Hauptregion der Seite anspringen

Bonusprogramme der Techniker Krankenkasse

Bonusmodelle für Erwachsene

TK-Bonusprogramm

Teilnehmer am TK-Bonusprogramm erhalten beim Nachweis einer bonifizierbaren Gesundheitsmaßnahme (z.B. Gesundheitskurse, Früherkennungs- oder Vorsorgeuntersuchungen) 1.000 Punkte pro Maßnahme, die direkt ab der ersten Maßnahme ausgezahlt werden können. Wählen Sie die direkte Auszahlung, ist jede Maßnahme zehn Euro wert. Mit der TK-Gesundheitsdividende verdoppeln wir diesen, das heißt, Sie erhalten 20 Euro pro Maßnahme.

Die TK-Gesundheitsdividende kann für andere Leistungen eingesetzt werden: als Extra-Budget zur Kostenerstattung besonderer Leistungen, wie zum Beispiel der professionellen Zahnreinigung, Fitnesstracker und anderer Leistungen, die über die Leistungen der TK hinausgehen.

Beispielrechnung - eine Person (35 Jahre) reicht folgende Maßnahmen ein: 1x Zahnvorsorge, 1x PZR, 1x Krebsfrüherkennung, 1x Mitglied im Sportverein oder Fitnessstudio, 1x Teilnahme an Gesundheitskurs: 5.000 Punkte, entspricht 50€ Direktbonus oder 100€ TK-Gesundheitsdividende.

Für Teilnehmer, die sich vor dem 1.Mai 2021 in das Bonusprogramm der TK eingeschrieben haben, gelten die Bedingungen des zuvor gültigen Bonusprogramms.

Bonusmodelle für Kinder

TK-Bonusprogramm für Kinder

Bei der Techniker Krankenkasse gibt es für Kinder einen Bonus für Vorsorgeuntersuchungen, Zahnvorsorge und Schutzimpfungen. Außerdem für Gesundheitskurse, die Mitgliedschaft in einem Sportverein und für Sportabzeichen. Für jede Maßnahme erhalten Sie 1.000 Bonuspunkte, die direkt ab der ersten Maßnahme ausgezahlt werden können. Wählen Sie die direkte Auszahlung, ist jede Maßnahme zehn Euro wert. Mit der TK-Gesundheitsdividende verdoppeln wir diesen, das heißt, Sie erhalten 20 Euro pro Maßnahme.

Der erworbene Gesundheitsbonus verfällt erst drei Jahre nach Vollendung des 18. Lebensjahres.