Hauptregion der Seite anspringen

BKK ProVita

Die Krankenkasse "BKK ProVita" über sich

Die BKK ProVita glaubt fest daran, dass die Harmonie von Körper, Seele und Geist ein essenzieller Faktor zur Gesundung und Erhaltung der Gesundheit ist. Sie fördert einen ganzheitlichen Gesundheitsansatz und bietet beste Leistungen für natürliche Heilmethoden wie Osteopathie und Homöopathie. Alternative Heilmethoden wirken zielgerichtet und ganzheitlich, damit die Mitglieder schneller und nachhaltiger gesund werden können. Denn es ist die Mission der BKK ProVita, Gesundheit zu fördern, zu erhalten und wiederherzustellen. Da Gesundheit nur in einer intakten Umwelt gedeihen kann, hat die BKK ProVita es sich zum Ziel gesetzt, auch auf ökologische Aspekte zu achten.

Informationen
Adresse
(Zentrale)
BKK ProVita
Münchner Weg 5
85232 Bergkirchen
Geöffnet in:
bundesweit geöffnet
Mitglieder:
92459 (01.01.2019)
Versicherte:
121788 (01.01.2019)
Geschäftsstellen:
14
Vorstand:
Andreas Schöfbeck
Betriebsnummer:
OST 08090728
WEST 88571250
Kassentyp:
BKK

Highlights

  • BKK BonusPlus

    Das Bonusprogramm der BKK ProVita BonusPlus belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten. Durch die richtige Mischung zwischen der Teilnahme am BKK-Vorsorgeprogramm und eigener Aktivität erwartet die Versicherten ein Bonusanspruch bis zu 120 Euro Geldbonus oder 250 Euro zweckgebundenen Bonus.

  • Homöopathie

    Die BKK ProVita hat mit der Managementgesellschaft des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte mbH einen Vertrag über die ärztliche Versorgung mit klassischer Homöopathie abgeschlossen.

    Das neue Angebot ermöglicht es den Versicherten der BKK ProVita, sich bundesweit bei niedergelassenen Vertragsärzten homöopathisch behandeln zu lassen. Die Abrechnung erfolgt über die Krankenversicherungskarte ohne Eigenbeteiligung der Versicherten.

    Das Leistungsangebot umfasst unter anderem eine etwa 60 minütige homöopathische Erstanamnese, die homöopathische Analyse, sowie Folgeanamnesen und Beratungen.

    An dem Vertrag nehmen bundesweit rund 1.400 Ärzte teil, die alle eine Zulassung als Vertragsarzt haben und zusätzlich eine Qualifikation für klassische Homöopathie nachweisen können. Durch die hohe Anzahl der Ärzte ist eine flächendeckende Versorgung gewährleistet.

  • Kostenbeteiligung Osteopathie

    Die BKK ProVita übernimmt die Kosten für bis zu 4 Sitzungen pro Kalenderjahr und Versicherten. Erstattet werden 70% des Rechnungsbetrages, maximal 400 im Kalenderjahr.

    Eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung muss vorgelegt werden.

  • Reiseschutzimfpungen

    Neben den Standardimpfungen bezuschusst die BKK ProVita Schutzimpfungen, die aufgrund Ihrer privaten Urlaubsreise notwendig und von der STIKO empfohlen werden.

    Ausgenommen sind Impfungen, die der Arbeitgeber unentgeltlich anbietet und Impfungen, die in die Zuständigkeit des Arbeitgebers fallen.

     

     

  • Persönlicher Service

    Bei der BKK ProVita gibt es einen persönlichen Service über eine kostenlose Hotline (kein Callcenter).

  • Alternative Arzneimittel

    Die BKK ProVita erstattet die Kosten nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel der Homöopathie, der anthroposophischen Medizin sowie der Phytotherapie bis maximal 500 Euro pro Kalenderjahr.

    Voraussetzung dafür ist ist lediglich die Vorlage einer ärztlichen Verordnung auf Privatrezept sowie der Apothekenrechnung.

  • Hebammen-Rufbereitschaft

    Die BKK ProVita erstattet die Kosten, die für die Rufbereitschaft der Hebamme entstehen.

    Damit die Hebamme in den letzten Schwangerschaftswochen ständig für Sie abrufbereit ist, wird zwischen Ihnen und der Hebamme eine Rufbereitschaft vereinbart.

    Für die Rufbereitschaft berechnet die Hebamme eine Pauschale. Die BKK ProVita erstattet Ihnen die Kosten, die für die Rufbereitschaft einer Hebamme entstehen, bis zu maximal 250 Euro je Schwangerschaft. Voraussetzung ist, dass die Hebamme als Leistungserbringerin zugelassen ist.

  • Anthroposophie

    Anthroposophische Heilmittel können im Rahmen von BKK BonusPlus als zweckgebundener Bonus übernommen werden.

    Zusätzlich übernehmen wir die Kosten für anthroposophische Arzneimittel bis zu einem Betrag von 500 € im Jahr.

     

  • BKK BonusPlus Kids

    Das Bonusprogramm BKK BonusPlus belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten. Durch die richtige Mischung zwischen der Teilnahme am BKK-Vorsorgeprogramm und eigener Aktivität kann Ihr Kind einen Geldbonus von bis zu 120 € oder alternativ einen zweckgebundenen Bonus von bis zu 250 € erhalten.

  • BKK BonusPlus Ernährung

    BKK BonusPlus Ernährung belohnt die pflanzliche Ernährungsweise und gesundheitsbewusstes Verhalten. Sie erhalten damit bis zu 200 € zweckgebundenen Bonus pro Jahr.