Hauptregion der Seite anspringen

hkk im großen Krankenkassentest

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne

Der Beitragssatz der hkk beträgt 15,19% (14,6%+0,59%).

Service

2 Sterne

27 Geschäftsstellen
2 Sterne

Mo-Fr von 8-20 Uhr ist die hkk unter 0800 2 555444 erreichbar.
3 Sterne

Bei hkk med kann man medizinische Fragen mit medizinischem Fachpersonal klären - entweder telefonisch 24 Stunden an 7 Tagen die Woche oder per Videosprechstunde wochentags 08 bis 20 Uhr.
3 Sterne

Der Arzttermin-Service wird sowohl telefonisch als auch online angeboten.
3 Sterne

Unterstützung bei Behandlungsfehlern erfolgt durch die hkk. Wenn man einen Behandlungsfehler vermutet, kann die hkk zusammen mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherungen (MDK) den Fall überprüfen und bei Bedarf ein kostenloses Gutachten erstellen lassen. Tel.: 0421 3655-3355; E-Mail: behandlungsfehler@hkk.de
3 Sterne

Die hkk bietet die elektronische Patientenquittung in der hkk Internetfiliale an.
3 Sterne

Die hkk bietet unter Telefon 0800 1 455255 ein Beschwerdemanagement an.
3 Sterne

Im Rahmen der Online-Filiale können verschiedenste Dokumente sicher online übermittelt werden.
0 Sterne

Reha-Beratung, Vorsorgeerinnerungsservice, Arztsuchportal, Krankenhaussuchportal, Pflegesuchportal, Arzneimittelberatung, 2te Zahnarztmeinung, Zweitmeinung vor Rückenoperationen (Bandscheibe), hkk-Ernährungsberatung, Allergieberatung

Kinder

1 Sterne

Die hkk übernimmt die Kosten für den Neurodermitisoverall in Höhe von 35,00 EUR. Für einen Overall mit Zinkoxyd werden die Kosten in Höhe von 48,50 EUR übernommen.
0 Sterne

„hakki aktiv“, Kurse wie zum Beispiel Kinderturnen, Spaß an Bewegung und gesundem Essen.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne

Versicherte der hkk erhalten Haushaltshilfe über den gesetzlichen Anspruch hinaus bei Krankheit für die Dauer der medizinischen Notwendigkeit bis zu 52 Wochen, sofern die Notwendigkeit ärztl. bescheinigt wird und sofern im Haushalt ein Kind lebt, das bei Beginn der Haushaltshilfe das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist. Bedingung ist, dass im Haushalt keine weitere Person lebt, die den Haushalt weiterführen kann.

Naturheilverfahren

1 Sterne

Die hkk erstattet bis zu 120 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 3 Sitzungen zu je 40 EUR begrenzt.
2 Sterne

Die hkk übernimmt die Kosten einer homöopathischen Behandlung bei zugelassenen Ärzten, die über die Zusatzqualifikation Homöopathie-Diplom des DZVhÄ (Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte) verfügen und an dem speziell geschlossenen hkk-Versorgungsvertrag teilnehmen.
3 Sterne

Max. 100 EUR pro Kalenderjahr werden Kosten für nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel der Homöopathie, Phytotherapie und Anthroposophie übernommen, sofern diese ärztlich verordnet wurden.

Zahnvorsorge

0 Sterne

Die Professionelle Zahnreinigung wird im Rahmen des Bonusprogramms bezuschusst.
1 Sterne

Durch eine hkk-Kooperation mit der Firma dentaltrade erhalten Versicherte Kronen, Brücken und Implantate bis zu 60 % günstiger; dazu kommen weitere 7 % Rabatt für hkk-Kunden, die eine Zahnersatz-BonusCard angefordert haben. Die Leistungen werden in zertifizierter Qualität und mit verlängerter Gewährleistungsfrist angeboten.

Sehhilfen

1 Sterne

hkk-Versicherte bekommen bei einer Augenlaser-/ Linsenbehandlung bei Partnerkliniken der EuroEyes GmbH bis zu 20% Rabatt je behandeltem Auge und können so bis zu 990 EUR sparen. Bezuschussung von Brillen, Kontaktlinsen und sonstigen Sehhilfen über das Bonusprogramm.

Vorsorge

3 Sterne

Die hkk bezuschusst die Früherkennungsuntersuchung auf Hautkrebs für Versicherte von 18 - 34 Jahren bei einem Arzt mit Kassenzulassung (100 % der Kosten, alle 2 Jahre max. 100 EUR).
3 Sterne

Die hkk bezuschusst die sportmedizinische Untersuchung durch einen Vertragsarzt mit Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ (100 % der Kosten, alle 2 Jahre max. 70 EUR für die Erstuntersuchung oder insgesamt 140 EUR für Erst- und Folgeuntersuchung).
1 Sterne

Brustkrebsfrüherkennungsprogramm für Versicherte mit familiärer Vorbelastung: umfassende, frühzeitige Vorsorgeleistungen in dafür spezialisierten Zentren (über Versorgungsvertrag).
1 Sterne

Extra-Darmkrebsvorsorge: die hkk bietet ihren Versicherten zwischen 40 und 49 Jahren einmal jährlich einen Stuhltest an, der besser ist als der in der Regelversorgung verwendete Stuhltest. Der Test kann über hkk.de direkt nach Hause bestellt werden - unkompliziert und diskret.
2 Sterne

HPV-Impfung wird auch für Jungen zwischen 9 und 15 Jahren bezahlt.
2 Sterne

Ambulante Vorsorgekuren, wenn die ambulanten Maßnahmen am Wohnort aus medizinischer Sicht nicht ausreichen. Zuschuss 13,- EUR/Tag, für chronisch kranke Kleinkinder 21,- EUR/Tag. Stationäre Vorsorgekuren, wenn ambulante Maßnahmen am Wohnort oder ambulante Vorsorgekuren nicht ausreichen. Volle Kostenübernahme. Der Versicherte hat einen Eigenanteil von 10,- EUR/Tag zu zahlen. Die hkk bietet ihren Versicherten die fachlich geeignete Einrichtung an.

Impfungen

2 Sterne

Sofern die Impfungen von der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts in Verbindung mit den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes empfohlen werden, beteiligt sich die hkk zu 80 % an den Kosten.
1 Sterne

Die hkk erstattet die Grippeschutzimpfung für alle Versicherten, auch über die STIKO-Empfehlung hinaus und übernimmt 80 % der Kosten.

Prävention

1 Sterne

Die "hkk vivalance-Woche" ist ein vielfältiges bundesweites Angebot, das die Möglichkeit bietet, Gesundheitsprogramme kennen zu lernen. Die Kosten für die Präventionsmaßnahmen übernimmt die hkk. Anreise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten müssen selbst getragen werden.
1 Sterne

Die hkk erstattet bis zu 2 Kurse jährlich (80 % der Kosten, max. 100 EUR je Kurs). Für hkk-eigene Kurse wird je nach Kursdauer ein Eigenanteil von 8 EUR und oder 15 EUR erhoben. Kostenlos können hkk-Versicherte an den mehrwöchigen, interaktiven hkk eCoaches teilnehmen .
0 Sterne

Es gelten Budget-Oberdeckel für ähnliche Satzungsleistungen: zusätzliche Schwangerschaftsleistungen: 80% bis 300 EUR,

Bonusmodelle

2 Sterne

Mit dem Sofortbonus belohnt die hkk das Engagement für die Gesundheit je nach Zahl der quittierten Aktivitäten mit 30, 60 oder 150 EUR (3, 5 oder 7 Aktivitäten). Wenn sich Versicherte an Stelle des Sofortbonus für das Gesundheitsguthaben entscheiden erhalten sie je nach Zahl der quittierten Aktivitäten 50, 100 oder 250 EUR für zusätzliche Gesundheitsleistungen. Diese können die Versicherten ab dem Folgejahr drei Jahre lang für die professionelle Zahnreinigung, verschiedene zusätzliche Zahnleistungen, Brillen, Kontaktlinsen, Osteopathie, Fitness-Tracker, Naturmedzin, Sportausrüstung, Sport- und Fitnessapps, LVM-Zusatzversicherungen, Eltern-Baby-Kurse, Baby-Schwimmen und vieles mehr abrufen.
2 Sterne

hkk bonusaktiv richtet sich an alle hkk-Versicherten. Jeder Versicherte sammelt für sich selbst. Mitversicherte Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre können durch die Erziehungsberechtigten angemeldet werden; für sie steht ein eigener bonusaktiv-Pass zur Verfügung.
2 Sterne

Ja, Kinder bekommen einen separaten Pass und können für sich selbst Aktivitäten sammeln. Die Bonushöhe, -art und die Anzahl der Aktivitäten unterscheiden sich beim Kinder- und Erwachsenenmodell nicht.

Wahltarife

2 Sterne

Durch den hkk Selbstbehalt beteiligt man sich an den Kosten der in Anspruch genommenen Leistungen bis zu einer festgelegten Höchstgrenze. Im Gegenzug sinkt der Krankenkassenbeitrag. Es gibt fünf einkommensabhängige Stufen für den Selbstbehalttarif. Drei davon sind: Jahreseinkommen 20.000 EUR: Prämie 240 EUR, Selbstbehalt 300 EUR, max. Risiko 60 EUR, Jahreseinkommen 30.000 EUR: Prämie 380 EUR, Selbstbehalt 550 EUR, max. Risiko 170 EUR, Jahreseinkommen über JAEG : Prämie 500 EUR, Selbstbehalt 800 EUR, max. Risiko 300 EUR.

DMP, Hausarztmodell

1 Sterne

Die hkk hat für die folgenden Bundesländer Hausarztverträge abgeschlossen: Baden-Württemberg, Bayern, Bremen, Nordrhein, Westfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland
0 Sterne

DMP-Programme werden angeboten. Mit den Disease-Management-Programmen (kurz DMP) der hkk verbessert sich die Behandlung chronischer Erkrankungen.