Hauptregion der Seite anspringen
Pressemitteilung AOK Rheinland/Hamburg

AOK Rheinland/Hamburg – die größte gesetzliche Krankenversicherung für Familien in Nordrhein-Westfalen

veröffentlicht am 23.09.2020 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Bild zum Beitrag AOK Rheinland/Hamburg – die größte gesetzliche Krankenversicherung für Familien in Nordrhein-Westfalen
Immer mehr Familien entscheiden sich für die AOK Rheinland/Hamburg als gesetzliche Krankenversicherung. Mit 3.050.000 Versicherten hat die Krankenkasse den höchsten Stand an Versicherten in ihrer Geschichte erreicht und ist damit die größte gesetzliche Krankenkasse in Nordrhein-Westfalen.

2020-09-23T13:02:00+02:00
Werbung

Düsseldorf, 03.09.2020 – Nach den halbjährlichen Veröffentlichungen der AOK Rheinland/Hamburg verzeichnet die Gesundheitskasse aktuell 3.050.000 Versicherte. Mit dieser Zahl rangiert sie auf Platz 8 aller gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland und auf Platz 1 in Nordrhein-Westfalen. Die AOK Rheinland/Hamburg erreicht damit den Höchststand an Versicherten in ihrer Geschichte. In die Zahl der Versicherten fließen die beitragszahlenden Mitglieder sowie ihre über die Familienversicherung eingebundenen Ehepartnerinnen oder Ehepartner sowie die Kinder ein.

„Die Zahlen zeigen, dass sich immer mehr Familien ganz bewusst für die AOK Rheinland/Hamburg entscheiden und bei uns versichern. Wir überzeugen mit einer umfassenden und hochwertigen Familienversicherung. Mit Leistungen für Jung und Alt – mit Qualität und Nachhaltigkeit“, sagt Rolf Buchwitz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der AOK Rheinland/Hamburg. „Familien finden bei uns passgenaue Leistungen bei der Vorsorge und im Krankheitsfall sowie einen umfassenden Service und viele Angebote für ein gesundes Familienleben.“

Zu den Angeboten, die die AOK Rheinland/Hamburg Eltern und Kindern bietet, zählen etwa regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen für Kinder, Kinderkrankengeld für Berufstätige, frei zugängliche Gesundheitskurse oder auch Zusatzleistungen wie Beratung und Unterstützung beim Thema künstliche Befruchtung.

Auch bietet das AOK-Babytelefon ein besonderes Angebot – hier werden Schwangere und junge Mütter, die bei der AOK Rheinland/Hamburg versichert sind, unter anderem von Hebammen beraten. Das AOK-Babytelefon ist unter der kostenfreien Rufnummer 0800 1265 265 zu erreichen.

 

Ergebnis der AOK Rheinland/Hamburg im aktuellen Krankenkassentest

AOK Rheinland/Hamburg

- Kassenprofil, Testergebnisse und Informationen

 


Weiterführende Artikel:
  • Zusatzbeitrag der AOK Rheinland/Hamburg bleibt auch im nächsten Jahr bei 1,1 Prozent
    Auch im kommenden Jahr bleibt der Zusatzbeitrag der AOK Rheinland/Hamburg mit 1,1 Prozent stabil. Dies hat der Verwaltungsrat der Gesundheitskasse in seiner heutigen Sitzung beschlossen, bei der die Haushaltsplanung für das Jahr 2020 verabschiedet wurde.
  • Erster umfassender Krankenkassentest 2020
    Beim neuen Testvergleich von krankenkasseninfo.de wurden erneut alle 78 geöffneten gesetzlichen Krankenkassen im Detail bewertet. Neben dem Leistungsspektrum flossen der aktuelle Zusatzbeitrag und der Service für die Versicherten in die Bewertung ein. Insgesamt wurden dafür 46 Einzelkategorien berücksichtigt.
  • Welche Krankenkasse bietet mehr?
    Erneut hat das Fachportal Krankenkasseninfo.de alle geöffneten gesetzlichen Krankenkassen getestet und bewertet. Neben dem Gesamtüberblick bietet der Test auch separate Wertungen und Vergleichsmöglichkeiten für Studierende, Selbstständige, Schwangere und Azubis.

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

6002 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien