Hauptregion der Seite anspringen
Logo vivida bkk

vivida bkk

Die Krankenkasse "vivida bkk" über sich

Die vivida bkk wird als neue deutsche Krankenkasse zum 01.01.2021 gegründet. Sie entsteht aus der Fusion der Schwenninger Krankenkasse und der atlas BKK ahlmann.

Da sie bundesweit geöffnet ist, stärkt sie ihre Sichtbarkeit und erweitert das Angebot für eine größere Versichertengemeinschaft. Die Schwenninger hat ca. 310.000 Versicherten und die atlas BKK ahlmann ca. 60.000 Versicherte.

Hauptsitz der vivida bkk wird Villingen-Schwenningen sein. Die Verteilung der Geschäftsstellen im gesamten Bundesgebiet wird in Anbetracht der zu erwartenden Weiterentwicklung der neuen Kasse konstant bleiben.

Ziel dieser Fusion ist es, die Synergieeffekte beider Kassen vollumfänglich zu nutzen und damit die Wettbewerbsfähigkeit der neuen Krankenkasse nachhaltig zu stärken.

Informationen
Adresse
(Zentrale)
vivida bkk
Spittelstraße 50
Villingen-Schwenningen
Geöffnet in:
bundesweit geöffnet
Mitglieder:
280.000 (01.01.2021)
Versicherte:
370000 (01.01.2021)
Mitarbeiter:
900
(Stand 01.01.2021)
Geschäftsstellen:
16
Vorstand:
Betriebsnummer:
OST
WEST
Kassentyp:
BKK
Satzungen:
Geschäftsbericht:
Übersicht