BKK DürkoppAdler

BKK DürkoppAdler

Die Krankenkasse "BKK DürkoppAdler" über sich

Die BKK_DürkoppAdler - "Aus Tradition modern. Seit 1873."

Bei der BKK_DürkoppAdler stehen Kundenorientierung und Service an erster Stelle. Als Krankenkasse der ersten Stunde verbinden wir Tradition und Erfahrung mit Innovation und Finanzstärke. So bieten wir Ihnen überdurchschnittliche Leistungen bei einem unterdurchschnittlichen Zusatzbeitrag.

Informationen
Geöffnet in:
Nordrhein-Westfalen

Mitglieder:
17.217 (01.06.2017)
Versicherte:
24112 (01.06.2017)
Geschäftsstellen:
1
Vorstand:
Elke Löhr
Betriebsnummer:
OST 31323799
WEST 31323799
Kassentyp:
BKK

Highlights

Alternative Arzneimittel

Als Extra-Leistung erstattet Ihnen die BKK_DürkoppAdler die Kosten für nicht verschreibungspflichtige aber apothekenpflichtige homöopathische, phytotherapeutische und anthroposophische Arzneimittel bis zu einem Betrag von 50 Euro pro Kalenderjahr (im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos).

Bonusprogramm Maxibonus Erwachsene

Im Rahmen des MaxiBonus Gesundheitsprogramms belohnt die BKK_DürkoppAdler Ihr Gesundheitsbewusstsein, d.h. Ihre Teilnahme an gesundheitsfördernden Aktivitäten, mit einem Bonus in Höhe von bis zu 250 Euro pro Kalenderjahr.

 

Bonusprogramm Maxibonus Kids

Die BKK_DürkoppAdler belohnt die Teilnahme Ihres Kindes an unserem MaxiBonus Gesundheitsprogramm Kids mit einer Sachprämie in Höhe von bis zu 80 Euro pro Kalenderjahr.

 

Bonusprogramm MaxiCare

Mit dem MaxiCare-Bonusprogramm belohnt die BKK_DürkoppAdler gesundheitsbewusstes Verhalten während der Schwangerschaft und nach der Geburt.


So funktioniert die Teilnahme:


Alle weiblichen Mitglieder, die ihr Neugeborenes bei der BKK_DürkoppAdler familienversichern und an allen vorgesehenen Vor- und Nachsorgeuntersuchungen teilgenehmen, erhalten einen Bonus von 200 Euro.


So sichern Sie sich Ihren Bonus:

  • Versichern Sie Ihren Nachwuchs ab der Geburt bei der BKK_DürkoppAdler.
  • Die Familienversicherung muss durchgehend für mindestens 12 Monate bestehen.
  • Durch die regelmäßige Teilnahme an den vorgesehenen Vor- und Nachsorgeuntersuchungen erhalten Sie den Bonus.
  • Lassen Sie sich die Teilnahme an den Untersuchungen im Mutterpass bestätigen.
  • Beantragen Sie innerhalb von drei Monaten nach dem ersten Geburtstag Ihres Kindes Ihren MaxiCare-Bonus.
  • Dazu reichen Sie bitte eine Kopie des Mutterpasses ein.
  • Wir überweisen den Bonus von 200 Euro auf das von Ihnen angegebene Konto.

Erweiterte Schutzimpfungen

Neben den Standardimpfungen übernehmen wir 100 % der Kosten für folgende ärztlich verordnete Schutzimpfungen als Extra-Leistung im Rahmen eines Impfbudgets von 100 Euro pro Kalenderjahr:

  • Reiseschutzimpfungen (Hepatitis A&B, FSME, Meningokokken, Typhus, Cholera, Gelbfieber, Malariaprophylaxe, Tollwut, Japanische Enzephalitis)
  • Rotaviren-Impfung für Säuglinge
  • HPV-Impfung für Frauen im Alter von 11 bis 25 Jahren
  • Grippeschutzimpfung für alle Versicherten ohne Altersbegrenzung

MaxiPlus Gesundheitskonto

Mit dem MaxiPlus Gesundheitskonto verfügt jeder Versicherte der BKK_DürkoppAdler über ein Gesundheitsbudget von max. 500 Euro pro Kalenderjahr.
Das MaxiPlus Gesundheitskonto setzt sich aus insgesamt 6 Modulen zusammen.

Zu diesen zählen:

Alternative Arzneimittel mit max. 50 Euro,
Osteopathie mit max. 250 Euro,
Individuelle Vorsorgeleistungen mit max. 50 Euro,
Hilfsmittel mit max. 50 Euro,
Zahnärztliche Leistungen mit max. 50 Euro und
Leistungen für Schwangere und Familien mit max. 50 Euro.

Osteopathie

Die BKK_DürkoppAdler erstattet Ihnen bis zu 250 Euro pro Kalenderjahr für die Behandlung bei qualifizierten Osteopathen.

Voraussetzungen dafür sind:

  • Eine formlose ärztliche Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass die Behandlung medizinisch geeignet ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu heilen, ihre Verschlimmerung zu verhüten oder Krankheitsbeschwerden zu lindern,
  • dass die Behandlungsmethode nicht durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) ausgeschlossen ist und
  • die Behandlung von einem Osteopathen durchgeführt wird, der Mitglied eines Berufverbandes der Osteopathen ist oder eine osteopathische Ausbildung besitzt, die ihn zum Beitritt in einen Berufsverband der Osteopathen berechtigt.  

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, können wir die Kosten der osteopathischen Behandlung in folgendem Umfang übernehmen:

  • Maximal 5 Sitzungen pro Kalenderjahr
  • Kostenerstattung in Höhe von 90 %, jedoch nicht mehr als 50 Euro je Sitzung

Praeventionskurse

Die BKK_DürkoppAdler erstatten Ihnen 90% der Kursgebühr, höchstens jedoch 160 Euro pro Kurs – insgesamt maximal 320 Euro pro Kalenderjahr. Es werden maximal zwei Kurse pro Kalenderjahr bezuschußt.

Voraussetzung für die Kostenübernahme ist, dass mindestens 80% der Kurstermine wahrgenommen werden und die Kurse bestimmten Standards entsprechen (zertifizierte Präventionskurse).

Zusaetzliche Kindervorsorgeuntersuchungen U 10 und U 11

Ihre Kinder haben von ihrer Geburt bis zum 14. Lebensjahr Anspruch auf elf gesetzliche Vorsorgeuntersuchungen. Das erweiterte Neugeborenen-Screening wurde um eine Früherkennungsuntersuchung von Hörstörungen ergänzt.

Die Vorsorgeuntersuchungen U 1 bis U 9 und J1 reichen nach dem heutigen Stand der Wissenschaft allerdings nicht aus, um alterstypische Erkrankungen frühzeitig zu erkennen. Deshalb bietet die BKK_DürkoppAdler ihren Versicherten die zwei zusätzliche, kostenlose Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen U 10 und U 11an, die bisher von den Eltern bezahlt werden mussten.

Professionelle Zahnreinigung

Die BKK_DürkoppAdler bezuschusst die professionelle Zahnreinigung mit maximal 50 Euro pro Kalenderjahr (im Rahmen des MaxiPlus Gesundheitskontos).

 

Zuschuss zu Sehhilfen

Die BKK_DürkoppAdler gewährt einen Zuschuss zu Sehhilfen (für Brillengläser und Kontaktlinsen) in Höhe von max. 100 Euro in jedem zweiten Kalenderjahr (Basisjahr ist das Jahr 2015).