Hauptregion der Seite anspringen

Wahltarife der SBK

Selbstbeteiligungstarif

Profitieren Sie von einem einkommensabhängigen Selbstbehalttarif bei der SBK. Sie erhalten eine Prämie unter der Voraussetzung, dass Sie sich bis zu einem bestimmten Betrag an Ihren Leistungsausgaben beteiligen. Abhängig von Ihrem Einkommen gibt es drei verschiedene Tarifstufen.

Hausarztzentrierte Versorgung

Die SBK bietet ihren Versicherten ein Hausarztmodell an. Das Modell soll vor allem die Stellung des Hausarztes als Lotse in der medizinischen Versorgung stärken. Er ist der erste Ansprechpartner und koordiniert die gesamte Behandlung. Er kümmert sich um die Versorgung mit Arznei, -Heil- und Hilfsmittel und bindet die erforderlichen Fachärzte mit ein.

Krankengeldtarif

Mit der SBK können Sie sich als Selbstständiger, Freiberufler oder befristet Beschäftigter gegen Verdienstausfall wegen längerer Krankheit individuell absichern.

Bei Verdienstausfall durch Erkrankung erhalten Sie einen umfassenden Versicherungsschutz, der zusammen mit dem gesetzlichen Krankengeld bis zu 70 % Ihres durchschnittlichen Bruttoeinkommens betragen kann.

Bis zum vollendeten 60. Lebensjahr können Sie diesen Tarif wählen und damit Ihr gesetzliches Krankengeld aufstocken.

Sie sichern sich immer für 3 Jahre ab. Die Höhe des Krankengeldes können Sie während dieser Zeit an Ihr Einkommen anpassen.

SBK-Krankengeldtarif Premium: Leistungen und Beiträge

Krankentagegeld pro Kalendertag Beitrag monatlich
10,– € 10,– €
20,– € 20,– €
30,– € 30,– €
40,– € 40,– €
50,– € 50,– €

SBK MedPlus

Um Sie bei chronischen Erkrankungen individueller und gezielter zu behandeln, hat die SBK das Gesundheitsprogramm SBK MedPlus ins Leben gerufen. Es wurde speziell für chronisch erkrankte Patienten konzipiert und sichert eine wirksame und qualitativ hochwertige Behandlung.

SBK MedPlus gibt es für folgende chronische Erkrankungen:
  • Asthma
  • COPD (chronisch obstruktive Bronchitis)
  • Brustkrebs
  • Diabetes Typ 1
  • Diabetes Typ 2 (= mellitus)
  • Koronare Herzkrankheit

Ihr SBK-Vorteil

  • Die Teilnahme ist kostenlos und natürlich freiwillig
  • Sie profitieren von einem individuellen Programm, das Ihren Krankheitsverlauf positiv beeinflusst