Hauptregion der Seite anspringen
zurück zur Testübersicht

AOK Nordost im Krankenkassentest

AOK Nordost

Brandenburger Str. 72
14467 Potsdam
AOK Nordost
  • Großer Krankenkassentest

    Unser großer Test enthält über 80 Checkpunkte in den Bereichen Service, Beitrag, Leistungen, Bonus und Wahltarife. Die Testnote ermöglicht Ihnen eine Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses einer Krankenkasse. Berücksichtigt werden vergleichbare Unterschiede bei den freiwilligen Leistungen, der Kundenbetreuung, den besonderen Versorgungsformen sowie den finanziellen Vorteilen und Einsparmöglichkeiten für die Versicherten.

  • Krankenkassentest für Schwangere und junge Eltern
    Wer Nachwuchs plant oder bereits erwartet, wünscht sich vor allem starke Leistungen rund um die Geburt. Unser Test für Schwangere und junge Eltern zeigt an, welche Krankenkasse hier die besten Standards und die meisten Extras bietet - zum Wohle Ihrer Familie.
  • Krankenkassentest für Auszubildende
    Auszubildende benötigen eine eigene Krankenversicherung und haben die Wahl. Unser Test für Azubis vergleicht den Beitragssatz und ausgesuchte Leistungen der Krankenkassen, die für junge Menschen beim Start in ein eigenes Leben wichtig sein können.
  • Krankenkassentest für Studierende
    Wer studiert und älter als 24 Jahre ist, muss sich selbst in einer Krankenkasse versichern. Unser Test für Studis bietet hier wertvolle Orientierungshilfe bei der Suche nach der richtigen Krankenkasse im Studium.
  • Krankenkassentest für Selbstständige
    Selbstständige zahlen den vollen Beitragssatz für die Krankenkasse. Neben einem günstigen Beitragssatz bei gleichen oder besseren Leistungen schätzen sie passgenaue Wahltarife - zum Beispiel für Krankengeld oder Beitragsrückerstattung. Unser Spezialtest legt genau dort die Messlatte an.
  • Alle Checkpunkte anzeigen

Alle Ergebnisse im Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Auszubildende

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Selbstständige

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Schwangere und Junge Familien

Ergebnisse im großen Krankenkassentest für Studierende

Zusatzbeitrag

2 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Nordost beträgt 15,5% (14,6%+0,9%).
2 Sterne
Ab 01.10.2019 beträgt der Beitrag für Studenten (KV + PV) 105,43€ (unter 23 jährige) bzw. 107,29€ (über 23 jährige kinderlose Studenten). Studenten, die das 30. Lebensjahr vollendet haben oder schon länger als 14 Semester studieren, bezahlen in der AOK Nordost 147,13 € (mit Kinder) bzw. 149,72 € (ohne Kinder).
2 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Nordost für Azubis beträgt 15,5% (14,6%+0,9%).
2 Sterne
Der Beitragssatz der AOK Nordost beträgt mit Krankengeld (14,6% + 0,90 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 160,94 €
Höchstbeitrag: 703,31 €

und ohne Krankengeld (14,0% + 0.90 Zusatzbeitrag)
Mindestbeitrag: 154,71 €
Höchstbeitrag: 676,09 €

Service

3 Sterne
dichtes Geschäftsstellennetz (über 100 Servicecenter)
3 Sterne
„Meine AOK“ - Die Online-Geschäftsstelle der AOK
3 Sterne
24 Std. rund um die Uhr / 365 Tage im Jahr ist die 0800-265 0800 kostenfrei aus dem deutschen Fest- Mobilfunknetz erreichbar.
3 Sterne
"Clarimedis" ist die Ärztehotline der AOK Nordost (0800 1265265).
3 Sterne
Persönliche Beratung der Kunden gibt es in über 100 Servicecentern vor Ort und weiteren Standorten mit persönlichen Ansprechpartnern in allen Versicherungszweigen, z.B. Versicherten- und Arbeitgeberberatung. Eine persönliche Terminvereinbarung zu Hause ist immer möglich.
3 Sterne
Den Versicherten steht ein spezialisiertes Serviceteam bei der AOK zur Verfügung, welches hinsichtlich der Klärung eines vermuteten Behandlungsfehlers berät und unterstützt. Hotline: 0800 2650200/kostenfrei aus dem deutschen Fest-/Mobilfunknetz. 
3 Sterne
Innerhalb der Online-Geschäftsstelle „Meine AOK“ erhält man auch die elektronische Patientenquittung.
3 Sterne
Es gibt ein kostenfreies "Nicht ärgern, anrufen!"-Telefon. 0800 2246465 (kostenfrei)
3 Sterne
Dokumentenübermittlungen in elektronischer Form werden grundsätzlich akzeptiert. APP „AOK Direkt AU-Schein“
3 Sterne
1.Kostenfreie Beratung zur Ausbildungsplatzsuche (Unterstützung bei Bewerbung und Lebenslauf, Tipps zum Einstellungstest und Assessmentcenter, Berufsorientierung mit dem AOK-JobKompass) 2. exklusive Ausbildungsplatzangebote in der Region Nordost über den AOK-Wegbereiter 3. AOK-Berufsstarter-Paket (Berufsstartermappe mit hochwertigen Informationen zum Ausbildungs- und Berufsstart) 4. Exklusiver Online-Bewerbungstest mit realistischem Testablauf und detailliertem Testergebnis 5. Internetseiten AOK On
Centrum für Gesundheit mit vielen Arztpraxen der unterschiedlichsten Fachrichtungen, MRT Terminservice, Zweitmeinungssprechstunden für diverse Krankheitsbilder, Homöopathiesprechstunde für Kinder und Jugendliche, Azubiextraservice für individuelle Betreuung während der Ausbildungszeit, Vorsorgeerinnerungsservice, Krankenhausnavigator, Arztnavigator, Pflegenavigator
3 Sterne
1. Beratungsstandorte für Studenten an Universitäten oder in Campusnähe, 2. Betreuung und Beratung durch Studentenbetreuer, die auf die Bedürfnisse von Studenten spezialisiert sind, 3. Beratung in vielen Sprachen möglich, (zum Beispiel englisch, spanisch, polnisch, arabisch, bosnisch, kroatisch, serbisch, türkisch und mehr) 4. Broschüren für Studenten (auch in englisch, polnisch, türkisch) 5. Zeitschrift und Internetportal für Studenten „AOK on“ 6. amtliche Beglaubigung von Dokumenten 7. AOK-liveonline Kurse: effektiver lernen, Prüfungen meistern, sich erfolgreich bewerben und bei all den Anforderungen in Balance bleiben
3 Sterne
1. spezielle Betreuung durch den Azubiextraservice: Hier werden Berufsstarter und Auszubildende von echten AOK-Azubis beraten. Alles verständlich und auf Augenhöhe. Inklusiver kostenfreier Azubi-Hotline ohne Warteschleife unter 0800 2651188 2. regelmäßige Infopost zu ausgewählten Ausbildungsthemen wie Lernstress und Abschlussprüfung, Betreuung zum Ausbildungsende 3. Innovatives Coaching mit AOK-liveonline-Vorträgen = kostenfreie Webinare für AOK-versicherte Azubis über on.de/nordost 4. Jugendportal aok-on.de/nordost mit Bewerbungstipps, E-Books, Checklisten, Gesundheitstipps und noch viel mehr 5. Fifty-Fifty-Taxi-Ticket (Sicher von der Party nach Hause. Jugendliche von 16-25 Jahren zahlen für Taxifahrten am Wochenende nur die Hälfte) 6. Kundenmagazine: Jugendmagazin ON und Azubimagazin on Job 7. Elektronische Gesundheitskarte mit Sportpartnerlogo: Die Karten können mit folgenden Logos bedruckt werden: Hertha BSC, ALBA Berlin, Füchse Berlin, Union Berlin, Eisbären Berlin, Turbine Potsdam, Hansa Rostock, Energie Cottbus 8. Social Media Angebote unter Facebook, Twitter und eigener Youtube-Channel 9. Downloadvorlagen für den Ausbildungsnachweis auf aok-on.de/nordost
3 Sterne
1. Online Schwangerschaftsmanager 2. Online Babymanager 3. Baby On Time 4. Gesundheitskurs Schwangerenyoga 5. AOK Babytelefon 0800 1265265 6. AOK Schwangeren App 7. Arzneimittelberatung für Schwangere und Stillende 8. Risiko Check 9. Vaginose Test 10. Betreuungsplan bei Schwangerschaftsdiabetes,

Schwangerschaft

3 Sterne
Die AOK Nordost übernimmt für ihre Versicherten, die nach § 27 a SGB V Anspruch auf Maßnahmen der künstlichen Befruchtung haben, zusätzlich für die ersten drei Versuche weitere 50 % der mit dem Behandlungsplan genehmigten Kosten der Maßnahme. Landeseigene Förderungen werden dabei angerechnet.
1 Sterne
Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen aus dem Gesundheitskonto max. 100,- EUR/Schwangerschaft: Im Rahmen des Vorsorgeprogrammes "Baby on time" gibt es einen Zuschuss bis zu 114 EUR für zusätzliche Ultraschalluntersuchungen.
1 Sterne
Nackenfaltenmessung aus dem Gesundheitskonto max. 100,- EUR/Schwangerschaft
1 Sterne
Im Rahmen des AOK Gesundheitskontos gibt es je Schwangerschaft einen Zuschuss von max. 100 €/ Jahr für Schwangerschaftsleistungen. Dazu zählt auch Screenings auf B-Streptokokken.
1 Sterne
Im Rahmen des AOK Gesundheitskontos gibt es je Schwangerschaft einen Zuschuss von max. 100 €/ Jahr für Schwangerschaftsleistungen. Dazu zählt auch der Triple-Test.
1 Sterne
Im Rahmen des AOK Gesundheitskontos gibt es je Schwangerschaft einen Zuschuss von max. 100 €/ Jahr für Schwangerschaftsleistungen. Dazu zählt auch der Toxoplasmose-Test .
1 Sterne
Im Rahmen des AOK Gesundheitskontos gibt es je Schwangerschaft einen Zuschuss von max. 100 €/ Jahr für Schwangerschaftsleistungen. Dazu zählt auch Feststellung von Antikörpern gegen Ringelröteln und Windpocken.
3 Sterne
Geburtsvorbereitungskurse werden direkt mit der AOK Nordost abgerechnet. Für Geburtsvorbereitungskurse für den bei der AOK Nordost versicherten Partner erfolgt eine Erstattung bis zu 85 EUR aus dem AOK-Gesundheitskonto.
2 Sterne
Hebammen-Rufbereitschaft wird im Rahmen des AOK-Gesundheitskontos bis zu 270 EUR bezuschusst.
1 Sterne
Im Rahmen des AOK Gesundheitskontos gibt es je Schwangerschaft einen Zuschuss von max. 100 €/ Jahr für Schwangerschaftsleistungen. Dazu zählt auch Kostenübernahme rezeptfreie Arzneimittel für Schwangere .

Kinder

1 Sterne
Als Begrüßungsgeschenk wird ein Baby Care - Handbuch ausgegeben. Zusätzlich mit den U-Mailings werden Gutscheine für jeweils verschiedene Präsente versandt, die in den Service-Centern eingelöst werden können
1 Sterne
Osteopathie für Babys wird im Rahmen des AOK Gesundheitskontos mit 3 x 60 EUR (max. 180 EUR) im Kalenderjahr übernommen.
3 Sterne
Bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung werden die Kosten bis zu 45,07 Euro erstattet. Bis zu zwei Overalls können pro Jahr beantragt werden.
2 Sterne
50,- EUR/Kalenderjahr für nicht verschreibungs-, jedoch apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie
Bei Einschreibung in das Vorsorgeprogramm AOK-Junior und gleichzeitiger Kieferorthopädischer Behandlung bezuschusst die AOK die Kosten für PZR in Höhe von bis zu 60 EUR. Weitere Leistungen im Rahmen von AOK-Junior: Zuschuss zur Fissurenversiegelung der kleinen Backenzähne, Lungencheck, Hautcheck, Augenärztliche Früh-/Vorsorgeuntersuchung, Modul Allergie für Kinder und Jugendliche mit allergischer Rhinitis, Ernährungskurse, Gesundheitskurse, Erste Hilfe Kurse für Eltern von Babys und Kleinkindern und das AOK Familienprogramm werden angeboten. AOK Junge Zähne (4 kostenfreie zusätzliche zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen), Homöopathiesprechstunde für AOK versicherte Kinder und Jugendliche (Angebot ausschließlich im Centrum für Gesundheit der AOK Nordost), im Rahmen des Gesundheitskontos Erstattung von Babyschwimmkursen bis zu 85 Euro, Gesundheitskurse für Kinder ab 6 Jahren (Erstattung bis zu 170,- Euro für 2 Kurse im Jahr), Zuschuss zu den Sportvereinsgebühren bis zu 50 Euro pro Kalenderjahr aus dem Gesundheitskonto, Übernahme der Kosten einer Sportzahnschutzschiene pro Kalenderjahr 80% der Kosten, bis zu 80,- Euro aus dem AOK Gesundheitskonto. Erstattung der Impfung gegen Meningokokken B (so wie alle weiteren Serotypen) in Höhe der Kosten des Impfstoffes und 10,72 EUR für die ärztliche Leistung, JolinchenKids als bundesweites AOK-eigenes Programm für Kindertagesstätten, das die Gesundheit von Kita-Kindern, Eltern und Erzieherinnen stärken will Einmalig 85,- EUR Schwimmlernkurs
Erste Hilfe Kurse für Eltern von Babys und Kleinkindern und das AOK Familienprogramm werden angeboten. Im Rahmen des Gesundheitskontos erfolgt eine Erstattung von Babyschwimmkursen bis zu 85 Euro.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne
Die AOK Nordost stellt Haushaltshilfe auch dann zur Verfügung, wenn nach ärztlicher Bescheinigung die Weiterführung des Haushalts wegen akuter schwerer Krankheit oder wegen akuter Verschlimmerung einer Krankheit oder wegen einer aus medizinischen Gründen erforderlichen Abwesenheit als Begleitperson eines versicherten Angehörigen nicht möglich ist und im Haushalt ein Kind lebt, das bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist, längstens jedoch für die Dauer von 52 Wochen, soweit eine andere im Haushalt lebende Person den Haushalt nicht weiterführen kann.

Naturheilverfahren

1 Sterne
Osteopathie wird im Rahmen des AOK Gesundheitskonto mit 3 x 60 EUR (max. 180 EUR) im Kalenderjahr übernommen.
2 Sterne
Durch zugelassene Kassenärzte mit Zusatzausbildung werden homöopathische Behandlungen bezahlt.
1 Sterne
Erstattung homöopathischer, phytotherapeutischer und antroposophischer Arzneimittel aus dem AOK Gesundheitskonto in Höhe von bis zu 50 EUR pro Kalenderjahr.

Zahnvorsorge

1 Sterne
Im Rahmen des AOK Gesundheitskontos werden max. 30 € im Jahr übernommen.
1 Sterne
Im Rahmen AOK Junior bei kieferorthopädischer Behandlung bis zu 60,- EUR im Kalenderjahr. Im Rahmen des AOK Gesundheitskontos werden max. 30 € im Jahr übernommen.
1 Sterne
Zum Nulltarif gibt es höherwertigen Zahnersatz über Medpolska. Medpolska ist ein Zentrum für Zahnheilkunde und langjähriger Vertragspartner der AOK Nordost. Medpolska arbeitet mit polnischen Zahnärzten im grenznahen Gebiet zusammen. Der Zahnersatz wird durch polnische zahntechnische Labore gefertigt, deren Leistungen und Qualität den deutschen Standards entsprechen.

Sehhilfen

Vorsorge

1 Sterne
Im Rahmen des Hausarztvertrages für über 18jährige in Brandenburg
1 Sterne
Für in AOK Junior eingeschriebene Jugendliche wird Hautscreening bereits unter 18 Jahre bezahlt.
2 Sterne
Übernahme eines umfassenden und schonenden sportkardiologischen Präventionsprogrammes zur frühzeitigen Erkennung von Krankheiten und Risikofaktoren. Ziel ist es ein sicheres Training zu ermöglichen und eine zuverlässige Auskunft über die Belastbarkeit des Herz- Kreislaufsystems zu erlangen. Für die Basisuntersuchung werden 90% der Kosten, max. 75,- EUR / Behandlung bezahlt und für den Leistungscheck 90% der Kosten, max. 150,-EUR.
2 Sterne
Übernahme eines umfassenden und schonenden sportkardiologischen Präventionsprogrammes zur frühzeitigen Erkennung von Krankheiten und Risikofaktoren. Ziel ist es ein sicheres Training zu ermöglichen und eine zuverlässige Auskunft über die Belastbarkeit des Herz- Kreislaufsystems zu erlangen. Für die Basisuntersuchung werden 90% der Kosten, max. 75,- EUR / Behandlung bezahlt und für den Leistungscheck 90% der Kosten, max. 150,-EUR.
1 Sterne
Krebs - Familärer Brust- und (oder) Eierstockkrebs Integrierter Versorgungsvertrag über die Risikofeststellung, interdisziplinäre Beratung, Gendiagnostik und Früherkennungsmaßnahmen für Patientinnen mit familiärer Belastung für Brust- und/oder Eierstockkrebs bzw. deren Angehörige
2 Sterne
Darmkrebsvorsorge für Männer ab dem 40. Lebensjahr, für Frauen ab dem 45 Lebensjahr
2 Sterne
Die AOK Nordost übernimmt die Kosten für die HPV-Schutzimpfung auch für Jungen. Diese können sich grundsätzlich im Alter von 9 bis 14 Jahren, bei versäumten Impfungen sogar bis 18 Jahre, vorbeugend gegen krebsauslösende humane Papillomviren (HPV) impfen lassen.
2 Sterne
Die AOK Nordost zahlt ein pauschales Kurtagegeld in Höhe von 100 EUR bei einer Leistungsdauer von mindestens 14 bis 20 Kalendertagen und pauschal 150 EUR bei einer Leistungsdauer ab 21 Kalendertagen. Für chronisch kranke Kleininder beträgt das Kurtagegeld 25,00 EUR pro Tag für die Dauer der Maßnahme. Kinder bis zur Vollendung des 17. Lebensjahres erhalten 13 EUR pro Tag. Das Kurtagegeld dient als Zuschuss zu den Kosten an Verpflegung und Unterbringung.

Impfungen

1 Sterne
Hepatitis A/B, Typhus und Meningokokken (alle Serotypen), FSME bei Reisen in Risikogebiete innerhalb Deutschlands werden bezahlt.
1 Sterne
Hepatitis A/B, Typhus und Meningokokken (alle Serotypen), FSME bei Reisen in Risikogebiete innerhalb Deutschlands werden bezahlt.
3 Sterne
Auch außerhalb der aufgeführten Altersbeschränkung übernimmt die AOK Nordost die Kosten. Die Ärzte können die Impfung voll über die KV Karte abrechnen und impfen, wen sie für nötig halten ohne Altersbeschränkungen.
3 Sterne
Für Jugendliche wird bei der AOK Nordost Grippeschutz bezahlt.

Spezielle Leistungen

0 Sterne
Im Rahmen des Bonusmodells FitMit AOK kann man 50,-EUR / Jahr erhalten. Sterne dafür wurden unter dem Punkt Bonus vergeben.

Prävention

1 Sterne
Für besondere Zielgruppen (z.B. Schichtarbeiter), die nicht regelmäßig an mehrwöchigen Kursen teilnehmen können, fördert die AOK Nordost die Prävention auch als Kompaktangebot (Gesundheitswochenende/-woche) bis zu 170,- EUR. Zusätzlich gibt es einen Zuschuss zu den entstandenen Kosten für Verpflegung, Unterkunft und Fahrtkosten: max. 16 EUR pro Kurstag längstens für 7 Tage im Kalenderjahr.
3 Sterne
Versicherte der AOK Nordost können an über 75 Standorten und Online kostenfrei an AOK-Kursen zu den Schwerpunkten Bewegung, Ernährung, Entwöhnung und Entspannung teilnehmen. Für AOK Versicherte bietet die AOK präventive und therapeutische Ernährungsberatungen an. Die Ernährungsberatung ist exklusiv und kostenfrei. AOK-Gesundheitskurse sind Kurse der Primärprävention.
2 Sterne
Die Teilnahme von Fremdversicherten ist möglich. Pro Kalenderjahr können max. 2 Kurse besucht werden und einen Zuschuss in Höhe von insgesamt 170,00 EUR erhalten.
Ein Gesundheitskonto gibt es im Gesamtwert von 500 Euro mit folgenden Leistungen: Präventionsleistungen, PZR, Gebühr/Beitrag Sportverein, Sportzahnschutzschiene, eHealth-Angebote/digitale Sportkurse, Geräte zur Messung der Bewegungsintensität (z.B. Pulsmessung), Schwangerschaftsvorsorgeleistungen, Partnerbegleitung Geburtsvorbereitungskurs, Hebammenrufbereitschaft, Babyschwimmen, Schwimmkurs für Erwachsene, Alternative Arzneimittel, Osteopathie

Bonusmodelle

2 Sterne
Die FitMit AOK App erweitert die bisherigen Leistungsbausteine und ergänzt das AOK Gesundheitskonto. Ab Vollendung des 15. Lebensjahres profitieren Kunden in vier Kategorien: sportliche Aktivitäten, Mitgliedschaften in Sportvereinen, Fitness Studios, Betriebs- oder Hochschulsport Gesundheitsvorsorge, soziales Engagement im Bereich Gesundheit. Mit der FitMit AOK App sind Barprämien pro Jahr bis zu 375,- EUR möglich.
Die FitMit AOK App kann auch von Familienangehörigen genutzt werden.
1 Sterne
Die neue FitMit AOK App erweitert die bisherigen Leistungsbausteine und ergänzt das AOK Gesundheitskonto. Auch Rentner profitieren in vier Kategorien: sportliche Aktivitäten, Mitgliedschaften in Sportvereinen, Fitness Studios, Betriebs- oder Hochschulsport Gesundheitsvorsorge, soziales Engagement im Bereich Gesundheit. Mit der neue FitMit AOK App sind Barprämien pro Jahr bis zu 375,- EUR möglich.
2 Sterne
Die AOK Nordost belohnt einen gesunden Lebensstil mit attraktiven Prämien sowie Statusvorteilen über das innovative Bonusprogramm FitMit AOK.
2 Sterne
Die neue FitMit AOK App erweitert die bisherigen Leistungsbausteine und ergänzt das AOK Gesundheitskonto. Studenten profitieren in vier Kategorien: sportliche Aktivitäten, Mitgliedschaften in Sportvereinen, Fitness Studios, Betriebs- oder Hochschulsport Gesundheitsvorsorge, soziales Engagement im Bereich Gesundheit. Mit der neue FitMit AOK App sind Barprämien pro Jahr bis zu 375,- EUR möglich.

Wahltarife

3 Sterne
Die AOK Nordost kombiniert Bonus und Selbstbehalt. JE bis 18.000 EUR: Grundbonus 80 EUR, Eigenbeteiligung 160 EUR, max. Risiko 80 EUR 18.001 - Jahresarbeitsentgeltgrenze: Grundbonus 110 EUR, Eigenbeteiligung 220 EUR, max. Risiko 110 EUR. JE über Jahresarbeitsentgeltgrenze: Grundbonus 230 EUR, Eigenbeteiligung 460 EUR, max. Risiko 230 EUR. Mitgliedern steht außerdem ein Gesundheitsbonus in Höhe von 70 EUR kalenderjährlich zu, wenn sie jährlich Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen, Zahnvorsorge und öffentlich empfohlene Schutzimpfungen oder jährlich die körperliche Fitness nachweisen. Mitgliedern steht ein kalenderjährlicher Zusatzbonus zu, wenn sie in drei aufeinander folgenden Kalenderjahren, in denen sie am Tarif teilgenommen haben, keine Eigenbeteiligung tragen mussten. Der Zusatzbonus beträgt pro vollständiges Kalenderjahr 50,00 Euro in der Tarifklasse I, 60,00 Euro in Tarifklasse II, 100,00 Euro in Tarifklasse III.
3 Sterne
Grundbonus 80,- EUR + Gesundheitsbonus 70,- EUR, Nach 3 Jahren Leistungsfreiheit 50,- EUR Zusatzbonus
3 Sterne
Im AOK-Bonus-Wahltarif der AOK Nordost erhalten auch Azubis pro Jahr automatisch einen Grundbonus von 80 EUR nur fürs Mitmachen. Dafür verpflichtet man sich als Teilnehmer, für jeden Arztbesuch, bei dem man ein Rezept ausgestellt bekommt sowie für jeden Krankenhaustag einen pauschalen Selbstbehalt zu erbringen. Grundbonus 80,- EUR + Gesundheitsbonus 70,- EUR, Nach 3 Jahren Leistungsfreiheit 50,- EUR Zusatzbonus

DMP, Hausarztmodell

3 Sterne
Die AOK Nordost bietet ihren Versicherten (ab 18 Jahre) die Möglichkeit, in am Hausarztprogramm teilnehmenden Hausarztpraxen auf hohem Qualitätsniveau von ihrem Hausarzt als erster Ansprechpartner optimal behandelt zu werden.
1 Sterne
AOK-Curaplan ist ein strukturiertes Behandlungsprogramm, das die AOK ihren chronisch kranken Versicherten anbietet. Für folgende Diagnosen werden AOK-Curaplan-Programme angeboten: Diabetes Mellitus Typ 1; Diabetes Mellitus Typ 2; Koronare Herzkrankheít; Asthma Bronchiale; Chronisch obstruktive Lungenkrankheit (COPD); Brustkrebs.