Hauptregion der Seite anspringen

energie-BKK

Die Krankenkasse "energie-BKK" über sich

Seit fast 100 Jahren ermöglicht die energie-BKK ihren Versicherten einen Zugang zur medizinischen Versorgung. An bundesweit neun Standorten – die Hauptverwaltung ist in Hannover – kümmern sich 167 Beschäftigte um die Belange ihrer rund 90.000 Versicherten.

Die Krankenkasse überzeugt durch ein umfangreiches Leistungsangebot und eine verbindliche, unbürokratische Betreuung. Sie versteht sich als verlässlicher Partner und sichert ihren Versicherten – ob Groß oder Klein – eine hohe Lebensqualität. Über die gesetzlich definierten Standardleistungen hinaus, bietet die energie-BKK eine Vielzahl an Zusatzleistungen für ihre Versicherten.

Gesund werden, gesund bleiben – In den Bereichen Zahnbehandlung und alternative Heilmethoden bietet die energie-BKK ihren Versicherten attraktive Leistungsangebote. So wird die Professionelle Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt sowie die Teilnahme an Gesundheitskursen, zweimal im Kalenderjahr bezuschusst. Alternative Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie werden übernommen – bis zu einem Höchstbetrag der über dem Durchschnitt der gesetzlichen Krankenkassen liegt.

Die energie-BKK ist für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Bereits die Schwangerschaft wird mit einer Vielzahl an Extra-Leistungen begleitet. Ob Geburtsvorbereitungskurse für Väter, Kosten für die Hebammen-Rufbereitschaft oder Arzneimittel für Schwangere – werdende Familien dürfen sich auf umfangreiche Unterstützung freuen.

Informationen
Adresse
(Zentrale)
energie-BKK
Oldenburger Allee 24
30659 Hannover
Geöffnet in:
bundesweit geöffnet
Mitglieder:
68.146 (01.01.2021)
Versicherte:
86938 (01.01.2021)
Geschäftsstellen:
9
Vorstand:
Frank Heine, (Stellv. Tobias Mittmann)
Betriebsnummer:
OST 01085812
WEST 29717581
Kassentyp:
BKK
Geschäftsbericht:

Highlights

  • discovering hands - Brustkrebsvorsorge

     „Discovering hands“ ist eine Behandlungsmethode bei der blinde und sehbehinderte Frauen mit einer Qualifizierung als Medizinische Tastuntersucherin (MTU) frühzeitig kleinste Veränderungen an der Brust aufspüren. Unsere Versicherten können diese neue Methode altersunabhängig als Zusatzleistungen, über die gesetzlichen Standardleistungen hinaus in Anspruch nehmen. Wir beteiligen uns einmal pro Kalenderjahr mit einem Zuschuss bis zu maximal 50 Euro.

  • energie-aktiv Bonus

    Gesundheitsbewusstes Verhalten zahlt sich bei uns aus. Machen Sie mit - holen Sie sich bis zu 70 Euro für Ihre Fitness.

  • Bonusprogramm

    Mit unseren Bonusprogrammen „Ein Bonus für Ihre Gesundheit“ und „energie-aktiv Bonus“ können Sie bis zu 100 Euro und mehr erreichen.

  • Erstattung von Impfungen

    Schutzimpfungen werden zu 100 Prozent übernommen, also ohne Zahlung eines Eigenanteils. Bei Reiseschutzimpfungen wie z. B. die Malaria-Prophylaxe erhalten Sie auch ohne Zuzahlung eines Eigenanteils, pro Kalenderjahr einen Zuschuss von 80 Prozent der Kosten, maximal 400 Euro. Ausgenommen sind Impfungen, die der Arbeitgeber unentgeltlich anbietet oder wenn die Impfung in seine Zuständigkeit fällt.

  • Gesundheitsreisen

    Die energie-BKK bezuschusst u.a. die Aktivwoche zur Gesundheitsförderung einmal im Kalenderjahr (unter Anrechnung von fit for well und des Well-Aktiv-Programms) mit 160 EUR für Erwachsene bzw. 110 EUR für Kinder ab 4 Jahren.

  • Homöopathie

    Die energie-BKK übernimmt die Kosten für die Behandlung der klassischen Homöopathie. Die Kosten für die verordneten homöopathischen Arzneimittel werden bis zu einem Betrag von 120 EUR pro Kalenderjahr und Versicherten erstattet.

  • Professionelle Zahnreinigung

    Die energie-BKK erstattet die Kosten der professionellen Zahnreinigung durch einen Zahnarzt für Versicherte ab dem 18. Lebensjahr. Erstattet werden maximal 2 Sitzungen je Kalenderjahr, bis zu 25 EUR pro Sitzung.

  • Kostenerstattung nicht verschreibungspflichtiger apothekenpflichtiger Arzneimittel

    Kostenerstattung erfolgt für nicht verschreibungspflichtige und apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie in voller Höhe max. bis zu einem Betrag von 120 EUR insgesamt pro Kalenderjahr und Versicherten.

    In der Schwangerschaft gibt es Kostenerstattung für nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel: Folsäure, Vitamin B 12, Jod (max. 120 EUR pro Jahr).

  • Geburtsvorbereitungskurse für werdende Väter

    Erstattet werden bis zu 80 EUR im Jahr für die regelmäßige Teilnahme an Geburtsvorbereitungskursen von Hebammen für männliche Versicherte.

  • Hebammenrufbereitschaft

    Die Kosten der Rufbereitschaft einer Hebamme unmittelbar vor dem mutmaßlichen Entbindungstermin werden für maximal 5 Wochen erstattet, wenn die Hebamme eine telefonische oder persönliche 24-Stunden-Erreichbarkeit gewährleistet.

    Dies gilt bei Hausgeburten, bei Entbindungen in Geburtshäusern, die von Hebammen geleitet werden und bei Geburten in Krankenhäusern, die von einer persönlich ausgesuchten Beleghebamme begleitet werden. Die Erstattung der Kosten ist je Versicherte und Jahr auf insgesamt 250,00 Euro begrenzt.

    Kinderheldinnen (digitale Hebammen-Beratungsleistungen bei Unsicherheiten, Alltagsproblemen und Gesundheitsthemen insbesondere in Bezug auf Schwangerschaft).

     

  • HPV-Impfungen gegen Gebärmutterhalskrebs

    Bei der energie-BKK gibt es keine Altersbegrenzung bei der Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs.

  • 24h Facharzthotline für alle medizinischen Fragen

    Unter unserer kostenfreien Servicehotline erhalten alle Versicherten der energie-BKK direkt, in kürzester Zeit und rund um die Uhr die wichtigsten Informationen für Ihr persönliches Anliegen.