Hauptregion der Seite anspringen
zurück zur Testübersicht

BKK Melitta Plus im Krankenkassentest

BKK Melitta Plus

Marienstr. 122
32425 Minden
  • Großer Krankenkassentest

    Unser großer Test enthält über 80 Checkpunkte in den Bereichen Service, Beitrag, Leistungen, Bonus und Wahltarife. Die Testnote ermöglicht Ihnen eine Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses einer Krankenkasse. Berücksichtigt werden vergleichbare Unterschiede bei den freiwilligen Leistungen, der Kundenbetreuung, den besonderen Versorgungsformen sowie den finanziellen Vorteilen und Einsparmöglichkeiten für die Versicherten.

  • Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern
    Wer Nachwuchs plant oder bereits erwartet, wünscht sich vor allem starke Leistungen rund um die Geburt. Unser Test für Schwangere und junge Eltern zeigt an, welche Krankenkasse hier die besten Standards und die meisten Extras bietet - zum Wohle Ihrer Familie.
  • Krankenkassentest für Auszubildende
    Auszubildende benötigen eine eigene Krankenversicherung und haben die Wahl. Unser Test für Azubis vergleicht den Beitragssatz und ausgesuchte Leistungen der Krankenkassen, die für junge Menschen beim Start in ein eigenes Leben wichtig sein können.
  • Krankenkassentest für Studierende
    Wer studiert und älter als 24 Jahre ist, muss sich selbst in einer Krankenkasse versichern. Unser Test für Studis bietet hier wertvolle Orientierungshilfe bei der Suche nach der richtigen Krankenkasse im Studium.
  • Krankenkassentest für Selbstständige
    Selbstständige zahlen den vollen Beitragssatz für die Krankenkasse. Neben einem günstigen Beitragssatz bei gleichen oder besseren Leistungen schätzen sie passgenaue Wahltarife - zum Beispiel für Krankengeld oder Beitragsrückerstattung. Unser Spezialtest legt genau dort die Messlatte an.
  • Alle Checkpunkte anzeigen

Alle Ergebnisse im Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Auszubildende

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Selbstständige

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Schwangere und Junge Familien

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Studierende

Zusatzbeitrag

2 Sterne
Der Beitragssatz der BKK Melitta Plus beträgt 15,5% (14,6% + 0,9%).
2 Sterne
Ab 01.10.19 beträgt der Beitrag für Studenten (KV + PV) 105,43 € (unter 23 jährige) bzw. 107,29 € (über 23 jährige kinderlose Studenten). Studenten, die das 30. Lebensjahr vollendet haben oder schon länger als 14 Semester studieren, bezahlen in der BKK Melitta Plus 147,13 € (mit Kinder) bzw. 149,72 € (ohne Kinder).
2 Sterne
Der Beitragssatz der BKK Melitta Plus für Azubis beträgt 15,5% (14,6% + 0,9%).
2 Sterne
Der Beitragssatz der BKK Melitta Plus beträgt mit Krankengeld (14,6% + 0,90 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 160,94 €
Höchstbeitrag: 703,31 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 0.90 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 154,71 €
Höchstbeitrag: 676,09 €

Service

0 Sterne
4 Geschäftsstellen
3 Sterne
Jetzt in der Onlinefiliale registrieren: „Meine BKK Melitta +“ Rund um die Uhr sind wir für Sie erreichbar: Sie können ab sofort unsere 5. Geschäftsstelle als Onlinefiliale nutzerfreundlich, sicher und einfach bedienbar rund um den Globus nutzen. Sie können Bescheinigungen downloaden, Anträge stellen und sicher mit Ihrer BKK Melitta Plus kommunizieren. „Meine BKK M+““ lässt sich auch komfortabel auf Smartphone und Tablet bedienen. Die App-Version kann in den gängigen App-Stores heruntergeladen werden. Der Funktionsumfang ist im Web und den Apps identisch.
1 Sterne
Mo – Do 8.00 – 17.00 Uhr und Fr 8.00 – 14.30 Uhr ist die BKK Melitta Plus unter 0571 9759-0 erreichbar.
3 Sterne
Gesundheitstelefon: 0800 9759-100* Das Gesundheitstelefon der BKK Melitta Plus erreichen Sie rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr unter der kostenfreien Telefonnummer. Wir sind nicht nur jederzeit persönlich für Sie da, sondern bei allen medizinischen Fragen, die sich im Alltag ergeben, ein verlässlicher Ratgeber. Auch aus dem Ausland unter der Tel.: +49 571 9759-1111 erreichbar. *Kostenfrei aus dem dt. Fest- und Mobilfunknetz Auch aus dem Ausland unter der Tel.: +49 571 9759-1111.
3 Sterne
Während der Öffnungszeiten und nach Vereinbarung. Auch für einen Besuch bei Zuhause ist die BKK Melitta persönlich für Sie da.
3 Sterne
Hilfe bei der Vermittlung von Arztterminen wird angeboten. Mehr unter: https://www.bkk-melitta.de/terminservice/
3 Sterne
Unterstützung bei Behandlungsfehlern wird gewährt. Es gibt dafür ein extra Team "Forderungsmanagement".
3 Sterne
Eine Übersicht der Behandlungskosten wird dem Versicherten auf Wunsch zugesandt.
3 Sterne
beschwerde@bkk-melitta.de
3 Sterne
Dokumentenübermittlung in elektronischer Form ist per E-Mail mit Cryptshare möglich. Cryptshare ermöglicht es, vertrauliche E-Mails und Dateien beliebiger Größe, jederzeit, sicher, verschlüsselt und nachvollziehbar auszutauschen.
1 Sterne
Infoblatt: Unsere Tipps für Ihren Berufsstart, Infobroschüre zur Sozialversicherung, Broschüre mit Bewerbungstipps
Lebensretter-App, Zweitmeinungs-Service, unabhängige Zweitmeinung vor einer Operation, Online-Filiale
3 Sterne
Die BKK Melitta Plus stellt ab sofort und kostenlos die elektronische Gesundheitsakte Vivy zur Verfügung. Die App-basierte Gesundheitsplattform ermöglicht es Ihre medizinischen Daten und Dokumente sicher zu speichern und zu verwalten. Mit Vivy haben Sie alle Ihre medizinischen Dokumente und Daten immer dabei - auch im Urlaub, weltweit. Mit der Vivy-App können Sie ganz einfach ihre medizinischen Daten und Dokumente hochladen, verwalten und austauschen. Dabei haben Sie jederzeit den Überblick über alle Befunde und medizinischen Dokumente. Untersuchungsergebnisse, Laborwerte oder etwa Röntgenbilder sind ohne viel Lauferei, sauber sortiert immer dabei. Wichtiger Hinweis: Ihre persönlichen Daten sind sicher. Ihnen gehören Ihre Daten und niemand sonst kann diese ohne ausdrückliche Freigabe einsehen. Die Daten sind sicher und verschlüsselt auf deutschen Servern.
3 Sterne
1. Kostenfreie Beglaubigung von Zeugnissen 2. Es ist ein Beratungsserive durch spezielle Fachberaterinnen verfügbar: http://www.bkk-melitta.de/studentenservice/ 3.Spezielle Broschüre für Studenten „Studium & Job“ mit Tipps zum Studium, nebenbei Jobben, Praktikum etc.
3 Sterne
1. Kostenfreie Beglaubigung von Zeugnissen 2. Infobroschüren speziell für Azubis / Bewerbungstipps 3. Infoveranstaltungen für Azubis, z.B. im ServiceCenter Nordenham (Betriebs-Infotage). Kennenlernen der BKK Melitta Plus (Räumlichkeiten, Thema: Sozialversicherung, Leistungsspektrum etc.)
3 Sterne
1. FamiliePlus (Online) – Vorsorge, Beratung, Tipps und Infos, alle gesundheitsrelevanten Informationen aus einer Hand mit Erinnerungsfunktion (Vorsorge- und Impftermine) 2. Medikamentenberatung 3. Online Coach „Kinder Gesundheit“ 4. BKK M+ Gesundheitstelefon: 0800 9759-100 – 24 Std. täglich

Schwangerschaft

2 Sterne
Der Zuschuss zur künstlichen Befruchtung beträgt 250 EUR je Behandlungsversuch für max. 3 Behandlungen.
1 Sterne
Kostenübernahme für zusätzliche Ultraschalluntersuchung (insgesamt 150 EUR für das Mehrleistungspaket je Schwangerschaft).
1 Sterne
Nackenfaltenmessung (insgesamt 150 EUR für das Mehrleistungspaket je Schwangerschaft).
1 Sterne
Toxoplasmose-Screening (insgesamt 150 EUR für das Mehrleistungspaket je Schwangerschaft).
1 Sterne
Feststellung v. Antikörpern gegen Ringelröteln+Windpocken (insgesamt 150 EUR für das Mehrleistungspaket je Schwangerschaft).
2 Sterne
Kostenübernahme des Partnerbeitrages erfolgt bei einer zugelassenen Hebamme bis zu 70 EUR je Schwangerschaft, wenn beide Partner bei der BKK Melitta Plus versichert sind.
2 Sterne
Kostenübernahme erfolgt in Höhe von 90 % des Rechnungsbetrages, maximal 250 EUR je Schwangerschaft wenn beide Ehepartner bei der BKK Melitta Plus versichert sind.
1 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet den Versicherten die Kosten für alternative Arzneimittel (nicht verschreibungspflichtigen, aber apothekenpflichtigen Arzneimitteln der Anthroposophie, Homöopathie und Phytotherapie) zu 100 % - bis zu einem Höchstbetrag von 100 EUR je Kalenderjahr und Versicherten. -Kostenübernahme gemäß Arzneimittelrichtlinie

Kinder

3 Sterne
Mütter erhalten einen zusätzlichen Baby-Bonus von 150 Euro (200 EUR bei Mehrlingsgeburten) (Bedingung: Kind wird ab der Geburt bei der BKK Melitta Plus angemeldet, die Mutter hat alle im Mutterpass vorgesehenen Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen wahrgenommen, die Mutter hat regelmäßig an einem Geburtsvorbereitungskurs teilgenommen, bei dem Kind wurden die Vorsorgeuntersuchungen U1 – U3 durchgeführt und die Mutter hat an einem Rückbildungsgymnastik-Kurs teilgenommen.
1 Sterne
Kinder, die ab der Geburt bei der BKK Melitta Plus versichert werden, bekommen ein „BKK Melitta Plus-Baby-Lätzchen“
1 Sterne
Rooming in bei Kindern über dem 6. Lebensjahr hinaus wird gewährt.
1 Sterne
Augenärztliche Vorsorgeuntersuchung bei Kleinkindern (Amblyopievertrag) erfolgt bei teilnehmenden Augenärzten der KV Niedersachsen. Online-Sehtraining für Kinder mit einer funktionellen Sehschwäche (Amblyopie) Die spielerisch angelegte webbasierte Stimulationstherapie nutzt die Attraktivität von PC-Spielen: Die kleinen Patienten sollen Spaß daran haben, ihr Sehvermögen durch einfache und spannende Übungen zu verbessern. Eingeleitet und begleitet wird die Behandlung natürlich von Ihrem Augenarzt. „Spielend besser sehen!“ ist ein echtes Leistungsplus und eine gezielte und sinnvolle Ergänzung der bewährten Behandlung. Es ist nachgewiesen, dass durch die webbasierte Stimulationstherapie die Sehschärfe verbessert werden kann, auch die Zeit des für die Kinder so lästigen Abklebens eines Auges kann oft verkürzt werden.
1 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet bis zu 150 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 3 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 80% des Rechnungsbetrags, jedoch max. 50 EUR pro Sitzung.
2 Sterne
Die BKK Melitta Plus übernimmt Overalls bei Neurodermitis. Preis 45 EUR pro Stück über Vertragspartner.
1 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet den Versicherten die Kosten für alternative Arzneimittel (nicht verschreibungspflichtigen, aber apothekenpflichtigen Arzneimitteln der Anthroposophie, Homöopathie und Phytotherapie) zu 100 % - bis zu einem Höchstbetrag von 100 EUR je Kalenderjahr und Versicherten. -Kostenübernahme gemäß Arzneimittelrichtlinie
Augenärztliche Vorsorgeuntersuchung bei Kleinkindern (Amblyopievertrag) erfolgt bei teilnehmenden Augenärzten der KV Westfalen-Lippe und Niedersachsen. BKK-Gesundheitskoffer (Präventionsprogramm an Kitas), Portal Kindergesundheit
Augenärztliche Vorsorgeuntersuchung bei Kleinkindern (Amblyopievertrag) erfolgt bei teilnehmenden Augenärzten der KV Westfalen-Lippe und Niedersachsen.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne
Die Betriebskrankenkasse gewährt über die in § 38 Absatz 1 SGB V geregelten Fälle hinaus auch dann Haushaltshilfe, wenn und solange dem Versicherten die Weiterführung des Haushaltes nach ärztlicher Bescheinigung allein wegen einer akuten Krankheit nicht möglich ist, im Haushalt ein Kind lebt, welches bei Beginn der Haushaltshilfe das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist und eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht fortführen kann. Die Haushaltshilfe wird längstens für den Zeitraum von 10 Wochen gewährt.

Naturheilverfahren

1 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet bis zu 150 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 3 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 80% des Rechnungsbetrags, jedoch max. 50 EUR pro Sitzung.
0 Sterne
Homöopathie wird bei der BKK Melitta Plus nicht als Satzungsleistung angeboten.
3 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet den Versicherten die Kosten für alternative Arzneimittel (nicht verschreibungspflichtigen, aber apothekenpflichtigen Arzneimitteln der Anthroposophie, Homöopathie und Phytotherapie) zu 100 % - bis zu einem Höchstbetrag von 100 EUR je Kalenderjahr und Versicherten.

Zahnvorsorge

3 Sterne
Der Zuschuss beträgt 100 % bis zu 60 EUR pro Kalenderjahr und Versicherten.
3 Sterne
Der Zuschuss zur PZR für unter 18-jährige beträgt 100 % bis zu 60 EUR pro Kalenderjahr und Versicherten.
3 Sterne
Inlays, zwei, drei- oder mehrflächig, BKK-Zuschuss: 180 EUR je Zahn, maximal 540 EUR pro Jahr, bei 5-jähriger Garantie

Sehhilfen

0 Sterne
Zuschuss für Sehhilfen im Rahmen des Bonusmodells
0 Sterne
Zuschuss für Sehhilfen im Rahmen des Bonusmodells

Vorsorge

2 Sterne
100 % Kostenübernahme bis zu 40 EUR pro Versicherten, pro Jahr im gesamten Versorgungsgebiet auch für Versicherte unter 35 Jahren.
2 Sterne
100 % Kostenübernahme bis zu 40 EUR pro Versicherten, pro Jahr im gesamten Versorgungsgebiet auch für Azubis.
2 Sterne
Sportmedizinische Untersuchung und Beratung für Sportbeginner und Wiedereinsteiger Kostenübernahme von einer sportmedizinischen Vorsorgeuntersuchung und Beratung nach Durchführung und Bescheinigung durch einen zugelassenen Vertragsarzt mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“. Bestehen gesundheitliche Risiken (entscheidet Ihr behandelnder Arzt), kann eine erweiterte sportmedizinische Untersuchung in Anspruch genommen werden. Diese kann ein Belastungs-Elektrokardiogramm, eine Lungenfunktionsuntersuchung und/oder eine Laktatbestimmung umfassen. BKK-Zuschuss: Erstattung von 90 % des Rechnungsbetrages, maximal 250 Euro, alle zwei Jahre.
2 Sterne
Sportmedizinische Untersuchung und Beratung für Sportbeginner und Wiedereinsteiger Kostenübernahme von einer sportmedizinischen Vorsorgeuntersuchung und Beratung nach Durchführung und Bescheinigung durch einen zugelassenen Vertragsarzt mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“. Bestehen gesundheitliche Risiken (entscheidet Ihr behandelnder Arzt), kann eine erweiterte sportmedizinische Untersuchung in Anspruch genommen werden. Diese kann ein Belastungs-Elektrokardiogramm, eine Lungenfunktionsuntersuchung und/oder eine Laktatbestimmung umfassen. BKK-Zuschuss: Erstattung von 90 % des Rechnungsbetrages, maximal 250 Euro, alle zwei Jahre.
2 Sterne
Mammographie – 100 % KÜ max. bis zu 55 EUR pro Jahr und Versicherten im gesamten Versorgungsgebiet auch für unter 50 Jährige.
1 Sterne
Kooperationsvertrag mit der Darmklinik Exter. Vertragsinhalte: Je nach Krankheitsbild konservative, chirurgische oder ganzheitliche Behandlung. Abgerechnet werden 3 bzw. 6 Monatspauschalen. Der Vers. hat je Pauschale eine Zuzahlung von 20 EUR bzw. 40 EUR zu entrichten . Die Aufklärung und Anforderung der Zuzahlung erfolgt durch die Darmklinik.
2 Sterne
Eine Impfung gegen HPV wird bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres in Höhe von max. 150 EUR übernommen.
2 Sterne
Bei Gewährung vom ambulanten Vorsorgekuren nach § 23 Abs. 2 SGB V übernimmt die BKK Melitta Plus als Zuschuss zu den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Fahrkosten, Kurtaxe kalendertäglich 13,00 EUR. Bei ambulanten Vorsorgeleistungen für chronisch kranke Kleinkinder beträgt der Zuschuss 21,00 EUR.

Impfungen

2 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet die Kosten bis zu 150 EUR (inkl. des ärztlichen Honoras) pro Kalenderjahr und Versicherten für die Auslandsschutzimpfungen. Dazu zählen -Influenza für Versicherte ohne Altersgrenze, soweit kein gesetzlicher Anspruch besteht - Hepatitis A und B - FSME - Meningokokken - Gelbfieber - Typhus - Humane Papillomviren (HPV) für Versicherte im Alter von 18 bis 26 Jahren - Tollwut - Cholera - Japanische Enzephalitis und Empfehlung der STIKO für Reisegebiete.
2 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet die Kosten bis zu 150 EUR (inkl. des ärztlichen Honoras) pro Kalenderjahr und Versicherten für die Auslandsschutzimpfungen. Dazu zählen -Influenza für Versicherte ohne Altersgrenze, soweit kein gesetzlicher Anspruch besteht - Hepatitis A und B - FSME - Meningokokken - Gelbfieber - Typhus - Humane Papillomviren (HPV) für Versicherte im Alter von 18 bis 26 Jahren - Tollwut - Cholera - Japanische Enzephalitis und Empfehlung der STIKO für Reisegebiete.
2 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet die Kosten bis zu 150 EUR (inkl. des ärztlichen Honoras) pro Kalenderjahr und Versicherten für die Auslandsschutzimpfungen. Dazu zählen auch Influenza für Versicherte ohne Altersgrenze, soweit kein gesetzlicher Anspruch besteht
2 Sterne
Die BKK Melitta Plus erstattet die Kosten bis zu 150 EUR (inkl. des ärztlichen Honoras) pro Kalenderjahr und Versicherten für die Auslandsschutzimpfungen. Dazu zählen auch Influenza für Versicherte ohne Altersgrenze, soweit kein gesetzlicher Anspruch besteht.

Spezielle Leistungen

Prävention

2 Sterne
Genießen Sie die BKK Aktivwoche und einwöchig oder Well-Aktiv und die fi t for well-Tage ab vier Tage - Aktivurlaub mit Gesunheitsprogramm. Spezielle Angebote für Jung & Alt, Familie & Singles. BKK Aktivwoche: Anrechnung als einen Vorsorgekurs. Wir übernehmen das Gesundheitsprogramm in Höhe von 160 Euro pro Erwachsenen bzw. 110 Euro pro Kind (ab Vollendung des 6. Lebensjahres). Well-Aktiv: Anrechnung als einen Vorsorgekurs. Wir übernehmen ab Vollendung des 14. Lebensjahres für das Gesundheitsprogramm bis zu 150 Euro. fit for well-Tage: Anrechnung als einen Vorsorgekurs. Wir übernehmen ab Vollendung des 14. Lebenjahres für das Gesundheitsprogramm 160 Euro.
3 Sterne
Die Förderung der verhaltensbezogenen Prävention (§ 20 Abs. 5 SGB V) durch die Betriebskrankenkasse ist auf maximal zwei Kurse pro Versicherten und Kalenderjahr begrenzt. Leistungen, die von der Betriebskrankenkasse selbst erbracht werden, werden ohne Kostenbeteiligung der Versicherten gewährt.
2 Sterne
Für Leistungen von Fremdanbietern wird ein einmaliger Finanzierungszuschuss von 100% der entstandenen Kosten, max. aber 120 Euro je Maßnahme gewährt.

Bonusmodelle

2 Sterne
Geldprämie: Die BKK Melitta Plus belohnt Sie für gesundheitsbewusstes Verhalten mit einer jährlichen Geldprämie. Dabei entsprechen 100 Punkte einem Geldwert von 10 Euro. Ein Bonus ist ab 300 Punkten möglich. Erwachsene können maximal 1.350 Punkte (135 Euro) erreichen. Gesundheitskonto: Wahlweise kann der Bonus auch in ein Gesundheitskonto (mit Guthaben) umgewandelt werden. Vorteil: Der für das Jahr erreichte Geldbonus kann so zusätzlich um 50 % als Guthaben erhöht werden. Erwachsene können ihr Gesundheitskonto auf 202,50 Euro erhöhen.
Mitversicherte Familienangehörige wie Ehegatten und Kinder können ihre Teilnahme selbständig erklären.
3 Sterne
Kinder bis zum 15. Geburtstag sammeln auf der Kinder-Bonuskarte und können maximal 1.200 Punkte (120 Euro) erreichen.
2 Sterne
Geldprämie: Die BKK Melitta Plus belohnt Rentner für gesundheitsbewusstes Verhalten mit einer jährlichen Geldprämie. Dabei entsprechen 100 Punkte einem Geldwert von 10 Euro. Ein Bonus ist ab 300 Punkten möglich. Erwachsene können maximal 1.350 Punkte (135 Euro) erreichen. Gesundheitskonto: Wahlweise kann der Bonus auch in ein Gesundheitskonto (mit Guthaben) umgewandelt werden. Vorteil: Der für das Jahr erreichte Geldbonus kann so zusätzlich um 50 % als Guthaben erhöht werden. Erwachsene können ihr Gesundheitskonto auf 202,50 Euro und Kinder auf maximal 180 Euro erhöhen.
2 Sterne
Die BKK Melitta Plus belohnt Azubis für gesundheitsbewusstes Verhalten mit einer jährlichen Geldprämie. Dabei entsprechen 100 Punkte einem Geldwert von 10 Euro. Ein Bonus ist ab 300 Punkten möglich. Azubis können maximal 1.350 Punkte (135 Euro) erreichen.
2 Sterne
Die BKK Melitta Plus belohnt Studenten für gesundheitsbewusstes Verhalten mit einer jährlichen Geldprämie. Dabei entsprechen 100 Punkte einem Geldwert von 10 Euro. Ein Bonus ist ab 300 Punkten möglich. Erwachsene können maximal 1.350 Punkte (135 Euro) erreichen.

Wahltarife

2 Sterne
Die BKK Melitta Plus bietet ihren Mitgliedern einen Selbstbehalttarif an. Jahreseinkommen 20.000 EUR: Prämie 300 EUR, Selbstbehalt 450 EUR, max. Risiko 150 EUR, Jahreseinkommen 30.000 EUR: Prämie 400 EUR, Selbstbehalt 600 EUR, max. Risiko 200 EUR, Jahreseinkommen über JAEG : Prämie 600 EUR, Selbstbehalt 900 EUR, max. Risiko 300 EUR. Azubi-4-You-Wahltarif Selbstbehalt: Jährliche Prämie von bis 150 Euro für die Ausbildungszeit . In drei Ausbildungsjahren sind das 450 Euro zusätzlich zum Gehalt. Behandlungskosten werden bis zu einem Selbstbehalt von 160 Euro angerechnet, max. Risiko pro Jahr 10 Euro.

DMP, Hausarztmodell

3 Sterne
Die Teilnehmer am Wahltarif für hausarztzentrierte Versorgung der BKK Melitta Plus sind ein Jahr an die Verpflichtungen gebunden.
1 Sterne
Als serviceorientierte Krankenkasse bietet die BKK Melitta Plus ihren Versicherten spezielle Betreuungsprogramm der DMP in Form des BKK MedPlus an.