Hauptregion der Seite anspringen
zurück zur Testübersicht

energie-BKK im Test

energie-BKK

Oldenburger Allee 24
30659 Hannover
  • Großer Krankenkassentest

    Unser großer Test enthält über 80 Checkpunkte in den Bereichen Service, Beitrag, Leistungen, Bonus und Wahltarife. Die Testnote ermöglicht Ihnen eine Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses einer Krankenkasse. Berücksichtigt werden vergleichbare Unterschiede bei den freiwilligen Leistungen, der Kundenbetreuung, den besonderen Versorgungsformen sowie den finanziellen Vorteilen und Einsparmöglichkeiten für die Versicherten.

  • Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern
    Wer Nachwuchs plant oder bereits erwartet, wünscht sich vor allem starke Leistungen rund um die Geburt. Unser Test für Schwangere und junge Eltern zeigt an, welche Krankenkasse hier die besten Standards und die meisten Extras bietet - zum Wohle Ihrer Familie.
  • Krankenkassentest für Auszubildende
    Auszubildende benötigen eine eigene Krankenversicherung und haben die Wahl. Unser Test für Azubis vergleicht den Beitragssatz und ausgesuchte Leistungen der Krankenkassen, die für junge Menschen beim Start in ein eigenes Leben wichtig sein können.
  • Krankenkassentest für Studierende
    Wer studiert und älter als 24 Jahre ist, muss sich selbst in einer Krankenkasse versichern. Unser Test für Studis bietet hier wertvolle Orientierungshilfe bei der Suche nach der richtigen Krankenkasse im Studium.
  • Krankenkassentest für Selbstständige
    Selbstständige zahlen den vollen Beitragssatz für die Krankenkasse. Neben einem günstigen Beitragssatz bei gleichen oder besseren Leistungen schätzen sie passgenaue Wahltarife - zum Beispiel für Krankengeld oder Beitragsrückerstattung. Unser Spezialtest legt genau dort die Messlatte an.
  • Alle Checkpunkte anzeigen

Alle Ergebnisse im Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Auszubildende

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Selbstständige

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Schwangere und Junge Familien

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Studierende

Zusatzbeitrag

1 Sterne
Der Beitragssatz der energie-BKK beträgt 16,06% (14,6%+1,46%).
1 Sterne
Der Beitrag für Studenten (KV + PV) beträgt 110,77€ (unter 23 jährige) bzw. 112,65€ (über 23 jährige kinderlose Studenten).
1 Sterne
Der Beitragssatz der energie-BKK für Azubis beträgt 16,06% (14,6%+1,46%).
1 Sterne
Der Beitragssatz der energie-BKK beträgt mit Krankengeld 16,06% (14,6%+1,46%) und ohne Krankengeld 15,46%(14,0% + 1,46%).

Service

0 Sterne
9 Geschäftstellen
3 Sterne
Die energie-BKK hat ein passwortgeschütztes Onlinecenter.
3 Sterne
24 Std. täglich ist die 0800-0123512 erreichbar.
3 Sterne
24-Std.-Facharzthotline für alle medizinischen Fragen wird angeboten.
3 Sterne
Die energie-BKK steht Ihnen immer Rede und Antwort bei allen Fragen rund um die Gesundheit. Gerne besucht Sie ihr direkter Ansprechpartner auf Wunsch auch persönlich zu Hause, im Notfall auch im Krankenhaus. Regelmäßige Sprechtage.
3 Sterne
Sie wünschen Hilfe bei einem Arzttermin? Ziel des Arztterminservice ist es, Sie rund um die Uhr über die verschiedensten Kommunikationswege bei der Suche nach einem Facharzttermin zu unterstützen.
3 Sterne
Im Interesse der Versicherten hat die energie-BKK eine Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten (Behandlungsfehler) im Gesundheitswesen (Korruptionsbekämpfungsstelle) eingerichtet.
3 Sterne
Die elektronische Patientenquittung ist per Kontaktformular komplikationslos anforderbar.
3 Sterne
Es gibt ein aktives Beschwerdemanagement.
3 Sterne
Zum Schutz der sensiblen Daten können sich die Versicherten die "meine energie-BKK App" für Android und iOS downloaden. Sie ist ein digitales Postfach über die alle Dokumente verschlüsselt und sicher übermittelt werden können. Auch die Antworten werden dort gesichert gesendet. Die App wird in Ihren Funktionen stetig erweitert. Folgende Funktionen sind bisher zur Verfügung:- digitales Postfach -Verwaltung persönlicher Daten -Mitgliedsbescheinigung abrufen -Dokumentenupload (z. B. Krankmeldungen & Rechnungen) -Bonushefte einreichen -Versichertenkarte anfordern
3 Sterne
1. Top Fit in den Job (Broschüre). 2. Extra Jugendseite auf der Homepage mit entsprechenden Tipps. 3. Kopier- und Beglaubigungsservice für die Bewerbungsunterlagen. 4. Azubiseminare in unseren Partnerunternehmen.
Arzneimittelberatung, Präventionsdatenbank, Auslandsserviceruf, BKK Arztfinder, BKK Klinikfinder, BKK Pflegefinder, BKK Ernährungscoach, Spezielle Coachingangebote in Krisensituationen. Gesundheit online, Zahnersatz-Auktionsportal, Vivy - die kostenfreie Gesundheitsakte
3 Sterne
1. Kopier- und Beglaubigungsservice 2. 24-Std.-Jugendtelefon zu Themen wie Verhütung, Mobbing, Schulstress, Drogen, Essstörungen uvm. 3. spezielle Jugend-Internetseite http://young.energie-bkk.de/
3 Sterne
1. Kopier- und Beglaubigungsservice 2. Azubis erhalten ein Starterpaket mit vielen Tipps speziell zum Berufsstart 3. 24-Std.-Jugendtelefon zu Themen wie Verhütung, Mobbing, Schulstress, Drogen, Essstörungen uvm., spezielle Jugend-Internetseite http://young.energie-bkk.de/ 4. Spezielle Seminare in Partnerunternehmen für die Azubis zur Prüfungsvorbereitung und Prüfungsangstprävention.
3 Sterne
1. 24-Std.-Elterntelefon für alle Fragen zur Gesundheit, Erziehung, Ernährung, Stress, Sport u.v.m.; 2. FamilyCare-Newsletter (von der 20. Schwangerschaftswoche bis zum 10. Geburtstag). 3. Mitgliederzeitung "in Bestform" mit regelmäßigen Beiträgen zum Thema Schwangerschaft & Familie.

Schwangerschaft

1 Sterne
Die energie-BKK bietet Ihren Versicherten mit einem Kinderwunsch bundesweit einen integrierten Versorgungsvertrag mit dem Namen „BKK Kinderwunsch“ an. Der Vertrag enthält: - eine Kostenbeteiligung für Kryozyklus (350 Euro) Kostenbeteiligung zur Blastozystenkultur (250 Euro); - Kostenbeteiligung je nach Behandlungsverfahren an einem, über die Regelleistung, hinausgehenden 4. Behandlungsversuch nach erfolgtem Transfer; -einfacher Verfahrenswechsel von der "In-vitro-Fertilisation" (IVF) zur "Intrazytoplasmatischen Spermieninjektion" (ISCI); -Frauen zwischen 40 und 42 bekommen einen Zuschuss für einen weiteren Behandlungsversuch zur geplanten künstlichen Befruchtung in Höhe von 200 Euro. Zur Vermeidung von Mehrlingsschwangerschaften den Transfer von 2 anstatt 3 befruchteten Eizellen.
3 Sterne
Die energie-BKK bietet Ihren Versicherten mit einem Kinderwunsch bundesweit einen integrierten Versorgungsvertrag mit dem Namen „BKK Kinderwunsch“ an. Der Vertrag enthält eine Anhebung der Altersgrenze bei Frauen von 40 auf 42 Jahre und die Kostenbeteiligung an einem 4. Versuch, der über die Regelleistung hinaus geht.
3 Sterne
B-Streptokokken-Test ist in dem Programm "Hallo Baby" kostenfrei für unsere Versicherten als Leistung enthalten. Zusätzlich erhält die Versicherte einen Zuschuss für Schwangerschaftsleistungen in Höhe von maximal 120,00 EUR je Schwangerschaft.
3 Sterne
Toxoplasmosetest ist in dem Programm "Hallo Baby" kostenfrei für unsere Versicherten als Leistung enthalten. Zusätzlich erhält die Versicherte einen Zuschuss für Schwangerschaftsleistungen in Höhe von maximal 120,00 EUR je Schwangerschaft.
1 Sterne
Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken kann im Zuge des gesamten Zuschusses für Schwangerschaftsleistungen von maximal 120,00 EUR je Schwangerschaft bezahlt werden.
3 Sterne
Geburtsvorbereitungskurse werden auch für männliche Versicherte bis zu 80 EUR pro Jahr bezahlt. Die energie-BKK bietet zudem digitale Kurse an, auch in englischer Sprache.
3 Sterne
1. 24 Std. Erreichbarkeit der Hebammen wird unmittelbar vor dem mutmaßlichem Entbindungstermin für max. 5 Wochen bis zu 250 EUR im Jahr bezahlt. 2. "Kinderheldinnen" eine kostenfreie, digitale Hebammenberatungsleistungen bei Unsicherheiten, Alltagsproblemen und Gesundheitsthemen insbesondere in Bezug auf Schwangerschaft. 3. Versicherte der energie-BKK erhalten über einen Extravertrag Unterstützung bei der "Hebammenrecherche" zur Ermittlung und Benennung geeigneter Hebammen mit freien Kapazitäten, je nach den durch den Versicherten vorgegebenen Parametern.
3 Sterne
Die energie-BKK übernimmt neben den Leistungen aus den 120 Euro „Schwangerschafts-Budget“ auch zusätzlich für apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie bis zu 100% bis zu 120 Euro.
1 Sterne
Versicherte der energie-BKK können diese Leistung von dem Zuschuss für Schwangerschaftsleistungen bezahlen. Je Schwangerschaft erhalten Schwangere einen Zuschuss in Höhe von maximal 120,00 EUR.

Kinder

3 Sterne
Bei der energie-BKK kann man für Babys in 1 Lebensjahr 67 Euro Baby-Bonus erhalten. (U1-U6, FU1 + FU2, 9 x RKI-Impfungen im Ersten Lebensjahr, 17 Maßnahmen). Für die 10 Vorsorgeuntersuchungen gemäß Mutterschutzrichtlinien während der Schwangerschaft gibt es 46 Euro. Insgesamt gibt es also max. 113 Euro.
1 Sterne
Alle Eltern erhalten als Begrüßungsgeschenk eine CD mit Einschlafliedern und Informationsmaterial. Kindervorsorge-Mailing inklusive Gutscheine für kleine Präsente.
3 Sterne
Rooming-in wird gemäß Empfehlungen der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland gewährt. (Kinder bis zur Vollendung des 9. Lebensjahres ohne Nachweis der med. Notwendigkeit, bei älteren Kindern mit med. Notwendigkeit),
3 Sterne
Das Programm BKK STARKE KIDS schließt Lücken bei der Vorsorge für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren. Die wichtigsten Inhalte: •BKK Babycheck Z1-Z3 (1. bis 5. Lebensmonat) •Augenuntersuchung (zwischen dem 5. bis 14. Lebensmonat und zwischen dem 20. bis 50. Lebensmonat) •Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen (zwischen dem 20. bis 27. Lebensmonat und zwischen dem 33. bis 38. Lebensmonat) •BKK Grundschulcheck I (7 bis 8 Jahre) •BKK Grundschulcheck II (9 bis 10 Jahre) •BKK Jugendcheck (16 bis 17 Jahre) •BKK Gesundheitscoaching (0 bis 17 Jahre); für Kinder mit bestimmten chronischen Indikationen
1 Sterne
Als Zusatzleistung erhalten unsere Versicherten altersunabhängig von uns, über die gesetzlichen Standardleistungen hinaus, pro Kalenderjahr einen Zuschuss für drei Behandlungen. Wir beteiligen uns an den Kosten mit 80 Prozent, insgesamt 90 Euro jährlich (3 x 30 Euro pro Behandlung).
3 Sterne
Die Grundausstattung durch Neurodermitis-Textilien mit Fäustlingen oder Handschuhen gibt es 2 mal im Jahr. Neuanträge können jederzeit eingereicht werden, wenn sich wachstumsbedingt Änderungen ergeben - auch hier gilt die Doppelausstattung als Regelversorgung.
Regelversorgung mit Allergiebettwäsche: ein Paar und Wechselpaar pro Jahr. Hörgeräteversorgung: Pro Hörgerät 719,00 Euro. Pro Ohrpassstück 33,50 Euro. Reparaturpauschale je Hörsystem 150,00 Euro. Abschlag bei bds. Versorgung -150,00 Euro. Gesamtkostenübernahme für eine bds. Versorgung 1655,00 Euro. Gesamtkostenübernahme für eine einseitige Versorgung 902,50 Euro. Hörgeräteanspruch alle 6 Jahre, kann durchaus auch vorzeitig bei Hörverschlechterung beantragt werden. Ambulante Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten werden von uns mit dem gesetzlich zulässigen Höchstbetrag von kalendertäglich 16,00 Euro bezuschusst. Für chronisch kranke Kleinkinder (bis zum 6. Lebensjahr) beträgt der kalendertägliche Zuschuss 25,00 Euro.
Unterstützungsprogramme für Eltern, deren Kinder an Krankheiten leiden wie z. B. ADHS, emotionale Störungen oder Störungen des Sozialverhaltens. Gesundheitskurse für Eltern und Kinder, Gesundheitskoffer „Fit von Kleinauf“

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne
Neben der häuslichen Krankenpflege in Form der Behandlungspflege zur Sicherung des Ziels der ärztlichen Behandlung wird die im Einzelfall erforderliche Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung erbracht, wenn Pflegebedürftigkeit im Sinne des SGB XI nicht vorliegt und eine andere im Haushalt lebende Person den Kranken nicht in dem erforderlichen Umfang pflegen und versorgen kann. Die Dauer ist auf maximal 8 Wochen je Krankheitsfall begrenzt.
3 Sterne
In Ihrem Haushalt lebt ein Kind unter 14 Jahren oder ein behindertes und auf Hilfe angewiesenes Kind, das während Ihrer Abwesenheit aufgrund einer Kur oder Krankenhausbehandlung versorgt werden muss? Dann erhalten Sie von uns für maximal 8 Wochen eine Haushaltshilfe.

Naturheilverfahren

1 Sterne
Als Zusatzleistung erhalten unsere Versicherten altersunabhängig von uns, über die gesetzlichen Standardleistungen hinaus, pro Kalenderjahr einen Zuschuss für drei Behandlungen. Wir beteiligen uns an den Kosten mit 80 Prozent, maximal 30 Euro pro Behandlung.
3 Sterne
Volle Kostenübernahme der homöopathischen Behandlung (Erst- und Folgeanamnese, Arzneimittelberatung) sowie Analyse, Repertorisation und Beratung erfolgt, wenn die behandelnden Ärzte im Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte e.V. Mitglied sind und dem Versorgungsvertrag mit der energie-BKK beigetreten sind. Die Abrechnung erfolgt direkt mit der energie-BKK über die Versichertenkarte. Es sind keine Kosten zu verauslagen.
3 Sterne
Kostenerstattung erfolgt für nicht verschreibungspflichtige und apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie in voller Höhe max. bis zu einem Betrag von 120 EUR insgesamt pro Kalenderjahr und Versicherten, bei Vorlage einer ärztlichen Verordnung.

Zahnvorsorge

3 Sterne
Zwei professionelle Zahnreinigungen im Kalenderjahr werden mit 2 x 25 EUR bezuschusst. Jeder Versicherte kann die prof. Zahnreinigung bei allen Zahnärzten durchführen lassen.
2 Sterne
Versicherte können über das Versorgungsprogramm Zahnersatz beim teilnehmenden Vertragszahnarzt kostenlos oder kostengünstiger mit Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Prothesen versorgt werden, wenn sie die zahnärztlichen Vorsorgeuntersuchungen der letzten 10 Jahre im Bonusheft nachweisen können. Ebenso verlängert sich die Garantie auf 5 Jahre. Implantate zu Pauschalpreisen und verlängerte Garantie (5 Jahre) bei am Programm teilnehmenden Zahnärzten. Kooperation mit dem Auktionsportal 2te-Zahnarztmeinung: Teilnehmer sparen durchschnittlich 56% bei Zahnarztbehandlungen.

Sehhilfen

1 Sterne
Brillengestelle Ja und zwar - Systemträger - In begründeten Fällen können Fernrohrlupen, Brillensysteme einschließlich Systemträger verordnet werden.
1 Sterne
Brillengestelle Ja und zwar - Systemträger - In begründeten Fällen können Fernrohrlupen, Brillensysteme einschließlich Systemträger verordnet werden.

Vorsorge

3 Sterne
Die energie-BKK erstattet den Versicherten ab Vollendung des 18. Lebensjahres bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres die Kosten für ein Hautkrebsscreening einschließlich der Auflichtmikroskopie. Danach bezuschusst sie die Untersuchung alle zwei Jahre mit maximal 25 Euro.
2 Sterne
In folgenden Bundesländern kann das Hautscreening unter 18 Jahren über die Gesundheitskarte in Anspruch genommen werden: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein (in Bremen und Niedersachen jährlich, ansonsten alle zwei Jahre).
2 Sterne
Als Zusatzleistung können unsere Versicherten altersunabhängig diese Untersuchung mit einer ärztlichen Bescheinigung bei zugelassenen Vertragspartnern oder Leistungserbringern durchführen lassen. Wir beteiligen uns – über die gesetzlichen Standardleistungen hinaus – an den Kosten mit einem kalenderjährlichen Zuschuss von bis zu maximal 50 Euro.
2 Sterne
Als Zusatzleistung können unsere Versicherten altersunabhängig diese Untersuchung mit einer ärztlichen Bescheinigung bei zugelassenen Vertragspartnern oder Leistungserbringern durchführen lassen. Wir beteiligen uns – über die gesetzlichen Standardleistungen hinaus – an den Kosten mit einem kalenderjährlichen Zuschuss von bis zu maximal 50 Euro.
3 Sterne
Die energie-BKK bietet ihren Kunden eine Mammografie über den QuaMaDi-Vertrag (Qualitätsgesicherte Mamma-Diagnostik) an. Teilnehmen können alle Frauen, bei denen der Verdacht auf Brustkrebs besteht – auch bereits vor dem 50. Lebensjahr. Außerdem gibt es Kostenübernahme für Risikofeststellung, Beratung, Gendiagnostik und Früherkennungsmaßnahmen für Ratsuchende mit familiärer Belastung für Brust- und/oder Eierstockkrebs. Unsere Versicherten können zusätzlich die Tastuntersuchung "discovering hands" altersunabhängig als Zusatzleistungen, über die gesetzlichen Standardleistungen hinaus in Anspruch nehmen. Wir beteiligen uns einmal pro Kalenderjahr mit einem Zuschuss bis zu maximal 50 Euro.
3 Sterne
Immunologischer Stuhltest zur Darmkrebsfrüherkennung, Über die energie-BKK haben Sie die Möglichkeit, kostenfrei einen Früherkennungstest zur Darmkrebsvorsorge zu bestellen. Er ist besser als der in der Regelversorgung verwendete und kann ganz unkompliziert ohne Arztbesuch von zu Hause aus durchgeführt werden. Der Stuhltest der energie-BKK ist ohne Altersbeschränkung nutzbar. Außerdem nimmt die energie-BKK an einem neuen Versorgungsangebot teil. Durch das vom Innovationsfond geförderte Pilotprojekt „FARKOR - Vorsorge bei familiärem Risiko für das kolorektale Karzinom“ wird es Personen mit einem familiären Risiko schon ab 25 Jahren ermöglicht eine einmalige Darmkrebsvorsorge vorzunehmen.
Kostenübernahme der HPV-Impfung für Frauen und Männer erfolgt ohne Altersbegrenzung, gegebenenfalls abzgl. gesetzlicher Zuzahlung.
1 Sterne
Ambulante Vorsorgeleistungen für Erwachsene in anerkannten Kurorten werden von uns pauschal mit 100 Euro bezuschusst - sofern die Maßnahme mindestens 14 Kalendertage dauert.
Über einen gesonderten Vertrag ist der Check-up 35 für unsere Versicherte in mehreren Bundesländern, über den gesetzlichen Standard hinaus, alle zwei Jahre möglich. / Bei ambulanten Vorsorgeleistungen gibt es für Erwachsene eine Pauschale von 100 Euro und für chronisch kranke Kleinkinder kalendertäglich einen Zuschuss von 25 Euro. / Stationären Vorsorgeleistungen finden in speziellen und zertifizierten Einrichtungen statt, mit denen die energie-BKK einen Vertrag geschlossen hat. Dort werden Sie nicht nur ärztlich behandelt und versorgt, sondern Sie wohnen auch dort. Die Kosten der Behandlung übernehmen wir grundsätzlich in voller Höhe. Versicherte ab 18 Jahre haben allerdings den gesetzlichen Eigenanteil von 10 Euro für jeden Tag der Maßnahme zu leisten. / Glaukomvorsorgeuntersuchung bei individuell erhöhtem Risiko.

Impfungen

2 Sterne
Bei Reiseschutzimpfungen wie z. B. die Malaria-Prophylaxe erhalten unsere Versicherten pro Kalenderjahr einen Zuschuss von 80 Prozent der Kosten, maximal 400 Euro. Es sind vom Versicherten keine gesetzlichen Zuzahlungen als Eigenanteil zu leisten. Ausgenommen sind Impfungen, die der Arbeitgeber unentgeltlich anbietet oder wenn die Impfung in seine Zuständigkeit fällt.
2 Sterne
Bei Reiseschutzimpfungen wie z. B. die Malaria-Prophylaxe erhalten unsere Versicherten pro Kalenderjahr einen Zuschuss von 80 Prozent, maximal 400 Euro. Der Versicherte muss keinen Eigenanteil als gesetzliche Zuzahlung dafür leisten. Ausgenommen sind Impfungen, die der Arbeitgeber unentgeltlich anbietet oder wenn die Impfung in seine Zuständigkeit fällt.
3 Sterne
Volle Kostenübernahme zu 100 Prozent erfolgt nach ärztlicher Verordnung ohne Einschränkung. Der Versicherte muss kein Eigenanteil als gesetzliche Zuzahlung dafür leisten. Neben den Kosten für den Impfstoff werden auch die ärztlichen Leistungen übernommen. Ausnahme: beruflich bedingte Schutzimpfungen.
3 Sterne
Volle Kostenübernahme zu 100 Prozent der Grippeschutzimpfung bei Azubis ohne Einschränkung. Es ist vom Versicherten kein Eigenanteil als gesetzliche Zuzahlung zu leisten. Neben den Kosten für den Impfstoff werden auch die ärztlichen Leistungen übernommen.

Spezielle Leistungen

3 Sterne
Die energie-BKK bietet Ihren Versicherten beliebte Präventionskurse mittels interaktiver Live-Kurs-Übertragung als kompaktes Workout bequem für zu Hause an. Sie werden von erfahrenen Kursleitern durchgeführt. Die Versicherten benötigen dafür nur einen PC, Notebook, Smartphone, Tablet oder ein internetfähiges TV.

Prävention

3 Sterne
Der Zuschuss beträgt bis zu 160 EUR für Erwachsene. Für Jugendliche beträgt er ebenfalls bis zu 160 EUR bzw. 110 Euro für Kinder ab 6 Jahren.
3 Sterne
Eigene Präventionskurse (für Kinder und Erwachsene) werden zu 100 % erstattet. Es werden bis zu 2 Kurse je Kalenderjahr bezuschusst.
2 Sterne
Zertifizierte Kurse von Fremdanbietern werden mit 100 % der Kosten, max. 80 EUR bezuschusst. Es werden bis zu 2 Kurse je Kalenderjahr bezuschusst.
Der gesamter Zuschuss für Schwangerschaftsleistungen beträgt maximal 120,00 EUR je Schwangerschaft.

Bonusmodelle

2 Sterne
Mit den Bonusprogrammen „Ein Bonus für Ihre Gesundheit“ und „energie-aktiv Bonus“ können Versicherte bis zu 101 Euro und mehr erreichen.
Jeder, der bei der energie-BKK versichert ist, egal ob Mitglied oder Familienversicherter, kann an dem Bonusprogrammen: "Ein Bonus für Ihre Gesundheit" oder "energie-aktiv Bonus" teilnehmen.
2 Sterne
Mit den Bonusprogrammen „Ein Bonus für Ihre Gesundheit“ und „energie-aktiv Bonus“ können Kinder bis zu 67 Euro und mehr erreichen.
1 Sterne
Mit den Bonusprogrammen „Ein Bonus für Ihre Gesundheit“ und „energie-aktiv Bonus“ können Rentner bis zu 101 Euro und mehr erreichen.
2 Sterne
Mit den Bonusprogrammen „Ein Bonus für Ihre Gesundheit“ und „energie-aktiv Bonus“ können Studenten bis zu 101 Euro und mehr erreichen.
2 Sterne
Mit den Bonusprogrammen „Ein Bonus für Ihre Gesundheit“ und „energie-aktiv Bonus“ können Azubis bis zu 101 Euro und mehr erreichen.

Wahltarife

3 Sterne
AzubiPLUS Wahltarif: Bei einem Selbstbehalt von max. 160 Euro für Leistungen der Krankenkasse können sich Auszubildende jährlich eine Prämie von 150 Euro (höchstens 20 Prozent ihres jährlichen Krankenversicherungsbeitrags) sichern. Der Risikobetrag liegt somit bei max. 10 Euro pro Jahr. Auf den Selbstbehalt werden medizinische Vorsorgeleistungen, Präventionsmaßnahmen und ambulante (zahn-)ärztliche Leistungen ohne Verordnung nicht angerechnet.

DMP, Hausarztmodell

3 Sterne
Die energie-BKK bietet ihren Versicherten hausarztzentrierte Versorgung an. Der Hausarzt übernimmt dabei eine Lotsenfunktion, ist der erste Ansprechpartner für die Gesundheit und hat einen Gesamtüberblick über das Krankheitsgeschehen. Bei ihm laufen alle Informationen zusammen: dadurch weiß er Bescheid, welche Untersuchungen durchgeführt wurden und welche Arzneimittel genommen werden. Doppeluntersuchungen werden entbehrlich.
1 Sterne
Die energie-BKK bietet gemeinsam mit dem BKK-MediService die BKK MedPlus-Programme an. BKK MedPlus umfasst sechs strukturierte Behandlungsprogramme (Asthma, Brustkrebs, COPD, Diabetes Typ 1, Diabetes Typ 2 & Koronare Herzkrankheit) die helfen, die Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern. Auch Kinder mit Asthma oder Diabetes Typ 1 können an BKK MedPlus teilnehmen.

Nachhaltigkeit