Hauptregion der Seite anspringen
Logo BIG direkt gesund
Rheinische Straße 1, 44137 Dortmund

Leistungen und Satzungsleistungen der BIG direkt gesund

Vorsorge

Vorsorge

Brustkrebsvorsorge

Zusatzleistungen der BIG im Rahmen der Brustkrebsfrüherkennung sind:
1. Discovering hands - Tastuntersuchung als Brustkrebsfrüherkennung - die BIG übernimmt die Kosten bis zu 62 Euro.
2. Gendiagnostik zur Risikofeststellung bei familiärer Belastung mit Brustkrebs (in dieser Leistung enthalten sind die Risikofeststellung und interdisziplinäre Beratung, eine intensivierte Früherkennungsmaßnahme und die Gendiagnostik.
3. Qualitätsgesicherte Mammadiagnostik (QuaMaDi - regional)

Hautscreening über den gesetzlichen Rahmen hinaus ab 18 Jahre

Die BIG bietet als Leistungsplus das Hautscreening in den Bundesländern Bayern, Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Schleswig-Holstein, Hessen, Rheinland-Pfalzschon aller zwei Jahre ab Geburt an.

weitere Leistungen im Bereich Krebsvorsorge / Früherkennung

1.) Radiologische Diagnostik der Prostata per mpMRT: Mit Hilfe der multiparametrischen Magnetresonanztomographie (mpMRT) lassen sich Prostakarzinome frühzeitig erkennen und behandeln. BIG-Versicherte können die mpMRT als besonderes Versorgungsangebot nutzen.

sportmedizinische Untersuchungen

Die BIG zahlt alle zwei Jahre einen Zuschuss in Höhe von 300 Euro für die sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung.

Magen- und Darmkrebsvorsorge

Die BIG bietet mit "DasLab" eine Darmkrebsfrüherkennungsuntersuchung in Form eines Stuhltestes für zuhause an. Das Angebot kann bereits ab 35 Jahren genutzt werden.

Zuschuss zu ambulanten Vorsorgekuren

Zu den übrigen Kosten einer ambulanten Vorsorgeleistung in anerkannten Kurorten zahlt die BIG einen Zuschuss von 13 Euro kalendertäglich.

Zuschuss zu Vorsorgekuren für chronisch kranke Kinder

Die BIG zahlt für chronisch kranke Kleinkinder im Alter von 1 - 5 Jahren einen Zuschuss in Höhe von 21 Euro kalendertäglich .

Prävention

Prävention

Gesundheitsreisen

Kompaktkurse, die man auf Gesundheitsreisen machen kann werden mit bis zu 120 Euro pro Kurs bezuschusst. Wichtig ist hier, dass auch diese Kurse in der Präventionskurs-Datenbank gelistet sind. Es werden maximal zwei Kurse pro Jahr, also maximal 240 Euro bezuschusst.

Zuschuss: 120€

eigene Präventionskurse

Die BIG bietet ihren Versicherten den Präventionskurs "Stressfrei & achtsam leben" in der Balloon-App an. Dieser Präventionskurs ist für BIG-Versicherte kostenlos. Zusätzlich bietet die BIG noch eigene Gesundheitskurse im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BIG Balance) an, die für unsere Versicherten kostenfrei sind.

Präventionskurse von Fremdanbietern

Für zertifizierte Fremdanbieter wird ein Zuschuss von maximal 120 Euro je Maßnahme gezahlt. Die Leistung ist auf maximal zwei Kurse pro Kalenderjahr begrenzt.

Naturheilverfahren

Naturheilverfahren

Osteopathie

Die BIG bezuschusst 4 Behandlungen jährlich mit jeweils maximal 40 Euro– insgesamt bis zu 160 Euro pro Kalenderjahr.

max Satz je Sitzung: 40€
max Betrag: 160€
max Sitzungen: 4

Behandlungen mit Homöopathie

Im Rahmen eines integrierten Versorgungsvertrages können die Versicherten der BIG homöopathische Behandlung in Anspruch nehmen. Die Behandlung wird durch teilnehmende Ärzte durchgeführt und über die Krankenversichertenkarte abgerechnet.

Kostenübernahme rezeptfreie Medikamente (z.B.Homöopathie, Phytotherapie, Anthroposophische Medizin ) ab 18 Jahre

Die BIG übernimmt jährlich bis zu 50 Euro für natürliche Arzneimittel der Homöopathie, Anthroposophie und Phytotherapie aus der Apotheke.

max Betrag: 50€
max Prozent: 100%

Zahnvorsorge

Zahnvorsorge

professionelle Zahnreinigung

Die BIG erstattet bis zu 50 Euro einmal jährlich für eine professionelle Zahnreinigung.

Vertragszahnarzt: wird übernommen
max Prozentsatz: 100%
Anzahl: 1
weitere Info: Wird die Zahnreinigung bei einem anderen Zahnarzt durchgeführt, erstattet die BIG bis zu 50 EUR einmal jährlich.

Impfungen

Impfungen

Reiseimpfungen (Privatreisen)

Die BIG übernimmt die Kosten für alle empfohlenen Reiseimpfungen für Erwachsene und Kinder. Zu den Reiseimpfungen gehören zum Beispiel: Gelbfieber, Hepatitis A und B, Meningokokken-Meningitis, Tollwut, Japanische Enzephalitis, Cholera, FSME (Zeckenschutzimpfung), Malaria, Tollwut und Typhus.

Japanische Enzephalitis: wird übernommen
Malaria-prophylaxe: wird übernommen
Hepatitis B: wird übernommen
Tollwut: wird übernommen
Hepatitis A: wird übernommen
Typhus: wird übernommen
Gelbfieber: wird übernommen
Meningokokken B: wird übernommen
FSME: wird übernommen
Meningokokken ACWY: wird übernommen
Cholera: wird übernommen
Meningokokken C: wird übernommen

Grippeschutzimpfung für alle Versicherten

Die BIG übernimmt die Grippeschutzimpfung für alle Versicherten.
Auch der Vierfachimpfstoff wird bezahlt.

Schwangerschaft

Schwangerschaft

höherer Zuschuss bei künstlicher Befruchtung

Zusätzlich zum gesetzlichen Zuschuss zahlt die BIG jeweils bis zu 200 Euro je Versuch für die ersten 3 Versuche (sofern beide Partner bei der BIG versichert sind). Nach Vorlage der Rechnung werden die Kosten erstattet.

Hebammen-Rufbereitschaft

Hebammen-Rufbereitschaft wird bis zu 250 EUR bezuschusst.

Geburtsvorbereitungskurse für den Partner

Die BIG erstattet die Kosten von Geburtsvorbereitungskursen für den Partner oder eine Begleitperson mit bis zu 100 Euro. Die Begleitperson muss nicht bei der BIG versichert sein.

weitere zusätzliche Leistungen in der Schwangerschaft

Die BIG bietet folgende zusätzliche Angebote in der Schwangerschaft:

1. Frühgeburtenprävention: zusätzliche kostenlose Vorsorgeuntersuchung zwischen der 16. und 20. Schwangerschaftswoche.

2. Digitales Geburtsvorbereitungsangebot für schwangere Versicherte per App Keleya, bestehend aus einem Geburtsvorbereitungskurs/-Rückbildung und individueller Unterstützung in der Schwangerschaft

3. Hebammenberatung per Video und Hebammensuche Online

Kostenübernahme rezeptfreie Arzneimittel für Schwangere

Die BIG übernimmt die Kosten für Arzneimittel mit den Wirkstoffen Eisen, Jod, Folsäure und/oder Magnesium im Rahmen des Schwangerenbudgets "Happy Baby" bis zu 150 Euro.

Kinder

Kinder

Baby-Bonus

Es gibt einen Babybonus in Höhe von 200 Euro, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: Vorsorgeuntersuchungen U1-U6, Schwangerenvorsorge gem. § 24d SGB V durch die Kindsmutter, Schutzimpfungen im ersten Lebensjahr des Kindes gem. Schutzimpfungsrichtlinie, BIGversichert ab Geburt.

max Bonus: 200€

zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder

Die BIG übernimmt die Kosten für die zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 und J2.

U11: wird übernommen
U10: wird übernommen
J2: wird übernommen

Neurodermitis-Overalls

Für Neurodermitis-Overalls übernimmt die BIG bis zu 50 Euro.

Mitaufnahme einer Begleitperson im Falle einer stationären Behandlung

Die BIG übernimmt die Kosten für eine Mitaufnahme einer Begleitperson, wenn das versicherte Kind das 9. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

weitere Leistungen für Kinder

1. "Spielend besser sehen":
Die BIG bietet für Kinder von 4-12 Jahren mit Amblyopie ein besonderes Angebot, eine spielerisch angelegte Stimulationstherapie am PC, um das Sehvermögen zu verbessern und die Behandlungsdauer zu verkürzen.

2. neolexon-App: App bei Artikulationsstörungen als ergänzendes Eigentraining für Kinder mit Sprachstörungen

3. Die BIG übernimmt die Kosten für die Impfung gegen Meningokokken B für Kinder ab 2. Lebensmonat bis 17 Jahre.

weitere Leistungen für Babys

1. Die BIG übernimmt die Kosten für die Impfung gegen Meningokokken B für Kinder ab 2. Lebensmonat bis 17 Jahre.
2. Die BIG erstattet die Kosten für die RSV-Prophylaxe mit dem Antikörper Nirsevimab (Beyfortus®) für Frühgeborene bis zur 35. Schwangerschaftswoche und für Säuglinge und Kleinkinder bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres mit bestimmten Erkrankungen des Herzens oder der Lunge.

Osteopathie für Kinder

Die BIG bezuschusst 4 Behandlungen jährlich mit jeweils maximal 40 EUR – insgesamt bis zu 160 EUR pro Kalenderjahr.

Allergie Bettwäsche

Die BIG übernimmt die Kosten für allergendichte Bettzwischenbezüge (Encasings). Die Versicherten erhalten die Bezüge ganz unkompliziert direkt von einem Vertragspartner der BIG.
Die BIG übernimmt auch die Kosten für eventuelle Partnerversorgung im Ehebett und Doppelversorgung für Kinder im selben Kinderzimmer.

Krankenpflege / Haushaltshilfe

Krankenpflege / Haushaltshilfe

zusätzliche häusliche Krankenpflege

Die BIG erbringt Leistungen der Grundpflege und hauswirtschaftlichen Versorgung zusätzlich zur Behandlungspflege auch dann, wenn die Häusliche Krankenpflege zur Sicherung des Ziels der ärztlichen Behandlung notwendig ist.

Diese Mehrleistung wird für maximal 4 Wochen je Krankheitsfall erbracht.

erweiterter Anspruch auf Haushaltshilfe wegen schwerer Krankheit oder akuter Verschlimmerung einer Krankheit (mit Kind im Haushalt)

Erweiterte Haushaltshilfe wird für bis zu 26 Wochen gewährt, wenn keiner der im Haushalt lebenden Personen den Haushalt während der Krankheit übernehmen kann und im Haushalt ein Kind lebt, das bei Beginn der Haushaltshilfetätigkeit noch keine 14 Jahre alt ist oder das behindert und auf Hilfe angewiesen ist.

erweiterter Anspruch auf Haushaltshilfe wegen schwerer Krankheit oder akuter Verschlimmerung einer Krankheit (ohne Kinder)

Die BIG zahlt in Ausnahmefällen auch Haushaltshilfe, wenn kein Kind im Haushalt lebt.

Spezielle Leistungen

Spezielle Leistungen

Online-Fitness-Kurse

Das kostenlose Gesundheitsportal für BIG-Versicherte BIGbalance Life & Health bietet die Möglichkeit, an qualitätsgesicherten Online-Gesundheitskursen teilzunehmen.
Es gibt dort Kurse aus den Handlungsfeldern Ernährung, Bewegung und mentale Gesundheit. Diese Kurse sind kostenlos und können jederzeit und so oft man möchte genutzt werden. Nach Abschluss des Kurses gibt es für zwei durchgeführte Kurse 10 Euro Prämie im Bonusprogramm BIGtionär.

Hospizleistungen

Die BIG zahlt einen Zuschuss für den Hospizaufenthalt, um betroffenen Menschen den Abschied so angenehm wie möglich zu gestalten.

DMP, Hausarztmodell

DMP, Hausarztmodell

Hausarztprogramm

Die BIG bietet den Versicherten die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Hausarztprogramm. Die Versicherten haben dann einige Vorteile, z.B. : spezielle Sprechstunden für Berufstätige; Vereinbarung von Facharztterminen, Verkürzung der Wartezeiten.

DMP Programme

Für chronisch Kranke bietet die BIG ein Modell, das alle behandelnden Ärzte und Krankenhäuser miteinander vernetzt. Teilnehmer erhalten 10 EUR Prämie pro vollständig teilgenommenes Quartal, also bis zu 40 Euro im Jahr.

Service

Service

Zusätzlicher Service für Studenten

1. Zeugniskopien werden kostenfrei im Kundencenter beglaubigt.
2. Ein Mitarbeiterteam kümmert sich speziell um die Angelegenheiten von Studenten: 0231.5557-3345
3. Eigene Website für Studenten: www.big-direkt.de/de/gesund-leben/studium-ausbildung
4. spezielle (Online-)Broschüren für Studenten
5. In der meineBIG-App kann eine Mitgliedsbescheinigung für Studenten zur Vorlage an der Universität oder Hochschule sowie das BAfÖG-Amt bestellt werden.
6. Mitgliederzeitschrift "BIGmag" mit regelmäßigen Studententhemen.
7. Fremdsprachiger Kundenservice (Englisch)

Ärztehotline

Beim BIG Gesundheitstelefon erhalten die Versicherten zu ihren individuellen gesundheitlichen Fragen qualitätsgesicherte Informationen durch medizinisch und pharmazeutisch qualifizierte Experten - 24 Stunden an 7 Tagen die Woche - rund um die Uhr und kostenfrei.

Nummer: 0800/140554130290

spezielle Hotline

Die BIG bietet mit dem BIGmedcoach eine Arzneimittelberatung für chronisch erkrankte Versicherte an. Dieser kostenlose Service ist Montags bis Freitags von 9 -19 Uhr erreichbar. Die Kunden erhalten zuverlässige und schnelle Antworten zu ihren Fragen und qualifizierte Informationen zu ihren Medikamenten.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Die BIG unterstützt Unternehmen beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement von der strategischen Planung über die Maßnahmen bis hin zur Evaluation. Einsteigen können Unternehmen zu jedem Zeitpunkt des BGM-Prozesses – angepasst an den Stand des jeweiligen Gesundheitsmanagements. Das BIG-Angebot ist modular aufgebaut.

Zusatzversicherungen

Zusatzversicherungen

Zusatzversicherungen

In Zusammenarbeit mit der DKV bietet die BIG Zusatzversicherungen an. Mitglieder der BIG und familienversicherten Angehörigen profitieren dabei von zahlreichen Vorteilen:
- Attraktive Beiträge
- Annahmegarantie für Ihren Versicherungsantrag
- Sofortiger Versicherungsschutz ohne Wartezeiten bei Tarifen mit Gesundheitsprüfung.

Folgende Zusatzversicherungen bietet wir über die DKV an:

- Zahnzusatzversicherung
- Ambulante Zusatzversicherung
- Krankenhauszusatzversicherung
- Rundum-Zusatzversicherung
- Pflegezusatzversicherung
- Kurversicherung
- Auslandskrankenversicherung -
- Krankentagegeldversicherung

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Die BIG hat auf ihrer Homepage einen eigenen Bereich "Unsere Verantwortung" angelegt. Dort ist zusammengefasst, was die BIG im Bereich Nachhaltigkeit und CSR bisher erreicht hat.