Leistungen der BKK EUREGIO

BKK EUREGIO

Alternative Heilmethoden/Naturheilverfahren

Kostenübernahme für homöopathische Behandung im Rahmen der integrierten Versorgung.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Ja
Rauchentwöhnung, Rückenschule, in Kooperation mit Berufsgenossenschaften Arbeitsplatzbegehungen bzw. Krankenkstandsanalysen

Häusliche Krankenpflege

Behandlungspflege: unbegrenzt
Grundpflege: 2 Monate je Krankheitsfall

Haushaltshilfe

Längstens für 60 Leistungstage innerhalb eines Jahres,Altersgrenze Kinder 12. Lebensjahr

Hilfe bei der Vermittlung von Arztterminen

Hospizleistungen

Ja: bis 6 % der monatlichen Bezugsgröße je Kalendertag(2003 = 142,80 €)

Krebsvorsorge über gesetzlichen Rahmen

Zuschuss im Rahmen des Bonusmodells.

Prävention

Professionelle Zahnreinigung

Zuschuss im Rahmen des Bonusmodells.

Schutzimpfungen

Grundsätzlich Kostenübernahme für alle Schutzimpfungen.

Schutzimpfungen für Auslandsreisen

Kostenübernahme für Reiseschutzimpfungen ist Satzungsleistung.

Sonstiges

Im Rahmen des Bonusmodells erhalten Mitglieder einen Zuschuss von bis zu 100 Euro jährlich für:

Brillen oder Kontaktlinsen, Beitrag Fittness-Studio, Professionelle Zahnreinigung, erweiterte Krebsvorsorge, erweiterte augenärztliche Vorsorge, Zahnversiegelung, erweiterte Vorsorge in der Schwangerschaft.

Vorsorgeprogramme für Schwangere und Kinder

Erweiterte Vorsorge Kinder

Bei der BKK EUREGIO versicherte Kinder haben bis zum 3. Lebensjahr Anspruch auf kalenderjährlich maximal zwei Kurse aus dem Bereich Babyschwimmen, Kleinkinderschwimmen, Babymassage, Baby-Yoga, Baby-Shiatsu oder Pekip. Erstattet werden 100 % des Rechnungsbetrages, insgesamt maximal 150 Euro je Kalenderja

Zuschuss zu Vorsorgekuren

Ambulante Vorsorgeleistungen: tgl. 13 €

Für chronisch kranke Kleinkinder: tgl. 21 €

Voraussetzung med. Notwendigkeit

Bonusprämie

Gesundheitsbewusstes Verhalten steigert nicht nur die Lebensqualität, sondern wird von vielen Krankenkassen auch mit einem Bonus belohnt. Beim Bonusprogramm der BKK EUREGIO erhalten erwachsene Teilnehmer für die Durchführung von Gesundheitsmaßnahmen einen Zuschuss in Höhe von bis zu 100 Euro.

Der Zuschuss kann zur Finanzierung von privat bezahlten Vorsorge- und Gesundheitsmaßnahmen im zugehörigen Kalenderjahr genutzt werden. Die BKK EUREGIO zahlt 50% des Rechnungsbetrags (insgesamt max. 100 Euro) für folgende Leistungen:

    • Professionelle Zahnreinigung
    • Smartwatch bzw. Sportuhr
    • Eigenleistungen zur Gesundheitsvorsorge in Fitness-Studios
    • Erweiterte Krebsvorsorge
    • Erweiterte Kindervorsorge
    • Augenärztliche Vorsorge
    • Haut-Screening
    • Zahnversiegelung
    • Schutzimpfungen
    • Erweiterte Vorsorge während der Schwangerschaft
    • Knochendichtemessung



Voraussetzung für die Kostenerstattung mithilfe der Bonusprämie ist, dass folgende Leistungen im laufenden Kalenderjahr durchgeführt wurden:

    • Check-up 35 und Hautkrebsvorsorgeuntersuchung (ab 35 J.)
    • Krebsvorsorgeuntersuchung (Frauen ab 20, Männer ab 45 J.)
    • Alle Kindervorsorgeuntersuchungen (U1-J1)
    • Zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung (einmal jährlich)