Hauptregion der Seite anspringen

BKK firmus im großen Krankenkassentest

geöffnet in:

Bild geöffnet Baden-Württemberg
Bild geöffnet Bayern
Bild geöffnet Berlin
Bild geöffnet Brandenburg
Bild geöffnet Bremen
Bild geöffnet Hamburg
Bild geöffnet Hessen
Bild geöffnet Mecklenburg-Vorpommern
Bild geöffnet Niedersachsen
Bild geöffnet Nordrhein-Westfalen
Bild geöffnet Rheinland-Pfalz
Bild geöffnet Saarland
Bild geöffnet Sachsen
Bild geöffnet Sachsen-Anhalt
Bild geöffnet Schleswig-Holstein
Bild geöffnet Thüringen

Zusatzbeitrag

3 Sterne

Der Beitragssatz der BKK firmus beträgt 15,2% (14,6% + 0,6%).

Service

2 Sterne

16 Servicestellen, aber nicht überall
3 Sterne

Kennwortgeschützte Online-Geschäftsstelle gibt es (https://kv365.bkk-firmus.de)
1 Sterne

Mo.-Do. 08:00-17:00 Uhr und Fr. 08:00-16:00 Uhr ist die BKK firmus unter 0421 64343 und 0541 331410 erreichbar.
3 Sterne

Ein Team aus medizinischem und pflegerischem Fachpersonal steht mit Rat und Tat zur Seite unter der Rufnummer 0421-64343.
3 Sterne

Die ausgebildeten Kundenberater/-innen stehen in 16 Servicestellen vor Ort sowie am Telefon zur persönlichen Beratung zur Verfügung.
3 Sterne

Vermittlung von Arztterminen wird angeboten.
3 Sterne

Unterstützung bei Behandlungsfehlern wird gewährt.
3 Sterne

Eine elektronische Patientenquittung wird auf Wunsch erstellt.
3 Sterne

KundenBAROmeter und IdeeAllee
3 Sterne

Dokumentenübermittlung in elektronischer Form wird akzeptiert (u.a. E-Mail, OnlineService Web und App)

Kinder

3 Sterne

U10, U11, J2 ( im Rahmen des Vertrages "Clever für Kids")
0 Sterne

„Clever für Kids“ ist ein Angebot für alle Kinder und Jugendliche von Geburt an bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. In dieser Zeit wird das Kind mit einem umfassenden Leistungspaket von insgesamt sieben erweiterten Untersuchungen bestens versorgt.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

3 Sterne

Im ambulanten Bereich gibt es erweiterte Haushaltshilfe bis 56 Kalendertage (max. 8 Stunden täglich), wenn ein Kind im Haushalt lebt; bis 28 Kalendertage (max. 4 Stunden täglich), wenn kein Kind im Haushalt lebt.

Naturheilverfahren

1 Sterne

Die BKK firmus beteiligt sich mit 30 EUR an den Kosten einer osteopathischen Behandlung im Kalenderjahr. Der Anspruch setzt voraus, dass die Leistung durch einen zugelassenen Arzt oder Physiotherapeuten erbracht wird, der eine osteopathische Ausbildung abgeschlossen hat und Mitglied in einem Berufsverband der Osteopathen ist.
2 Sterne

Im Rahmen der Integrierten Versorgung können die Versicherten homöopathische Leistungen ohne Zuzahlung bei mit entsprechender Qualifikation zugelassenen Ärzten in Anspruch nehmen.
1 Sterne

Kostenübernahme für verordnete homöopathische Arzneimittel gibt es im Rahmen des Vertrages zur integrierten Versorgung.

Zahnvorsorge

2 Sterne

Die BKK firmus beteiligt sich an den Kosten einer professionellen Zahnreinigung im Kalenderjahr. Der Zuschuss beträgt 30,00 EUR.
1 Sterne

Vergünstigter Zahnersatz gibt es über den Kooperationspartner Zahnarzt-Preisvergleich.com.

Sehhilfen

Vorsorge

2 Sterne

Die BKK firmus bezuschusst ihren Versicherten auch unter dem Alter von 35 Jahren das Hautkrebs-Screening inkl. der Auflichtmikroskopie im gesamten Bundesgebiet mit bis zu 100,- EUR / Jahr.
1 Sterne

Die BKK firmus unterstützt die sportmedizinische Untersuchung und übernimmt bis zu 30 EUR pro Untersuchung.
3 Sterne

Für Frauen ab 30 Jahre gibt es eine erweiterte Brustkrebsfrüherkennung. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Medizinischen Tastuntersuchung (MTU) mit dem Kooperationspartner "discovering hands" durch blinde oder sehbehinderte Menschen, die ein größeres Spektrum an wahrnehmbaren Sinnesqualitäten in Bezug auf das Tasten und Fühlen im Vergleich zu nicht sehbeeinträchtigten Menschen haben. Dies führt zu einer detaillierten und genaueren Palpation der Brust.
3 Sterne

Gebärmutterhalskrebsimpfung wird auch über die gesetzliche Altersgrenze hinweg voll übernommen. Die Kostenübernahme gilt für weibliche und männliche Versicherte gleichermaßen.
3 Sterne

Bei Gewährung von ambulanten Vorsorgeleistungen nach § 23 Abs. 2 SGB V übernimmt die BKK firmus als Zuschuss zu den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Fahrkosten, Kurtaxe bei einer Maßnahme von mindestens 14 Tagen 224,00 EUR und bei einer Maßnahme von mindestens 21 Tagen 336,00 EUR als pauschale Abgeltung der Aufwendungen. Bei ambulanten Vorsorgeleistungen für chronisch kranke Kleinkinder beträgt der Zuschuss kalendertäglich 25,00 EUR.

Impfungen

3 Sterne

Cholera, FSME, Gelbfieber, Hepatitis A und B, Meningokokken-Meningitis, Tollwut, Typhus, Malaria-Prophylaxe
3 Sterne

Grippeschutzimpfung wird bezahlt.

Prävention

3 Sterne

In ausgewählten Kurorten können speziell zugeschnittene Gesundheitsprogramme genutzt werden. Die BKK zahlt 160 EUR für Erwachsene und 110 EUR für Kinder (BKK Aktivwoche).
2 Sterne

Die BKK firmus erstattet ihren Kunden 90 % der Kosten an Gesundheitskursen (max. 2 Kurse pro Jahr mit max. 103 EUR/Kurs).

Bonusmodelle

2 Sterne

Mitglieder der BKK firmus erhalten 30 EUR, wenn sie alle für sich nach Alter und Geschlecht in Frage kommenden Vorsorgeuntersuchungen gemacht haben. Bei der Bonusvariante 2 erhält man 60 EUR für drei weitere Maßnahmen. Für Teilnahmen an Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderungen gibt es einen Arbeitnehmerbonus in Höhe von 10 EUR je Maßnahme für max. 2 Maßnahmen pro Jahr.
2 Sterne

Den Bonus gibt es auch für Familienangehörige.

Wahltarife

DMP, Hausarztmodell

1 Sterne

Die BKK firmus bietet Ihren Versicherten mit der sogenannten hausarztzentrierten Versorgung (HZV) eine besondere hausärztliche Versorgung an.
0 Sterne

Die BKK firmus setzt sich verstärkt mit "BKK MedPlus" für die Behandlung chronisch Kranker ein.