Hauptregion der Seite anspringen
Werbung
2019-02-18T17:09:43+00:00

Gleitzone

Arbeiten in der Gleitzone

In Bezug auf das Arbeitsentgelt beginnt die Gleitzone, wo der Minijob aufhört. Sie ist mit dem Niedriglohnbereich gleichzusetzen. Diese Form der Arbeit wird auch als „Midijob“ bezeichnet. Arbeitnehmer sind hierbei zwar sozialversicherungspflichtig, zahlen aber reduzierte Beiträge. Diese Regelung wurde unter anderem eingeführt, um den starken Anstieg der Sozialversicherungsbeiträge bei einem auch nur knapp über der Geringfügigkeitsgrenze liegenden Gehalt zu verhindern. weiterlesen...


veröffentlicht am: 16.05.2017 in Kategorie: Ratgeber
Bewerten Sie uns 4,8 / 5

3326 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.