Hauptregion der Seite anspringen

AOK Bremen/Bremerhaven

AOK Bremen/Bremerhaven

Die Krankenkasse "AOK Bremen/Bremerhaven" über sich

Die AOK Bremen/Bremerhaven zeichnet sich durch umfangreiche Gesundheitsleistungen, einen TÜV-geprüften Service und die besondere Kundennähe aus.

Im Sinne ihrer Versicherten entwickelt die AOK ständig neue Angebote zur ambulanten Vorsorge, Naturheilverfahren, Gesundheitssport, Bonusprogramme sowie Zusatzversicherungen und ermöglicht den Zugang zu günstigen Arzneimitteln.

Dank flexibler Wahltarife und individueller Bonusprogramme können Versicherte bares Geld sparen.

Informationen
Adresse
(Zentrale)
AOK Bremen/Bremerhaven
Bürgermeister-Schmidt-Str. 95
28195 Bremen
Geöffnet in:
Bremen

Mitglieder:
198.797 (01.07.2020)
Versicherte:
267839 (01.07.2020)
Geschäftsstellen:
11
Vorstand:
Olaf Woggan
Betriebsnummer:
OST 20012084
WEST 20012084
Kassentyp:
AOK

Highlights

  • 750 EURO PLUS

    Die AOK Bremen/Bremerhaven erstattet Versicherten anteilig bis zu 750 EUR jährlich für besondere Leistungen. Dazu zählen z. B. Osteopathie, Homöopathie und professionelle Zahnreinigung sowie eine Vielzahl spezieller Leistungen für die junge Familie.

    Der Betrag in Höhe von 750 EUR pro Jahr steht jedem familienversicherten Angehörigen zu. Eine vierköpfige Familie kann somit Gesundheitsleistungen bis 3.000 EUR erhalten.

  • AOK Duo - die ärztliche Zweitmeinung

    Zu manchen Diagnosen holt man sich gerne eine zweite Meinung ein. Die AOK Bremen/Bremerhaven ermöglicht Versicherten, in solchen Fällen ausgewiesene Spezialisten zu konsultieren, um bzgl. Diagnose, Behandlung oder Therapiemöglichkeiten die Sicherheit zu erhalten, die Sie jetzt brauchen.

  • AOK-Selbstbehalttarif

    Wer nur ausgewählte Leistungen in Anspruch nimmt oder Angebote bewusst nicht nutzt, kann im AOK-Selbstbehalttarif bis zu 500 EUR pro Jahr als Rückzahlung erhalten.

  • #heldenbonus

    Versicherte zwischen 15 und 30 Jahren können sich für ihr Engagement in den vier Kategorien Vorsorge, Gesundheit, Sport & Bewegung und Soziales mit Bonuszahlungen bis 130 EUR pro Jahr belohnen lassen.

  • Gesundheitskurse - der neue AOK-Gesundheitsgutschein

    Zweimal jährlich können Versicherte ihren persönlichen Gesundheitsgutschein beantragen und  kostenfrei an Gesundheitskursen qualifizierter Partner im Bundesland Bremen teilnehmen. Zu den „AOK-Gesundheitspartnern" zählen Sportvereine, Fitnessstudios, Physiotherapiepraxen u. v. m. Für alle, die kein passendes Angebot in der Nähe finden, übernimmt die AOK 80 Prozent (maximal 110 Euro pro Kurs) der Kosten für qualitätsgeprüfte Gesundheitskurse anderer Anbieter.

  • Schutz- und Reiseschutzimpfungen

    Die AOK Bremen/Bremerhaven zahlt alle empfohlenen Schutzimpfungen und Reiseschutzimpfungen, die von der Ständigen Impfkommission (STIKO) und vom Auswärtigen Amt empfohlen werden.

  • zusätzliche Lesitungen zur künstlichen Befruchtung

    Für Ehepartner, die beide bei der AOK Bremen/Bremerhaven versichert sind und eine bestimmte Altersgrenzen nicht überschritten haben, werden 100% der genehmigten Kosten übernommen.