Hauptregion der Seite anspringen
Pressemitteilung HEK

HEK-Verwaltungsrat beschließt stabilen Zusatzbeitragssatz für 2022

veröffentlicht am 17.12.2021 von Redaktion krankenkasseninfo.de
2021-12-17T09:56:00+01:00

In seiner Sitzung am 16.12.2021 hat der HEK-Verwaltungsrat den Haushaltsplan für die Krankenversicherung 2022 mit einem Volumen von 1,72 Mrd. Euro festgestellt. Wichtige Botschaft dabei: Der Zusatzbeitragssatz von 1,3 % bleibt trotz Ausgaben-steigerungen bei den Leistungsausgaben stabil.

Eine wichtige personelle Entscheidung traf der Verwaltungsrat in den eigenen Reihen: Durch den bereits avisierten Rückzug des bisherigen Vorsitzenden, Klaus Wonneberger, hat der Verwaltungsrat Jürgen Schuder zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Jürgen Schuder war bislang stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates. In dieses Amt wurde nun Boris Lehmann vom Verwaltungsrat gewählt.

Ergebnis der HEK-Hanseatische Krankenkasse im aktuellen Krankenkassentest

HEK-Hanseatische Krankenkasse

- Kassenprofil, Testergebnisse und Informationen

 

Bewerten Sie uns 4,7 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

8609 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien