Hauptregion der Seite anspringen
Pressemitteilung AOK Bayern

AOK Bayern prämiert Arztnetze für hervorragende Leistungen in der Patientenversorgung

veröffentlicht am 02.08.2023 von Redaktion krankenkasseninfo.de
2023-08-02T10:57:00+00:00

Qualitätsmessung mit QuATRo feiert 10-jähriges Jubiläum

Insgesamt 13 Arztnetze hat die AOK Bayern mit dem QuATRo-Qualitätssiegel für ihre hervorragend vernetzte Patientenversorgung ausgezeichnet. QuATRo steht für „Qualität in Arztnetzen – Transparenz mit Routinedaten“, ein bundesweites AOK-Projekt zur objektiven Messung der Versorgungsqualität. Diese Qualität beurteilt die Gesundheitskasse mittlerweile seit zehn Jahren und setzt sich somit beständig dafür ein, die Gesundheitsversorgung in Bayern durch Vernetzung noch besser zur machen. Mit einmal Gold und neun Mal Silber schnitt die Versorgungsqualität in Bayern auch dieses Jahr im bundesweiten Durchschnitt wieder ausgezeichnet ab: Als eines von bundesweit nur drei Arztnetzen erhielt das Ärztenetz Rosenheim (änro) – ein Verbund von 58 Medizinern, verteilt auf elf Standorte – das begehrte Prädikat „Gold“. In der Basisstufe wurden zudem drei Arztnetze ausgezeichnet.

„Wir freuen uns sehr über die hervorragenden Ergebnisse der bayerischen Arztnetze. Die Auszeichnungen zeigen, dass sich die Mitglieder der prämierten Arztnetze ganz besonders für eine höhere Qualität in der ambulanten medizinischen Versorgung engagieren“, sagt Dr. Irmgard Stippler, Vorstandsvorsitzende der AOK Bayern im Rahmen der Preisverleihung anlässlich der Jubiläums-Feier in Nürnberg. „Im Jahr 2013 stellten wir den Arztnetzen erstmals Qualitätsindikatoren vor. Heute zeigt sich, dass die Themen Versorgungsqualität und Effizienz als wichtiger Bestandteil eines funktionierenden Gesundheitssystems relevanter denn je geworden sind“, ergänzt Dr. Stippler. QuATRo ist das Instrument, um die Qualität der Versorgung sichtbar zu machen. Außerdem unterstützt es die Ärztinnen und Ärzte bei der internen Qualitätsarbeit durch den Vergleich mit anderen Arztnetzen und den Durchschnittswerten auf Landes- und Bundesebene.

Hervorragende Versorgungsqualität: Hohe Quote bei Check Up 35

Eine aktuelle Auswertung zeigt, in welchen Bereichen sich bayerische Arztnetze besonders von der Regelversorgung abheben: So können Arztnetze bei der Vorsorgeuntersuchung Check Up 35 eine um über 46 Prozent höhere Teilnahmequote verbuchen. Die Untersuchung des Augenhintergrunds bei Diabetikern liegt 10 Prozent höher, die Verordnung von Betablockern nach einem Herzinfarkt ist mehr als 18 Prozent höher als in der Regelversorgung.

Maximale Transparenz durch Abrechnungsdaten

„Wir wollen mit dem QuATRo-Projekt mehr Transparenz für die teilnehmenden Ärztinnen und Ärzte schaffen und auf Basis der Ergebnisse mit ihnen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit ins Gespräch kommen“, betont Dr. Stippler. Die beteiligten Arztnetze erhalten im Rahmen des Projektes individuelle Feedback-Berichte mit ihren Ergebnissen, die sie für ihre Qualitätsarbeit nutzen können. Ein großer Vorteil: Den Medizinerinnen und Medizinern entsteht kein zusätzlicher Dokumentationsaufwand, da die AOK auf die ohnehin vorliegenden Abrechnungsdaten zurückgreift.

Basis der Bewertung für QuATRo sind bundesweite Routinedaten der medizinischen Versorgung von rund 27 Millionen AOK-Versicherten. Dazu zählen Abrechnungsdaten der ambulanten und der stationären Versorgung, der Arzneimittelversorgung sowie aus der Heilmittelversorgung, die für eingeschriebene AOK-Patientinnen und Patienten abgerechnet wurden.

Aktuell beteiligen sich insgesamt 51 Arztnetze in zehn Bundesländern am QuATRo-Projekt der AOK. In Bayern nehmen 13 Arztnetze teil.

Qualitätsindikatoren dienen als Grundlage

Die Qualitätsmessung mit QuATRo erfolgt seit 2013 – die Auszeichnungen werden seit 2019 vergeben. Als Basis dienen 15 speziell ausgewählte Qualitätsindikatoren. Dazu gehören Diabetes mellitus Typ 2, Koronare Herzkrankheit (KHK), Bluthochdruck, Rückenschmerz oder Depressionen.

Die ausgezeichneten Arztnetze 2023 in Bayern

•           Prädikat Gold:

o          änro – Ärztenetz Rosenheim GmbH & Co. KG

 

•           Prädikat Silber:

o          donauMED GmbH & Co. KG in Straubing

o          gfj – Gesundheitsnetz Franken Jura GmbH & Co. KG in Altdorf bei Nürnberg

o          Münchner Ärzte Gesundheit und mehr e. G. in München-West

o          MainArzt GmbH in Ochsenfurt

o          QuE – Gesundheitsnetz Qualität und Effizienz in Nürnberg

o          Regensburger Ärztenetz e.V.

o          UGeF – Unternehmung Gesundheit Franken GmbH & Co. KG in Forchheim

o          UGHO – Unternehmung Gesundheit Hochfranken GmbH & Co. KG in Hof

o          UGOM – Unternehmen Gesundheit Oberpfalz Mitte GmbH & Co. KG in Amberg

 

•           Basisstufe:

o          Ärztegenossenschaft Mittelfranken eG in Fürth

o          Guad – Gut betreut im Arberland e.V. in Regen

o          PNS – Praxisnetz Nürnberg Süd e.V.München, 2. August 2023

 

Ergebnis der AOK Bayern im aktuellen Krankenkassentest

AOK Bayern

- Kassenprofil, Testergebnisse und Informationen

Weiterführende Artikel:

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

12923 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien