Hauptregion der Seite anspringen

Zusatzbeitrag der AOK Sachsen-Anhalt: 0,60%

Der Beitragssatz der AOK Sachsen-Anhalt beträgt 2021 15.2% (14,6% + 0,60% Zusatzbeitrag)

Beitragstabelle für Arbeitnehmer

Wie hoch ist Ihr Anteil am SV-Beitrag zur Krankenversicherung bei der AOK Sachsen-Anhalt?

monatlicher Verdienst
(Brutto)
Arbeitnehmer-Anteil am
Krankenkassenbeitrag
2020
Arbeitnehmeranteil am
Krankenkassenbeitrag
2021
1000,00 €73,00 € 76,00 €
1500,00 €109,50 € 114,00 €
2000,00 €146,00 € 152,00 €
2500,00 €182,50 € 190,00 €
3000,00 €219,00 € 228,00 €
3500,00 €255,50 € 266,00 €
4000,00 €292,00 € 304,00 €
4687,50 €
ab 2021 4837,50 €
342,19 € 367,65 €

Beitragstabelle für Auszubildende

Die Ausbildungsvergütung ist abhängig von der Branche, vom Ausbildungsjahr und der Kasse. Wie hoch sind die monatlichen Abzüge für die Krankenversicherung bei der AOK Sachsen-Anhalt?

Beitragstabelle für Selbständige

Wie hoch ist Ihr Beitrag zur Krankenversicherung als freiwillig versichertes Mitglied der AOK Sachsen-Anhalt?

Berechnen Sie als Arbeitnehmer, Selbständiger, Rentner oder Student Ihren individuellen Krankenkassenbeitrag

Berufsgruppe

Entwicklung des Zusatzbeitrags der AOK Sachsen-Anhalt

Entwicklung des Zusatzbeitrags der AOK Sachsen-Anhalt

Vergleichen Sie den Zusatzbeitrag 2021 aller Krankenkassen oder berechnen Sie jetzt ihre individuelle Ersparnis im Beitragsrechner

Fragen zum Zusatzbeitrag

Wie hoch wird der Zusatzbeitrag der AOK Sachsen-Anhalt 2021?

Für das Jahr 2021 liegt der Zusatzbeitrag der AOK Sachsen-Anhalt bei 0,6 Prozent.

Wie kann ich Mitglied in der AOK Sachsen-Anhalt werden?

Wenn Sie in Sachsen-Anhalt leben oder arbeiten, können Sie einen Mitgliedsantrag für die AOK Sachsen-Anhalt stellen und wechseln.

Hat sich die Höhe des Zusatzbeitrags der AOK Sachsen-Anhalt im Vergleich zum Vorjahr verändert?

Ja, im Vergleich zum Vorjahr 2020 ist die Höhe des Zusatzbeitrags der AOK Sachsen-Anhalt im Jahr 2021 um 0,6 Prozent gestiegen. Die Höhe des Beitrags ist jedoch im Vergleich zu anderen Krankenkassen relativ niedrig. Vergleichen Sie die Zusatzbeiträge aller Krankenkassen miteinander.