Hauptregion der Seite anspringen
Statistik

Zahlen zum Krankenkassenwechsel im ersten Quartal 2023

Welche Kassen am meisten wuchsen, geht aus der Statistik des BMG hervor
veröffentlicht am 05.06.2023 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Welche Krankenkassen wachsen durch Krankenkassenwechsel?Welche Krankenkassen wachsen durch Krankenkassenwechsel?(c) pixabay / CC0
Nach einem starken Mitgliederzuwachs um 85.138 im ersten Quartal 2023 sind derzeit mehr als 58 Millionen Menschen in Deutschland der Gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Diese neuen Rekordzahlen wurden Anfang April in der zentralen Statistik des  Bundesgesundheitsministeriums (BMG) veröffentlicht.

2023-06-05T09:56:00+00:00
Werbung

TK mit größtem Zuwachs an Versicherten

Laut dieser Zahlen gewann die Techniker Krankenkasse mit einem satten Plus von über 60.000 neuen Versicherten in diesem Zeitraum erneut die meisten Versicherten hinzu, gefolgt von der BKK Firmus und der Barmer. Zu den gewachsenen Kassen zählen weiterhin die Handelskrankenkasse (hkk) und die IKK-Die Innovationskasse, ebenso die BKK Gildemeister Seidensticker.  

Ersatzkassen und Betriebskrankenkassen legten am stärksten zu

Den Vergleich der Mitgliederbewegungen nach Kassenarten führen die Ersatzkassen mit insgesamt 83.000 Neuversicherten an, gefolgt von den Betriebskrankenkassen (BKK) mit 48.000 Neuzugängen. Einen Versichertenschwund hingegen hatten unter anderem die AOKn, die Knappschaft und die Landwirtschaftlichen Krankenkassen (LKK) hinzunehmen. Bei den Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) ist die Tendenz nicht einheitlich. Hier gibt es sowohl Gewinner als auch Verlierer in der Mitgliederstatistik.  

Günstige und stabile Kassen stark gefragt

Unter den Gewinnern in der Mitgliederstatistik finden sich eher solche Krankenkassen, deren Zusatzbeitrag zu den günstigsten gehört. Das betrifft unter anderem die BKK firmus und die BKK Gildemeister Seidensticker, aber auch die hkk. Die TK und Barmer konnten unter anderem deswegen weitere Mitglieder durch Krankenkassenwechsel hinzugewinnen, weil sie im Gegensatz zu vielen anderen Krankenkassen ihren Beitragssatz zum Jahreswechsel stabil hielten.

Die günstigsten Krankenkassen - JETZT vergleichen

Weiterführende Artikel:
  • Neue Statistiken: Gewinner und Verlierer durch Krankenkassenwechsel
    Der Wechsel von Versicherten zwischen einzelnen Krankenkassen ist Teil des Wettbewerbs innerhalb der GKV. Auch im Jahr 2022 kehrten zehntausende Versicherte ihrer angestammten Krankenkasse den Rücken. Aufschluss darüber geben neu veröffentlichte Statistiken.
  • Nach Beitragsschock: Welche Krankenkassen jetzt im Test bestehen
    Mehr als fünfzig gesetzliche Krankenkassen sind zum Jahreswechsel 2023 teurer geworden. Einige reduzierten dazu noch den Umfang freiwilliger Leistungen. Der erste große Testvergleich nach der Beitragswelle zeigt, welche Kassen nun empfehlenswert sind.
  • Wie viele Krankenkassen gibt es in Deutschland?
    Sehr geehrte Redaktion, mich würde interessieren, wie viele (oder wie wenig) Krankenkassen es mittlerweile in Deutschland gibt. Die Zahl scheint mir sehr doch geschrumpft zu sein. Danke für eine Information dazu (Helmut R.

 

 

Bewerten Sie uns 4,8 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

13076 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien