Leistungen der R u V Betriebskrankenkasse

R u V Betriebskrankenkasse

Alternative Heilmethoden/Naturheilverfahren

Unseren Versicherten bieten wir Heilmethoden der alternativen Medizin auf verschiedenen Gebieten an:

- Osteopathie
- Homöopathie
- Anthroposophische Medizin
- Akupunktur

Zusätzlich bezuschussen wir Präventionskurse u.a. im Bereich Entspannung zu 80% bis max.80€ je Kurs.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Die Beschäftigten wollen gesund bleiben und sich im betrieblichen Umfeld wohl fühlen. Die Arbeitgeber wollen mit gesunden und leistungsfähigen Mitarbeitern im Wettbewerb bestehen. Dies schafft eine Situation, bei der beide Seiten nur gewinnen können. Die erhöhte Arbeitzufriedenheit und die langfristige Senkung von Krankheitskosten bedeuten letztlich auch eine Imageaufwertung für das Unternehmen. Als Krankenkasse der genossenschaftlichen FinanzGruppe kennen wir nicht nur die typischen Krankheitsbilder, sondern können die notwendigen Gesundheitsmaßnahmen individuell mit dem Unternehmen abstimmen.

Dazu gehören u.a.:
- Beratung, Analyse und Umsetzung im Betrieb
- Eliminierung von Gesundheitsrisiken im Betrieb
- Burnout-Prävention
- Stressmanagement
- gesunde Mitarbeiterführung
- gesunde Ernährung
- Suchtprävention
- individuelle Bewegung
- Firmenfitness / Gesundheitstage
- Impfungen
- eigenes Bonusprogramm für Betriebe
- Führungskräfteschulungen

Haushaltshilfe

Die R+V BKK leistet mehr als gesetzlich gefordert. Weitere Informationen erhalten sich unter der kostenlosen Service-Hotline 0800/255 788 0.

Hilfe bei der Vermittlung von Arztterminen

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 4265446 unterstützt Sie ein Team medizinisch geschulter Mitarbeiter schnell und zuverlässig bei der Optimierung Ihrer Arzttermine – und das bundesweit.

Egal, ob Sie einen Facharzt, Zahnarzt, Krankengymnasten, ein Krankenhaus für ambulante Behandlungen, Physiotherapeuten etc. brauchen – das Service-Team organisiert um­gehend einen zeitnahen Termin bei dem von Ihnen gewünschten Vertragsarzt oder einem Vertragsarzt in Ihrer Nähe.

So einfach geht es: Rufen Sie die genannte Telefonnummer an und sagen Sie uns, wo Sie einen Termin benötigen. Innerhalb von 48 Stunden (ausgenommen Wochenende und gesetzliche Feiertage) bekommen Sie eine Rückmeldung.




Hospizleistungen

Schwerkranken oder Sterbenden ermöglicht die R+V BKK die stationäre oder teilstationäre Versorgung in einem Hospiz und übernimmt den Großteil der Kosten.

Hotline

- Kundentelfon: täglich 24 Stunden (gebührenfrei)
- Telefonische Patientenberatung (gebührenfrei)
- Elterntelefon: Gesundheits- und Stillberatung täglich 24 Stunden

Krebsvorsorge über gesetzlichen Rahmen

Darmkrebsvorsorgeuntersuchung:
Erkennen von familiären und erblichen Formen des Darmkrebses. Bundesweit im Rahmen der Integrierten Versorgung durch Vertragsärzte. Teilnahme am Aktionsbündnis gegen Darmkrebs.

Persönliche Beratung

Wir sind nur einen gebührenfreien Anruf entfernt.
Und das rund um die Uhr!

- keine Warteschleifen und Bandansagen, kein Warten auf den nächsten freien Kundenberater

Prävention

Pro Kurs übernehmen wir 80% der Kursgebühren bis max. 80 Euro. Im Jahr sind max. 2 Kurse möglich. Somit können Sie jährlich bis zu 160 Euro in Ihre Gesundheit investieren und zahlen dafür keinen Cent.

Professionelle Zahnreinigung

Bezuschussung im Rahmen des Bonusprogramms mit bis zu 150 Euro im Jahr.
Vergünstigte Konditionen während der jährlich stattfindenden Monate der Zahngesundheit oder bei Teilnahme an dem Zahngesundheits-Programm "Ihren-Zähnen-zuliebe".

Schutzimpfungen

Die R+V BKK übernimmt zusätzlich zu den gesetzlich vorgeschriebenen Regelimpfungen die Kosten weitere Impfungen.

Schutzimpfungen für Auslandsreisen

Die R+V BKK übernimmt die Kosten für Reiseimpfung. Bei privaten Urlaubsreisen erstattet die R+V BKK für selbstgezahlte ärztlich empfohlene Schutzimpfungen gemäß STIKO die Kosten für den Impfstoff zu 80% bis zu einer Höhe von 80€ je Impfdosis. Zusätzlich erstattet die R+V BKK die Kosten für die ärztliche Leistung bis zu einer Höhe von 14 Euro pro Verabreichung, höchstens jedoch den tatsächlichen Rechnungsbetrag

Sonstiges

- Bonusprogramm für ein gesundheitsbewusstes Verhalten
(bis zu 120 Euro im Jahr)
- Kinderbonusprogramm bis 14 Jahren (20 Euro jährlich)
- Selbstbehalt- und Beitragsrückerstattungs-Tarife
- DMP Programm: BKK Med Plus für chronisch kranke Menschen.
- besonders günstige Konditionen für Krankenzusatz-
versicherungen über die R+V Krankenversicherung AG
- Arzt-Termin-Service online

Vorsorgeprogramme für Schwangere und Kinder

Wir erstatten Ihnen bis zu 50€ für zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Schwangere: Ultraschalluntersuchungen (auch 3D), Toxoplasmose-Test, Triple-Test.

Wir unterstützen Sie auch bei den Kosten für die Hebammenrufbereitschaft mit bis zu 250€ und den Geburtsvorbereitungskursen für Väter (100% Kostenerstattung).- Babycare Programm für eine gesunde Schwangerschaft

Weitere Zusatzleistungen:
- Babycare Nutrition Programm für Frauen mit Kinderwunsch und werdende Mütter
- Erinnerungsservice für die Kindervorsorgeuntersuchungen
- Zusätzliches Leistungsangebot in einigen Bundesländern für die U10 und U11

Zuschuss zu Stammzellenentnahme aus Nabelschnurblut

Versicherte der R+V BKK erhalten Rabatte bei dem Anbieter Vita 34.

Zuschuss zu Vorsorgekuren

Zuschuss zu Vorsorgekuren: 13 Euro täglich für Erwachsene,
21 Euro für chronisch kranke Kleinkinder.


Gesundheitsreisen werden in eigenen Katalogen der R+V BKK mit einem Präventionszuschuss oder vergünstigt angeboten.

Bonusprogramm für Erwachsene (ab 15 Jahren)

Aktivitäten, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken, werden im Bonusprogramm der R+V BKK mit einem Bonus in Höhe von bis zu 120 Euro pro Kalenderjahr belohnt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der R+V BKK sowie ihre mitversicherten Angehörigen. Die durchgeführten Maßnahmen werden auf der persönlichen Bonuskarte des Teilnehmers durch eine Bestätigung des jeweiligen Leistungserbringers (Arzt, Trainer) nachgewiesen. Zur Beantragung des Bonus wird die ausgefüllte Bonuskarte bis spätestens 31.12. des Folgejahres bei der Kasse eingereicht. Voraussetzung für die Auszahlung des Bonus ist, dass mindestens vier Maßnahmen im Kalenderjahr absolviert wurden.

Folgende Maßnahmen sind im Bonusprogramm anrechenbar:
    • Check-up 35 (alle 2 Jahre, ab 35 Jahren)
    • Krebsvorsorgeuntersuchung (Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren)
    • Hautkrebsvorsorgeuntersuchung (ab 35 Jahren)
    • Regelmäßige Zahnvorsorge
    • Präventionskurs im Bereich Stressbewältigung und Entspannung
    • Mitgliedschaft Fitnessstudio/Sportverein
    • Sportabzeichen
    • Volkslauf
    • Präventionsreise
    • Teilnahme an betrieblicher Gesundheitsförderung


Jede der angegebenen Maßnahmen wird mit einem Bonus in Höhe von 10 Euro belohnt. Wer darüber hinaus die Durchführung einer professionellen Zahnreinigung oder eine Kranken- bzw. Pflegezusatzversicherung nachweisen kann, erhält von der Kasse einen zusätzlichen Zuschuss in Höhe von 20 Euro.


BONOLINO (unter 15 Jahren)

Kinder im Alter von 0 bis 14 Jahren können am Bonusprogramm BONOLINO teilnehmen. Wer die folgenden Punkte innerhalb eines Kalenderjahres über die Bonuskarte nachweist, erhält einen Bonus in Höhe von 20 Euro:

    • Anstehende Kinderuntersuchungen (U1 bis J1) im jeweiligen Kalenderjahr
    • Regelmäßige Zahnvorsorge (ab 6 Jahren)
    • Vollständiger Impfschutz