Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2018-12-09T13:12:53+00:00 zurück zur Testübersicht

AOK Niedersachsen im Azubi Krankenkassentest

AOK Niedersachsen

Hildesheimer Straße 273
30519 Hannover
Azubi Krankenkassentest Kassensiegel AOK Niedersachsen

geöffnet in:

Bild leeres Kreuz Baden-Württemberg
Bild leeres Kreuz Bayern
Bild leeres Kreuz Berlin
Bild leeres Kreuz Brandenburg
Bild leeres Kreuz Bremen
Bild leeres Kreuz Hamburg
Bild leeres Kreuz Hessen
Bild leeres Kreuz Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild leeres Kreuz Nordrhein-Westfalen
Bild leeres Kreuz Rheinland-Pfalz
Bild leeres Kreuz Saarland
Bild leeres Kreuz Sachsen
Bild leeres Kreuz Sachsen-Anhalt
Bild leeres Kreuz Schleswig-Holstein
Bild leeres Kreuz Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne
Der Beitragssatz AOK Niedersachsen für Azubis beträgt 15,4% (14,6%+0,8%).

Service

3 Sterne
meine.aok.de – Das Online-Portal der AOK Niedersachsen.
1 Sterne
Viele AOK-Servicezentren bieten kostenlose Seminare, Trainings und Vorträge zu den Themen Bewerbung und Berufsstart für junge Erwachsene an.
1 Sterne
Die AOK bietet interaktive „liveonline-Kurse“ für Auszubildende und kostenlose Seminare, Trainings und Vorträge in Berufsschulen sowie Fachliteratur als eBooks zum kostenfreien Download an.

Zahnvorsorge

2 Sterne
Die AOK Niedersachsen erstattet Azubis 2x jährlich die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung.

Die Kosten werden im Rahmen eines Gesundheitskontos für die beschriebene Leistung zu 80%, bis zu 250 Euro im Jahr für alle Mehrleistungen zusammen erstattet.

Sehhilfen

Vorsorge

2 Sterne
Die AOK Niedersachsen erstattet Versicherten unter 35 Jahren alle 2 Jahre die Kosten für das Hautkrebs-Screening im Rahmen eines Gesundheitskontos. Die beschriebene Leistung wird zu 80%, bis zu 250 Euro im Jahr für alle Mehrleistungen zusammen erstattet.
1 Sterne
Die AOK erstattet Versicherten alle 2 Jahre die Kosten für eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung und Beratung. Die Untersuchung ist von zugelassenen
Vertragsärzten mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ durchzuführen.

Die Kosten werden im Rahmen eines Gesundheitskontos für die beschriebene Leistung zu 80%, bis zu 250 Euro im Jahr für alle Mehrleistungen zusammen erstattet.

Impfungen

2 Sterne
Die AOK Niedersachsen erstattet für Azubis empfohlene Auslandsreiseimpfungen sowie weitere Impfungen im Rahmen eines Gesundheitskontos für die beschriebene Leistung zu 80%, bis zu 250 EUR im Jahr für alle Mehrleistungen zusammen.
3 Sterne
Grippeschutzimpfung wird für auch für Azubis bezahlt.

Spezielle Leistungen

3 Sterne
Mit dem Angebot AOK – Aktiv und Entspannt können Versicherte in kooperierenden Fitnessstudios kostenfrei an einem qualitätsgesicherten Gesundheitskurs teilnehmen und darüber hinaus 8 Wochen lang weitere Angebote des Studios nutzen. Von der AOK Niedersachsen bekommen sie den passenden Kursgutschein und das Studio rechnet die Kosten direkt mit der AOK ab.

Bonusmodelle

1 Sterne
Mit on-Doppelplus belohnt die AOK Niedersachsen alle, die etwas mehr für ihre Gesundheit tun.
1 Bonuspunkte entspricht 1 Euro. Eine Auszahlung auf Wunsch erfolgt, wenn 50 Punkte erreicht sind. Punkte können aber auch 3 Jahre gesammelt werden. Wer an on-Doppelplus teilnimmt und 3 Jahre hintereinander in jedem Jahr mindestens 2
Aktivitäten durchführt, erhält zusätzlich einen Aktivbonus von 100 Punkten.

Wahltarife

3 Sterne
Den AOK-Wahltarif Bonus können auch Azubis nutzen. Hier gilt ein Selbstbehalt von 250 Euro und man erhält 100 Euro Grundbonus als Startkapital. Für jeden Arztbesuch mit anschließendem Rezept für Medikamente, das zu Lasten der AOK eingelöst wird, werden 25 Euro, für jeden Krankenhausaufenthalt 50 Euro abgezogen.