Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der pronova BKK

Bonusmodelle für Erwachsene

Bonusprogramm für Erwachsene

Aktivitäten, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken, werden im Bonusprogramm der pronova BKK mit Bonuspunkten belohnt. Diese können entweder als Geld- oder Sachprämie ausgezahlt oder für die Erstattung von selbstfinanzierten Gesundheitsleistungen eingesetzt werden. Teilnahmeberechtigt sind alle Versicherten der Kasse. Die durchgeführten Maßnahmen werden im persönlichen Bonusheft des Teilnehmers durch eine Bestätigung des jeweiligen Leistungserbringers (Arzt, Trainer) nachgewiesen. Zur Beantragung des Bonus wird das ausgefüllte Bonusheft bis spätestens 31.03. des Folgejahres bei der Kasse eingereicht. Voraussetzung für die Auszahung des Bonus ist, dass mindestens 30 € gesammelt wurden und zum Zeitpunkt der Beantragung ein ungekündigtes Versicherungsverhältnis bei der pronova BKK besteht. Nicht genutzte Punkte können bis zu zweimal ins nächste Kalenderjahr übertragen werden. 

Bonusmodelle für Kinder

Bonusprogramm für Kinder

Kinder können mit folgenden Maßnahmen Prämien sammeln:

Gesundheitsaktivität    Bonus
Kindervorsorgeuntersuchung (U1 – U11)    10 €
Zahnvorsorge    10 €
2. Zahnvorsorge für unter 18-Jährige    10 €
Professionelle Zahnreinigung    10 €
Vollständiger Impfschutz    10 €
Früherkennung Hautkrebs    3 x 5 €
Gesundheitsaktion oder eCoach pronova BKK    5 €
Gesundheitskurs, z. B. Ernährungskurs, Rückentraining    5 €
Kurs PEKiP/Babymassage/Babyschwimmen    5 €
Regelmäßiger, organisierter Sport, z. B. Sportverein, Fitness-Studio    5 €
Sportabzeichen oder vergleichbares Abzeichen oder Teilnahme Sportwettbewerb    5 €
Schwimmabzeichen    5 €

Erstmalige Teilnahme am Bonusprogramm (Startbonus)    5 €