Hauptregion der Seite anspringen

BKK ProVita

Die Krankenkasse "BKK ProVita" über sich

Gemeinsam für eine gesunde Welt.

Eine intakte Umwelt ist Grundvoraussetzung für unser körperliches und seelisches Wohl. Denn nur wenn es dem Planeten gut geht, kann es auch den Menschen gut gehen, die darauf leben. Deshalb setzen wir von der BKK ProVita uns nicht nur für das ganzheitliche Wohlergehen des Menschen ein, sondern nehmen darüber hinaus in besonderem Maße Rücksicht auf die Umwelt.

Die BKK ProVita ist:

• die erste klimaneutrale Krankenkasse

• die erste Krankenkasse mit Gemeinwohl-Bilanz für Nachhaltigkeit und Soziales

• die erste Krankenkasse, die eine pflanzenbasierte Ernährung unterstützt.

Wir alle können viel dafür tun, gesund zu leben. Ein achtsamer, guter Umgang mit sich selbst ist der Schlüssel zum Wohlbefinden. Wir von der BKK ProVita verstehen uns als starken Partner unserer Versicherten, die wir mit vielfältigen Programmen und ganzheitlichen Behandlungsmethoden unterstützen, ihr Leben gesundheitsbewusst und nachhaltig mitzugestalten.

Informationen
Adresse
(Zentrale)
BKK ProVita
Münchner Weg 5
85232 Bergkirchen
Geöffnet in:
bundesweit geöffnet
Mitglieder:
95791 (01.08.2020)
Versicherte:
125264 (01.08.2020)
Geschäftsstellen:
14
Vorstand:
Andreas Schöfbeck
Betriebsnummer:
OST 08090728
WEST 88571250
Kassentyp:
BKK
Geschäftsbericht:

Highlights

  • BKK BonusPlus Ernährung und Gesundheit

    Das Bonusprogramm der BKK ProVita BonusPlus Ernährung und Gesundheit belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten. Durch die richtige Mischung zwischen der Teilnahme am BKK-Vorsorgeprogramm und eigener Aktivität erwartet die Versicherten ein Bonusanspruch bis zu 120 Euro Geldbonus oder 200 Euro zweckgebundenen Bonus.

  • Reiseschutzimfpungen

    Neben den Standardimpfungen bezuschusst die BKK ProVita Schutzimpfungen, die aufgrund Ihrer privaten Urlaubsreise notwendig und von der STIKO empfohlen werden. Jährlich übernehmen wir im Rahmen des Gesundheitskontos BKK GesundPlus max. 200 €.

    Ausgenommen sind Impfungen, die der Arbeitgeber unentgeltlich anbietet und Impfungen, die in die Zuständigkeit des Arbeitgebers fallen.

     

     

  • Persönlicher Service

    Bei der BKK ProVita gibt es einen persönlichen Service über eine kostenlose Hotline (kein Callcenter).

  • Hebammen-Rufbereitschaft

    Die BKK ProVita erstattet die Kosten, die für die Rufbereitschaft der Hebamme entstehen.

    Damit die Hebamme in den letzten Schwangerschaftswochen ständig für Sie abrufbereit ist, wird zwischen Ihnen und der Hebamme eine Rufbereitschaft vereinbart.

    Für die Rufbereitschaft berechnet die Hebamme eine Pauschale. Die BKK ProVita erstattet Ihnen die Kosten, die für die Rufbereitschaft einer Hebamme entstehen, bis zu maximal 250 Euro je Schwangerschaft. Voraussetzung ist, dass die Hebamme als Leistungserbringerin zugelassen ist.

  • BKK BonusPlus Kids

    Das Bonusprogramm BKK BonusPlus belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten. Durch die richtige Mischung zwischen der Teilnahme am BKK-Vorsorgeprogramm und eigener Aktivität kann Ihr Kind einen Geldbonus von bis zu 120 € oder alternativ einen zweckgebundenen Bonus von bis zu 200 € erhalten.