Hauptregion der Seite anspringen

IKK classic im großen Krankenkassentest

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

0 Sterne

Der Beitragssatz der IKK classic beträgt 15,8% (14,6%+1,2%).

Service

3 Sterne

Die IKK classic hat ein dichtes Geschäftsstellennetz mit bundesweit rund 200 Geschäftsstellen.
3 Sterne

Über die Onlinefiliale "Meine IKK classic" mit kennwortgeschütztem Versichertenbereich (Login-Bereich) können Versicherte ihre persönlichen Daten selbst aktualisieren, Mitgliedsbescheinigungen online anfordern, verschiedene Bescheinigungen fotografieren und hochladen und bestimmte Kostenerstattungen online beantragen und Rechnungen hochladen. Die Onlinefiliale ist auch in der IKK classic Service App integriert.
3 Sterne

Die kostenlose Servicehotline der IKK classic ist an 24 Stunden täglich an 7 Tagen die Woche unter 0800 455 1111 erreichbar.
3 Sterne

Experten der medizinischen Hotline IKK Med (0800 455 1000) beantworten kostenfrei täglich von 6 bis 22 Uhr Fragen zu Krankheitsbildern, Behandlungen, Vorbeugung, alternativen Heilmethoden, verordneten Medikamenten und Reisemedizin und vermitteln Termine zu Fachärzten. Außerdem ist zusätzlich zur telefonischen Beratung eine Online Videoberatung möglich. Zusätzlich gibt es einen Online-Terminservice für die Terminvereinbarung mit einem Arzt.
3 Sterne

Die IKK classic bietet ihren Versicherten eine individuelle, kompetente und persönliche Beratung in einer Geschäftsstelle vor Ort zu den jeweiligen Öffnungszeiten.
3 Sterne

Die medizinische Hotline IKK Med (0800 455 1000) vermittelt Arzttermine für IKK classic-Versicherte.
3 Sterne

Die IKK classic unterstützt Versicherte bei Behandlungsfehlern bzw. bei Verdacht auf einen Behandlungsfehler. Die Hotline 0800 644 6441 ist von Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 16 Uhr erreichbar.
3 Sterne

Auf Wunsch wird dem Versicherten eine Übersicht seiner in den letzten 18 Monaten in Anspruch genommenen Leistungen und deren Kosten zugesandt.
3 Sterne

Beschwerden können direkt über ein Kontaktformular auf der Homepage der IKK classic oder über die Servicehotline (0800 455 1111) geäußert werden. Im Rahmen des Beschwerdemanagements werden Beschwerden unverzüglich bearbeitet.
3 Sterne

Anträge und Bescheinigungen per Fax oder E-Mail werden anerkannt und können auch über die Onlinefiliale hochgeladen werden.
0 Sterne

Weitere Serviceleistungen der IKK classic sind: 1. Erinnerungsservice an Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Erwachsene 2. Online-Suchhilfen (Ärztesuche, Kliniksuche, Pflegedienst- und Pflegeheimsuche ) 3. Rückruf-Service (Callback) 4. Kundenmagazine 5. eMagazin 6. IKK classic Service App 7. Newsletter.

Kinder

3 Sterne

Die IKK classic übernimmt die Kosten einer Begleitperson für ein Kind bis zum 9. Geburtstag ohne weitere Prüfung.
2 Sterne

Die IKK classic übernimmt die Kosten für die Kinder- und Jugenduntersuchungen U10, U11 und J2 mit bis zu 61 Euro je Untersuchung.
3 Sterne

Mit einer ärztlichen Verordnung und einem Kostenvoranschlag erfolgt eine Prüfung und es kann ein Zuschuss von 43,50 EUR je Größe und Overall für zwei Stück bezuschusst werden. Es erfolgt keine Begrenzung auf eine Stückzahl im Jahr, sondern nach Körpergröße des Kindes. Verträge mit entsprechenden Leistungsanbietern existieren.
0 Sterne

Die IKK classic übernimmt die Kosten für das Präventionsprogramm SuSi – „Supporting Sibblings“ für gesunde Geschwister von chronisch kranken, schwerkranken und/oder behinderten Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren. Außerdem bietet die IKK classic das IKK Aktiv-Camp für übergewichtige Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 15 Jahren an.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne

Die IKK classic erbringt in den in § 38 Abs.1 SGB V genannten Fällen Haushaltshilfe, wenn das im Haushalt lebende Kind bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

Naturheilverfahren

1 Sterne

Die IKK classic erstattet bis zu 160 Euro pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen bei einem anerkannten Osteopathen. Die Leistung ist auf maximal 4 Sitzungen zu je 40 Euro begrenzt.
3 Sterne

Die IKK classic bietet allen Versicherten die ärztliche Behandlung mit Homöopathie im Rahmen eines bundesweiten Vertrages. Zu den Leistungen, die Versicherte bei Vorlage ihrer IKK-Gesundheitskarte erhalten, gehören die homöopathische Erst- bzw. Folgeanamnese, Analyse und Beratung sowie die Auswahl der Arzneien durch Repertorisation entsprechend dem Krankheitsbild.
2 Sterne

Die IKK classic übernimmt im Rahmen des IKK Gesundheitskontos für alle Versicherten ab 12 Jahren bis zu 50 Euro für ärztlich verordnete nicht verschreibungspflichtige apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie. Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr haben einen gesetzlichen Anspruch auf apothekenpflichtige homöopathische Arzneimittel.

Zahnvorsorge

2 Sterne

Die IKK classic übernimmt im Rahmen des IKK Gesundheitskontos eine professionelle Zahnreinigung für Versicherte ab 18 Jahre mit bis zu 40 Euro pro Versicherten pro Kalenderjahr.

Sehhilfen

1 Sterne

Im Rahmen des IKK Gesundheitsclubs erhalten IKK classic-Versicherte bei kooperierenden Optikern exklusive Rabatte.

Vorsorge

2 Sterne

Die IKK classic übernimmt die Kosten für das Vorsorgeprogramm MammaCare zur Früherkennung von Brustkrebs. Frauen können in einem Kurs die Brustselbstuntersuchung nach der MammaCare-Methode erlernen. Die IKK classic übernimmt die Kurskosten von bis zu 35 Euro.
3 Sterne

Die IKK classic übernimmt die Kosten für HPV-Impfungen für alle weiblichen Versicherten ab vollendetem 18. bis zum vollendetem 26. Lebensjahr und für alle männlichen Versicherten ab dem 10. Lebensjahr bis zum vollendeten 15. Lebensjahr. Versäumte Impfungen von Jungen können bis zum Alter von 17 Jahren nachgeholt werden.
2 Sterne

Zu den übrigen Kosten einer ambulanten Vorsorgeleistung in anerkannten Kurorten (§ 23 Abs. 2 SGB V) wird ein Zuschuss von bis zu 13,00 EUR kalendertäglich gezahlt, sofern die Maßnahme mindestens 14 Kalendertage dauert. Der Zuschuss für chronisch kranke Kleinkinder beträgt 21,00 EUR kalendertäglich.

Impfungen

2 Sterne

Die IKK classic übernimmt die Kosten für folgende Reiseimpfungen: Cholera, FSME, Gelbfieber, Hepatitis A, Hepatitis B, Influenza (Grippe), Meningokokken (außer Serotyp B), Tollwut und Typhus. Erstattet werden die Kosten des Impfstoffes, abzüglich der gesetzlichen Zuzahlung, sowie die Kosten der ärztlichen Leistungen in Höhe der Vertragssätze. Die Kostenerstattung für die Impfung gegen Poliomyelitis erfolgt als zusätzliche Satzungsleistung. Bei dieser Impfung werden die vollen Kosten für den Impfstoff erstattet und die ärztlichen Leistungen in Höhe der Vertragssätze.
3 Sterne

Die IKK classic übernimmt die Impfung gegen Grippe als Standardimpfung aller Kinder ab vollendetem 6. Lebensmonat, Jugendlichen und Erwachsenen bis zum vollendeten 60. Lebensjahr. Erstattet werden die vollen Kosten des Impfstoffes sowie die Kosten der ärztlichen Leistungen in Höhe der Vertragssätze.

Prävention

3 Sterne

Die IKK classic bezuschusst die Teilnahme an den IKK Aktiv-Tagen mit 90 Euro pro Kurs und maximal 180 Euro insgesamt pro Kalenderjahr. Außerdem bietet die IKK classic das IKK Aktiv-Camp für übergewichtige Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 15 Jahren an. Die Teilnahme am IKK Aktiv-Camp wird mit bis zu 180 Euro bezuschusst. Zudem bestehen Kooperationen mit Anbietern von Gesundheitsreisen über den IKK Gesundheitsclub. Diese Anbieter gewähren IKK classic-Versicherten besondere Vorteile und Vergünstigungen für Gesundheitsreisen.
2 Sterne

Die IKK classic erstattet 100% der Teilnahmegebühren bis maximal 90 Euro pro Kurs. Insgesamt übernimmt die IKK classic somit 180 Euro für maximal zwei qualitätsgeprüfte Gesundheitskurse pro Jahr.
0 Sterne

Im Rahmen des IKK Gesundheitskontos stehen den Versicherten der IKK classic eine Vielzahl von Leistungen zur Verfügung: max. 180 Euro für Gesundheitskurse, IKK Aktiv-Tage, IKK Aktiv-Camp, max. 35 Euro für das Vorsorgeprogramm MammaCare, Erstattung für Reiseschutzimpfungen, max. 100 Euro für zusätzliche Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchungen, max. 100 Euro für Arzneimittel für Schwangere, max. 250 Euro für Hebammenrufbereitschaft, max. 500 Euro für künstliche Befruchtung, max. 40 Euro für eine professionelle Zahnreinigung, max. 50 Euro für Fissurenversiegelungen, max. 50 Euro für Glattflächenversiegelungen, max. 160 Euro für Osteopathie und max. 50 Euro für homöopathische Arzneimittel.

Bonusmodelle

3 Sterne

Erwachsene können sich beim IKK Bonus auf bis zu 150 Euro freuen. Von aktiv Sport treiben bis Zahnvorsorge reicht die Liste der Möglichkeiten. Da fällt es sicher leicht, vier gesunde Aktivitäten nachzuweisen und am Ende des Jahres davon zu profitieren.
3 Sterne

Erwachsene können sich beim IKK Bonus auf bis zu 150 Euro freuen. Jedes Familienmitglied kann am Bonusprogramm teilnehmen und führt einen eigenen Bonusantrag.
3 Sterne

Versicherte unter 16 Jahren können am IKK Bonus für Kinder und Jugendliche teilnehmen und eine Geldprämie von 60 Euro erhalten. Voraussetzung ist der Nachweis von drei bonusfähigen Maßnahmen.

Wahltarife

3 Sterne

Im Tarif IKK Cash plus können Versicherte ihren finanziellen Vorteil über eine Prämie auf bis 900 Euro pro Jahr erhöhen, wenn sie zusätzlich ein geringes finanzielles Risiko in Form einer Selbstbeteiligung tragen. Wir erstatten zu der Prämie außerdem einen halben Monatsbeitrag, wenn das Mitglied und alle mitversicherten Familienmitglieder über 18 Jahren innerhalb eines Jahres keine ärztliche Behandlung genutzt haben. Für alle familienversicherten Angehörigen zahlen wir zusätzlich jeweils einen Familienbonus: 50 Euro für über 18-Jährige, 25 Euro für unter 18-Jährige. Selbstverständlich genießt das Mitglied und seine Familie auch mit IKK Cash plus unseren vollen Gesundheitsschutz: Benötigt das Mitglied oder ein Familienversicherter über 18 Jahre eine ärztliche Behandlung oder muss ins Krankenhaus, erhalten die Versicherten alle erforderlichen Leistungen. In diesem Fall entfallen jedoch die Beitragserstattung und der Familienbonus. Wird eine Selbstbeteiligung fällig, die höher als die Prämie der Tarifstufe ist, ist das finanzielle Risiko jedoch begrenzt.
3 Sterne

Mit dem Wahltarif IKK Cash bekommen Versicherte bis zu 600 Euro pro Jahr von uns zurück. Wir erstatten einen Monatsbeitrag, wenn das Mitglied und alle mitversicherten Familienmitglieder über 18 Jahren innerhalb eines Jahres keine ärztliche Behandlung genutzt haben. Für alle familienversicherten Angehörigen zahlen wir zusätzlich jeweils einen Familienbonus: 50 Euro für über 18-Jährige, 25 Euro für unter 18-Jährige. Selbstverständlich genießt das Mitglied und seine Familie auch mit IKK Cash unseren vollen Gesundheitsschutz: Benötigt das Mitglied oder ein Familienversicherter über 18 Jahren eine ärztliche Behandlung oder muss ins Krankenhaus, erhalten die Versicherten alle erforderlichen Leistungen. In diesem Fall entfällt jedoch der finanzielle Vorteil.
3 Sterne

Die Kombination von Beitragsrückerstattung und Selbstbehalt ist im Wahltarif IKK Cash plus möglich.

DMP, Hausarztmodell

3 Sterne

Mit dem Hausarztprogramm bietet die IKK classic eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung mit umfassendem Service. Die Vorteile des Hausarztprogramms sind: Stärkung der Beziehung zwischen Hausarzt und Patient, verbesserte Kooperation zwischen allen an der Behandlung beteiligten Ärzten, Zeitersparnis durch zusätzliche Sprechstunden für Berufstätige, kürzere Wartezeiten bei vereinbarten Terminen. Das Hausarztprogramm wird in folgenden Bundesländern angeboten: Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.
0 Sterne

Als Chroniker erhält man bei der IKK classic mit IKK Promed eine besondere Versorgung. In diesem Behandlungsprogramm stimmen Ärzte und Therapeuten ihre Behandlungsschritte untereinander ab. IKK Promed wurde entwickelt für Menschen mit: Asthma bronchiale, Brustkrebs, Chronisch obstruktive Lungenerkrankung, Diabetes mellitus Typ 1, Diabetes mellitus Typ 2, Koronare Herzerkrankung, Rückenschmerzen und Depressionen.