Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland

Bonusmodelle für Erwachsene

AOK-Prämienprogramm

Wer im Sportverein oder Fitnesstudio regelmäßig aktiv ist, an AOK-Gesundheitskursen teilnimmt, die empfohlenen Früherkennungsuntersuchungen oder Schutzimpfungen wahrnimmt, kann Punkte sammeln und diese Punkte später gegen attraktive Sachprämien eintauschen.

Durch regelmäßiges Trainieren im Fitnessstudio erhalten AOK-Kunden 50 EUR jährlich.

Zusätzlich können AOK-Kunden über das AOK-Prämienprogramm bis zu 100 EUR für die professionelle Zahnreinigung und ambulanten Naturheilverfahren/alternativer Medizin erhalten (zweckgebundene Prämien).

 

Bonusmodelle für Kinder

AOK-Kinderbonus

Durch gesundheitsfördernde Maßnahmen können neben dem Kind zwei weitere Familienangehörige Punkte sammeln. Der Bonus wird als Geldprämie gewährt. Der AOK-Kinderbonus ist auf Langfristigkeit ausgelegt. Zusätzlich wird ein Treuebonus alle drei Jahre angerechnet. Das Programm endet automatisch mit Vollendung des 18. Lebensjahres des Kindes. Ziel ist es, Startkapital für das Kind anzusparen. Im Teilnahmezeitraum kann man so bis zu 2.700 EUR (entspricht jährlich 150 EUR) sparen.