Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der R+V Betriebskrankenkasse

R+V Betriebskrankenkasse

Bonusmodelle für Erwachsene

Erwachsenen Bonusprogramm

Aktivitäten, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken, werden im Bonusprogramm der R+V BKK mit einem Bonus in Höhe von bis zu 120 Euro pro Kalenderjahr belohnt. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der R+V BKK sowie ihre mitversicherten Angehörigen. Die durchgeführten Maßnahmen werden auf der persönlichen Bonuskarte des Teilnehmers durch eine Bestätigung des jeweiligen Leistungserbringers (Arzt, Trainer) nachgewiesen. Zur Beantragung des Bonus wird die ausgefüllte Bonuskarte bis spätestens 31.12. des Folgejahres bei der Kasse eingereicht. Voraussetzung für die Auszahlung des Bonus ist, dass mindestens vier Maßnahmen im Kalenderjahr absolviert wurden. Folgende Maßnahmen sind im Bonusprogramm anrechenbar:

    • Check-up 35 (alle 2 Jahre, ab 35 Jahren)
    • Krebsvorsorgeuntersuchung (Frauen ab 20, Männer ab 45 Jahren)
    • Hautkrebsvorsorgeuntersuchung (ab 35 Jahren)
    • Regelmäßige Zahnvorsorge
    • Präventionskurs im Bereich Stressbewältigung und Entspannung
    • Mitgliedschaft Fitnessstudio/Sportverein
    • Sportabzeichen
    • Volkslauf
    • Präventionsreise
    • Teilnahme an einer gemeinschaftssportlichen Aktivität

Jede der angegebenen Maßnahmen wird mit einem Bonus in Höhe von 10 Euro belohnt. Wer darüber hinaus die Durchführung einer professionellen Zahnreinigung oder eine Kranken- bzw. Pflegezusatzversicherung nachweisen kann, erhält von der Kasse einen zusätzlichen Zuschuss in Höhe von 20 Euro.