Hauptregion der Seite anspringen

BARMER

Die Krankenkasse "BARMER" über sich

Die BARMER ist eine der größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Ihr Leitmotiv ist es, Gesundheit weiterzudenken. Ihre 8,7 Millionen Versicherten unterstützt die BARMER tatkräftig bei allen Fragen zu Gesundheit, Krankheit und Pflege, inspiriert sie zu einem gesünderen Leben und bietet Hilfe zur Selbsthilfe durch Förderung der individuellen Gesundheitskompetenz. Dafür entwickeln die rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innovative Versorgungsangebote und ermöglichen schnellen Zugang zu Neuheiten in Medizin, Prävention, Rehabilitation und Pflege.

Die BARMER setzt Trends bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens, zum Beispiel mit der elektronischen Patientenakte eCare, der BARMER-App und vielen weiteren digitalen Services. Ein gesundes Leben liegt nicht nur in der individuellen Verantwortung, deshalb engagiert sich die BARMER dort, wo Krankheiten entstehen: bei den gesellschaftlichen, ökologischen und ökonomischen Ursachen. Beim Service achtet die BARMER auf einfache und unbürokratische Lösungen sowie ein stetig wachsendes Digitalangebot. Für ihre Versicherten ist sie rund um die Uhr telefonisch und im Internet erreichbar. Mit der BARMER-App können Versicherte alles Wichtige online erledigen und transparent den Überblick über Krankengeld, Kosten und Vorsorgetermine behalten. Praktische Hilfe gibt es online bereits zu einer Vielzahl von Themen. Fragen zu Gesundheit und Pflege beantworten der BARMER Teledoktor und der Pflegecoach. Besonderes Augenmerk gilt den spezifischen Bedürfnissen, etwa von Frauen, jungen Familien oder Studierenden. Hebammen beraten online werdende Eltern, und auch Gesundheitskurse sind einfach digital zugänglich.

Ihren gesetzlichen Auftrag der solidarischen Absicherung finanzieller Krankheitsrisiken vergisst die BARMER dabei zu keiner Zeit. Mit einem Haushalt von über 45 Milliarden Euro jährlich gewährleistet sie die ambulante ärztliche und zahnärztliche Versorgung, die Krankenhausbehandlung und die Arzneimittelversorgung ihrer Versicherten. Die BARMER steht ihren Versicherten zur Seite, wenn es um Heil- und Hilfsmittel, Krankengeld, Zahnersatz, Pflege oder andere medizinisch notwendige Leistungen geht. Auch alternativen Behandlungsmethoden steht die BARMER offen gegenüber. Hinzu kommen in der Satzung verankerte Extras wie Reiseimpfungen und Wahltarife. Zugleich nutzt sie ihre Erfahrungen für eine intensive Forschungsarbeit. Im Zentrum stehen Projekte, die die medizinische Versorgung weiterentwickeln und optimieren sollen. Mit dem Institut für Gesundheitssystemforschung betreibt die BARMER dazu eigens eine wissenschaftliche Denkfabrik.

Unternehmensfakten
Gründung: 01.01.2017
Versicherte: ca. 8,7 Millionen
Haushalt: ca. 45,9 Milliarden Euro
Standorte: 367 bundesweit
Rechtsform: Körperschaft des öffentlichen Rechts
Geschäftsfelder: Gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung
Kooperationspartner: HUK-COBURG Krankenversicherung

 

Zur BARMER wechseln
Ohne Kündigung bequem und sicher die Krankenkasse wechseln. Ihr Antrag genügt: als PDF zum Download oder Sie benutzen unser Onlineformular
Informationen
Adresse
(Zentrale)
BARMER
Axel-Springer-Straße 44
10969 Berlin
Geöffnet in:
bundesweit geöffnet
Mitglieder:
7115258 (01.07.2022)
Versicherte:
8707552 (01.07.2022)
Mitarbeiter:
ca. 14.000
(Stand 01.07.2022)
Geschäftsstellen:
365
Vorstand:
Prof. Dr. med. Christoph Straub (Vorsitzender), Simone Schwering, Siegmar Nesch
Betriebsnummer:
OST 42 938 966
WEST 42 938 966
Kassentyp:
Stellenanzeigen:

Highlights

  • BARMER-Vorteilsrechner

    bester Service und starke Leistungen gehören zur Wahl der Krankenkasse dazu. Mit einer BARMER-Mitgliedschaft genießen Sie viele weitere Vorteile, die über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen. Einfach Vorteilsrechner nutzen und individuelle BARMER-Jahresvorteile erhalten: https://www.barmer.de/mitglied-werden/barmer-vorteile

  • Ausgezeichnete Online-Services

    Ausgezeichnete Online-Services

    erkunden Sie die Online-Services der BARMER, unsere Online-Programme und Apps. Mit ihnen erledigen Sie wichtige Anträge zu Hause, tun etwas für Ihre Gesundheit oder nutzen unsere Services unterwegs, wie z.B. die elektronische Patientenakte BARMER eCare. Mit immer neuen Ideen profitieren Sie von den Vorzügen einer Online-Krankenkasse. Dabei haben Sie die Wahl: Alles einfach und schnell online erledigen, oder auf unsere persönliche Beratung rund um die Uhr zurückgreifen. 

    Online-Services für die ganze Familie

    Mit der BARMER eCare haben Sie Ihre Gesundheitsunterlagen praktisch und sicher immer zur Hand. Die BARMER-App ist ihr direkter Kontakt zu Ihrer Krankenkasse unterwegs. Unsere Gesundheits-Apps unterstützen Sie, organisiert und gesund zu bleiben. Die BARMER bietet Ihnen noch mehr Online-Services. Nutzen Sie unser Bonusprogramm und halten Sie sich mit unseren Online-Kursen fit. Die medizinischen Experten des Teledoktors erreichen Sie ganz praktisch über Videochat. Mit unseren Rechnern ermitteln Sie persönliche Werte: Vom Zuzahlungsrechner über den Herzcoach, den BMI-Rechner bis hin zum Eisprung-Rechner.

    Wie die BARMER Krankenkasse online berät

    Unsere Beratungsangebote sind ausgezeichnet. Holen Sie sich beispielsweise jederzeit Rat am Familientelefon, nutzen Sie die Beratung für Schwangere oder die Hebammenberatung. Sie haben noch Fragen zu den Online-Services? Schreiben Sie uns gerne über den Service-Chat oder per E-Mail Persönlich sind wir über Videotelefonie oder ganz klassisch durch einen Anruf oder einen Besuch unserer Geschäftsstellen für Sie da.

  • BARMER - App

    Die neue BARMER-App: Mehr Funktionen, mehr Service.

    Die BARMER-App gehört zu den "Top Apps" in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer Befragung von über 95.000 Nutzern mobiler Anwendungen im Auftrag des Wirtschaftsmagazins FOCUS-MONEY. Die App macht es den Nutzern einfach und kommt bei unseren Versicherten gut an.

    Steuern Sie Anliegen rund um Ihre Krankenversicherung und Ihre Gesundheit digital. So sparen Sie Zeit, Papier und Porto. 

    • Bonusprogramm: Punkte sammeln und Prämien aussuchen. 
    • Anträge: Bequem ausfüllen und verschicken.
    • Gesundheitsmanager: Vorsorgetermine einfach planen.
    • Impfplaner: Impftermine organisieren.
    • Krankengeld: Bearbeitungsstatus jederzeit einsehen. 
    • Mutterschaftsgeld: Transparente Infos und Antrag stellen per App.
    • Mitgliedsbescheinigung: Direkt anfordern. 
    • Datencenter: Persönliche Daten online ändern.
  • BARMER Kompass

    BARMER Kompass: Wichtige Anliegen immer im Blick

    Sie haben einen Antrag auf Krankengeld, Zahnersatz, Hilfsmittel oder Mutterschaftsgeld bei uns gestellt? Mit dem BARMER Kompass in der BARMER-App wissen Sie stets den aktuellen Bearbeitungsstatus Ihres Antrags und erhalten viele weitere transparente Infos. 

    Der BARMER Kompass klärt Ihre Fragen
    • Krankengeld: Wie hoch ist mein Betrag und wann wird er ausgezahlt?... 
    • Zahnersatz: Wie hoch ist mein Eigenanteil?...
    • Hilfsmittel: Wann wird mein Hilfsmittel genehmigt?... 
    • Mutterschaftsgeld: Welche Unterlagen muss ich zur Auszahlung noch einreichen?...

    Nutzen Sie den BARMER Kompass ganz einfach kostenfrei in der BARMER-App.

  • BARMER Gesundheitsmanager (digitales Zahnbonusheft, Impfplaner, Vorsorgeplaner)

    dem BARMER Gesundheitsmanager verpassen Sie keinen Arzttermin. Zudem planen Sie die Vorsorge für die ganze Familie und haben das Zahnbonusheft immer dabei. Behalten Sie mit dem BARMER Gesundheitsmanager auch immer Ihre Gesundheitskosten im Blick. Exklusiv und kostenfrei für alle BARMER-Versicherten.

    Ihre Vorteile auf einen Blick:

    • Übersichtlich: Alle Vorsorgeuntersuchungen und Empfehlungen für die ganze Familie finden Sie im Vorsorgeplaner.

    • Praktisch: Egal ob Tetanus-Auffrischung oder Gelbfieber-Impfung – Termine mit dem Impfplaner organisieren und E-Mail zur Erinnerung erhalten. Für Sie und Ihre Familie.
    • Papierlos: Das Zahnbonusheft digital nutzen.
    • Transparent: Ein Blick in die Kostenübersicht zeigt, was beim letzten Arztbesuch abgerechnet wurde.
  • BARMER Bonusprogramm

    Die BARMER belohnt Sie für einen gesunden Lebensstil: Wer im Fitnessstudio trainiert, einen Online-Entspannungs-Kurs nutzt oder sich impfen lässt, sammelt Punkte und kann diese für nachhaltige Prämien einlösen. Sichern Sie sich jährlich 100 Euro als Geldprämie oder sogar bis zu 150 Euro als Zuschuss zu Ihrer Gesundheitsleistung. Am besten Sie nutzen das Bonusprogramm digital: mit der BARMER-App.

    Alle Vorteile auf einen Blick:
    • Attraktiv: Bereits ab 50 Bonuspunkten eine Prämie auswählen und bis zu 150 Euro Gesundheitszuschuss sichern
    • Gesund: Mit Zahnvorsorge, Schutzimpfungen oder einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio punkten
    • Flexibel: Bonuspunkte können für das laufende und vorherige Kalenderjahr gesammelt werden.
    • Digital: Maßnahmen einreichen und Bonuspunkte einlösen direkt über die BARMER-App
    • Gemeinschaftlich: Punkte sammeln und an Freunde und die Familie verschenken
    Einfach mit der BARMER-App Punkte sammeln

    Nutzen Sie unser Bonusprogramm ganz bequem mit der BARMER-App oder über die Bonusprogramm-Website. Fotografieren Sie Ihre Nachweise einfach per Smartphone und laden Sie diese in der App hoch. Anschließend können Sie Ihre Bonuspunkte direkt in Prämien einlösen. Alles, was Sie brauchen, ist ein BARMER Benutzerkonto.

    Liegt Ihnen kein Nachweis vor, etwa für die Vorsorgeuntersuchung, dann lassen Sie sich Ihre Maßnahme auf der Bonus-Stempelkarte für die BARMER-App* bestätigen.

    Das Bonusprogramm in Papierform

    Sie können am Bonusprogramm auch ganz klassisch teilnehmen, mit dem Bonusheft für Erwachsene 2022 bzw. Bonusheft für Jugendliche und Kinder 2022 oder mit dem Bonusheft für Erwachsene 2023 bzw. Bonusheft für Jugendliche und Kinder 2023. Lassen Sie sich Ihre sportlichen Aktivitäten, Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen von Ihrem Arzt oder Anbieter einfach mit Stempel und Unterschrift bestätigen. Das ausgefüllte Bonusheft schicken Sie dann an:

    BARMER Bonusprogramm
    Postfach 1111
    26078 Oldenburg

    Oder Sie geben Ihr Bonusheft einfach bei der BARMER in Ihrer Nähe ab.

    Sie haben Ihrer Gesundheit etwas Gutes getan? Dann belohnen Sie sich mit einer tollen Prämie! Neben Barprämien und Zuschüssen finden Sie in unserer Prämienübersicht auch viele Anregungen, um weiter aktiv zu sein.

    Bonuspunkte einlösen und Prämien auswählen

    Lösen Sie schon ab 50 Bonuspunkten eine Prämie ein. Weil Sie es sich verdient haben. Wählen Sie zwischen einer Geldprämie, einem Gesundheitszuschuss oder einer Punkteschenkung an Freunde, innerhalb der Familie oder im Kollegenkreis.

    • Geldprämie: Punkte eintauschen und 100 Euro direkt aufs Bankkonto auszahlen lassen
    • Gesundheitszuschuss: bis zu 150 Euro für eine Gesundheitsleistung wie Professionelle Zahnreinigung einlösen  
    • Prämienschenkung: Bonuspunkte an Freunde und Familie schenken
  • Familien-Plus-Paket

    Sie erwarten Nachwuchs? Wir freuen uns mit Ihnen! Für Eltern hat die BARMER ein Beratungsprogramm, das Familien-Plus-Paket. Es bietet Ihnen ein Mehr an Gesundheit, Extras und Sicherheit. So profitieren Sie und Ihre Familie, Kinder und Partner, in der Schwangerschaft sowie in der Zeit danach von vielen Vorteilen und zusätzlichen Leistungen. Teil des Pakets ist ein Budget von 200 Euro je Schwangerschaft und Familienverbund. 

    Bis zu  200 Euro je Schwangerschaft und Familienverbund stehen Ihnen für zusätzliche Leistungen zur Verfügung, die Sie je nach Bedarf frei auswählen und kombinieren können. Die Kosten werden nachträglich und unkompliziert erstattet. Selbstverständlich beantworten wir auch gern Ihre Fragen zum Familien-Plus-Paket. 

    Vor der Geburt attraktiv:

    • Geburtsvorbereitungskurs für die Begleitperson der Schwangeren
    • vom Arzt auf Privatrezept verordnete und apothekenpflichtige Arzneimittel mit den Inhaltsstoffen des Vitamin B-Komplexes sowie Mineralstoffe und Spurenelemente, die dem in der Schwangerschaft erhöhten speziellen Bedarf gerecht werden (Eisen, Magnesium, Folsäure und Jodid)
    • Professionelle Zahnreinigung für Schwangere
    • Test auf Toxoplasmose 
    • Test auf B-Streptokokken
    • Test auf Zytomegalie
    • Neu: Osteopathie für Schwangere auf Privatrezept (bei zugelassenen Ärzten und Physiotherapeuten mit osteopathischer Zusatzqualifikation)
    • Neu: Alternative Arzneimittel für Schwangere (rezeptfreie Medikamente auf Privatrezept)
    • Neu: Test auf Ringelröteln
    • Neu: Test auf Windpocken
    • Hebammenrufbereitschaft (5 Wochen vor dem Entbindungstermin)
    • Zusätzliche individuelle Beratung durch die Hebamme  (z. B. Still- und Ernährungsberatung, Rauchentwöhnung)

    Nach der Geburt attraktiv: 

    • Verordnete osteopathische Leistungen für BARMER-versicherte Neugeborene, die das 1. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
    • Voraussetzungen: Der Leistungserbringer ist zugelassener Vertragsarzt/Physiotherapeut mit Zusatzqualifikation in der Osteopathie. Rechnung und Verordnung dürfen nicht später als drei Monate nach dem Ausstellungsdatum der jeweiligen Rechnung bei der BARMER eingehen.

    Außerdem gibt es für Versicherte der BARMER das Serviceangebot „Ich werde Mama“ und für schwangere Versicherte wird die Möglichkeit zur Untersuchung auf Schwangerschaftsdiabetes angeboten.

    Mehr Extras für Familien

    Die BARMER bietet Ihnen rund um die Geburt eine Menge Extras, die nichts extra kosten.

    • Expertenforen zu Schwangerschaft, Geburt und Kindergesundheit
    • Hebammenberatung per Chat und Telefon
    • Test auf Schwangerschaftsdiabetes (ist Regelleistung)
    • Arznei-, Verband-, Heil- und Hilfsmittel im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt sind zuzahlungsfrei (ist Regelleistung)
    • Rückbildungsgymnastik
    • Familientelefon 
    • Bonusprogramm
    Mehr Sicherheit für Familien

    Mit der BARMER können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre Kinder gesund aufwachsen.

    • Kinder- und Jugend-Programm
    • Digitales Augentraining für Kinder mit Sehschwäche (App auf Rezept)
    • Zahnprophylaxe bei Kleinkindern
    • Haushaltshilfe
    • Elterninfos, damit erinnern wir Sie auf dem Postweg an die jeweils nächste Untersuchung Ihres Kindes
    • Beratung zum Mutterschaftsgeld oder zum Krankengeld bei Erkrankung Ihres Kindes
  • Hebammenberatung: Professionelle Hilfe per Chat und Telefon

    Hebammenberatung – gut beraten per Chat und Telefon

    mache ich gegen Morgenübelkeit? Wie beruhige ich mein Baby? In der Schwangerschaft und den ersten Monaten mit Kind beschäftigen Sie als Mutter oder Vater viele Fragen. Vielleicht haben Sie keine betreuende Hebamme (mehr) oder wünschen sich eine zweite Meinung. Wir verstehen, wie es Ihnen geht. Deswegen helfen Ihnen unsere qualifizierten Hebammen bei allen Anliegen weiter.

    Das sind Ihre Vorteile der BARMER Hebammenberatung:
    • Kostenfrei: Für BARMER-Versicherte ist dieser Service kostenfrei – auch wenn Sie bereits eine betreuende Hebamme haben.
    • Täglich erreichbar: Unsere Hebammen beraten Sie jeden Tag von 7 bis 22 Uhr.
    • Rundum kompetent: Stellen Sie Ihre Fragen zu Schwangerschaft, Geburt und dem Alltag mit Baby.
    • Über viele Kanäle ansprechbar: Sie erhalten umgehend per Chat Antworten. Oder wir rufen Sie innerhalb von wenigen Minuten zurück.
    • Langfristig an Ihrer Seite: Nutzen Sie unsere Hebammenberatung bis zum ersten Geburtstag Ihres Babys.
    • Einfach verschenken: In wenigen Schritten eine persönliche Einladung zu einer Beratungsstunde verschicken. 
  • BARMER Kinder- und Jugend-Programm

    Das Kinder- und Jugend-Programm mit erweiterten Früherkennungsuntersuchungen: Wer Kinder hat, weiß: auch ein noch so gut gemeintes Rezept läuft manchmal einfach ins Leere. Deshalb genießen Familien bei der BARMER eine qualitativ besonders hochwertige kinder- und jugendmedizinische Versorgung. Mit dem Kinder- und Jugend-Programm und PädExpert®, bei dem ihr Kinder- und Jugendarzt bei bestimmten chronischen oder seltenen Krankheiten telemedizinischen Rat von speziellen Fachärzten einholen kann. Darin enthalten sind besondere Vorsorgeuntersuchungen, die auf die spezielle Alterssituation und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen abgestimmt sind (genannt Paed.Check®). Kinder und Jugendliche können damit sowohl in ihrer körperlichen Gesundheit als auch in ihrer emotionalen, sozialen und geistigen Entwicklung noch besser gefördert werden. Die bekannten Früherkennungsuntersuchungen werden im Kinder- und Jugend-Programm erweitert. Dabei finden auch psychosoziale Gesundheitsaspekte stärkere Berücksichtigung. Folgende drei zusätzliche und erweiterte Vorsorgeuntersuchungen sind im Kinder- und Jugend-Programm enthalten:

    1. Paed.Check® 7.0 (U10) für Kinder im Alter von 7 bis 8 Jahren
    2. Paed.Check® 9.0 (U11) für Kinder im Alter von 9 bis 10 Jahren
    3. Paed.Check® 16.0 (J2) für Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren
    Ihre BARMER-Vorteile für das Kinder- und Jugend-Programm
    • Erweiterung der bekannten Früherkennungsuntersuchungen.
    • Stärkere Berücksichtigung psychosozialer Gesundheitsaspekte.
    • Erfassung von bisher nicht berücksichtigten Risikofaktoren.
    • Abklärung der sozialen bzw. emotionalen Kompetenz Ihres Kindes.
    • Beurteilung der Interaktion und Kommunikation Ihres Kindes.
    • Ergänzend zu jeder Früherkennungsuntersuchung: Eltern- bzw. Jugendfragebogen zur Förderung der Selbstwahrnehmung und der Gesundheitskompetenz.
    • Vorausschauende Beratung der Eltern durch den Kinder- und Jugendarzt zu vorbeugenden Maßnahmen, zum Beispiel Unfallprävention und Erziehungsstil.
    • Tertiärprävention: vorausschauende Beratung, etwa bei chronischen Erkrankungen.
    • Lotsenfunktion des Arztes für die gesamte Behandlung und dadurch ggf. frühere Entdeckung gesundheitlicher Defizite.
    • Vermeidung unnötiger und zum Teil belastender Doppeluntersuchungen sowie nicht erforderlicher Einweisungen ins Krankenhaus.
    • Gezielte Steuerung notwendiger und empfehlenswerter medizinischer Maßnahmen und Impfungen.
    • Einmaliges Amblyopiescreening zwischen dem 5. und 27. Lebensmonat zur Aufdeckung von gesundheitlichen Risikofaktoren in der Entwicklung des kindlichen Sehens bei Ihrem Kinderarzt.
    • Erleichterung des Übergangs von der kinderärztlichen in die Erwachsenenversorgung von Jugendlichen mit speziellen chronischen Erkrankungen.
    • Kürzere Wartezeiten: bei vorab vereinbarten Terminen Begrenzung der Wartezeit auf maximal 30 Minuten im Regelfall (Notfälle werden vorrangig behandelt).
    • Grds. bevorzugte Berücksichtigung berufstätiger Eltern bei der Terminvergabe.
    • Grundlage für das BARMER Kinder- und Jugend-Programm: das erweiterte Vorsorgeheft Paed.Plus® des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte. Dieses Vorsorgeheft ergänzt das “gelbe Heft” der Regelversorgung.
    • Telemedizinische Therapieunterstützung im Rahmen von PädExpert® durch speziellen Facharzt für Kinder mit bestimmten chronischen Erkrankungen. Lange Anreisewege und Wartezeiten entfallen.
  • BARMER Teledoktor

    der BARMER Teledoktor: ärztlicher Rat rund um die Uhr

    Mit der BARMER Teledoktor-App lassen Sie sich schnell medizinisch beraten, wann immer es Ihnen passt und ohne Wartezeiten. 

    • kostenfrei: als BARMER-Versicherte die Teledoktor-App nutzen.
    • Kompetent: Rat von Ärzten und medizinischen Fachteams einholen.
    • Interaktiv: Fragen an Medizinexperten direkt stellen – per Chat, E-Mail, Video oder Telefon.
    • Praktisch: alles online erledigen, inkl. Anlagen-Upload.
    • Zeitsparend: dank des Wartezeitenmanagements den schnellstmöglichen Facharzttermin finden.

    BARMER Teledoktor-App: Ihr 24/7 Ärzteservice

    Stellen Sie sich vor, Sie könnten jeden Facharzt erreichen, wann immer es nötig ist – auch spätabends, und am Wochenende. Oder Sie vereinbaren Ihre Arzttermine und verschicken wichtige Gesundheitsunterlagen, während Sie im Urlaub am Strand liegen. Vielleicht suchen Sie dringend einen medizinischen Rat und möchten ihn unkompliziert per Videochat oder Nachricht erhalten? Um Sie in solchen Situationen zu unterstützen, haben wir die BARMER Teledoktor-App entwickelt.

    Bei allen Fragen rund um Ihre Gesundheit helfen die medizinischen Experten der BARMER rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche – und das ganz ohne Wartezeiten. Vergessen Sie auch die lange Suche nach einem passenden Arzttermin.

    Alle Funktionen der Teledoktor-App  im Überblick

    • 24/7 Telefonservice: Rat von Ärzten und medizinischen Fachteams rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche einholen.
    • Videosprechstunde: schnelle und sichere ärztliche Fernbehandlung per App nutzen. 
    • Chat: Sie haben ein Gesundheitsthema und möchten dazu Ihren Arzt online fragen? Die medizinischen Experten des Teledoktors sind auch bequem per Chat erreichbar: montags bis samstags von 07:00 bis 21:00 Uhr.
    • Videochat: Laden Sie Ihre Befunde hoch und besprechen Sie diese mit einem Arzt im Livechat.
    • Nachrichtenfunktion: Schicken Sie Ihre Fragen an die Experten des BARMER Teledoktors als mobile Nachricht. Eine Antwort erhalten Sie innerhalb von zwei Stunden.
    • Wartezeitenmanagement: Vereinbaren Sie Ihre Arzttermine online und halten Sie so die Wartezeit für einen Facharzttermin möglichst gering.
    • Rückrufservice: Bleiben Sie flexibel und lassen Sie sich von einem medizinischen Experten zurückrufen, wann es Ihnen am besten passt.
    • Checkliste für Ihren Arztbesuch: Für eine optimale Vorbereitung auf den nächsten Arztbesuch. Tragen Sie hier im Vorfeld alle Informationen zu Ihren Beschwerden, Medikamenten oder Erkrankungen ein.
    • Gesundheitslexikon: Stöbern Sie in über 300 Artikeln zu medizinischen Themen in einfacher Sprache.
    • Beratung zu länderspezifischen Schutzimpfungen 

    Neuer Service: Dermatologische Videosprechstunde. Bei Hauterkrankungen wie Akne, Herpes oder Neurodermitis führt der Teledoktor eine Beurteilung der Haut durch - auf Basis von vorab übermittelten Bildern der betroffenen Hautstellen. Ihren Termin für die Sprechstunde bekommen Sie innerhalb von 48 Stunden.

  • Wartezeitenmanagement

    da Reduzieren Sie Ihre Wartezeiten bei Facharztterminen durch unser Wartezeitenmanagement:

    Mit dem BARMER Wartezeitenmanagement unterstützen wir Sie dabei, Ihre Arzttermine zu managen. Sind die Wartezeiten für einen Facharzttermin zum Beispiel mehrere Wochen zu lang oder benötigen Sie generell einen dringenden Facharzttermin, dann können Sie diesen Service in Anspruch nehmen. Unsere Kundenberatung nutzt die regionalen Netzwerke vor Ort, um für Sie einen früheren Arzttermin zu vereinbaren.

    Ihre Vorteile durch das BARMER Wartezeitenmanagement

    • Weit verzweigtes Gesundheitsnetzwerk

    • Enger Kontakt zu Ärzten, Zahnärzten und medizinischen Einrichtungen in Ihrer Region
    • Vereinbarung von Arztterminen – auch bundesweit möglich
  • BARMER Kliniksuche

    Sie müssen ins Krankenhaus – für eine Operation oder eine stationäre Behandlung? Und stehen damit vor der Frage: Welche Klinik könnte für mich passen? Mit der BARMER Kliniksuche unterstützen wir Sie dabei, ein geeignetes Krankenhaus zu finden. Darüber hinaus gibt Ihnen die Kliniksuche Antworten auf viele wichtige Fragen. So erhalten Sie zum Beispiel detaillierte Angaben zu Fachgebieten, Leistungsangeboten oder Ausstattung.

    Die BARMER Kliniksuche informiert über das Leistungsangebot, Therapieschwerpunkte und Qualität von Krankenhäusern.

    • Finden Sie mit unserer Suche ganz einfach ein Krankenhaus anhand Ihrer Diagnose oder der notwendigen Behandlung oder direkt über den Kliniknamen
    • Stellen Sie Ihren Suchradius individuell ein: Anhand der eingegebenen Postleitzahl suchen wir für Sie bis zu 200 km im Umkreis oder natürlich auch landes- bzw. bundesweit
    • Erhalten Sie Krankenhausinformationen zur Anzahl von Operationen sowie Behandlungsschwerpunkten, Ausstattung und Qualität
    • Die Kliniksuche bietet zahlreiche Filtermöglichkeiten. Suchen Sie gezielt nach Fachabteilungen, Informationen zur Barrierefreiheit oder speziellen Therapieangeboten. Sie erhalten darüber hinaus Angaben zur behandlungsrelevanten Geräte-Ausstattung sowie zu nicht-medizinischen Angeboten, wie beispielsweise Internetanschluss im Zimmer
    • Mit der Klinikvergleichsübersicht (bis maximal vier Kliniken gleichzeitig) sehen Sie die Unterschiede bei wichtigen Kriterien wie Qualität, medizinisch-pflegerischen Leistungsangeboten und Behandlungsschwerpunkten – direkt auf einen Blick.

    Mit der BARMER Kliniksuche finden Sie aus 2.000 Krankenhäusern geeignete Kliniken und erhalten viele weitere Informationen zu den wichtigsten Punkten rund um Ihren Krankenhausaufenthalt.

  • Massgeschneiderte Zusatzversicherung

    Gemeinsam mit unserem Partner HUK-COBURG-Krankenversicherung haben wir für Sie maßgeschneiderte Zusatzversicherungen zu exklusiven Bedingungen entwickelt.

     

  • Transparenzbericht

    Die BARMER setzt sich für ein transparentes Gesundheitswesen ein und macht eigene Prozesse und Entscheidungen für Versicherte nachvollziehbar. Deshalb haben wir im vergangenen Jahr als erste Ersatzkasse einen Transparenzbericht veröffentlicht und eine regelmäßige jährliche Berichterstattung angekündigt. Der nun veröffentlichte Bericht für das Jahr 2021 gibt einen Überblick zur Bearbeitungsdauer und den Genehmigungsquoten verschiedener Leistungsprozesse sowie zu eingegangenen Widersprüchen und zur Servicequalität. Neben diesen Kennzahlen geben wir Einblick in aktuelle Projekte und zeigen anhand konkreter Angebote, wie wir unseren Versicherten mehr Orientierung in einem oft unübersichtlichen Gesundheitswesen ermöglichen. Den Transparenzbericht finden Sie unter www.barmer.de/transparenzbericht