei, optimale Arbeitsplätze zu schaffen und mit Ihren Mitarbeitern gesunde Verhaltensweisen zu trainieren. Mit dem Know-How der Gesundheitsexperten entsteht ein individuelles Arbeitsplatzprogramm zur Gesundheitsförderung. Es umfasst personen- und betriebsspezifische Informationen und Seminare für Mitarbeiter und Arbeitgeber zu den Themenbereichen Ernährung, Rückenschule, Stressbewältigung und Zeitmanagement. Die praxisnahen Vorschläge können sofort umgesetzt werden und tragen unmittelbar zur Verbesserung der Gesundheit der Mitarbeiter bei.
2 Sterne
1. Coaching-Programme zu Gesundheitsthemen 2. Zeugnisbeglaubigung
3 Sterne
1. Online-Coaches u. a. zu den Themen gesunde Ernährung, Entspannung und Bewegung 2. Zeugnisbeglaubigung 3. Bewerbertraining
2 Sterne
1. Schwangere erhalten eine Schwangerschaftsmappe mit Tipps und Hinweisen rund um die Schwangerschaft 2. Ernährungsberatung für Schwangere, für stillende Mütter und für Mütter (Kinderernährung und Familie).

Schwangerschaft

3 Sterne
Es gibt zusätzlich zum gesetzlichen Anspruch einen Zuschuss zur künstlichen Befruchtung von 500 EUR pro Behandlungsversuch für die ersten drei Versuche, also max. 1.500 EUR. Voraussetzung: Beide Ehepartner sind bei der Salus BKK versichert.
3 Sterne
Im Rahmen unseres individuellen Versorgungsvertrags BKK Kinderwunsch erhalten Versicherte auch einen Zuschuss für den vierten Versuch. Außerdem wird die Altersgrenze für Frauen von 40 auf 42 erhöht. - Einmaliger Zuschuss zum vierten Versuch bei IVF: 500 Euro - Einmaliger Zuschuss zum vierten Versuch bei ICSI: 700 Euro - Einmaliger Zuschuss zur Kryokonservierung bei geplanter Krebstherapie: 100 Euro
1 Sterne
Zusätzliche Ultraschalluntersuchung (und/oder 3D- oder Farbdopplerultraschall) wird erstattet (im Rahmen der Satzungsleistungen einmalig insgesamt bis zu 150 EUR der Kosten).
1 Sterne
Toxoplasmose-Test wird erstattet (im Rahmen der Satzungsleistungen einmalig insgesamt bis zu 150 EUR der Kosten).
1 Sterne
Test auf Ringelröteln und Windpocken bei nicht geimpften Schwangeren und bei unklarem Impfstatus (im Rahmen der Satzungsleistungen einmalig insgesamt bis zu 150 EUR der Kosten).
2 Sterne
Die Salus-BKK bezuschusst die Teilnahme werdender Väter am Geburtsvorbereitungskurs mit max. 60 EUR, sofern die werdende Mutter bei der Salus-BKK versichert ist.
Gesund Schwanger (Programm zur Vermeidung von Frühgeburten) und BabyCare (Infomaterial) werden angeboten. Ein Schwangerschaftsbudget von 150 EUR gibt es für zusätzliche Untersuchungen. Dazu zählen zusätzliche Ultraschalluntersuchung (und/oder 3D- oder Farbdopplerultraschall), Nackentransparenzmessung zur Ermittlung genetischer Defekte, Triple-Test, Toxoplasmose-Test und Test auf Ringelröteln und Windpocken bei nicht geimpften Schwangeren und bei unklarem Impfstatus. Der Online Geburtsvorbereitungskurs viMUM ermöglicht eine professionelle Vorbereitung durch Hebammen, Kinderärzte oder Gynäkologen.

Kinder

1 Sterne
Zur Geburt gibt es ein Begrüßungspaket.
3 Sterne
U7a, U10, U11, J2, Babycheck I+II, Untersuchung Sprachentwicklung,Amblyopie
3 Sterne
Die Salus BKK erstattet bis zu 300 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen (bei Kindern bis 12 Jahre 250 EUR). Die Leistung ist auf max. 5 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 90% des Rechnungsbetrags, max. 60 EUR pro Sitzung (Bei Kindern bis 12 Jahre werden 100% des Rechnungsbetrages, max. 50 EUR pro Sitzung erstattet).
3 Sterne
Bis zu 100 EUR jährlich gibt es für Neurodermitis-Schutzkleidung bei Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne
Die Salus BKK gewährt, solange Pflegebedürftigkeit (§ 14 SGB XI) nicht vorliegt, auch dann Haushaltshilfe, wenn und solange dem Versicherten die Weiterführung des Haushaltes nach ärztlicher Bescheinigung allein wegen einer akuten schweren Krankheit nicht möglich ist und eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht weiterführen kann. Lebt ein Kind im Haushalt, dass das 14. Lebensjahr bei Beginn der Haushaltshilfe noch nicht überschritten hat oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist, wird die Haushaltshilfe längstens für einen Zeitraum von 52 Wochen gewährt.
3 Sterne
Die Salus BKK unterstützt Sie auch dann, wenn kein Kind bei Ihnen im Haushalt lebt. Für alleinlebende Versicherte beträgt der Zeitraum für Haushaltshilfe maximal 13 Wochen.

Naturheilverfahren

3 Sterne
Die Salus BKK erstattet bis zu 300 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen (bei Kindern bis 12 Jahre 250 EUR). Die Leistung ist auf max. 5 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 90% des Rechnungsbetrags, jedoch max. 60 EUR pro Sitzung (Bei Kindern bis 12 Jahre werden 100% des Rechnungsbetrages, aber nur max. 50 EUR pro Sitzung erstattet).

Zahnvorsorge

2 Sterne
Die Salus BKK übernimmt einmal pro Jahr die Kosten für professionelle Zahnreinigung über die Gesundheitskarte im Rahmen eines speziellen Versorgungsvertrags mit ausgesuchten Vertragszahnärzten (dent-net).
2 Sterne
Die Salus BKK übernimmt einmal pro Jahr die Kosten für professionelle Zahnreinigung über die Gesundheitskarte im Rahmen eines speziellen Versorgungsvertrags mit ausgesuchten Vertragszahnärzten (dent-net).
2 Sterne
Zahnersatz zum Nulltarif gibt es im Rahmen von Versorgungsvertrag dent-net, sofern sich der Versicherte für die Regelversorgung entscheidet.

Sehhilfen

Vorsorge

2 Sterne
Bundesweite Hautkrebsuntersuchung gibt es für Versicherte unter 35 Jahren (alle 2 Jahre, 25 EUR Erstattungsbetrag).
2 Sterne
Hautscreening wird bereits unter 18 Jahre von der Salus BKK mit bis zu 25 EUR übernommen.
2 Sterne
Alle zwei Jahre übernimmt die Salus BKK die Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung zu 80% (max. 125 EUR).
2 Sterne
Alle zwei Jahre übernimmt die Salus BKK die Kosten für eine sportmedizinische Untersuchung zu 80% (max. 125 EUR).
2 Sterne
Um diesen Versicherten auch in jungen Jahren eine gezieltere Vorsorge anzubieten, nimmt die Salus BKK an einem neuen Versorgungsangebot teil. Das durch den Innovationsfonds geförderte Pilotprojekt „FARKOR - Vorsorge bei familiärem Risiko für das kolorektale Karzinom“ ermöglicht es, Personen mit einem familiären Risiko schon ab 25 Jahren zur einmaligen Darmkrebsvorsorge zu schicken.
1 Sterne
Selektivverträge zur intensivierten Früherkennung mittels Gendiagnostik.
Nach ärztlicher Vorlage wird die Gebärmutterhalskrebsimpfung für männliche und weibliche Versicherte im Alter von 18 bis 26 Jahren übernommen.
3 Sterne
Der Zuschuss zu Vorsorgekuren beträgt 16,00 EUR pro Tag.
3 Sterne
Für chronisch kranke Kinder beträgt der Zuschuss zu ambulanten Vorsorgekuren bei der Salus BKK 25,00 EUR pro Tag.

Impfungen

2 Sterne
Für folgende Reiseschutzimpfungen übernimmt die Salus BKK die Kosten sofern diese von der STIKO für das Reiseland empfohlen werden: Cholera, FSME, Gelbfieber, Hepatitis A u. B, Japanische Enzephalitis, Meningokokken C, Tollwut, Typhus und Polio
2 Sterne
Für folgende Reiseschutzimpfungen übernimmt die Salus BKK die Kosten sofern diese von der STIKO für das Reiseland empfohlen werden: Cholera, FSME, Gelbfieber, Hepatitis A u. B, Japanische Enzephalitis, Meningokokken C, Tollwut, Typhus und Polio
3 Sterne
Die Salus BKK übernimmt für ihre Versicherten die Kosten für die jährliche Grippeschutzimpfung.
3 Sterne
Die Salus BKK übernimmt für Jugendliche die Kosten für die jährliche Grippeschutzimpfung.

Prävention

3 Sterne
Bei den Salus werden BKK Gesundheitsreisen bis zu 160 EUR pro Jahr übernommen. Man zahlt nur einen Eigenanteil für Anreise, Unterkunft und Verpflegung.
3 Sterne
Leistungen, die von der Betriebskrankenkasse selbst erbracht werden, werden ohne Kostenbeteiligung durch die Versicherten gewährt.
2 Sterne
Die salus BKK beteiligt sich nach Prüfung der Kursleiterqualifikation an 80 % der Kurskosten mit max. 100 EUR und max. 2 Kursen pro Jahr (bei Kindern ab 6 Jahren 100 %, max. 100 EUR).
Ein Schwangerschaftsbudget von 150 EUR gibt es bei der salus BKK für zusätzliche Untersuchungen.

Bonusmodelle

3 Sterne
Die Salus BKK bietet zwei Bonusmodelle an: Salus Bonus Plus und Salus Bonus Premium. Salus Bonus Plus: wer jedes Jahr gewissenhaft anfallende Vorsorgeuntersuchungen wahrnimmt, kann sich diese Maßnahmen vom Arzt abstempeln und quittieren oder unterschreiben lassen. Jede Maßnahme zählt und wird belohnt. Salus Bonus Premium: wenn Sie sportlich aktiv sind und auf einen gesunden Lebensstil Wert legen, können Sie mit dem Salus Bonus Premium ganz einfach mit drei Maßnahmen 130 Euro erreichen. Schon bei zwei nachgewiesenen Maßnahmen bekommen Sie bereits 100 Euro.
Alle Versicherten (Mitglieder oder Familienversicherte) der Salus BKK sind teilnahmeberechtigt.
2 Sterne
Wer bewusst auf die Vorsorgemöglichkeiten seines Kindes achtet, kann bei der Salus BKK mit den Bonusmodellen für Kids attraktive Prämien erreichen. Salus Bonus Plus Kids: auch bei den Kleinsten fallen in den ersten Jahren schon jede Menge Untersuchungen an. Hier bonifiziert die Salus BKK jede einzelne Maßnahme – von der U-Untersuchung über notwendige Schutzimpfungen bis zur Zahnvorsorge. Salus Bonus Premium Kids: Versicherte bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres können mit nur zwei Maßnahmen einen Bonus von 30 Euro erreichen. Darunter fallen zum Beispiel die Teilnahme an verschiedenen Sportkursen sowie der Erwerb eines Sportabzeichens.
2 Sterne
Die Salus BKK bietet zwei Bonusmodelle an: Salus Bonus Plus und Salus Bonus Premium. Salus Bonus Plus: wer jedes Jahr gewissenhaft anfallende Vorsorgeuntersuchungen wahrnimmt, kann sich diese Maßnahmen vom Arzt abstempeln und quittieren oder unterschreiben lassen. Jede Maßnahme zählt und wird belohnt. Salus Bonus Premium: wenn Sie sportlich aktiv sind und auf einen gesunden Lebensstil Wert legen, können Sie mit dem Salus Bonus Premium ganz einfach mit drei Maßnahmen 130 Euro erreichen. Schon bei zwei nachgewiesenen Maßnahmen bekommen Sie bereits 100 Euro.
3 Sterne
Die Salus BKK bietet zwei Bonusmodelle an: Salus Bonus Plus und Salus Bonus Premium. Salus Bonus Plus: wer jedes Jahr gewissenhaft anfallende Vorsorgeuntersuchungen wahrnimmt, kann sich diese Maßnahmen vom Arzt abstempeln und quittieren oder unterschreiben lassen. Jede Maßnahme zählt und wird belohnt. Salus Bonus Premium: wenn Sie sportlich aktiv sind und auf einen gesunden Lebensstil Wert legen, können Sie mit dem Salus Bonus Premium ganz einfach mit drei Maßnahmen 130 Euro erreichen. Schon bei zwei nachgewiesenen Maßnahmen bekommen Sie bereits 100 Euro.
3 Sterne
Die Salus BKK bietet zwei Bonusmodelle an: Salus Bonus Plus und Salus Bonus Premium. Salus Bonus Plus: wer jedes Jahr gewissenhaft anfallende Vorsorgeuntersuchungen wahrnimmt, kann sich diese Maßnahmen vom Arzt abstempeln und quittieren oder unterschreiben lassen. Jede Maßnahme zählt und wird belohnt. Salus Bonus Premium: wenn Sie sportlich aktiv sind und auf einen gesunden Lebensstil Wert legen, können Sie mit dem Salus Bonus Premium ganz einfach mit drei Maßnahmen 130 Euro erreichen. Schon bei zwei nachgewiesenen Maßnahmen bekommen Sie bereits 100 Euro.
3 Sterne
Die Salus BKK bietet zwei Bonusmodelle an: Salus Bonus Plus und Salus Bonus Premium. Salus Bonus Plus: wer jedes Jahr gewissenhaft anfallende Vorsorgeuntersuchungen wahrnimmt, kann sich diese Maßnahmen vom Arzt abstempeln und quittieren oder unterschreiben lassen. Jede Maßnahme zählt und wird belohnt. Salus Bonus Premium: wenn Sie sportlich aktiv sind und auf einen gesunden Lebensstil Wert legen, können Sie mit dem Salus Bonus Premium ganz einfach mit drei Maßnahmen 130 Euro erreichen. Schon bei zwei nachgewiesenen Maßnahmen bekommen Sie bereits 100 Euro.

Wahltarife

0 Sterne
Gesetzlich versichert sein, aber wie ein Privatpatient behandelt werden – das ist mit den Selbstbehalttarifen der Salus BKK möglich. Voraussetzung ist die Wahl der Kostenerstattung, d.h. nicht mit der elektronischen Gesundheitskarte zum Arzt gehen, sondern die Arztrechnung privat bezahlen. Die Salus BKK erstattet die Vertragssätze (bitte lassen Sie sich vorab immer durch die Salus BKK beraten, es können höhere Eigenanteile entstehen). Durch die Tarife ist damit eine Prämie von bis zu 450,- EUR im Jahr möglich, mit einem Selbstbehalt von bis zu 600,- EUR. Das maximale Risiko liegt demnach bei 150,- EUR. Vorsorgeleistungen- und Früherkennungsmaßnahmen bleiben hier natürlich außen vor. Mit dem Selbstbehalttarif Privat zum Arzt geht der Versicherte davon aus, dass er (und eventuell mitversicherte Angehörige) keine ärztlichen oder zahnärztlichen Behandlungen ohne Verordnungen im ambulanten Bereich benötigt. Sollte dies doch eintreten, lässt er diese auf Privatkosten durchführen. Die Erstattung in Anspruch genommener Leistungen durch die Salus BKK erfolgt, wenn der gewählte Selbstbehalt erstmals überschritten ist. Die Selbstbeteiligung ist einkommensabhängig.
1 Sterne
Freiwillige Mitglieder erhalten 100 % eines Monatsbeitrags, vorausgesetzt sie nehmen innerhalb eines Kalenderjahres keine Leistungen in Anspruch. (außer Vorsorge und Prävention)
3 Sterne
Für Azubis und Studenten bietet die Salus BKK einen eigenen Selbstbehalttarif an. Hier beträgt die Prämie 115 Euro, bei außerplanmäßigen Arztbesuchen wird ein maximaler Selbstbehalt von 140 Euro verrechnet. Besuche beim Arzt oder Zahnarzt, welche keine Verordnung zur Folge haben, werden nicht auf den Selbstbehalt angerechnet.
3 Sterne
Für Azubis und Studenten bietet die Salus BKK einen eigenen Selbstbehalttarif an. Hier beträgt die Prämie 115 Euro, bei außerplanmäßigen Arztbesuchen wird ein maximaler Selbstbehalt von 140 Euro verrechnet. Besuche beim Arzt oder Zahnarzt, welche keine Verordnung zur Folge haben, werden nicht auf den Selbstbehalt angerechnet.

DMP, Hausarztmodell

3 Sterne
Teilnehmer an dem Wahltarif "Hausarztzentrierte Versorgung" profitieren von einer verbesserten Qualität und einer koordinierten und schnellen medizinischen Versorgung.
1 Sterne
Das Angebot der Salus BKK an strukturierten Behandlungsprogrammen verbessert den Behandlungserfolg bei chronischen Erkrankungen wie Asthma oder Chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD), Brustkrebs, Diabetes mellitus oder Koronare Herzerkrankung.
<