Werbung

Satzung

Jede gesetzliche Krankenkasse muss sich eine Satzung geben. Diese stellt die Verfassung dieses Sozialleistungsträgers dar. Hier werden Regelungen getroffen, die sich die Krankenkasse kraft gesetzlich verliehener Kompetenz schafft. Die Satzung muss durch die Aufsichtsbehörde genehmigt werden.