Hauptregion der Seite anspringen

BKK ProVita im großen Krankenkassentest

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

0 Sterne

Der Beitragssatz der BKK ProVita beträgt 15,9% (14,6%+1,3%).

Service

2 Sterne

13 Geschäftsstellen und 5 Außendienstbüros sind vorhanden.
2 Sterne

Mo.-Do. 8:00 - 18:00 Uhr und Fr. 8:00 -15:00 Uhr ist die kostenfreie Servicenummer 0800-6648808 zu erreichen.
3 Sterne

Unterstützung bei Behandlungsfehlern wird gewährt (Tel.: 0981 188910-7)
3 Sterne

Eine elektronische Patientenquittung wird auf Anfrage herausgegeben.
3 Sterne

Ein strukturiertes Beschwerdemanagement ist bei der BKK ProVita vorhanden,
3 Sterne

Dokumentenübermittlung in elektronischer Form wird akzeptiert.
0 Sterne

BKK GesundheitsFinder (Krankenhaus nach seinen Wünschen, ambulanten Pflegedienst oder einen niedergelassenen Arzt oder Zahnarzt finden), Arzneimittelberatung

Kinder

3 Sterne

U10, U11 und J2 werden bezahlt.
2 Sterne

Die BKK ProVita übernimmt die Kosten für Neurodermitis-Overalls bei Kindern bis Gr. 134.
0 Sterne

Alternative Arzneimittel: Pflanzlicher Hustensaft, Globuli und co. werden mit bis zu 500 EUR pro Kalenderjahr bezuschusst , BKK Babycheck, Augenuntersuchung, Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen. Osteopathie bei Kindern: der Zuschuss beträgt bis zu 500 Euro pro Kalenderjahr (max. 80 % je Sitzung für 5 Sitzung im Jahr)

Krankenpflege / Haushaltshilfe

Naturheilverfahren

3 Sterne

Die BKK ProVita erstattet bis zu 500 EUR pro Kalenderjahr für osteopathische Behandlungen. Die Leistung ist auf max. 5 Sitzungen begrenzt. Erstattet werden 80% des Rechnungsbetrags.
2 Sterne

Die BKK ProVita übernimmt als gesetzliche Krankenkasse die Kosten der Homöopathie-Behandlung im Rahmen der Integrierten Versorgung.
3 Sterne

Die BKK ProVita übernimmt die Kosten für Arzneimittel der Anthroposophie, Homöopathie und Phytotherapie. Die tatsächlich entstandenen Kosten werden in voller Höhe bis zu einem Betrag von 500 EUR jährlich erstattet.

Zahnvorsorge

Sehhilfen

Vorsorge

1 Sterne

In Bayern, Bremen und Niedersachsen wird Hautscreening jährlich auch für unter 35-jährige angeboten.
3 Sterne

Bei Gewährung von ambulanten Vorsorgeleistungen nach § 23 Abs. 2 SGB V übernimmt die BKK ProVita als Zuschuss zu den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Fahrkosten, Kurtaxe kalendertäglich 16,00 EUR. Bei ambulanten Vorsorgeleistungen für chronisch kranke Kleinkinder beträgt der Zuschuss 25,00 EUR.

Impfungen

3 Sterne

Neben den Standardimpfungen bezuschusst die BKK ProVita als Mehrleistung Schutzimpfungen, die aufgrund privater Urlaubsreisen notwendig werden.
3 Sterne

Bei ärztlicher Empfehlung bezuschusst die BKK ProVita die Grippeschutzimpfung in Höhe der Kassensätze.

Prävention

2 Sterne

Es werden exklusive Präventionsreisen in diverse Partnerhotels angeboten.
2 Sterne

Die BKK ProVita bezuschusst zwei förderfähige Präventionskurse im Kalenderjahr mit 80 % einem Betrag von 203 EUR.

Bonusmodelle

3 Sterne

Ab 4 erfüllten Maßnahmen gibt es einen Geldbonus in Höhe von 80 EUR oder einen zweckgebundenen Bonus in Höhe von 100 EUR. Max. können 120 EUR Geldbonus oder 250 EUR zweckgebundener Bonus erreicht werden. Im Rahmen des zweckgebundenen Bonus können z.B. die Kosten für die Professionelle Zahnreinigung, Brillen, Kontaktlinsen und Heilpraktiker übernommen werden. Im Rahmen des Bonusprogramms BKK BonusPlus Ernährung bietet die BKK ProVita besondere Leistungen für Vegetarier und Veganer an. Dazu gehört auch die Erstattung der Kosten einer regelmäßigen Überprüfung des Versorgungsstatus mit Vitamin B12 bei Erwachsenen, der besonders bei Veganern wichtig ist. Ebenfalls können hier die Kosten für Nahrungsergänzungsmittel zur Ergänzung einer gesundheitsbewussten Ernährung übernommen werden. Insgesamt können Versicherte, die am Bonusprogramm teilnehmen, einen zweckgebundenen Bonus von bis zu 200 EUR jährlich erhalten.
3 Sterne

Jeder Familienangehörige kann sich in eines der Bonusprogramme der BKK ProVita einschreiben und einen maximalen Geldbonus von 120 EUR bzw. einen maximalen zweckgebundenen Bonus von 250 EUR erhalten.
3 Sterne

Das Bonusprogramm BKK BonusPlus Kids belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten. Durch die richtige Mischung zwischen der Teilnahme am BKK-Vorsorgeprogramm und eigener Aktivität kann das Kind einen Geldbonus von bis zu 120 EUR oder alternativ einen zweckgebundenen Bonus von bis zu 250 EUR erhalten.

Wahltarife

3 Sterne

Bei der BKK ProVita wird ein Selbstbehalttarif angeboten. Prämie pro Jahr 200 EUR, Selbstbehalt 300 EUR, max. Risiko 100 EUR. Als Gegenleistung beteiligt sich das Mitglied im Krankheitsfall zum Beispiel an den Kosten für Heil- oder Hilfsmittel, für Medikamente oder einen Krankenhausaufenthalt (Selbstbehalt). Mehr als den maximalen Selbstbehalt in Höhe von 300 EUR muss aber niemand übernehmen.

DMP, Hausarztmodell

1 Sterne

Ein Hausarztmodell wird in einigen Bundesländern angeboten.
0 Sterne

Mit BKK MedPlus, sieht die BKK ProVita die optimale Versorgung chronisch Kranker als eine ihrer Hauptaufgaben an.