BKK Faber-Castell & Partner

Bahnhofstraße 45
94209 Regen

Die Krankenkasse "BKK Faber-Castell & Partner" über sich

Die BKK Faber-Castell & Partner ist eine in Bayern geöffnete Krankenkasse. Alle Versicherten, die in Bayern wohnen oder arbeiten, können in sie eintreten. Als älteste Krankenkasse in Bayern bietet sie auf einzigartige Weise Kompetenz und Erfahrung in der Krankenversicherung, seit 1844. Natürlich wird die tägliche Arbeit von den wechselnden Bedingungen gesetzlicher Regelungen und Verordnungen bestimmt. Als moderne und leistungsstarke Krankenkasse sieht sie innerhalb dieser Vorgaben die Kernaufgabe darin, das Beste für die Gesundheit und das Wohlbefinden zu erzielen. Äußern Sie Ihre Wünsche, Vorschläge aber auch Kritik wann immer Sie etwas bewegt - per Brief, Fax, E-Mail, Telefon oder am besten im Gespräch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.


Die BKK Faber-Castell & Partner wird alle Möglichkeiten ausschöpfen. Dafür steht ihr Angebot als "Ihre Dialogkasse - miteinander - füreinander" den Herausforderungen der Zukunft begegnen.
Denn, die besten Lösungen entstehen im Dialog.

Highlights

günstigste Krankenkasse in Bayern

Der Beitragssatz der BKK Faber-Castell & Partner beträgt 15,1% (14,6% + 0,5% proz. Zusatzbeitrag). Damit liegt er um 0,6% unter dem Kassendurchschnitt.

Gesundheitsreisen

Die BKK Faber-Castell & Partner bietet ihren Versicherten qualifizierte Maßnahmen zur Gesundheitsförderung mit Spaß und Lebensfreude zu Vorzugspreisen von der Nordsee bis zum Allgäu. Dafür ist ein Präventionskostenzuschuss in Höhe von 150 EUR pro Jahr möglich

Haushaltshilfe

Auch bei einer ambulanten Behandlung, die durch eine schwere Erkrankung erforderlich ist, wird eine Haushaltshilfe bis zu 6 Wochen gewährt. Diese Leistung ist auch möglich, wenn kein Kind unter 12 Jahren in Ihrem Haushalt lebt, z. B. wenn Sie alleinstehend sind.

Homöopathie

Die BKK Faber-Castell übernimmt die Kosten für klassische Homöopathie. Dazu muss man die Teilnahme an der Integrierten Versorgung beim jeweiligen Arzt bestätigen.

Impfungen

Die BKK Faber-Castell übernimmt die Kosten für alle üblichen und von der ständigen Impfkommission empfohlenen Schutzimpfungen. Zusätzlich übernimmt die BKK Pneumoknokken und Menioknokken bei Kindern sowie Auslandsreiseimpfungen (wenn die Impfung ins Urlaubsland offiziell empfohlen ist).

Qualitätsvertrag Kieferorthopädische Behandlung

Die BKK Faber-Castell & Partner sorgt für bessere Versorgung – und grenzt sich somit bei der Qualität von anderen Krankenkassen ab. So bietet die BKK Faber-Castell & Partner ihren Versicherten eine höherwertige kieferorthopädische Versorgung.

Das Zusatzangebot eröffnet weitere kostenlose Leistungs- und Serviceverbesserungen, die normalerweise nicht von Krankenkassen übernommen werden und deutlich über die Regelversorgung hinausgehen.

BKK Starke Kids - Vorsorgeprogramm für Kinder und Jugendliche

Die gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen U1 bis U9 sowie J1 sind zwar umfangreich, jedoch weisen sie an einigen Stellen Lücken auf. Mit dem Vorsorgeprogramm BKK STARKE KIDS erhalten bei der BKK Faber-Castell & Partner versicherte Kinder in Bayern kostenfrei eine lückenlose Vorsorge für alle Entwicklungsphasen vom Kleinkind bis zum Teenager.

GesundheitPlus - das Bonusprogramm

Die BKK Faber-Castell & Partner bietet mit "BKK GesundheitPlus" ein Bonusprogramm, das all diejenigen mehrfach belohnt, die verantwortungsvoll mit der eigenen Gesundheit umgehen.

Wer aktiv etwas für sich tut, kann sich bei uns einen Geldbonus bis zu 100 € oder alternativ attraktive PremiumPlusLeistungen im Wert von max. 150 € sichern.

Hautscreening

Hautscreening können Mitglieder und Versicherte einmal jährlich kostenlos wahrnehmen – andere Krankenkassen übernehmen hier nur wie gesetzlich vorgegeben lediglich alle zwei Jahre die Kosten für Versicherte ab dem 35. Lebensjahr.

Osteopathie

Nach ärztlicher Bescheinigung erfolgt Kostenübernahme bei der BKK Faber-Castell & Partner bis zu 6 Sitzungen 80 % max. 60 EUR je Sitzung.

Präventionskurse

100%ige Kostenerstattung bis zu 150,00 EUR im Kalenderjahrgibt es ohne Eigenanteil für zertifizierte Gesundheitskurse.

Hebammenrufbereitschaft

Die BKK Faber-Castell & Partner erstattet als zusätzliche Satzungsleistung die Kosten, die für die Rufbereitschaft einer freiberuflich tätigen Hebamme entstehen, unter bestimmten Voraussetzungen, bis zu maximal 250,00 € je Schwangerschaft.