Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der BARMER

Bonusmodelle für Erwachsene

BARMER Bonusprogramm

Digitales BARMER Bonusprogramm

Mit dem digitalen BARMER Bonusprogramm können Nachweise für Gesundheitsmaßnahmen in wenigen Sekunden ganz bequem hochgeladen werden, Bonuspunkte gesammelt und Prämien eingelöst werden.

Wenn Versicherte etwas für ihre Gesundheit tun, beispielsweise an Vorsorgeuntersuchungen teilnehmen, Mitglied in einem Sportverein sind oder eine professionelle Zahnreinigung machen, bekommen sie hierfür Bonuspunkte. Diese können bis zum 31.12. des Folgejahres gegen eine Geldprämie oder einen Gesundheitszuschuss eingelöst oder an andere Programmteilnehmern verschenkt werden.

Je Aktivmaßnahme erhalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene 150 Bonuspunkte bzw. 15 Euro und je Vorsorgemaßnahme erhalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene 100 Bonuspunkte bzw. 10 Euro  Die Kinder- und Jugenduntersuchungen werden mit 150 Bonuspunkten bzw. 15 Euro berücksichtigt.

Nachstehend sind die Prämienarten im Detail beschrieben. Die Maximalprämie pro Jahr liegt bei 1.000 Bonuspunkten. Das Sammeln von Bonuspunkten ist jedoch unbegrenzt möglich.

Geldprämie

Die Geldprämie ist in 50er Schritten abrufbar:

  • 50 Punkte für € 5,00
  • 100 Punkte für € 10,00.
  • 150 Punkte für € 15,00
  • ….
  • 950 Punkte für € 95,00
  • 1.000 Punkte für € 100,00

Bonuspunkte verschenken

Bonuspunkte können  in der gleichen Staffelung, wie die Geldprämie verschenkt werden.

Bei der Punkteschenkung überträgt der Verschenkende seine Punkte. Sollte die Schenkung die Maximalprämie von 1.000 Punkten umfassen, ist der Prämienanspruch für das laufende Jahr für den Verschenkenden ausgeschöpft.

Gesundheitszuschuss

Der Gesundheitszuschuss ist in folgenden Staffelungen wählbar:

  • 500 Punkte für bis zu € 75,00 (2x jährlich)
  • 1.000 Punkte für bis zu € 150,00 (1x jährlich)

. Zuschussfähig sind folgende Leistungen:

  • osteopathische Behandlung
  • professionelle Zahnreinigung
  • Krebsfrüherkennungsleistungen (soweit jeweils nicht anderweitig übernommen)
  • Akupunktur
  • Sehhilfe
  • Krebsfrüherkennungsleistungen
  • Stoßwellentherapie
  • Großes Blutbild
  • Vitaminwertbestimmung zu Vitaminen B12 und D
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • Kindesiologisches Taping
  • Erweiterte zahnmedizinische Leistungen
  • Knochendichtemessung
  • Anthroposophische Heilmittel
  • Mitgliedsbeiträge für Sportverein und Fitnessstudio
  • Geräte zur Messung und Erfassung des Fitness- und Gesundheitsstatus
  • private Zusatzversicherung mit Gesundheitsbezug

Bei der Leistung "private Zusatzversicherung mit Gesundheitsbezug" zählen dem Sozialgesetzbuch V oder XI vergleichbare Leistungen. Hier ist die Vorlage der entsprechenden Police erforderlich.

Belohnungspunkte

Weisen Bonusprogrammteilnehmer*innen drei Jahre in Folge mindestens 500 Bonuspunkte nach, erhalten sie zusätzliche 500 Bonuspunkte für ihr regelmäßiges gesundheitsbewusstes Verhalten gutgeschrieben. Auch diese Punkte sind bis zum 31.12. des Folgejahres nach Gutschrift gültig.

Bonusmodelle für Kinder

BARMER Bonusprogramm

Digitales BARMER Bonusprogramm

Mit dem digitalen BARMER Bonusprogramm können Nachweise für Gesundheitsmaßnahmen in wenigen Sekunden ganz bequem hochgeladen werden, Bonuspunkte gesammelt und Prämien eingelöst werden.

Wenn Versicherte etwas für ihre Gesundheit tun, beispielsweise an Vorsorgeuntersuchungen teilnehmen, Mitglied in einem Sportverein sind oder eine professionelle Zahnreinigung machen, bekommen sie hierfür Bonuspunkte. Diese können bis zum 31.12. des Folgejahres gegen eine Geldprämie oder einen Gesundheitszuschuss eingelöst oder an andere Programmteilnehmern verschenkt werden.

Je Aktivmaßnahme erhalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene 150 Bonuspunkte bzw. 15 Euro und je Vorsorgemaßnahme erhalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene 100 Bonuspunkte bzw. 10 Euro  Die Kinder- und Jugenduntersuchungen werden mit 150 Bonuspunkten bzw. 15 Euro berücksichtigt.

Nachstehend sind die Prämienarten im Detail beschrieben. Die Maximalprämie pro Jahr liegt bei 1.000 Bonuspunkten. Das Sammeln von Bonuspunkten ist jedoch unbegrenzt möglich.

Geldprämie

Die Geldprämie ist in 50er Schritten abrufbar:

  • 50 Punkte für € 5,00
  • 100 Punkte für € 10,00.
  • 150 Punkte für € 15,00
  • ….
  • 950 Punkte für € 95,00
  • 1.000 Punkte für € 100,00

Bonuspunkte verschenken

Bonuspunkte können  in der gleichen Staffelung, wie die Geldprämie verschenkt werden.

Bei der Punkteschenkung überträgt der Verschenkende seine Punkte. Sollte die Schenkung die Maximalprämie von 1.000 Punkten umfassen, ist der Prämienanspruch für das laufende Jahr für den Verschenkenden ausgeschöpft.

Gesundheitszuschuss

Der Gesundheitszuschuss ist in folgenden Staffelungen wählbar:

  • 500 Punkte für bis zu € 75,00 (2x jährlich)
  • 1.000 Punkte für bis zu € 150,00 (1x jährlich)

. Zuschussfähig sind folgende Leistungen:

  • osteopathische Behandlung
  • professionelle Zahnreinigung
  • Krebsfrüherkennungsleistungen (soweit jeweils nicht anderweitig übernommen)
  • Akupunktur
  • Sehhilfe
  • Krebsfrüherkennungsleistungen
  • Stoßwellentherapie
  • Großes Blutbild
  • Vitaminwertbestimmung zu Vitaminen B12 und D
  • Sportmedizinische Untersuchung
  • Kindesiologisches Taping
  • Erweiterte zahnmedizinische Leistungen
  • Knochendichtemessung
  • Anthroposophische Heilmittel
  • Mitgliedsbeiträge für Sportverein und Fitnessstudio
  • Geräte zur Messung und Erfassung des Fitness- und Gesundheitsstatus
  • private Zusatzversicherung mit Gesundheitsbezug

Bei der Leistung "private Zusatzversicherung mit Gesundheitsbezug" zählen dem Sozialgesetzbuch V oder XI vergleichbare Leistungen. Hier ist die Vorlage der entsprechenden Police erforderlich.

Belohnungspunkte

Weisen Bonusprogrammteilnehmer*innen drei Jahre in Folge mindestens 500 Bonuspunkte nach, erhalten sie zusätzliche 500 Bonuspunkte für ihr regelmäßiges gesundheitsbewusstes Verhalten gutgeschrieben. Auch diese Punkte sind bis zum 31.12. des Folgejahres nach Gutschrift gültig.