Hauptregion der Seite anspringen
Werbung

Krankenkassenratgeber

gesund leben

Raucherentwöhnung: Unterstützung von der Krankenkasse

Endlich Rauchfrei - mit Unterstützung von der Krankenkasse,  (c) Barbara Nobis  / pixelio.de
Die Attraktivität des Rauchens hat in den letzten Jahren deutlich abgenommen. Nikotinsucht ist trotzdem weiterhin stark verbreitet. Entsprechend hoch ist das Interesse an Rauchfrei-Programmen. Die gesetzlichen Krankenkassen unterstützen auf verschiedene Weise Maßnahmen zur Raucherentwöhnung. weiterlesen...


veröffentlicht am: 05.01.2022 in Kategorie: Ratgeber
Alternativmedizin

Eigenbluttherapie - Kick für die Körperabwehr

Was ist dran an diesem seit Jahrtausenden bekannten Naturheilverfahren?

Eigenbluttherapie,  (c) Fotolia.de / pixelstore
Die Eigenbluttherapie ist ein alternativmedizinisches Verfahren und soll die Eigenregulation des Körpers anregen. Helfen soll sie unter anderem bei Allergien, chronischen Infekten, Asthma, Migräne, Hauterkrankungen und Durchblutungsstörungen. weiterlesen...


veröffentlicht am: 05.01.2022 in Kategorie: Magazin
Berufswahl

Ausbildung gesucht? – Jobmöglichkeiten bei den Krankenkassen

Azubis gesucht! Viele Ausbildungspläzue sind noch frei,  (c) Fotolia.de / Antonio Guillem
Die gesetzlichen Krankenkassen sind eine wichtige Säule des Gesundheitssystems und daher unverzichtbar für die  Gesellschaft. Das macht diese Branche auch so attraktiv. Denn hier stehen die Chancen gut auch nach der dreijährigen Ausbildung Aufstiegsmöglichkeiten und einen gesicherten Arbeitsplatz zu bekommen. weiterlesen...


veröffentlicht am: 04.01.2022 in Kategorie: Magazin
Alternativmedizin

Cannabis als Medizin - wie soll das funktionieren?

Neues Gesetz regelt Kostenübernahme für medizinischen Hanf

Die Krankenkassen übernehmen die Cannabis-Therapie ,  (c) Kokopelli / pixelio.de
Ein neues Gesetz regelt den Einsatz von Cannabis als legales Arzneimittel gegen starke chronische Schmerzen. Was ändert sich dabei für die Versicherten? weiterlesen...


veröffentlicht am: 29.12.2021 in Kategorie: Magazin
Rente

Rentenantrag: Versicherungszeiten bei der Krankenkasse erfragen

Wenn die alte Krankenkasse nicht mehr existiert

Rentenantrag stellen,  (c) pixelio.de / Rainer Sturm
Um im Ruhestand Rente beziehen zu können, ist ein Antrag bei der Rentenversicherung notwendig. Dieser muss auch Angaben zu den Versicherungszeiten enthalten, die man bei der eigenen Krankenversicherung erfragen kann. Doch was kann man tun, wenn die Kasse gar nicht mehr existiert? weiterlesen...


veröffentlicht am: 21.12.2021 in Kategorie: Ratgeber
Tipps für Versicherte

Kosten für Eigenanteil bei Zahnersatz senken

Versicherte können ihren Heil- und Kostenplan anonym ins Netz stellen und weitere Angebote einholen

Mit dem Heil- und Kostenplan können Zahnpatienten im Netz weitere Angebote einholen ,  (c) fotolia.de / SZ-Design
Das selbstständige Einholen und Vergleichen von Zahnersatz-Angeboten kostet Zeit und Mühe. Wer seinen Heil- und Kostenplan bei einem Auktionsportal ins Netz stellt, kann ohne Mehraufwand seinen Eigenanteil für die Behandlung senken. Immer mehr Krankenkassen kooperieren mit dem Portal 2te-Zahnarztmeinung.de.     weiterlesen...


veröffentlicht am: 10.12.2021 in Kategorie: Ratgeber
Zahntourismus

Zahnersatz in Polen?

Gesundheitstourismus nach Mittel- und Osteuropa steht hoch im Kurs

Zahnbehandlungen und Zahnersatz in Polen sind für viele Versicherte selbstverständlich ,  (c) steffen hellwig  / pixelio.de
Auch in der Medizin hat die Globalisierung Einzug gehalten. "Die Zähne in Polen machen lassen", aber auch Schönheits-OPs oder Kuraufenthalte in östlichen Nachbarländern wie Polen sind beliebt, auch weil sie günstig zu haben sind. Worauf sollten Versicherte achten? weiterlesen...


veröffentlicht am: 08.12.2021 in Kategorie: Magazin
Zahnersatz

Zahnlosigkeit: Aufklicksystem als Alternative zu Prothese und herkömmlichem Implantat

Die SOS-Methode wird bundesweit nur an einer einzigen Klinik angeboten

Zahnimplantate benötigen Verankerungen im Kiefer,  (c) fotolia.com / edwardolive
An der Zahnklinik in Düsseldorf müssen sich Patienten bei Zahnverlust nicht mehr zwischen Prothese oder Implantat entscheiden. Dort wird die sogenannte SOS-Methode angeboten, die beide Verfahren verbindet. SOS-Auflickprothesen sitzen auf fest implantierten Stützen und sind jederzeit herausnehmnbar. weiterlesen...


veröffentlicht am: 30.11.2021 in Kategorie: Magazin
Prävention

Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Krankenkassen fördern Gesundheit am Arbeitsplatz

Work Life Balance ist erlernbar ,  (c) fotolia.de / RABE media
Für viele größere Unternehmen gehört die betriebliche Gesundheitsförderung als Investition in die Zukunft mittlerweile zu einer festen Aufgabe. Im Gegensatz dazu schöpfen kleine und mittlere Firmen das Potential dieser Förderungsmöglichkeit bisher häufig nur bedingt aus, was offenbar unter anderem auf feh weiterlesen...


veröffentlicht am: 14.11.2021 in Kategorie: Ratgeber
Gesundheit

Nierensteine und Gallensteine: Symptome, Ursachen und Behandlung

Wenn sich Kristalle im Körper bilden, ist nicht zwingend eine OP nötig

Nieren- und Gallensteine ,  (c) fotolia.com / elvira gerecht
Nierensteine oder Gallensteine zu haben, ist nichts Ungewöhnliches. Eine Behandlung ist nicht zwingend nötig. Doch wenn Steinleiden wie Koliken und Schmerzen auftreten, ist eine Entfernung oftmals unumgänglich. weiterlesen...


veröffentlicht am: 12.11.2021 in Kategorie: Ratgeber
Palliativmedizin

Grauzone Sterbehilfe - Was gilt aktuell in Deutschland?

Nach der Aufhebung des generellen Verbotes fehlt es noch an gesetzlichen Regelungen

Sterbehilfe in Deutschland ,  (c) getty Images / Sergey Pavlov
Das Selbstbestimmungsrecht gehört zur Menschenwürde. Doch hört die Selbstbestimmung beim Sterben auf? Wer entscheidet welches Leiden ertragbar ist und welches nicht? Im Februar 2020 beschloss das Bundesverfassungsgericht, dass ein Verbot der „geschäftsmäßigen Sterbehilfe“ verfassungswidrig sei. weiterlesen...


veröffentlicht am: 08.11.2021 in Kategorie: Magazin
PKV

Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung

Wann ist ein Zurück in die GKV möglich und wann nicht?

Eine Rückkehr in die GKV ist nur unter bestimmten Vorraussetzungen möglich ,
Während der Wechsel von der gesetzlichen (GKV) zur privaten Krankenversicherung (PKV) häufig eher unkompliziert ist, ist die Rückkehr in die GKV in der Regel mit großen Schwierigkeiten verbunden und manchmal sogar ausgeschlossen. Denn politisch ist es nicht ge weiterlesen...


veröffentlicht am: 08.11.2021 in Kategorie: Ratgeber
Dokumente

Nicht nur im Alter wichtig: die Vorsorgevollmacht

Eine Vorsorgevollmacht regelt die Dinge für Tag X und danach

Vorsorgevollmacht            (c) Bernd Kasper / pixelio.de,  (c) Bernd Kasper / pixelio.de
Eine Vorsorgevollmacht wird immer dann notwendig, wenn ein Mensch nicht mehr in der Lage ist, selbstständige Entscheidungen zu treffen. Eine in der Vollmacht benannte Person regelt dann die Angelegenheiten des Vollmachtgebers.   weiterlesen...


veröffentlicht am: 30.10.2021 in Kategorie: Ratgeber
Patientenrechte

Ärztliche Behandlungsfehler - was tun?

Bei Verdacht auf Behandlungsfehler sind Patienten und Versicherte nicht allein.

Ärztliche Behandlungsfehler sind alltäglich. Wo gibt es Hilfe?,  (c) Fotolia.de / Zerbor
Bei begründetem Verdacht auf ärztliche Behandlungsfehler sollten Betroffene und Angehörige nicht davor zurückschrecken zu handeln. Geeignete Unterstützung und Hilfe bieten Fachanwälte, Beratungsstellen und auch die Krankenkassen.    weiterlesen...


veröffentlicht am: 28.10.2021 in Kategorie: Ratgeber
Organspende

Ja oder Nein auf einen Blick: der Organspendeausweis

Den persönlichen Willen sichtbar dokumentieren

Organspendeausweis,  Foto: pixabay / CC0
Ein landläufiger Irrtum ist, dass ein Organspendeausweis nur ein Beleg für die eigene Bereitschaft zum Spenden von Organen oder Gewebe im Todesfall ist. Dies stimmt aber nur zur Hälfte. weiterlesen...


veröffentlicht am: 26.10.2021 in Kategorie: Ratgeber
Vorsorge-Dokumente

Betreuungsverfügung oder Vorsorgevollmacht - für den Notfall gerüstet

Welches Dokument ist wann einzusetzen und was ist zu beachten?

Betreuungsverfügung - Vorsorgevollmacht,  (c) Bernd Kasper / pixelio.de
Mit einer Betreuungsverfügung sorgt man für den Fall vor, dass man selbst nicht mehr in der Lage ist, Entscheidungen des täglichen Lebens fällen zu können. Wo ligen die Unterschiede zur Vorsorgevollmacht? weiterlesen...


veröffentlicht am: 16.10.2021 in Kategorie: Ratgeber
gesund leben

Rauchfrei mit Hypnose?

Wie Hypnosetherapie wirkt und wann die Krankenkasse zahlt

Rauchentwöhnung mit Hypnose - Zahld das die Krankenkasse?,  (c) Getty Images /LightFieldStudios
Obwohl die Nikotinsucht in Deutschland seit einigen Jahren abnimmt, ist Rauchen nach wie vor ein großes Problem für viele Menschen. Wer sich entwöhnen will, muss erst einmal herausfinden, welche Methode die richtige ist. Ein Weg, das Laster loszuwerden, ist die Raucherentwöhnung durch Hypnose. weiterlesen...


veröffentlicht am: 15.10.2021 in Kategorie: Magazin
Gesundheit

Tückisches Fett: Wie umgehen mit der Diagnose Lipödem?

Wie erkennt man ein Lipödem, was können Betroffene tun und wann bezahlt die Krankenkasse die Fettabsaugung?

Lipödem  ,  (c) Getty Images / gilnature
Immer mehr Frauen in Deutschland leiden an Lipödemen – die meisten davon unerkannt. Das Problem: Oft wird die Fettversteilungsstörung mit einfachem Übergewicht verwechselt. Allerdings lassen sich diese beiden nicht gleichsetzen, denn Lipödeme verursachen Schmerzen und lassen sich nicht mit Diäten und Sport wegtrainieren. weiterlesen...


veröffentlicht am: 14.10.2021 in Kategorie: Magazin
Service

0800-Fehlanzeige? Die richtigen Auslandsnummern der Krankenkasse

Welche Service-Nummer können Versicherte vom Ausland aus wählen?

Die kostenlosen 0800-er Servicenummern der Krankenkassen funktionieren nicht aus dem Ausland,  (c) Fotolia. de / Alex
Ob nun im Familienurlaub, bei beruflichen Reisen oder Langzeitaufenthalten – ein Anruf bei der Krankenkasse in Deutschland kann in vielen Situationen dringend angebracht sein. Beim schnellen Blick ins Internet finden Versicherte oftmals eine kostenlose 0800-Rufnummer, unter der die Kasse im Normalfall erreichbar ist. weiterlesen...


veröffentlicht am: 09.10.2021 in Kategorie: Ratgeber
Wahltarife

Geld zurück beim Verzicht auf Arztbesuche: Wahltarife mit Beitragsrückerstattung

Fristen, Prämien und Bedingungen für Rückerstattungstarife

Geld zurück von der Krankenkasse,  (c) fotolia.de / v.poth
Für Versicherte, die einen Wahltarif diesen Typs abschließen gilt: Werden innerhalb eines Kalenderjahres keine ärztlichen Leistungen in Anspruch geneommen, greift das Prinzip der Beitragsrückerstattung. Bei Einhaltung der Voraussetzungen ( Leistungsfreiheit) wird eine Prämie ausgezahlt.   weiterlesen...


veröffentlicht am: 09.10.2021 in Kategorie: Ratgeber
Arzt & Patient

IGeL-Leistungen – Abzocke oder sinnvolle Ergänzung?

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) auf dem Prüfstand

Für IGeL - Leistungen stellen Ärzte Privatrechnungen ,  (c) Fotolia.de / agenturforografin
Für so genannte IGeL-Leistungen müssen die Patienten selbst aufkommen, weil diese nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten sind. Weil Angebot, Preis und Qualität sehr weit auseinandergehen können, sind IGeL-Leistungen auch umstritten. weiterlesen...


veröffentlicht am: 07.10.2021 in Kategorie: Ratgeber
Bundestagswahl 2021: SPD

"Wir garantieren auch 2022, dass die SV-Beiträge unter 40 Prozent bleiben"

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Sabine Dittmar (SPD)  ,  (c) Maximilian König
Sabine Dittmar ist Ärztin und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Bundestag. Zum Abschluss unseres WAHL-SPEZIAL beantwortet die Sozialdemokratin sieben Fragen zur Gesundheitspolitik ihrer Partei, die seit zwei Legislaturperioden Jahren mitregiert und laut Umfragewerten höchstwahrscheinlich auch nach 2021 an der weiterlesen...


veröffentlicht am: 23.09.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: FREIE WÄHLER

"Wir wollen, dass die Krankenkassen ihre Beitragsautonomie behalten" - Interview mit Kerstin Haimerl-Kunze (FREIE WÄHLER)

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Kerstin Haimerl-Kunze (FREIE WÄHLER),  (c)
Die Bundesvereinigung FREIE WÄHLER tritt vor allem für mehr kommunale Selbstverwaltung und ein 'Europa der Bürger' ein. Kerstin Haimerl-Kunze beantwortet als Bundesvorsitzende der FREIEN WÄHLER Frauen unsere Fragen zu den gesundheitspolitischen Positionen der Partei.  weiterlesen...


veröffentlicht am: 17.09.2021 in Kategorie: Interviews
Gesundheitspolitik

Ampel auf rot, gelb oder grün - Wie realistisch ist eine Bürgerversicherung nach der Wahl?

Ampelkoalition und Bürgerversicherung 2021,
Die Bürgerversicherung ist ein politisches Reformvorhaben, das seit vier Wahlperioden im Raum steht, wegen der CDU-Haltung aber nie ernsthaft angegangen wurde. Kommt es nunt zu einer Ampelkoalition , könnte es ernst werden damit. Aber wie weit gehen die Parteien wirklich? weiterlesen...


veröffentlicht am: 16.09.2021 in Kategorie: Magazin
Gesundheit

Pilze und Pilzvergiftungen - Richtig sammeln und richtig handeln bei Verdacht

AOK Sachsen-Anhalt warnt und gibt Tipps für Pilzfreunde

Was tun bei Pilzvergiftungen?,  (c) Angela Yuriko Smith /pixabay
Warme Herbstmonate und der Spätsommer sind meist die besten Pilzsaison des Jahres. Auch in diesem Jahr sprießen die Fruchtkörper der unterirdisch lebenden Pilzgeflechte zahlreich aus dem Boden. Die AOK warnt daher vor Pilzvergiftungen und gibt Tipps für das Sammeln und den Notfall.   weiterlesen...


veröffentlicht am: 15.09.2021 in Kategorie: Magazin
Bundestagswahl 2021: ÖDP

"Die ÖDP lehnt eine Impfpflicht ab" - Dr. Manfred Link (ÖDP) im Interview

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Dr. Manfred Link (ÖDP),
Die Ökologisch-Demokratische Partei hat ihre Schwerpunkte in der Umwelt- und Familienpolitik. Der ÖDP-Krankenversicherungsexperte Dr. Manfred Link nimmt im Interview Bezug auf die derzeitigen Brennpunkte der Gesundheitspolitik, darunter die Impfflicht oder die Einführung einer Bürgerversicherung. weiterlesen...


veröffentlicht am: 10.09.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: Volt

"Prinzipiell ist viel Geld vorhanden, aber es wird falsch verteilt" - Interview mit Hans-Günter Brünker (Volt)

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Hans-Guenter Brünker (Volt),  (c) Malte Michelsen
Die noch junge Partei Volt ist Teil einer europäischen Bürgerbewegung und in vielen EU-Staaten als Partei registriert und aktiv. Der bayrische Spitzenkandidat Hans-Günter Brünker erklärt im Interview die Reformideen seiner Partei für das deutsche Gesundheitssystem.   weiterlesen...


veröffentlicht am: 07.09.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: Graue Panther

"Wir befürworten eine kleinere Anzahl von leistungsstarken Krankenkassen" Interview mit Georg Schulte (Graue Panther)

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Georg Schulte (Graue Panther) ,
Die Grauen Panther setzen sich in der Nachfolge der ursprünglich aus dem Seniorenschutzbund hervorgegangenen Partei gleichen Namens für eine generationenübergreifende soziale Politik ein. Georg Schulte, sozialpolitischer Sprecher der GRAUEN, erläutert die Positionen seiner Partei u.a. zum Klinikabbau, Medikamentenversorgung, Z weiterlesen...


veröffentlicht am: 06.09.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: PIRATENPARTEI

„Gläserner Staat" statt „gläserne Bürger“ - Interview mit Sandra Leurs von der Piratenpartei

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Sandra Leurs - Themenbeauftragte Gesundheitspolitik der Piratenpartei Deutschland,
Die Piratenpartei versteht sich als bürgernahe Partei der Informationsgesellschaft und vertritt Forderungen wie politische Transparenz, direkte Demokratie, Datenschutz und ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Die Altenpflegerin Sandra weiterlesen...


veröffentlicht am: 02.09.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: FDP

"Ohne Veränderungen wird die Gesundheitsversorgung unbezahlbar" Interview mit Christine Aschenberg-Dugnus (FDP)

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Christine Aschenberg-Dugnus (FDP),
Die Gesundheitspolitik steht vor komplexen Herausforderungen - nicht erst seit Corona. Mit welchen Reformplänen will die FDP gesetzlich und privat Versicherte vor steigenden Beiträgen bewahren? Und wie halten es die Liberalen mit dem Datenschutz in der Digitalisierungswelle oder der Impfpflicht? Diese und weitere Fragen beantwo weiterlesen...


veröffentlicht am: 09.08.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: AfD

"Den Gesundheitsfonds wollen wir abschaffen" Detlev Spangenberg (AfD) im Interview

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Detlev Spangenberg (AfD)  ,  (c) Deutscher Bundestag
Ein Jahr nach ihrem erstmaligen Einzug in den Bundestag stellte die AfD auch eine gesundheitspolitische Agenda vor, die bis heute im Grundsatzprogramm der Partei fehlt. Detlev Spangenberg beantwortet als Obmann im Gesundheitsausschuss unsere Fragen im Wahlspezial Gesundheitspolitik. weiterlesen...


veröffentlicht am: 09.08.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: CDU / CSU

"Impfungen gegen das Corona-Virus bleiben freiwillig" - Michael Hennrich (CDU) im Interview

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprecherinnen und -sprechern der Parteien und Fraktionen

Michael Hennrich (CDU) ,  (c) CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Die Gesundheitspolitik im Wahljahr 2021 wird durch die Corona-Krise geprägt. Nicht nur das Thema Impfflicht ist essenziell, auch die Fragen der verfügbaren Klinikbetten, des Datenschutzes in der Digitalisierung oder der Schutz der gesetzlich oder privat Versicherten vor finanzieller Überforderung durch steigende Beiträge. Mich weiterlesen...


veröffentlicht am: 05.08.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: DIE LINKE

"Für eine solidarische Gesundheitspolitik" - Achim Kessler (LINKE) im Interview

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprecherinnen und -sprechern der Parteien und Fraktionen

Achim Kessler (LINKE) ,  (c) LINKSFRAKTION / Bundestag
Die Partei DIE LINKE tritt regelmäßig mit Grundsatzkritik am gegenwärtigen Gesundheitssystem hervor. Mit welchen konkreten Forderungen und Lösungsvorschlägen die Partei sich zur Wahl stellt, erklärt ihr Gesundheitsexperte MdB Achim Kessler. weiterlesen...


veröffentlicht am: 04.08.2021 in Kategorie: Interviews
Bundestagswahl 2021: GRÜNE

"Leistungseinschränkungen wird es mit uns nicht geben" Maria Klein-Schmeink (GRÜNE) im Interview

WAHL-SPEZIAL mit den gesundheitpolitischen Sprechern der Parteien und Fraktionen

Maria Klein-Schmeink (BÜNDNIS90/GRÜNE) ,
PKV ja oder nein, Impfpflicht oder Impffempfehlung in der Corona-Pandemie, Krankenhausreform und Digitalisierung. Maria Klein-Schmeink, die dienstälteste gesundheitspolitische Fraktionssprecherin im Bundestag, beantwortet unsere Fragen und erläutert die Lösungsvorschläge ihrer Partei. weiterlesen...


veröffentlicht am: 02.08.2021 in Kategorie: Interviews
Urlaub

Krank im Urlaub? So handeln Sie richtig

Wann muss ich den Arbeitgeber informieren und wie kann ich meine verlorenen Urlaubstage nachholen?

Krankengeld im Urlaub ,  (c) Fotolia.de / teressa
Wenn man während des Urlaubs im In- oder Ausland erkrankt, kann oft von Entspannung kaum mehr die Rede sein. Um so wichtiger ist es, gegenüber Arbeitgeber und Krankenkasse keine Fehler zu machen. Wer alles beachtet, kann sogar die verlorenen Urlaubstage retten und später nachholen.     weiterlesen...


veröffentlicht am: 07.07.2021 in Kategorie: Ratgeber
Gesundheit

FSME: Welche Krankenkasse zahlt die Zeckenimpfung?

FSME-Schutz mit der Zeckenimfpung auf Kosten der Krankenkasse,  (c)  	Thorben Wengert  / pixelio.de
Mit Beginn der warmen Tage laden Parks und Seen zum verweilen ein. Damit steigt auch das Risiko sich durch einen Zeckenstich mit einer übertragbaren Krankheit zu infizieren. Viele Krankenkassen zahlen die so genannte 'Zeckenimpfung' gegen FSME.. weiterlesen...


veröffentlicht am: 25.06.2021 in Kategorie: Ratgeber
Klima

Tigermücken und Co. - was der Klimawandel damit zu tun hat

Was sich durch den Klimawandel ändert

Tigermücken nehmen zu ,  (c) Frank Hollenbach / pixelio.de
Im Jahr 2018 gab es in Deutschland den wärmsten Mai seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Extremes Wetter häuft sich – Hitzewellen, Überschwemmungen, Stürme und zu milde Winter. Welche gesundheitlichen Folgen bringt das veränderte Wetter mit sich? weiterlesen...


veröffentlicht am: 14.06.2021 in Kategorie: Magazin
Bonusprogramme

"Wir haben unser Bonusprogramm an die aktuelle Lage angepasst" - IKK gesund plus im Interview

Digitaliserung, Corona und neue gesetzliche Regelungen sorgen für Veränderungen

Gunnar Mollenhauer, Pressesprecher der ikk gesund plus,  ikk gesund plus
Nahezu jeder vierte Versicherte der IKK gesund plus nimmt am Bonusprogramm der bundesweit geöffneten Krankenkasse teil - einsame Spitze. Pressesprecher Gunnar Mollenhauer erläutert im Interview die möglichen Erfolgsfaktoren des Programms und erklä weiterlesen...


veröffentlicht am: 19.05.2021 in Kategorie: Interviews
Gesundheitspolitik

Wahljahr 2021 - Kommt nun die Bürgerversicherung?

Bürgerversicherung,
Im September findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Im Wahlkampf, der nun bald an Fahrt aufnimmt, werden auch diesmal gesundheitspolitische Reformen ein wichtiges Thema sein. Bei einem Regierungswechsel könnte sogar die Bürgerversicherung auf den Tisch kommen. Ein Rückblick.  weiterlesen...


veröffentlicht am: 08.04.2021 in Kategorie: Magazin
GKV Personengruppen

Krankenversicherung ohne Einkommen

Wege und Varianten für eine Absicherung im Krankheitsfall

Krankenversicherung ohne Einkommen ,  (c)  	Kreuznacher Zeitung  / pixelio.de
Eine nicht geringe Anzahl von Menschen lebt vorübergehend oder dauerhaft ohne eigenes Einkommen. Welche Möglichkeiten der Krankenversicherung bestehen für diese Personengruppe und wie hoch sind die Beiträge?  weiterlesen...


veröffentlicht am: 17.03.2021 in Kategorie: Ratgeber
Hausarztprogramme

Hausarztprogramm - teilnehmen oder nicht?

Viele Vorteile aber auch einige Einschränkungen

Konsultation beim Hausarzt ,  (c) Fotolia.de / Goodluz
Die Teilnahme an einem Hausarztprogramm der Krankenkasse bietet viele Vorteile für die Versicherten. Die Entscheidung trifft jeder für sich und seine Familie selbst. Welche Punkte sprechen für und welche gegen die hausarztzentrierte Versorgung (HZV)? weiterlesen...


veröffentlicht am: 16.03.2021 in Kategorie: Ratgeber
Studium & Krankenversicherung

Krankenversicherung zwischen Bachelor und Master

Richtig versichert in der Übergangszeit

Ohne Immatrikulation wird die Krankenkasse teurer ,  (c) Barney O´Fair  / pixelio.de
Je näher für Studierende der Bachelor-Abschluss rückt, desto mehr organisatorische Fragen können sich dann stellen. Sollte man mit dem Abschluss in der Tasche für eine Zeit erste Berufserfahrungen sammeln oder lieber gleich weiter studieren? Egal wie das "Gap" konkret aussieht - die Krankenversicherung und der Status für die weiterlesen...


veröffentlicht am: 15.03.2021 in Kategorie: Ratgeber
Klinik

Zuzahlung im Krankenhaus bei vollstationärer Behandlung

Wie hoch ist die tägliche Zuzahlung und wann gelten Ausnahmen?

Zuzahlung im Krankenhaus,  (c) Rainer Sturm / pixelio.de
Eine Krankenhausbehandlung ist auch für gesetzlich Versicherte mit Kosten verbunden. Zu den gesundheitlichen Problemen, die zu einer Aufnahme in ein Krankenhaus führen, kommt die finanzielle Belastung in Form einer Zuzahlung, die jeder über 18-Jährige pro Tag eines vollstationären Aufenthalts zahlen muss. weiterlesen...


veröffentlicht am: 15.03.2021 in Kategorie: Ratgeber
Dokumente

Wie kann ich einen Sozialversicherungsausweis beantragen?

Wo und wie lässt sich der Sozialversicherungsausweis beantragen?,
Im Beruf und bei allen Fragen zur Rente sowie auch beim Krankenkassenwechsel ist Sie unverzichtbar - die Sozialversicherungsnummer, auch Rentenversicherungsnummer oder SV-Nummer genannt. Die Ziffernfolge steht auf dem Sozialversicherungsausweis. Wie und w weiterlesen...


veröffentlicht am: 10.03.2021 in Kategorie: Ratgeber
Gesundheit

Fluorid oder Hydroxylapatit: Was schützt vor Karies?

Was sie beim Kauf von Zahnpasta wissen sollten

Fluoridhaltige Zahncreme als Kariesschutz,  c) birgitH / pixelio.de
Wer über Zahngesundheit spricht, kommt kaum am Begriff „Fluorid“ vorbei. Fluoride sind in den meisten Zahnpasten enthalten, da sie die Zähne nachweislich vor Karies schützten. Einige Hersteller werben allerdings mit fluoridfreien Zahncremes. Doch warum? weiterlesen...


veröffentlicht am: 02.03.2021 in Kategorie: Ratgeber
Arzt & Patient

Ärztliche Zweitmeinung – wichtige Entscheidungshilfe für Patienten

Unnötige und ungeeignete Behandlungen durch Zweitkonsultation vermeiden

Ärztlicher Rat  ,  (c) Fotolia.de / goodluz
Eine ärztliche Zweitmeinung ist nicht nur bei drohenden hohen Behandlungskosten, sondern auch bei Zweifeln an der vorgeschlagenen Behandlung wertvoll. Gerade bei schwerwiegenden Eingriffen wie Operationen oder Chemotherapien, aber auch im Zahnärztlichen Bereich kann ein weiterer ärztlicher Blick von größter Wichtigkeit sein. weiterlesen...


veröffentlicht am: 04.01.2021 in Kategorie: Ratgeber
Alternativmedizin

Auf Augenhöhe mit der Wissenschaft - Homöopathie als ärztliche Alternative

Interview mit Dr. Michaela Geiger - 1. Vorsitzende des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ)

Dr. Michaele Geiger - Vorstandsvorsitzende des DZVAÄ,  (c) Deutscher Zentralverein homöopathischer Ärzte
Wer als Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung homöopathische Behandlungen wünscht, kann diese in Deutschland bei circa 6000 spezialisierten Ärzten in Anspruch nehmen und bei der Mehrheit der Kassen über die Chipkarte abrechnen. Doch der politische Druck auf diesen Zweig alternativer Behandlungsmethoden wächst, trotz a weiterlesen...


veröffentlicht am: 11.12.2020 in Kategorie: Interviews
Diabetes

Blutzucker messen ohne stechen - mit FreeStyle Libre

Krankenkassen übernehmen Kosten für die Methode anteilig bis zu 100 Prozent

Blutzuckermessung ohne Stechen - mit FreeStyle Libre 2,  (c) Abott
Diabetiker müssen auf einen konstanten Blutzuckerspiegel achten: weder zu hoch noch zu niedrig darf er sein. Darum sind regelmäßige Messungen notwendig. Doch die bisher verbreitetste Messmethode ist umständlich, aufwendig und verursacht Schmerzen. Unter dem Motto „Warum stechen, wenn man Scannen kann?“ will das FreeStyle Libre Betroffen weiterlesen...


veröffentlicht am: 16.11.2020 in Kategorie: Magazin
eGK

Krankenkassenkarte verloren - was nun?

Was zu tun ist bei Verlust Ihrer elektronischen Gesundheitskarte

Krankenkassenkarte weg - Was tun bei Verlust der eGK?  ,  (c) fotolia.de / Ljupco Smokovski
Die Gesundheitskarte der Krankenkasse (eGK) ist ein unverzichtbares Dokument im Alltag. Geht die Krankenkassenkarte verloren, sind Mühe und Ärger vorprogrammiert. Was genau ist zu tun bei einem Verlust? weiterlesen...


veröffentlicht am: 04.11.2020 in Kategorie: Ratgeber
Krankenkassenwechsel

Kündigung, Wahlrecht und Wechseln der Krankenkasse: Was sich 2021 ändert

Bindungsfrist für Krankenkassenwechsel,  (c) Tim Reckmann  / pixelio.de
Zum Jahreswechsel ändern sich Regelungen zum Wahlrecht bei Krankenkassen. Der Gesetzgeber will damit einen Krankenkassenwechsel wesentlich vereinfachen. Was gilt dabei für Kündigung und Wechsel einer Krankenkasse ab 2021? weiterlesen...


veröffentlicht am: 03.11.2020 in Kategorie: Ratgeber
Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

9770 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.