Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der BERGISCHE Krankenkasse

BERGISCHE Krankenkasse

Bonusmodelle für Erwachsene

Flexibonus

Jedes Jahr profitieren Sie von bis zu 300 EUR Flexibonus, jeweils in voller Höhe für Mitglieder und Familienversicherte bei der BERGISCHEN. Sie sind flexibel, was den Einsatz des Bonus betrifft. 

Wählen Sie einfach Leistungen aus einem oder mehreren dieser Bereiche: Osteopathie, professionelle Zahnreinigung, Schwangerschaftsvorsorge, Geburtsvorbereitungskurs für Ihren Partner und Zuschuss zu Brillen und / oder Kontaktlinsen, Zuschuss zu individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) oder Sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung. Ab 1. Januar übernehmen wir damit die Kosten einer Fissuren-Versiegelung der Prämolaren (vordere Backenzähne) für Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren bis 40 €.

Bonusmodelle für Kinder

Kinder

Kinderflexi: Das ist für unsere Kunden drin

Die BERGISCHE erweitert den Flexibonus / Kinderflexi ab 01.01.2020 und trägt die Kosten bis 40 € für Kinder und Jugendliche bis zum 18. LJ für diese Zusatzleistungen bei einer zahnärztlichen Behandlung:
 

  • Fissuren-Versieglung der Prämolaren (Vormahlzähne, einmalig)
  • Behandlung mit Lachgas

 

Flexible Extras bis zu 300 € pro Jahr, ab Geburt bis zum 31. Dezember des Jahres, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird.

  • 300 € Kinderflexi maximal pro Jahr (z. B. PEKiP, Baby-Yoga/-Shiatsu, Osteopathie)

 

 

 


Die Kunden können mit Ihrem Kind die Innigkeit bei einem PEKiP-Kurs genießen oder entspannen zusammen beim Baby-Yoga oder Baby-Shiatsu.

 

Solche schönen Erlebnisse fördert die BERGISCHE jetzt mit bis zu 50 €, zwei Mal im Jahr.

 

Baby- und Kleinkinderschwimmen
Die BERGISCHE beteiligt sich mit bis zu 50 € alle zwei Jahre an den Kosten des Kurses. So können unsere Kunden und das Kind von Geburt an bis zum Alter von 5 Jahren insgesamt drei Mal von der Förderung profitieren.

 


Weil aller Anfang schwer ist, beteiligt  sich die BERGISCHE jetzt auch an den Kosten einer Stoffwindel- und Trageberatung sowie der Beikost-Einführung, jährlich mit bis zu 50 €. Mit diesem Betrag unterstützt die BERGISCHE ihre Kunden auch für liebevollen Streicheleinheiten einer Baby-Massage.

 

Viele Eltern schätzen Osteopathie als neuen und sanften Weg in der Medizin. Mit behutsamen Griffen werden Selbstheilungskräfte mobilisiert. Dabei unterstützt die BERGISCHE die Kunden einschließlich ihrer Kinder mit 150 € pro Jahr.

Der Zahnfee allerdings macht die BERGISCHE es so schwer wie möglich: Die BERGISCHE übernimmt die Kosten einer professionellen Zahnreinigung mit bis zu 70 € einmal pro Jahr – auch für Milchzähne.

 


Die Kunden profitieren außerdem von unserer Beteiligung für Brillen und Kontaktlinsen: Mit bis zu 100 € pro Familienmitglied innerhalb von drei Kalenderjahren. So behalten alle im familiären Trubel zumindest optisch den Durchblick.

 


Alle Informationen und Voraussetzungen zum neuen Kinderflexi finden Sie ab Januar unter www.kinderflexi.de.

 

 

 

Der Flexibonus beginnt, ab 1. Januar 2018, aufgrund der neuen Gestaltung der Alterszielgruppe: ab dem 1. Januar des Folgejahres, in dem das 6. Lebensjahr vollendet wird, pro Kalenderjahr/Versichertem, gegen Vorlage der Originalrechnung und/oder -verordnung des Arztes (Leistungen gemäß § 28 der gültigen Satzung der BERGISCHEN).