Hauptregion der Seite anspringen
Zusatzbeitrag 2022

BAHN-BKK: Mehr Bonus, neue Zusatzleistungen und konstanter Zusatzbeitrag 2022

veröffentlicht am 10.12.2021 von Redaktion krankenkasseninfo.de

Bild zum Beitrag BAHN-BKK: Mehr Bonus, neue Zusatzleistungen und konstanter Zusatzbeitrag 2022
Die Bahn BKK wird zum Jahreswechsel 2022 ihren Zusatzbeitrag konstant belassen und das Bonusprogramm sowie das Angebot an Zusatzleistungen erweitern. Das beschloss der Verwaltungsrat der  bundesweit geöffneten BKK am 8. Dezember.   

2021-12-10T16:19:00+01:00
Werbung

Trotz eines gesetzlich erzwungenen Abbaus finanzieller Rücklagen in Höhe von 45 Millionen Euro komme die Bahn BKK ohne Erhöhung des Zusatzbeitrags aus, kommentierte der Vorstandsvorsitzende der BAHN-BKK, Hans-Jörg Gittler die Entscheidung.

Beim Bonusprogramm werde die bisherige Maximalsumme von jährlich 150 Euro aufgehoben, gab Vorständin Hanka Knoche bekannt. „Weiterhin werde ein Bonus für Jugendliche und „frischgebackene Mütter“ eingeführt.

Neue Zusatzleistungen der Bahn BKK ab 2022 sind eine anteilige Kostenerstattung für Kinesiologie sowie die Kostenübernahme für Meningokokken-B-Impfungen für alle bis 17 Jahre. Schwangeren bietet die BAHN-BKK über das Vorsorgepaket "Schwanger Plus" ab 2022 an, die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung zur Prophylaxe einer Schwangerschaftsgingivitis zu erstatten.

Wer als Versicherte der Bahn BKK einen Angehörigen zu Hause pflegt, bekommt die Möglichkeit, kostenfrei an einer individuellen Kinaesthetics-Schulung im häuslichen Umfeld teilzunehmen. Dabei werden sie in der Wahrnehmung der eigenen Bewegung und der Bewegung von und mit Pflegebedürftigen geschult.

Ergebnis der BAHN-BKK im aktuellen Krankenkassentest

BAHN-BKK

- Kassenprofil, Testergebnisse und Informationen

Weiterführende Artikel:

 

 

Bewerten Sie uns 4,7 / 5
https://www.krankenkasseninfo.de

8609 Besucher haben in den letzten 12 Monaten eine Bewertung abgegeben.

Kategorien